Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 181 bis 191 von 191

Thema: 23.5.: Die große Stille

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #181
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    670

    Standard AW: 23.5.: Die große Stille

    Hast Du das durch Ausprobieren rausgefunden oder durch eine Webseitenanalyse? Danke jedenfalls!

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #182
    taken by a lena
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Raum Mainz
    Age
    58
    Beiträge
    7.582

    Standard AW: 23.5.: Die große Stille

    Erster Versuch - Treffer!

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #183
    im Lena-Fieber
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4.597

    Standard AW: 23.5.: Die große Stille

    Zitat Zitat von Kölscher Jung Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ist das ein wunderschön verrücktes Forum hier. Der Thread heißt " Die Große Stille", aber hier wird gerade über den lautesten Auftritt aus Lenas Karriere geschrieben. Einfach super.
    und für diese Verrücktheit!

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #184
    אור
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    11.676

    Standard AW: 23.5.: Die große Stille

    Zitat Zitat von Economist Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    An solchen Worten erkennt man Lenas Einzigartigkeit: Wo gibt's das sonst noch, daß sich Menschen, die sich größtenteils noch nie persönlich getroffen haben, virtuell in den Armen liegen - und alles nur, weil Lena ihre Herzen verbindet? Es gibt einen einfachen Begriff dafür: Liebe.
    Man könnte auch sagen, dass dieses Forum nach einer jahrhundertelangen Unterbrechung die Kunst des Minnesangs wieder aufnimmt.

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #185
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    3.483

    Standard AW: 23.5.: Die große Stille

    Ich habe jetzt auch endlich den Thread hier gelesen (man kommt ja in diesem Forum kaum hinterher.

    Zunächst @bates: Vielen, vielen Dank für diesen wunderschönen Beitrag, der - gerade im letzten Teil - sehr viel von den Emotionen wiederspiegelt, die ich beim Konzert in Stuttgart empfand.

    Dann zu der größtenteils wieder auf hohem Niveau geführten Diskussion:

    Auch mich hat Lena's Weg vom unbekannten Castingshow-Teilnehmer zum vielumjubelten - und vor allem vielgeliebten - Star immer wieder zu Tränen gerührt, ebenso manche ihrer Auftritte (für mich gibt es heute 2 absolute Gänsehaut-Lieder: "Der Weg" von Grönemeyer und "Mr. Curiosity" von Lena in der USFO-Version). Eine große Anzahl Menschen emotional so mitnehmen zu können ist eine seltene Gabe, und es ist einfach schön, dass dies von diesen Menschen auch so angenommen wird. Wer Emotionen nicht annehmen kann, ist arm dran.

    Zur "Alte-Männer"-Diskussion: Auch ich bin drei mal so alt wie Lena ( Muenzi), aber das relativiert sich ja - in 20 Jahren bin ich dann nur noch doppelt so alt . Und ja, ich finde sie ausgesprochen attraktiv und sexy. Und nochmal ja, ich liebe Lena - das hat jedoch überhaupt nichts mit irgendwelchen sexuellen Phantasien zu tun, sondern ausschließlich mit diesem wunderbaren Menschen

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #186
    Intelligent Input Darling
    Registriert seit
    11.03.2010
    Age
    45
    Beiträge
    1.440

    Standard AW: 23.5.: Die große Stille

    Zitat Zitat von Walter Sobchak Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Man könnte auch sagen, dass dieses Forum nach einer jahrhundertelangen Unterbrechung die Kunst des Minnesangs wieder aufnimmt.
    Das ist ein kluger Gedanke und könnte tatsächlich die beste Bezeichnung sein für das, was hier zum Teil geschrieben wird. Denn es geht ja um Liebeserklärungen an eine Angebetete, die nicht (zumindest in der Hohen Minne nicht) in erster Linie erotischer oder sexueller Natur sind, sondern sich allein auf ihr ganz und gar überhöhtes und ideales Menschsein richten (zu dem dann Schönheit freilich dazu gehört). Dass diese Kulturpraxis tatsächlich weitgehend verloren gegangen ist, könnte ein Grund für die in diesem Zusammenhang hier immer wieder auftauchenden Unsicherheiten und Missverständnisse sowie für die dann erforderlichen Klarstellungen und Selbstverständigungen sein. Darüber hinaus sehen sich die Sänger und Sängerinnen in einer dienenden Position, verlangen keinerlei Gegengeschenke oder Erwiderungen von ihrem Gegenüber (wohl trachten sie nach der Anerkennung durch ihresgleichen) und sind sich über die Unerfüllbarkeit ihrer Liebe nicht nur im Klaren, sie bejahen diese Unerfüllbarkeit selbst und wollen es nicht anders, um des Gegenstandes ihrer Bewunderung willen.



  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #187
    אור
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    11.676

    Standard AW: 23.5.: Die große Stille

    @juppmartinelli: Vielen Dank für diese treffenden Ausführungen, durch die ich meinen Gedanken in der Tat vollauf bestätigt sehe und denen ich vollumfänglich zustimme.
    Falls übrigens jemand einwenden wollte, dass der Minnesang per definitionem dem Adel vorbehalten (gewesen) sei, möchte ich die glückliche Gelegenheit ergreifen, wieder einmal aus meinem Lieblingsbeitrag zu zitieren:

    Zitat Zitat von yellowbay Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Folgende Weisheiten des demokratischen Philosophen Mong Dsi glaube ich in Lenas bisher gezeigtem Verhalten, vorbildlich umgesetzt, wiedererkennen zu können:

    [...]

    "Liebe ist der höchste göttliche Adel und des Menschen friedliches Zuhause."

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #188
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    522

    Standard AW: 23.5.: Die große Stille

    Zitat Zitat von cyberscout Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    094:
    das eine schlägt für Lena, das andere für Euch
    Schauti, wie kann es ein, dass ich bei diesem Beitrag von Dir Tränen in die Augen bekommen habe?!

    Ich liebe dieses Forum und bin sehr froh, euch Menschen "getroffen" zu haben.
    Und wer hat das alles möglich gemacht?

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #189
    Mrs. Curiosity
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.731

    Standard AW: 23.5.: Die große Stille

    Ich lese gerade die alten Blogs und habe feuchte Augen.
    Wunderschöne poetische Textperlen, die einen mitnehmen auf eine Reise, die nun schon fast sieben Jahre andauert.
    Um Lena ist es nicht so still geworden, wie du in deinem Text beschreibst - im Gegenteil präsentiert sie sich heute auf den verschiedensten Kanälen ja viel offensiver als sie es zu ESC-Zeiten je getan hat - aber im Grunde trifft jedes Wort in deinem Text immer noch zu.

    Lena ist nicht mehr das Gesicht der Nation, das Bundespräsidenten die Hand schüttelt und nach der Straßen benannt werden sollten. Sie ist viel mehr zu einem "normalen" Promi (merkwürdig, einen Promi überhaupt als normal zu bezeichnen) geworden, ein Teil der Öffentlichkeit, über den in Teilen der Presse immer noch heiß über jedes Foto diskutiert wird, was sie irgendwo veröffentlicht, aber sie ist nicht mehr DAS Deutschlandwunder.
    Aber eins ist sie immer noch - die Künstlerin, die uns mit Konzerten begeistert.
    Auch nach so vielen Jahren trifft dieser Blog (stellvertretend für eigentlich alle, die ich mir in der letzten Stunde durchgelesen habe) - immer noch genau, was ich fühle.

    (Bitte seht mir meinen Hang dazu, irgendwelches altes Zeug zu kommentieren, nach )

    - - - Automatische Beitragszusammenführung - - -

    Ich lese gerade die alten Blogs und habe feuchte Augen.
    Wunderschöne poetische Textperlen, die einen mitnehmen auf eine Reise, die nun schon fast sieben Jahre andauert.
    Um Lena ist es nicht so still geworden, wie du in deinem Text beschreibst - im Gegenteil präsentiert sie sich heute auf den verschiedensten Kanälen ja viel offensiver als sie es zu ESC-Zeiten je getan hat - aber im Grunde trifft jedes Wort in deinem Text immer noch zu.

    Lena ist nicht mehr das Gesicht der Nation, das Bundespräsidenten die Hand schüttelt und nach der Straßen benannt werden sollten. Sie ist viel mehr zu einem "normalen" Promi (merkwürdig, einen Promi überhaupt als normal zu bezeichnen) geworden, ein Teil der Öffentlichkeit, über den in Teilen der Presse immer noch heiß über jedes Foto diskutiert wird, was sie irgendwo veröffentlicht, aber sie ist nicht mehr DAS Deutschlandwunder.
    Aber eins ist sie immer noch - die Künstlerin, die uns mit Konzerten begeistert.
    Auch nach so vielen Jahren trifft dieser Blog (stellvertretend für eigentlich alle, die ich mir in der letzten Stunde durchgelesen habe) - immer noch genau, was ich fühle.

    (Bitte seht mir meinen Hang dazu, irgendwelches altes Zeug zu kommentieren, nach )

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #190
    .
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    6.425

    Standard AW: 23.5.: Die große Stille


  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #191
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    Nordhorn
    Age
    49
    Beiträge
    2.017

    Standard AW: 23.5.: Die große Stille

    Zitat Zitat von BirthysFireflies Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Aber eins ist sie immer noch - die Künstlerin, die uns mit Konzerten begeistert.
    Das ist eines von den Dingen, die sie noch immer macht.
    Stellvertretend für einen Einblick dessen, wer sie ist, darf man ruhig weniger abgestandene Dokumente bemühen, als z.B. olle Videos ihrer damaligen ”offiziellen Homapage”.

    Wie z.B. das mit den roten, jungfrauengepflückten Vollmondäpfeln, dem gespielten Übersgeländerkotzen in diesem ganz natürlichen Look.
    (Und das ist nur ein Aspekt aus nur einem Video)



    Das Unmögliche annehmend - ich wüsste nix - wäre ich nach diesem einen Video noch viel mehr fasziniert als damals nach dem letzten Satz aus Oslo.
    (Während ich mehr und mehr glaube das der Urknall bei mir nicht gezündet hätte, mal vorgestellt ich hätte ihn live und nixwissend gesehen.)

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich