PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allgemeiner Sport-Thread



Seiten : 1 2 [3]

Tasobi
08.03.2016, 18:22
Ach ja da war ja noch was Heute.
Maria Scharapowa Positive Doping-Probe bei russischem Tennis-Superstar

http://www.focus.de/sport/tennis/bei-den-australian-open-positive-doping-probe-bei-tennis-superstar-maria-scharapowa_id_5341123.html (http://www.lenameyerlandrut-fanclub.de/tools/redirect.php?http://www.focus.de/sport/tennis/bei-den-australian-open-positive-doping-probe-bei-tennis-superstar-maria-scharapowa_id_5341123.html)

Ergänze mal um den link http://www.bild.de/sport/mehr-sport/maria-scharapowa/bei-australian-open-positiv-auf-doping-getestet-44842254.bild.html (http://www.lenameyerlandrut-fanclub.de/tools/redirect.php?http://www.bild.de/sport/mehr-sport/maria-scharapowa/bei-australian-open-positiv-auf-doping-getestet-44842254.bild.html)

Über Meldonium wurde auch in der Doku berichtet.

Das sie bei Weitem kein Einzelfall ist zeigt auch dieser Artikel hier, denn es wurden zwei weitere Spitzensportler erwischt.

http://www.spiegel.de/sport/wintersport/doping-weitere-russische-spitzensportler-positiv-getestet-a-1081297.html

vampire67
08.03.2016, 19:05
Das sie bei Weitem kein Einzelfall ist zeigt auch dieser Artikel hier, denn es wurden zwei weitere Spitzensportler erwischt.

http://www.spiegel.de/sport/wintersport/doping-weitere-russische-spitzensportler-positiv-getestet-a-1081297.html
Etwas kritischer bitte.
Das legale medikament wurde erst anfang 2016 neu auf die dopingliste befördert.
Jetzt kann man sicher fleissig streiten ob die erweiterung der verbotslisten (die mittlerweise wahrscheinlich so lang wie die bauvorschriften für den BER ist) schon überall inhaltlich angekommen ist. Jetzt kann man weiterhin streiten ob die 90% der mittel auf der liste die eigentlich normale medikamente umfasst wirklich eine 'dopingliste' ist (ich bin mir relativ sicher das wahrscheinlich jeder hier im forum mindestens ein medikament in arzneischrank stehen hate das auch drunter fällt).
(im spiegel weiterlink steht das medikament z.b. direkt unter Insulin/insulinderivaten die somit auch 'dope' sind)

Also etwas weniger 'eifer' bei der hexenjagd bitte ;)

senom91
08.03.2016, 19:39
:goodpost:

Bronto
08.03.2016, 21:39
Etwas kritischer bitte.
Das legale medikament wurde erst anfang 2016 neu auf die dopingliste befördert.
Jetzt kann man sicher fleissig streiten ob die erweiterung der verbotslisten (die mittlerweise wahrscheinlich so lang wie die bauvorschriften für den BER ist) schon überall inhaltlich angekommen ist. Jetzt kann man weiterhin streiten ob die 90% der mittel auf der liste die eigentlich normale medikamente umfasst wirklich eine 'dopingliste' ist (ich bin mir relativ sicher das wahrscheinlich jeder hier im forum mindestens ein medikament in arzneischrank stehen hate das auch drunter fällt).
(im spiegel weiterlink steht das medikament z.b. direkt unter Insulin/insulinderivaten die somit auch 'dope' sind)

Also etwas weniger 'eifer' bei der hexenjagd bitte ;)

Ich habe noch nicht mal einen Arzneischrank, irgendwo liegen noch ein paar Aspirin rum - das steht aber nicht auf der Liste.

Meldonium ist z.B. in Deutschland nicht mal zugelassen, wäre nun auch ein Medikament für Angina-pectoris- und Herzinfarkt-Patienten.

Dass all diese Sportler wirklich so ernsthaft erkrankt waren, dass Meldonium indiziert war, kann mir niemand weismachen.

Carlos
23.03.2016, 15:31
Doping im Schwimmsport http://www.sportschau.de/weitere/schwimmen/hinweise-systematisches-doping-im-russischen-schwimmsport-100.html

Eulenspiegel
03.04.2016, 14:24
Doping im Schwimmsport http://www.sportschau.de/weitere/schwimmen/hinweise-systematisches-doping-im-russischen-schwimmsport-100.html

Jetzt scheint man Richtung Goldmine zu steuern ;)

http://www.sportschau.de/fussball/international/gedopte-spitzensportler-in-england-100.html

Tasobi
02.05.2016, 23:16
Der Snooker-Spieler Mark Selby (aus Leicester) ist durch einen 18:14-Sieg gegen den Chinesen Ding Junhui gerade zum 2. Mal Snooker-Weltmeister geworden und hat nun doppelten Grund zu feiern, da wenige Minuten zuvor sein Lieblingsfußballclub englischer Meister geworden ist!

http://www.eurosport.de/snooker/snooker-wm/2015-2016/snooker-wm-2016-mark-selby-schlagt-im-finale-ding-junhui_sto5558196/story.shtml

Melanie
19.06.2016, 16:13
Robert Harting holt sich seinen DM-Titel im Diskuswurf zurück:

http://www.sueddeutsche.de/news/sport/leichtathletik-diskus-krimi-robert-harting-holt-olympia-ticket-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-160619-99-369629

Melanie
25.06.2016, 02:45
Der Fight zwischen Tyson Fury und Wladimir Klitschko ist vorerst geplatzt. Am härtesten ist aber dieses Video, wo Klitschko Fury mit Hitler vergleicht:

http://www.n24.de/n24/Mediathek/videos/d/8717958/hier-vergleicht-klitschko-tyson-fury-mit-hitler.html

HolgerL
25.06.2016, 11:23
Julian Reus lief gestern in Zeulenroda neuen deutschen Rekord über 100m: 10,03 Sekunden.
Ich bin gespannt wie lange es noch dauert bis die 10-Sekunden-Marke geknackt wird.

Georg
27.06.2016, 13:21
Arthur Abele gewinnt das Mehrkampf-Meeting in Ratingen mit 8.605 Punkten


Am zweiten Tag des Ratinger Mehrkampfs sammelte er auf dem Weg zur Weltjahresbestleistung von 8.605 Punkten stolze 4.339 Zähler - und damit nur drei weniger als Ashton Eaton (USA) bei seinem Weltrekord 2015 in Peking (China; 9.045 Punkte).http://www.leichtathletik.de/news/news/detail/arthur-abele-8605-punkte-irre-einfach-nur-irre/
http://www.leichtathletik.de/news/news/detail/8605-punkte-koenig-arthur-abele-kroent-ratinger-meeting/

Jessica Ennis-Hill gewinnt den Siebenkampf mit 6.733 Punkten
Carolin Schäfer wird Zweite mit 6.476 Punkten

Ergebnisliste Zehnkampf/Siebenkampf - Ratingen 2016 (http://www.leichtathletik.de/fileadmin/user_upload/03_Termine/Top-Events/Ratingen/16062526_ratingen_ergebnisse_komplett.pd f)

Georg
01.07.2016, 14:25
Doping-Whistleblowerin Stepanowa erhält EM-Startrecht


Whistleblowerin Julia Stepanowa darf bei der Leichtathletik-EM in Amsterdam als neutrale Athletin an den Start gehen.
Die Kronzeugin des russischen Doping-Skandals erhielt vom Weltverband IAAF am Freitag die Starterlaubnis.
Auch eine Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ist wieder realisitisch.http://www.sueddeutsche.de/sport/leichtathletik-whistleblowerin-stepanowa-erhaelt-em-startrecht-1.3058343


Die Leichtathletik-Europameisterschaften 2016 in Amsterdam beginnen nächste Woche Mittwoch, 6. Juli 2016, Schlusstag ist Sonntag, 10. Juli 2016.
https://de.wikipedia.org/wiki/Leichtathletik-Europameisterschaften_2016
http://www.leichtathletik.de/termine/top-events/em-2016-amsterdam/deutsche-em-teilnehmer/
http://www.european-athletics.org/mm/Document/EventsMeetings/General/01/27/93/36/ECH2016-FinalEntriesforwebsite_Neutral.pdf

Eulenspiegel
02.07.2016, 18:04
Sie will Kleidung für Übergewichtige entwerfen? Irgendwie erinnert das ein bisschen (!) an die Frauen von Fußballspielern, von denen gefühlt die Hälfte Schmuckdesignerinnen sind :gruebel: :binweg:

Immerhin, das scheint ja darauf hinzudeuten, dass sie mit ihrer Kunstfigur in den letzten zehn, zwölf Jahren so viel verdient hat, dass sie sich diesen Schritt erlauben kann.

Die Freundinnen/Frauen von den Fußballspielern haben aber vorher normalerwesise nichts eigenes auf die Beine gestellt - für Photos posieren aber ansonsten... Die Ehefrau von Thomas Müller scheint ja wohl die die einzige Ausnahme einer selbstständigen Frau zu sein und von ihm und ihr auch so gelebt zu werden.

@earplane hättest du mit demselben Unterton über Mario Barth etc geschrieben?

Doktor Landshut
02.07.2016, 18:39
Die Freundinnen/Frauen von den Fußballspielern haben aber vorher normalerwesise nichts eigenes auf die Beine gestellt ...

Fußballhelden mit fairen Mitteln in die Horizontale zu befördern, ist doch aber auch schon eine recht beachtliche Leistung.;)

eternity
02.07.2016, 20:32
Die Ehefrau von Thomas Müller scheint ja wohl die die einzige Ausnahme einer selbstständigen Frau zu sein und von ihm und ihr so gelebt zu werden.

Geil, echt geil. Sorry, aber dieser Satz unter Reitern und Du hast gerade einen der besten Witze überhaupt raus gehauen! Ist aber passend für diesen Thread :D
Wenn sie nicht finanziell von ihm abhängig ist, wer dann? Aber selbst die teuersten Pferde nützen nichts, dass sie irgendwann mal gut und erfolgreich reiten wird - also auf dem Niveau, wie die beiden es sich vorstellen. Sie wird eigentlich nur mitleidig belächelt ;)
Ich nehme an, Du hast nicht die geringste Vorstellung davon, was zig Pferde und deren Unterhalt kosten.

Rolwin
03.07.2016, 02:02
Geil, echt geil. Sorry, aber dieser Satz unter Reitern und Du hast gerade einen der besten Witze überhaupt raus gehauen! Ist aber passend für diesen Thread :D
Wenn sie nicht finanziell von ihm abhängig ist, wer dann? Aber selbst die teuersten Pferde nützen nichts, dass sie irgendwann mal gut und erfolgreich reiten wird - also auf dem Niveau, wie die beiden es sich vorstellen. Sie wird eigentlich nur mitleidig belächelt ;)
Ich nehme an, Du hast nicht die geringste Vorstellung davon, was zig Pferde und deren Unterhalt kosten.
So ist es, gerade der Pferdesport!
Um IRGENDWANN einmal damit Geld zu verdienen, benötigst man ein großes Anfangskapital.
Bestes Beispiel ist ebenfalls Corinna Schumachen, die schon einige Millionen investiert hat in den Reitsport. Angefangen hat sie vor vielen Jahren mit fertig ausgebildeten Pferden. Pro Pferd (Quater Horse) zwischen 150 000 - 200 000 DM (damals noch DM). Sie ist in den USA von den besten Trainern trainiert worden und hat danach in Deutschland einen eigenen Reitstall gebaut und erstklassige Pferde nach Deutschland geholt.
Das Geld ist ihr sicherlich nicht vom Himmel vor die Füße gefallen...:D
Ich muß aber gestehen, sie ist heute tatsächlich eine exzellente Reiterin....

eternity
03.07.2016, 08:56
@Rolwin: die Anlage ist in der Schweiz. Auch wenn ihre Tochter für Deutschland startet.
Ja, ähnliches Beispiel.

Eulenspiegel
03.07.2016, 16:00
Geil, echt geil. Sorry, aber dieser Satz unter Reitern und Du hast gerade einen der besten Witze überhaupt raus gehauen! Ist aber passend für diesen Thread :D
Wenn sie nicht finanziell von ihm abhängig ist, wer dann? Aber selbst die teuersten Pferde nützen nichts, dass sie irgendwann mal gut und erfolgreich reiten wird - also auf dem Niveau, wie die beiden es sich vorstellen. Sie wird eigentlich nur mitleidig belächelt ;)
Ich nehme an, Du hast nicht die geringste Vorstellung davon, was zig Pferde und deren Unterhalt kosten.

Mitleidig belächelt wird sie aber doch nur, weil sie wahscheinlich als "Neureicher Emporkömmling" betrachtet wird. Der ganze Reitsport basiert doch nur auf Geld, das ist und war wir durchaus bewusst. Du musst dir doch nur die teure Kleidung/Ausstaffierung anschauen.

Wenn also jemand in die Reihe der Snobs einbricht, so sind die "not amused".
Ich sehe also jetzt nicht den Unterschied zu einer Königstochter, Unternehmertochter, Zahnarzttochter oder einer von und zu Tochter.

Ob sie Talent hat, weiß ich nicht, wahrscheinlich aber mindestens genau so viel, wie derjenige dem dasangeblich beste Dressurpferd der Welt untergesetzt wurde und dann doch nichts gerissen hat.

Wenn sie und Thomas Müller mit ihrer Zucht erfolg haben werden, was man ja abwarten muss, so sind sie dann ja Konkurrenz der angestammten Züchter, die das bestimmt nicht toll finden.

Solch ein Bemitlächeln hat sie sich also verdient.

Wenn im Reitsport nach Talent gesucht würde, stifteten die Reichen ihre Pferde und es würde unden denjenigen, die wahrsheinkich im Moment hinter den Sportlern herräumen, nach Talenten gesucht, aber ist doch schöner die eigene Tochter gwinnen zu sehen.

Sie hat also dieselbe Chance verdient wie jeder andere dieser Reiterschicht. Hier in Aachen bekommt man einiges mit.
Die Angehörigen der Reiterelite distanzieren sich ganz bewusst vom Fußballpöbel/proletariat Setzen ganz bewusst neben dem Fußballstadion ein eigenes 40.000Zuschauer fassendes Stadion.
In 2 Wochen ist jawieder hier die wirkliche Reichenelite der Welt hier versammelt. ;)

@eternity Wo besteht der Unterschied ob mein Geld mir jetzt vom Ehemann gegeben wird und ich selbe arbeite oder ob mein Geld von einem Kaffeeunternehmen kommt und ich Angestellte für moch arbeiten lasse? Kannst ja mal die Frage an solche Leute beim nächsten Bemitlächeln mal stellen. Dann bist du aber wahrscheinlich eine persona non grata. ;)

Jetzt stell dir noch vor, noch mehr Fußballer würden einsteigen, mit Wochenverdiensten alle olympiatauglichen Pferde aufkaufen ;) Portugal würde Pferdenation ;) Zumindest immer toll gestriegelte Pferde ;)

Dasselbe gilt auch für Corinna Schumacher und ihre Tochter. All diese Snobs /Neider sind doch nur frustriert, dass ihre eigenen Töchter/Söhne im Moment keine Chance haben ;)

Eulenspiegel
03.07.2016, 16:32
Ach übrigens die Tochter von Bill Gates reitet auch, wenn der mal richtig investiert ...oder in einigen Jahren würde Tochter Zuckerberg anfangen...Weltuntergang für viele ;)

eternity
03.07.2016, 17:23
Also hier ist definitiv der falsche Thread auf all Deine Aussagen einzugehen. Ich bin schon so lange im Pferdesport unterwegs und müsste eigentlich einiges klarstellen. Es ist doch egal, ob Onassis oder Springsteen, Müller, Schumacher oder Scheichs aus Qatar reiten. Die richtig guten Reiter setzten sich durch, zeigt sich doch immer wieder. Und zum Glück werden genau diese guten Reiter gefördert und unterstützt!
Ich bezog mich einzig auf Deine Aussage, dass Lisa selbstständig (und damit finanziell unabhängig) zu sein scheint: das ist einfach falsch.

esiststeffen
03.07.2016, 18:08
Also hier ist definitiv der falsche Thread auf all Deine Aussagen einzugehen.
Ach je, was hab ich da nur angerichtet :schaem: :binweg:
Hab das Thema jetzt mal in einen passenderen Thread verschoben. Einen eigenen Thread zum Thema Reitsport hab ich leider nicht gefunden, daher ist hier hoffentlich der am besten geeignete Ort dafür ;)

earplane
03.07.2016, 19:08
Apropos Sportler-Beziehungen, ich glaube die serbische Tennisspielerin Ana Ivanović war mit einem deutschen Fußballer zusammen.

eternity
03.07.2016, 19:44
Ja und eine deutsche Handball-Nationalspielerin war mit einem Fußball-Nationalspieler zusammen bzw. sind sie mittlerweile verheiratet. Es gibt sehr viele eigenständige und unabhängige "Spielerfrauen", aber die halten sich richtigerweise im Hintergrund und daher findet man sie auch nicht in den Gazetten. Diese Verallgemeinerungen und eine falsche Behauptung haben mich halt mal wieder geärgert. Sorry.

earplane
07.07.2016, 10:12
:lupe:
http://meedia.de/2016/07/06/twitter-slipstorm-in-wimbledon-bbc-erntet-kritik-wegen-freizuegiger-zeitlupen/

Furlong
07.07.2016, 12:49
:lupe:
http://meedia.de/2016/07/06/twitter-slipstorm-in-wimbledon-bbc-erntet-kritik-wegen-freizuegiger-zeitlupen/

Auf dem Bild ist Simona Halep zu sehen, nicht Kiki Bertens.

Eulenspiegel
07.07.2016, 14:00
Also hier ist definitiv der falsche Thread auf all Deine Aussagen einzugehen. Ich bin schon so lange im Pferdesport unterwegs und müsste eigentlich einiges klarstellen. Es ist doch egal, ob Onassis oder Springsteen, Müller, Schumacher oder Scheichs aus Qatar reiten. Die richtig guten Reiter setzten sich durch, zeigt sich doch immer wieder. Und zum Glück werden genau diese guten Reiter gefördert und unterstützt!
Ich bezog mich einzig auf Deine Aussage, dass Lisa selbstständig (und damit finanziell unabhängig) zu sein scheint: das ist einfach falsch.

ja sicher ;) Die Eintrittshürde ist ab einem gewissen Alter so hoch, hat man selbst bei Nachwuchspringen kein vernünfiges Pferd - schon im höheren 5stelligen Bereich, so läuft da nichts.
Alleine für die "Kostümierung" der Reiter und des Pfedesetc. ist ein 4stelliger Betrag vonnöten. Dir Kostümierung dient also schon des Ausschlusses des Prekariates und sieht dabei auch noch oft völlig lächerlich aus.
Die statististische Wahrscheinlichkeit, dass die richtigen Talente es erst gar nicht so weit schaffen, ist also relativ hoch.

Von finanzieller! Unabhängigkeit habe ich nie gesprochen. Und daswusstest du auch.Die gibt es im Reitsport fast nie. da ist mit aber die Frau Müller lieber, alseine Tochter/Sohn, die nur das ererbte Geld rausschmeißt. ;)
Aber wie gesagt dieses Jahr in Aachen, ab morgen - Königin Silvia und Gustav? Ist das nicht schön, herzergreifend.

https://www.chioaachen.de/de/programm/

Was mich störte, war der Dünkel, der aus deinen Worten sprach.

Übrigens, sollte Deutschland Europameister werden und die Müllers sicherlich nächste Woche da erscheinen, da werden die doch bestimmt herumgereicht...

eternity
07.07.2016, 14:21
Wenn ich schon Kostümierung lese, wird mir schlecht. Sorry, ich gehe auf Deinen Beitrag einfach nicht ein.



Übrigens, sollte Deutschland Europameister werden und die Müllers sicherlich nächste Woche da erscheinen, da werden die doch bestimmt herumgereicht...
Tja, für den CHIO ist Lisa einfach nicht gut genug. Tochter Rummenigge z. B. darf aber starten (CDI U25).
Ja, Lisa liebt es, sich vor den Kameras zu präsentieren, von daher wird sie sicher wie immer bereitwillig für ein Interview zur Verfügung stehen, auch wenn sie wie immer dort nur zuschaut. Obwohl das die Reitsport-Interessierten überhaupt nicht interessiert, da es bei ihr nie um den Reitsport, sondern nur um ihren Mann geht. Sie ist bzw. ihre Leistungen sind einfach zu uninteressant für ein Interview.

Ich bin sehr gerne beim CHIO in Aachen, eines der schönsten Turnierplätze der Welt, war auch letztes Jahr bei einigen Disziplinen zur EM dort. Die Stadt ist ein grandioser Gastgeber!
Und ab morgen früh sitze ich am Stream und verfolge alles.
Willst Du aber nicht hören, ist ja alles sch...

Eulenspiegel
08.07.2016, 06:49
Wenn ich schon Kostümierung lese, wird mir schlecht. Sorry, ich gehe auf Deinen Beitrag einfach nicht ein.


Tja, für den CHIO ist Lisa einfach nicht gut genug. Tochter Rummenigge z. B. darf aber starten (CDI U25).
Ja, Lisa liebt es, sich vor den Kameras zu präsentieren, von daher wird sie sicher wie immer bereitwillig für ein Interview zur Verfügung stehen, auch wenn sie wie immer dort nur zuschaut. Obwohl das die Reitsport-Interessierten überhaupt nicht interessiert, da es bei ihr nie um den Reitsport, sondern nur um ihren Mann geht. Sie ist bzw. ihre Leistungen sind einfach zu uninteressant für ein Interview.

Ich bin sehr gerne beim CHIO in Aachen, eines der schönsten Turnierplätze der Welt, war auch letztes Jahr bei einigen Disziplinen zur EM dort. Die Stadt ist ein grandioser Gastgeber!
Und ab morgen früh sitze ich am Stream und verfolge alles.
Willst Du aber nicht hören, ist ja alles sch...

Und wieder versteht du mich absichtlich falsch ;) In der falschen Annahme, dass Deutschland Europameister wird, ging ich davon aus, dass die "Neider" sich im gegenteiligen Fall sicher gerne unterhalten hätten.
Ist aber auch irgendwie komisch, dass ich hier als Ehefrau Müller Verteidiger schreibe, woraus sich jetzt deine Abneigung speist keine Ahnung. Ich als Öcher! und als Rheinländer denke da eher , leben und leben lassen. Wenn sie doch so schlecht ist, warum regt ihr euch überhaupt auf?

Aachen ist oder war zumindest das schönste Reitturnier der Welt. in den letzten Jahren ist es etwas zu VIP orientiert und damit meine ich nicht die Müllers, die tauchten hier kaum auf.Ich glaube 2010 nach Südafrika wurde erwähnt, dass sie wohl mal kurz hier waren, aber ansonsten, nichts.

Das Gespann Rennen durch den Aachener Wald, Normalzuschauer

Jetzt sieht man immer öfter zumindest in. den Medien nur High Society, etc. Immer mehr entwickelt es sich leider in die Richtung des Ordens wider des tierischen Ernstes, der Aachen ja jetzt schon einmal im Jahr der Lächerlichkeit preisgibt.

ab 0:55 ff

ich könnte...eigentlich die gesamte Inzenierung des Videos...bäh

https://www.youtube.com/watch?v=wXCF_IscUjk

https://www.youtube.com/watch?v=wXCF_IscUjk

Um nochmal zur Kostümierung, damit meine ich vor allem das herausgeputze Pferd, wenn der Mensch sich zum Narren macht, selbst schuld, bloß ist es nicht gut, dass diese Beleidigung des guten Geschmackes vorgegeben ist.

Meinetwegen darf übrigens Tochter Rummenigge gewinnen - "man muss auch jönne könne" ;)

Übrigens für Sonntag sind 29 Grad gemeldet, wieso also Stream?

Wobei Abends/Nachts ist Aachen immer weniger schön...in diesem Zusammenhang ist eine vor einigen Jahren getroffene Entscheidung falsch gewesen, gilt übrigens für viele Städte.
Eine Polizei Reiterstaffel würde heute noch jede Randale im Keim ersticken, wenn neben dir ein Riesenpferd steht, da macht keiner etwas ;) Statt Abschaffung - Ausbau!

Hier noch Informationen...

http://www.aachener-zeitung.de/sport/chio

https://www.youtube.com/user/wwwCHIOAACHENde

eternity
08.07.2016, 14:14
Eine Polizei Reiterstaffel würde heute noch jede Randale im Keim ersticken, wenn neben dir ein Riesenpferd steht, da macht keiner etwas ;) Statt Abschaffung - Ausbau!


Wenigstens hier sind wir uns mal einig! Wie die ach so starken Kerlen auf einmal kuschen und Schiss kriegen :ugly: Kann man in den Bundesländern, die noch eine Polizeireiter-Staffel haben, bei Fußballspielen immer wieder super beobachten.
In Bremen habe ich mir sogar mal zwei Reiter und ihre Pferde "ausgeliehen". Dinamo Zagreb CL-Quali. Werde ich nie vergessen. Musste vor dem Spiel durch die Gäste-Fans durch, um zum Tribünenaufgang zu kommen. Habe höflich gefragt, ob sie mich bzw. uns sicher durch die Masse bringen könnten. Haben sie sehr gerne getan. Was für eine Stille und Respekt auf einmal bei den Kroaten herrschte, krass.

Georg
09.07.2016, 13:40
Leichtathletik-EM Amsterdam

Der Moment als Bruno Hortelano erfährt, dass er Gold über die 200m gewonnen hat, nachdem Churandy Martina disqualifiziert worden ist.

https://twitter.com/Amsterdam2016/status/751505822773948416

Carlos
09.07.2016, 15:10
Wimbledon-Finale kostenlos im Online-Livestream

http://www.sky.de/wimbledon/livestream-finale-angelique-kerber-2016

Melanie
14.07.2016, 11:17
Die deutsche Handball-Nationalmannschaft gewinnt ein Testspiel gegen Afrikameister Tunesien mit 38:32.

http://www.sport1.de/handball/nationalteam/2016/07/handball-deutschland-gewinnt-testspiel-gegen-tunesien

Melanie
23.07.2016, 00:07
Kendra Harrison bricht 28-Jahre-alten Weltrekord über 100 m Hürden.

http://www.sportschau.de/weitere/leichtathletik/kendra-harrison-weltrekord-huerden-diamond-league-london-100.html

Georg
23.07.2016, 00:32
Kendra Harrison bricht 28-Jahre-alten Weltrekord über 110 m Hürden.

http://www.sportschau.de/weitere/leichtathletik/kendra-harrison-weltrekord-huerden-diamond-league-london-100.html100m Hürden, die Frauen laufen die 100m Hürden ;)

http://london.diamondleague.com/lists_results_london/#baseFrame#/live/outputs/results/iaaf/atResults/js/mappings/discipline/disciplineRoot#DisciplineInit#London2016 _TIMING_ATW011101_json##main-frame_content#/live/outputs/results/iaaf/atResults/js/mappings/discipline/run#RunSubFrame#London2016_TIMING_ATW011 101_json

PS müsste man dem Sportredakteur noch mitteilen

senom91
22.08.2016, 11:30
NRW wohl an den Olympischen Sommerspielen 2028 interessiert
http://www.t-online.de/sport/olympia/id_78763026/nordrhein-westfalen-ist-bereit-fuer-olympia-2028.html

esiststeffen
22.08.2016, 13:54
NRW wohl an den Olympischen Sommerspielen 2028 interessiert
http://www.t-online.de/sport/olympia/id_78763026/nordrhein-westfalen-ist-bereit-fuer-olympia-2028.html

Ich glaub aber nicht, dass so etwas Chancen hätte. Ohnehin kann ich mir nicht vorstellen, dass unter heutigen Bedingungen noch eine andere deutsche Stadt als Berlin als Ausrichter Olympischer Sommerspiele in Frage käme. Aber die Leute dort sind halt doof ... :schnueff: :binweg:

senom91
22.08.2016, 19:26
Naja denke im Rhein-Ruhr Gebeiet hat man ne deutlich größere Chance das sowas unterstützt wird und wie im Artikle stehht der großteil der Sportstädten ist vorhanden
Beispiele:
Golf: Hubbelrath/Mettmann
Handball: Schalke
Basketball: ISS Dome
Hockey: Hockey Park Gladbach
Rudern/Kanu: Rhein
Segeln: Unterbacher See
Fußball: Esprit Arena/RheinEnergieStadion/BorussiaPArk/Tivoli
Tischtennis: Deutsches Tischtennis Zentrum/Borussia Düsseldorf
Tennis: auch in DDorf vorhanden
etc


So war es für 2012 schon geplant:
http://www.express.de/image/24595022/max/600/600/683b873ea40ab077a8ba54fca4f46e3/gP/sportstaettenkonzept-2012.jpg

support4lena
23.08.2016, 02:44
Ich glaub aber nicht, dass so etwas Chancen hätte. Ohnehin kann ich mir nicht vorstellen, dass unter heutigen Bedingungen noch eine andere deutsche Stadt als Berlin als Ausrichter Olympischer Sommerspiele in Frage käme. Aber die Leute dort sind halt doof ... :schnueff: :binweg:

Berlin könnte fast aus dem Stand Olympische Spiele veranstalten, Sportstätten und Infrastruktur sind vorhanden. Aber das ist nicht gefragt. Neu und bombastisch muss es sein. Solange kein wirkliches Umdenken in Richtung Nachhaltigkeit stattfindet, wird man in keiner deutschen Stadt oder Region eine Bevölkerungsmehrheit für Olympia begeistern können. Schon mal gar nicht in Berlin. Das BER-Debakel hat den Berlinern die Lust auf Großprojekte für die nächsten 100 Jahre verdorben.

esiststeffen
23.08.2016, 14:57
Berlin könnte fast aus dem Stand Olympische Spiele veranstalten, Sportstätten und Infrastruktur sind vorhanden.
Genau das meine ich – also das Vorhandensein fast aller wichtigen Sportstätten sowie die Erfahrung mit weltweiten Großereignissen. Dazu kommt, dass der Trend eindeutig dazu geht, dass die Sommerspiele möglichst in die ganz großen Metropolen des Gastgeberlandes vergeben werden. So haben die Briten es z.B., bevor London den Zuschlag erhielt, bereits mit Birmingham und (sogar 2x) mit Manchester versucht. Die Japaner schickten Osaka ins Rennen, bevor Tokio den Zuschlag erhielt. Nach diesem Muster denke ich schon, dass eine Stadt wie Hamburg, selbst wenn die dortige Bevölkerung vor Freude völlig ausgerastet wäre, gegen die internationale Konkurrenz kaum eine Chance gehabt hätte. Vor Hamburg war die letzte deutsche Bewerbung für Sommerspiele ja tatsächlich die von Leipzig für 2012 – da das gerade hier in der Region ein Riesenthema war, erinnere ich mich noch gut daran. Die Bewerbung hat es dann (auch wenns wohl knapp war) nicht mal in die offizielle Kandidatenliste des IOC geschafft. Auch wenn man nach Bewertungspunkten damals übrigens immerhin noch eine Stadt namens Rio de Janeiro hinter sich gelassen hat ..... aus heutiger Sicht wäre eine Olympiabewerbung mit einer Stadt in der Größe Leipzigs wohl Wahnsinn ;)


Was das Argument "neu und bombastisch muss es sein" angeht: Wenn wir mal in die Geschichtsbücher blicken, gibt es solche und solche Beispiele. Guckt man sich z.B. mal an, was man in München alles binnen sechs Jahren aus dem Boden gestampft hat, einschließlich einer U-Bahn, kann man aus heutiger Sicht nur beeindruckt den Hut ziehen. Montreal hat sich hingegen mit seinen Bauprojekten völlig übernommen und steckte über Jahrzehnte in der Krise. 1984 in L.A. hat man dann bemerkenswerterweise fast ausschließlich vorhandene Sportanlagen nutzen können (das Olympiastadion war dasselbe wie 1932); gleichzeitig haben gerade diese Spiele aber von ihrer Gesamtinszenierung her wohl Maßstäbe in Sachen Bombast gesetzt. Und wenn wir uns auf die jüngere Vergangenheit beschränken, dann waren m.W. Rio die ersten Spiele seit langer Zeit, wo man ein bereits vorhandenes Leichtathletikstadion nutzen konnte. Wenn wir mal zurückschauen, sind z.B. in Atlanta, Sydney und London die Olympiastadien nach den Spielen umgebaut und verkleinert worden, um sie auch dann noch sinnvoll nutzen zu können. Und auch in Deutschland ging der Trend ja, was ich durchaus mit Sorge sehe, seit der Jahrtausendwende eindeutig zur reinen Fußballarena. Wo gibt es eigentlich hierzulande außer in Berlin und München überhaupt noch große Stadien mit Laufbahn? :gruebel:

Georg
23.08.2016, 16:39
Dazu kommt, dass der Trend eindeutig dazu geht, dass die Sommerspiele möglichst in die ganz großen Metropolen des Gastgeberlandes vergeben werden.Wenn man die Hauptstädte oder Weltstädte des jew. Gastgeberlandes als Maßstab nimmt, gab es den gegenläufigen Trend eigentlich noch nie, die Sommerspiele eher in "Provinzstädte" zu vergeben.


1904 St. Louis 319.294 (Ew.)
1920 Antwerpen 517.042
1972 München 1.450.381
1996 Atlanta 420.000

Ausnahmen waren m.E. lediglich St. Louis, Antwerpen und Atlanta. München ist wohl erst seit den Spielen 1972 in der weltweiten Wahrnehmung zur Weltstadt gereift. Hier kann ich mich allerdings auch täuschen.
Um zu entscheiden, ob es seit 1896 tats. mal zwischendurch eine verstärkte Tendenz von Provinzregionen gab, die jew. länderinternen Bewerbungen zu gewinnen, müsste man im Übrigen größere Recherchen anstellen.

Zeittafel Olympische Spiele der Neuzeit, Wiki (https://de.wikipedia.org/wiki/Olympische_Sommerspiele#Zeittafel_Olympi sche_Spiele_der_Neuzeit)

senom91
23.08.2016, 16:44
In Düsseldorf gab es um die Bewerbung für die Spiele 2012 ja gar keine wirklich Diskussion, zumidnest keine an die ich mich erinnern würde.
Ehrlich gesgat fällt mir in der Rheinruhr Region garde auch kein wirkliches Stadion ein. Zumindest das müsste man dann Bauen wenn man sich wirklich bewerben sollte.

esiststeffen
23.08.2016, 18:40
Es gibt sogar eine Liste mit allen Bewerberstädten: https://en.wikipedia.org/wiki/Bids_for_Olympic_Games


Ab den 60ern durfte jedes Land nur noch eine Stadt ins Rennen schicken. Was interne Bewerbungsverfahren angeht, müsste man im Detail recherchieren. Leipzig setzte sich mit seiner Kandidatur für 2012 gegen Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg (!) und Frankfurt durch; ich erinnere mich auch, dass es einen gesonderten Wettbewerb bzgl. der Kandidatenstadt für die Segelwettbewerbe mit Rostock, Kiel und evtl. auch noch einer weiteren Stadt gab, aus dem dann Rostock ausgewählt wurde.


Generell fällt beim Blick auf die Liste auf: Die USA haben es seit dem Krieg jedes (!) Mal probiert, bis sie schließlich zum Zuge kamen; ausgewählt wurden sie dabei erst dann, als sie der einzige verbliebene Bewerber waren. Grund war das bereits erwähnte Fiasko von Montreal, durch das viele Städte vor dem wirtschaftlichen Risiko zurückschreckten. Nach dem Erfolg dieser Spiele – sicher auch gerade durch die viel kritisierte Kommerzialisierung begünstigt – stieg dann die Kandidatenzahl ab den Spielen 1992 wieder deutlich an. Nachdem es teilweise mehr als zehn Städte je Bewerbungsverfahren waren, die Olympia haben wollten, scheint die Zahl aber spätestens seit der Finanzkrise wieder ein wenig zu schrumpfen.


Ach ja, @Georg: So richtig vergleichen kann man solche Einwohnerzahlen meist nur schwer. Als Ballungsraum hat z.B. Atlanta heute über 5 Millionen Einwohner; für 1996 hab ich keine Zahl gefunden, aber auch 2000 warens bereits über 4 Millionen. Soooo ein Provinzkaff dürfte es also auch schon damals nicht gewesen sein, wie die 420.000 suggerieren. Dass Atlanta aber, ähnlich wie München, zu den Städten gehören dürfte, die sich gerade durch Olympia überhaupt erst so richtig ins Bewusstsein der Weltöffentlichkeit gebracht haben, da stimm ich dir aber zu ;)

Georg
23.08.2016, 19:04
Ach ja, @Georg: So richtig vergleichen kann man solche Einwohnerzahlen meist nur schwer. Als Ballungsraum hat z.B. Atlanta heute über 5 Millionen Einwohner; für 1996 hab ich keine Zahl gefunden, aber auch 2000 warens bereits über 4 Millionen. Soooo ein Provinzkaff dürfte es also auch schon damals nicht gewesen sein, wie die 420.000 suggerieren. Dass Atlanta aber, ähnlich wie München, zu den Städten gehören dürfte, die sich gerade durch Olympia überhaupt erst so richtig ins Bewusstsein der Weltöffentlichkeit gebracht haben, da stimm ich dir aber zu ;)Unter Metropolen verstehe ich in diesem Zusammenhang Hauptstädte, Touristenmagneten der jew. Länder oder Cities von Weltformat. Da sehe ich Atlanta heute noch unter ferner liefen, wenn ich nur die USA mit New York, LA, San Francisco, Chicago usw. betrachte. Aber ich will eingestehen, dass das sehr subjektiv ist.

Furlong
23.08.2016, 19:28
Serena Williams und Angie Kerber sind jetzt schon für die WTA-Finals in Singapore qualifiziert:

http://www.wtatennis.com/news/article/5827256/title/serena-kerber-qualify-for-singapore

Von Angie gibt es jetzt übrigens ein schönes Shirt, vielleicht will es sich ja jemand bestellen (so wie ich): https://represent.com/angelique/kerber-hard-work-wins-professional-tennis
Jeweils 1 $ geht an Ein Herz für Kinder. :)

https://pbs.twimg.com/media/CqNjHZIWYAABuya.jpg

https://twitter.com/AngeliqueKerber/status/766565699640758272

senom91
23.08.2016, 22:38
Es gibt sogar eine Liste mit allen Bewerberstädten: https://en.wikipedia.org/wiki/Bids_for_Olympic_Games


Ab den 60ern durfte jedes Land nur noch eine Stadt ins Rennen schicken. Was interne Bewerbungsverfahren angeht, müsste man im Detail recherchieren. Leipzig setzte sich mit seiner Kandidatur für 2012 gegen Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg (!) und Frankfurt durch; ich erinnere mich auch, dass es einen gesonderten Wettbewerb bzgl. der Kandidatenstadt für die Segelwettbewerbe mit Rostock, Kiel und evtl. auch noch einer weiteren Stadt gab, aus dem dann Rostock ausgewählt wurde.


Generell fällt beim Blick auf die Liste auf: Die USA haben es seit dem Krieg jedes (!) Mal probiert, bis sie schließlich zum Zuge kamen; ausgewählt wurden sie dabei erst dann, als sie der einzige verbliebene Bewerber waren. Grund war das bereits erwähnte Fiasko von Montreal, durch das viele Städte vor dem wirtschaftlichen Risiko zurückschreckten. Nach dem Erfolg dieser Spiele – sicher auch gerade durch die viel kritisierte Kommerzialisierung begünstigt – stieg dann die Kandidatenzahl ab den Spielen 1992 wieder deutlich an. Nachdem es teilweise mehr als zehn Städte je Bewerbungsverfahren waren, die Olympia haben wollten, scheint die Zahl aber spätestens seit der Finanzkrise wieder ein wenig zu schrumpfen.


Ach ja, @Georg: So richtig vergleichen kann man solche Einwohnerzahlen meist nur schwer. Als Ballungsraum hat z.B. Atlanta heute über 5 Millionen Einwohner; für 1996 hab ich keine Zahl gefunden, aber auch 2000 warens bereits über 4 Millionen. Soooo ein Provinzkaff dürfte es also auch schon damals nicht gewesen sein, wie die 420.000 suggerieren. Dass Atlanta aber, ähnlich wie München, zu den Städten gehören dürfte, die sich gerade durch Olympia überhaupt erst so richtig ins Bewusstsein der Weltöffentlichkeit gebracht haben, da stimm ich dir aber zu ;)

Huch ich hätte wetten können es wäre Düsseldorf gewesen :ugly: Naja villt dann diese mal^^

Georg
03.09.2016, 17:34
ISTAF 2016 - Berlin, 03.09.2016
Die ARD überträgt gleich ab 18.00 Uhr.

