Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 106 bis 116 von 116

Thema: Amazon Prime, Netflix & Co.

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #106
    Zerfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.666

    Standard AW: Amazon Prime, Netflix & Co.

    Zitat Zitat von blaufink Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Sieht eigentlich jemand die YouTube-Serie „Wishlist“?
    Gegen Ende vorigen Jahres liefen einige Folgen im ÖR-Programm, in die ich rein zufällig hineinstolperte. Zunächst dachte ich, es handele sich um einen amerikanischen Teenie-Horror-Film, bis mir dann die Wuppertaler Locations auffielen. Da ich mich im Netflix & Co.-Kosmos auch nicht bewege, habe ich jetzt so nicht den Vergleich, filmästhetisch fand ich die Umsetzung jedenfalls sehr gelungen und die Idee originell. Vergleichbares sucht man im Fernsehen aus deutscher Produktion wohl eher vergeblich.
    Sehenswerte im ÖR-Fernsehen angebotene Serien bzw. Mehrteiler stammen in der Regel ja aus dem europäischen Ausland, GB, FR oder den in dieser Sparte äußerst aktiven skandinavischen Ländern im Unterschied zu D, das vor allem mit Krimi Billigsoaps glänzt wie die nachmittäglichen SOKOs, die vorwiegend in langweiligen und schlecht fotografierten Polizeibüros spielen.
    Geändert von Doktor Landshut (18.01.2018 um 12:44 Uhr)

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #107
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.626

    Standard AW: Amazon Prime, Netflix & Co.

    habe gerade "Dark" angefangen
    eigentlich scheint die Serie gut zu sein, nur das fast jede Szene mit "bedeutungsschwangerer Musik" erschlagen wird, nervt mich.
    Geändert von Bina (18.01.2018 um 14:17 Uhr)

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #108
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Age
    59
    Beiträge
    541

    Standard AW: Amazon Prime, Netflix & Co.

    Zitat Zitat von Doktor Landshut Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Gegen Ende vorigen Jahres liefen einige Folgen im ÖR-Programm, in die ich rein zufällig hineinstolperte. …
    Laut Wikipedia wurde die gesamte erste Staffel hintereinander am 16. Dezember im Ersten gesendet (ca. zweieinhalb Stunden lang). Das geschah offenbar anlässlich des Starts der zweiten Staffel auf YouTube. Die zweite Staffel ist stilistisch etwas anders gestaltet. Mir scheint sie professioneller als die erste Staffel produziert zu sein – mit einigen Überraschungen in den ersten Folgen.

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #109
    Ich bin hier nur Tourist
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    10.587

    Standard AW: Amazon Prime, Netflix & Co.

    Zitat Zitat von Doktor Landshut Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Sehenswerte im ÖR-Fernsehen angebotene Serien bzw. Mehrteiler stammen in der Regel ja aus dem europäischen Ausland, GB, FR oder den in dieser Sparte äußerst aktiven skandinavischen Ländern im Unterschied zu D, das vor allem mit Krimi Billigsoaps glänzt wie die nachmittäglichen SOKOs, die vorwiegend in langweiligen und schlecht fotografierten Polizeibüros spielen.
    Wobei die dt. Serienlandschaft inzwischen nicht mehr ganz so trüb aussieht. Mit Babylon Berlin (Free-TV-Premiere im ÖR dieses Jahr) und v.a. dem sehr reinknallenden 4 Blocks (lief im Nov. auf ZDF neo) gab es letztes Jahr zwei Serien, die im internationalen Vergleich durchaus bestehen können und wo ein Messen auch an den großen US-Vorbildern à la Sopranos, The Wire, Breaking Bad usw. (an denen man sich z.T. auch sichtbar orientiert) nicht von vornherein lachhaft scheint. (4 Blocks hat die Meyer-Landrut ja mal auf Twitter empfohlen, und zwar ganz zu Recht!)

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #110
    No Words........
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Erde (ehrlich)
    Age
    39
    Beiträge
    1.969

    Standard AW: Amazon Prime, Netflix & Co.

    Heute ist wieder der Spar Kino Freitag bei Amazon angesagt:

    12 Filme für je 99 Cent zum ausleihen. Ich glaub ich gönn mir heute Valerian


    https://www.amazon.de/gp/video/splas...appgefahren-21

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #111
    <La-Le-Lena>
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    20.828

    Standard AW: Amazon Prime, Netflix & Co.

    Zitat Zitat von AlienEi Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Heute ist wieder der Spar Kino Freitag bei Amazon angesagt:

    12 Filme für je 99 Cent zum ausleihen. Ich glaub ich gönn mir heute Valerian

    https://www.amazon.de/gp/video/splas...appgefahren-21
    Danke für den Tipp. Werde mir vielleicht auch mal wieder was ansehen bei Amazon Prime.

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #112
    Zerfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.666

    Standard AW: Amazon Prime, Netflix & Co.

    Zitat Zitat von bates Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Wobei die dt. Serienlandschaft inzwischen nicht mehr ganz so trüb aussieht. Mit Babylon Berlin (Free-TV-Premiere im ÖR dieses Jahr) und v.a. dem sehr reinknallenden 4 Blocks (lief im Nov. auf ZDF neo) gab es letztes Jahr zwei Serien, die im internationalen Vergleich durchaus bestehen können und wo ein Messen auch an den großen US-Vorbildern à la Sopranos, The Wire, Breaking Bad usw. (an denen man sich z.T. auch sichtbar orientiert) nicht von vornherein lachhaft scheint. (4 Blocks hat die Meyer-Landrut ja mal auf Twitter empfohlen, und zwar ganz zu Recht!)
    Danke für die Tipps, bin selber da wohl nicht mehr so auf dem laufenden. Gucke öfter die Sachen, die Donnerstags Abends auf Arte ausgestrahlt werden entweder live oder in der Mediathek. Da sind teilweise echte Perlen drunter, wie zuletzt z.B. der französiche Dreiteiler "Ein Engel verschwindet".
    An vielen deutschen Produktionen nervt mich auch oft, dass da immer nur die üblichen Verdächtigen engagiert werden bzw. das hochbezahlte, scheinbar festangestellte Degeto-Personal überall seine Visagen ins Bild halten darf.
    Geändert von Doktor Landshut (19.01.2018 um 13:52 Uhr)

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #113
    Kino-Toyger
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Toyger-Land
    Age
    36
    Beiträge
    10.498

    Standard AW: Amazon Prime, Netflix & Co.

    Ich würde dir 'Sieben Minuten nach Mitternacht' empfehlen. Der Film ist qualitativ um Längen besser ...
    Das ist ein Film aus meiner Top 3 des letzten Jahres!
    Zitat Zitat von AlienEi Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Heute ist wieder der Spar Kino Freitag bei Amazon angesagt:

    12 Filme für je 99 Cent zum ausleihen. Ich glaub ich gönn mir heute Valerian


    https://www.amazon.de/gp/video/splas...appgefahren-21
    Geändert von Tasobi (19.01.2018 um 17:13 Uhr)

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #114
    Gefahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Hessen/Niedersachsen
    Beiträge
    341

    Standard AW: Amazon Prime, Netflix & Co.

    "The Terror" seit dem 26. März (ab jetzt) wöchentlich auf Amazon Prime. Die ersten beiden Folgen fand ich vielversprechend, bin gespannt, wie es weiter geht.

    Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman Terror von Dan Simmons aus dem Jahr 2007, der wiederum die tatsächliche Expedition der HMS Erebus und der HMS Terror thematisiert
    Es ist das Jahr 1847. Die beiden britischen Schiffe HMS Erebus und HMS Terror sollen im Auftrag der Royal Navy die Gewässer nördlich von Kanada erkunden. Ihr Ziel ist es, eine sogenannte Nordwestpassage zu finden, also ein Seeweg, der nördlich des amerikanischen Kontinents den Atlantischen Ozean mit dem Pazifischen Ozean verbindet. Als die beiden Schiffe im Packeis stecken bleiben, wird die Besatzung von einem unbekannten Wesen in Form eines riesigen Eisbären angegriffen. Die Forschungsreise wird für die Besatzung zum Kampf ums Überleben.

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #115
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Age
    59
    Beiträge
    541

    Standard AW: Amazon Prime, Netflix & Co.

    Die zweite Staffel der YouTube-Serie „Wishlist“ ist zu Ende. Sie endete mit einem Cliffhanger, denn die Serie war von Anbeginn auf drei Staffeln ausgelegt. Leider lassen sie geringen Klickzahlen der zweiten Staffel befürchten, dass eine dritte nicht finanziert wird. Ich hoffe, dass es trotzdem weitergeht.

    Die zweite Staffel hat sich stilistisch von der ersten unterschieden: Elegante, technisch ausgereifte Kameraführung, lange Szenen und raffinierte Schnitte. Inhaltlich fand ich manches allerdings grenzwertig in die Länge gezogen. Zwar mag ich Langsamkeit in Filmen (bin Tati-Fan), aber für eine dramatische Handlung geschah in einigen Folgen wenig. Oder die Zeit wurde mit Beziehungsproblemen gestreckt, die mit der Handlung wenig zu tun hatten.

    Die beste schauspielerische Leistung in der letzten Folge hat meines Erachtens Yvonne Yung Hee Bormann gezeigt. Sie spielt den Bösewicht der Serie einfach grandios: Mit süffisanten Worten und Gesten stets überlegen, demütigt sie ihre Gegner auf kaum zu beschreibende Art und Weise. Der Charakter „Norma Jean“, den die Schauspielerin darstellt, ist natürlich ekelhaft, aber brillant umgesetzt.

    Wer die Serie sehen möchte: Am besten mit der ersten Folge der ersten Staffel beginnen, denn anderenfalls ist der Handlungsstrang nicht zu verstehen.

    Wishlist:
    https://www.youtube.com/channel/UCwO...i6_DL4w/videos

    Folge 1:
    https://www.youtube.com/watch?v=TAvFxc8ZzPU

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #116
    Zerfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    8.666

    Standard AW: Amazon Prime, Netflix & Co.

    Zitat Zitat von blaufink Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Wer die Serie sehen möchte: Am besten mit der ersten Folge der ersten Staffel beginnen, denn anderenfalls ist der Handlungsstrang nicht zu verstehen.

    Wishlist:
    https://www.youtube.com/channel/UCwO...i6_DL4w/videos

    Folge 1:
    https://www.youtube.com/watch?v=TAvFxc8ZzPU
    Danke für die Links. Da kann ich mir die Serie ja auch ohne "Amazon Prime, Netflix & Co." mal reinziehen.

    Zitat Zitat von blaufink Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    (bin Tati-Fan)
    MeToo

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich