PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MCP - My Cassette Player - das Album



Seiten : 1 2 [3]

luluyeah
07.05.2012, 16:53
jaaa 2 jahre :wub:

iheartlena
07.05.2012, 17:00
Yeah, 2 Jahre! Ich liebe dieses Album :wub3:

j_easy
07.05.2012, 17:56
2 Jahre MCP
:yes:

synapse
07.05.2012, 18:25
Mhm, 2,49 wäre doch etwas zu niedrig ...

... ausser zum Jubiläum ...

Bronto
07.05.2012, 19:35
Und ich denk schon den ganzen Tag, warum mir der 7. Mai so bekannt vorkommt.

Na dann alles Gute zum Geburtstag und freu dich schon auf dein Schwesterchen
:feuerwerk::feuerwerk::feuerwerk::feuerw erk::feuerwerk::feuerwerk:

Tiny Tim
14.07.2012, 14:16
Auch bei amazon findet man international ganz nette "Good News"-Rezensionen.

Ebenso für My Cassette Player. Dies sind meine Lieblingsrezensionen (beide aus USA):


Lena is my New Summer Jam-Meister!, June 10, 2011

I live in the DC area and recently attended the German Embassy's annual Beer & Bratwurst Breakfast (they have another name for it, I think) and, between the ooom-pa bands, the DJ was playing repetitive German house music but one song stood out, not only because it was in English, but because of it's infectious groove and it's singer's sweetly tart voice. When I asked him who the artist was, he said, "Das ist Lena. Vas numba one zong in all Urope. She von kontest." When I got home, I immediately googled her and, after watching a few of her vids, also immediately ordered her cd, My Cassette Player, from Amazon. Listen to the sampling of the songs yourself, but I am crazy hooked. My three year old son feels the same way. "Can we hear that song again?", he says after every playing of her song Satellite. It's going to be a Lena Summer.

Quelle: http://www.amazon.com/review/RVKLF4SZGPB6J/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B003I4V8BU&nodeID=5174&store=music

:-D :thumbsup:

*************************


Actually pretty good, March 14, 2011

So, I was in Switzerland and Italy for a few days back in early 2010 and there was this girl they would not stop showing on the local music station. I mean over and over again, and playing the one of the most catchy songs I've ever heard. Something hooked me about that song, I couldn't get it out of my head. When I got back to the states I think I had to go as far as stripping audio from a youtube video to get a copy of the song. Of course that song was Satellite and she ended up winning the Eurovision contest that year, which was pretty cool. Anyway, I was looking around iTunes and Amazon and I found that she had a full fledged album. I figured it'd be a bunch of poppy crap songs put in there to sell lots of copies of Satellite. Turns out it's actually a pretty decent album. She definitely has a unique singing style, but it's not the usual auto-tuned garbage we're used to hearing, so it's very refreshing. The album is much more jazz oriented than you'd expect from the dance/pop hit Satellite, but I really like it. Anyway, 4.5 out of 5 if that was possible.

Quelle: http://www.amazon.com/review/R3LGC2QLOPOHRY/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B003I4V8BU&nodeID=5174&store=music

earplane
15.09.2013, 20:52
My Cassette Player [2010]
CD+MP3: EUR 6,97
nur die MP3: EUR 9,89
:gruebel:

http://www.amazon.de/My-Cassette-Player-Lena/dp/B003I4V8BU/ref=ntt_mus_dp_dpp_2
http://www.amazon.de/My-Cassette-Player-Platin-Edition/dp/B004B9LXUC/ref=ntt_mus_dp_dpd_2


hab grad gesehen die günstigere CD+mp3 ist die Standardversion,

vampire67
15.09.2013, 21:00
My Cassette Player [2010]
CD+MP3: EUR 6,97
nur die MP3: EUR 9,89
:gruebel:

http://www.amazon.de/My-Cassette-Player-Lena/dp/B003I4V8BU/ref=ntt_mus_dp_dpp_2
http://www.amazon.de/My-Cassette-Player-Platin-Edition/dp/B004B9LXUC/ref=ntt_mus_dp_dpd_2

Platin vs. normal :gruebel:

earplane
10.05.2014, 13:40
itunes Album: My Cassette Player
#20 Belarus

j_easy
06.08.2014, 10:45
Habe gerade eine alte "Kritik" zum MCP Album gefunden - geht wie Öl herunter ;)

http://www.deutsche-mugge.de/neuerscheinungen/2010/86-mai/847-lena-meyer-landrut-my-cassette-player.html

Ich kannte die von dieser Seite noch nicht.

Hollie60
06.08.2014, 11:03
Ich kannte die Seite auch noch nicht. Jetzt muß ich mir mal wieder MCP anhöhren.:wub:

j_easy
02.07.2015, 00:46
Interessant: MCP mal wieder in den Charts, zumindest bei iTunes.



Traffic Lights
#32 Germany
#47 Austria

Satellite
#188 Greece

Album: Crystal Sky
#74 Austria
#176 Germany

Album: My Cassette Player
#83 El Salvador

david davidson
21.09.2015, 00:08
Ich packe es mal hier rein, in einen Good News-Thread hätte es aber auch gepasst:

Universal und Amazon listen ein Re-Release von MCP und GN-Platin, als Doppel-CD. Nennt sich wohl 2 for 1:

http://www.universal-music.de/lena/diskografie/detail/product:321857
http://www.amazon.de/dp/B015JWM6ZU/

Hollie60
21.09.2015, 09:06
Ne, brauch ich nicht. 5x MCP + 2x GN reichen.

Melanie
22.09.2015, 12:40
Ich weiß ja auch nicht was ich davon halten soll, zumal es MCP und GN schon in zig Editionen gibt. Vor allem frag ich mich, warum Lena behauptet es wird eine neue Edition von CS in diesem Herbst geben und jetzt bringt die Plattenfirma was ganz anderes auf dem Markt? :hmm:

vampire67
22.09.2015, 13:40
Ich weiß ja auch nicht was ich davon halten soll, zumal es MCP und GN schon in zig Editionen gibt. Vor allem frag ich mich, warum Lena behauptet es wird eine neue Edition von CS in diesem Herbst geben und jetzt bringt die Plattenfirma was ganz anderes auf dem Markt? :hmm:
Was mich an solchen post stört ist die gewissheit das beides irgendwas miteinander zu tun hat :hmm:
MCP/GN sind alte ware. Die finde ich kaum mehr bei Saturn und co. Wird hier also einfach für den handel neu gepackt und ins regal gestellt.
Das nannte sich in den 80/90er 'Nice Price' und war einfach die resterampe. Man hatte halt nicht das orginal, sondern nur die preisgünstige neuauflage. Da fehlten dann mal beigaben oder der druck war billig.

Wie gesagt woher hast du deine gewissheit das das irgendwelchen ausgaben etc von CS irgendwie tangiert :hmm:

Peter M. aus V.
22.09.2015, 22:21
Jetzt verstehe ich, warum gestern Abend auf WDR 2 ("Made in Germany") "Touch a new day" lief. :D

Vielleicht möchte man ja die neuen Fans der elektronischen Lena über den musikalischen Werdegang ihres Idols informieren und damit gleich ein wenig Geld machen.

rumimo
24.05.2016, 10:25
Ich habe es mir jetzt mal wieder angehört, es wirkt irgendwie zusammengewürfelt, aber deshalb sehr abwechslungsreich, hat mir gefallen.
Uns soll's doch auch gefallen.

j_easy
17.03.2017, 20:40
Die englischen Texte der MCP Songs auf einer Japanischen oder Chinesischen Webseite:

https://mojim.com/cnh144833.htm

leona
07.05.2020, 18:45
My Cassette Player wird heute 10 Jahre alt :wub:
Obwohl es definitiv nicht zu meinen Lieblingsalben von Lena gehört muss ich sagen es hat definitiv seinen ganz eigenen Charme. :)

synapse
07.05.2020, 22:05
My Cassette Player wird heute 10 Jahre alt :wub:
Obwohl es definitiv nicht zu meinen Lieblingsalben von Lena gehört muss ich sagen es hat definitiv seinen ganz eigenen Charme. :)

Hab es monatelang rauf- und runtergehört. Es ist die Platte zu USFO.

esiststeffen
07.05.2020, 22:10
Ich glaube (!), das war tatsächlich eines der ganz wenigen Alben, die ich mir in der ersten Woche gekauft habe. Glückwunsch, MCP! :daumen:

Bina
07.05.2020, 22:19
ich habe mir MCP erst mit GN zusammen gekauft und das auch nur weil ich die Versandkosten bei Amazon nicht bezahlen wollte :X :D
und seit dem habe ich es glaube ich 2 mal gehört
trotzdem Herzlichen Glückwunsch MPC

Frank 67
07.05.2020, 22:44
Glückwunsch MCP zum Jubiläum. Lang nicht mehr gehört.

bates
07.05.2020, 23:11
Als ich mir das Album ein paar Tage nach meiner "Konvertierung" auf Amazon bestellt habe, dachte ich noch, jetzt habe ich endgültig den Verstand verloren :ugly:.

Ansonsten seh ich's wie Leona, das Album ist songtechnisch sicher nicht das Stärkste, aber es hat einen ganz speziellen, "sweeten" Charme ... auch wie Lenas Stimme klingt. Ich mag's inzwischen wesentlich lieber als den Nachfolger Good News, es ist für mich auch "album-hafter", während GN heute wie eine beliebig zusammengewürfelte Song-Ansammlung auf mich wirkt. Außerdem enthält MCP Lenas größten Hit und mit Not Following einen ihrer bis heute besten Songs überhaupt.

Peter M. aus V.
07.05.2020, 23:35
Lena trat ja erst mit dem ESC- Sieg in mein "Leben"; MCP wurde noch ein Vierteljahr später mein eigen, weil ich wissen wollte, was "das Mädchen" denn sonst noch so singt. Auf dem Album fand ich dann einen meiner immerwährenden Lieblinge, "Mr. Curiosity" und ein paar andere, die ich immer wieder mal gerne höre. Und @bates hat Recht mit seiner Einschätzung von "Good News". Die Platte war eben - wie USFD - eine wilde Ansammung von Stücken für die Titelverteidigung, nach de Motto: Eins wird schon funktionieren.

Heute gönne ich mir dann den "Caterpillar" zum Einschlafen. :wub3:

Lenafant
08.05.2020, 18:02
Und @bates hat Recht mit seiner Einschätzung von "Good News". Die Platte war eben - wie USFD - eine wilde Ansammung von Stücken für die Titelverteidigung, nach de Motto: Eins wird schon funktionieren.

Heute gönne ich mir dann den "Caterpillar" zum Einschlafen. :wub3:

Hm...nö. Höre MCP zwar auch noch sehr gerne, besonders "Caterpillar in the rain" und ja auch "Not Following", liebe GN aber immer noch über alles. Vielleicht auch, weil ich Lena in der USfD-Finalshow vor Ort als Zuschauer zum ersten Mal sehen durfte. GN hat für mich einen extrem speziellen zurückhaltenden, behutsamen..keine Ahnung-Charme, es ist "gesetzter" wie Tiny Tim mal sehr treffend schrieb. MCP ist für mich eher ein Frühlings/Sommeralbum, GN eher was für den Winter, hat sich halt so eingebrannt.

Peter M. aus V.
08.05.2020, 21:39
Hm...nö. Höre MCP zwar auch noch sehr gerne, besonders "Caterpillar in the rain" und ja auch "Not Following", liebe GN aber immer noch über alles. Vielleicht auch, weil ich Lena in der USfD-Finalshow vor Ort als Zuschauer zum ersten Mal sehen durfte. GN hat für mich einen extrem speziellen zurückhaltenden, behutsamen..keine Ahnung-Charme, es ist "gesetzter" wie Tiny Tim mal sehr treffend schrieb. MCP ist für mich eher ein Frühlings/Sommeralbum, GN eher was für den Winter, hat sich halt so eingebrannt.

Da ist schn ws dran mit der Zuschreibung der Jahreszeiten. ;) Auch auf der Platte habe ich Lieblinge, einen aus dem gleichen Grund wie Du: Ich war bei der Geburtsstunde von TBAS dabei, der erste Ton ein elektrisierendes Ereignis, das durch das ganze Studio wanderte. AMAO, PF ...

j_easy
09.05.2020, 10:24
Hm...nö. Höre MCP zwar auch noch sehr gerne, besonders "Caterpillar in the rain" und ja auch "Not Following", liebe GN aber immer noch über alles. Vielleicht auch, weil ich Lena in der USfD-Finalshow vor Ort als Zuschauer zum ersten Mal sehen durfte. GN hat für mich einen extrem speziellen zurückhaltenden, behutsamen..keine Ahnung-Charme, es ist "gesetzter" wie Tiny Tim mal sehr treffend schrieb. MCP ist für mich eher ein Frühlings/Sommeralbum, GN eher was für den Winter, hat sich halt so eingebrannt.

Geht mir auch ein bisschen so. Ich war bei der 2. USFD Show und verliebte mich in Push Forward. Auch ich sah Lena da das erste Mal live.

tobago
09.05.2020, 10:44
MCP war halt ein Schnellschuss (welch Plattitüde!) mit durchaus ein paar Schmankerln: Natürlich Not following, und den Keitapilla :D, Touch a new day und Wonderful dreaming mochte ich auch ganz gerne. Von My same und Mr. Curiosity war ich etwas enttäuscht, die waren mir im Vergleich zu den Live-Versionen zu glattgebügelt.

Auf GN gab es für mich 3 Highlights: Taken by a stranger, Push forward und die wunderschöne kleine Ballade I like you. Der Rest war mir zu sehr Raabscher Einheitsbrei.

gauloises
09.05.2020, 11:16
Zusätzlich lobend erwähnen möchte ich: We Can't Go On. Ist zwar nicht auf dem Album drauf, gehört aber ganz klar zu dieser Ära.

bates
09.05.2020, 11:35
Zusätzlich lobend erwähnen möchte ich: We Can't Go On. Ist zwar nicht auf dem Album drauf, gehört aber ganz klar zu dieser Ära.

Ja. Das gleiche gilt für New Shoes. Live natürlich geiler, aber die Studioversion gefällt mir auch.

Zu GN: Sind schon einige gute Songs drauf, keine Frage. Aber die sterile, dünne Produktion finde ich hier größtenteils störender als auf MCP (vielleicht weil der Charme des Unfertigen fehlt). Beispielsweise der Titelsong Good News: Live sehr toll (sowohl in der TV-Show wie auf der LLT), auf der Platte m.E. völlig kraftlos. Das einzige Stück, das so klingt, wie es klingen muss, ist das schmuck minimalistische TBAS.

steffen3
09.05.2020, 11:39
Zusätzlich lobend erwähnen möchte ich: We Can't Go On.

Gleich mal angemacht :kopfhoerer:
Eins meiner Lena-Lieblingssongs.

Lenafant
09.05.2020, 13:44
Geht mir auch ein bisschen so. Ich war bei der 2. USFD Show und verliebte mich in Push Forward. Auch ich sah Lena da das erste Mal live.

Man sieht Dich sogar in der Show: Hinter den Radiomoderatoren, die Sabine interviewt. Zurück zu MCP: Mag auch "Wonderful Dreaming" sehr gerne. So richtig schön relaxed,
was Lena mit ihrer Stimme gut bedienen kann.

j_easy
10.05.2020, 11:23
Man sieht Dich sogar in der Show: Hinter den Radiomoderatoren, die Sabine interviewt. Zurück zu MCP: Mag auch "Wonderful Dreaming" sehr gerne. So richtig schön relaxed,
was Lena mit ihrer Stimme gut bedienen kann.

Ja. Ich saß recht weit vorn :thumbsup:

Doktor Landshut
12.05.2020, 12:44
My Cassette Player wird heute 10 Jahre alt :wub:
Obwohl es definitiv nicht zu meinen Lieblingsalben von Lena gehört muss ich sagen es hat definitiv seinen ganz eigenen Charme. :)

Welche Stücke von Lena mich am meisten berührten, hing vor allem von meiner subjektiven Gesamtwahrnehmung Lenas im jeweiligen zeitlichen Kontext ab. Unter den Titeln auf MCP gehörte damals wohl TAND dazu. Höre ich es heute, hat es für mich den Charakter einer hübschen nostalgischen Erinnerung an ein frühes Lena-Feeling.

j_easy
12.05.2020, 13:29
Welche Stücke von Lena mich am meisten berührten, hing vor allem von meiner subjektiven Gesamtwahrnehmung Lenas im jeweiligen zeitlichen Kontext ab. Unter den Titeln auf MCP gehörte damals wohl TAND dazu. Höre ich es heute, hat es für mich den Charakter einer hübschen nostalgischen Erinnerung an ein frühes Lena-Feeling.

In dem Zusammenhang muss ich immer an die Schlussszene des TAND-Videos denken, wo Sie beschienen vom Lagerfeuer am Strand sitzt. Das Gesicht ... :wub:

bates
12.05.2020, 13:47
Höre ich es heute, hat es für mich den Charakter einer hübschen nostalgischen Erinnerung an ein frühes Lena-Feeling.

Bei mir genauso. Die Hitzewelle im Sommer 2010, die WM in Südafrika, lange Nächte im Park oder auf'm Balkon, meine ersten Tage im Forum ... und Lena und TAND. Kommt mir vor, als wär's gestern gewesen – und zugleich sind es Bilder aus einer anderen Welt (dieses paradoxe Gefühl ereilt mich in den Corona-Wochen sehr oft).