Das LA-Meeting dieses Jahr mit sehr ansprechender Konkurrenz; 6 Goldgewinner sind zudem dabei.
https://www.iaaf.org/competitions/iaaf-world-challenge/news/berlin-iwc-rohler-kolak

Teilnehmer:
http://www.istaf.de/download/startlist2016.pdf

Liveergebnisse:
http://static.sportresult.com/federations/iaaf/liveResults/index.html?app=AT_PROD&event=Berlin2016


P.S. hui, unsere Speerwerfer scheinen heute aber aufzudrehen; bereits zwei PBs.
http://static.sportresult.com/federations/iaaf/liveResults/index.html?app=AT_PROD&event=Berlin2016&lng=de#baseFrame#outputs/results/iaaf/atResults/js/mappings/discipline/disciplineRoot#DisciplineInit#Berlin2016 _TIMING_ATMA53101_json##main-frame_content#outputs/results/iaaf/atResults/js/mappings/discipline/longJump#LongJumpSubFrame#Berlin2016_TIM ING_ATMA53101_json

Furlong
09.09.2016, 08:19
Angelique Kerber ist die neue Nummer 1 in der Damen-Tennis-Welt!

Außerdem steht sie im Finale der US-Open, Serena Williams ist im Semifinale ausgeschieden.

http://www.sport1.de/tennis/grand-slams/2016/09/us-open-2016-angelique-kerber-nach-final-einzug-neue-nummer-eins

Melanie
11.09.2016, 01:16
Angelique Kerber gewinnt zum ersten Mal die US Open.

Nicolas Hazen
11.09.2016, 01:43
Was für ein krasses Finale das war.

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich sie nach dem Break im Dritten auch aufgrund der nicht mehr optimalen Körpersprache eigentlich abgeschrieben hatte.
Umso beeindruckender , nochmals so ins Match zurückzukommen.

Carlos
16.09.2016, 08:05
Es geht mal wieder um Dolping (Legal oder doch illegal) indirekt auch Russland (Hacker)
http://www.sueddeutsche.de/digital/wada-der-doping-hack-propaganda-statt-spionage-1.3163000
http://www.zeit.de/sport/2016-09/wada-datenbank-leak-serena-venus-williams-doping
Hajo Seppelt
https://twitter.com/hajoseppelt

vampire67
16.09.2016, 09:26
Es geht mal wieder um Dolping (Legal oder doch illegal) indirekt auch Russland (Hacker)
http://www.sueddeutsche.de/digital/wada-der-doping-hack-propaganda-statt-spionage-1.3163000
http://www.zeit.de/sport/2016-09/wada-datenbank-leak-serena-venus-williams-doping
Hajo Seppelt
https://twitter.com/hajoseppelt

Der Hajo spielt für mich ein ziemlich doppeltes spiel, das müsste ihm doch als 'verursacher' bewusst sein.
Wenn er generell gegen systematisches doping ermittelt hätte, aber er hat sich gezielt ein einzelnes land zur diskreditierung herausgepickt. Und das wohl weniger aus sachlichen als politischen gründen.
Der ganze Zeit artiel fällt in die gleiche kategorie: es waren russen, klar, die wollen nur ablenken.
Irgendwie erinnert der artikel frapant an damalige russische presse über Hajos 'schnüffeleien'. Ob der Zeit diese politische motivation hier wirklich so klar ist?
Es geht gar nicht um die eigentliche sache die schon ziemlich nach einem organisiertem skandal riecht.

Das ganze ist zum politikum verkommen in der es nicht mehr um die sache geht sondern nur noch mit gegenseitigen diffamierungen gearbeitet wird.
Ein kommentator wies mal drauf hin das natürlich die dopingsysteme unterschiedlich sind. In (Sovjet)Russland wurde verstaatlicht, in den USA eher privatisiert. Das gleiche sieht wohl an den dopingsystemen.

Da 'dopen' die Williams schwestern mit Steroiden und Opiaten (es ist offenbar ne längere liste) und die medizinische 'notwendigkeit' wird ausgerechnet vom dopingexperte Dr Stuart Miller authorisiert http://www.itftennis.com/media/120800/120800.pdf
Besonders syffisant ist das wohl bei Biles die TUE erst NACH der positiven dopingprobe ausgestellt wurden.
Da wurde 'organisiert' etwas vertuscht. Auf so eine einfache idee sind die russen wohl nur nicht gekommen ;)

mr.spock1968
16.09.2016, 09:55
Meine Güte was für ein Plumperquatsch.

Kümmert euch um andere Themen. Dieses OST-WEST oder WEST-OST gekabbel geht mir gehörig auf den Keks.

mr.spock1968
16.09.2016, 09:59
Der Hajo spielt für mich ein ziemlich doppeltes spiel, das müsste ihm doch als 'verursacher' bewusst sein.
Wenn er generell gegen systematisches doping ermittelt hätte, aber er hat sich gezielt ein einzelnes land zur diskreditierung herausgepickt. Und das wohl weniger aus sachlichen als politischen gründen.
Der ganze Zeit artiel fällt in die gleiche kategorie: es waren russen, klar, die wollen nur ablenken.
Irgendwie erinnert der artikel frapant an damalige russische presse über Hajos 'schnüffeleien'. Ob der Zeit diese politische motivation hier wirklich so klar ist?
Es geht gar nicht um die eigentliche sache die schon ziemlich nach einem organisiertem skandal riecht.

Das ganze ist zum politikum verkommen in der es nicht mehr um die sache geht sondern nur noch mit gegenseitigen diffamierungen gearbeitet wird.
Ein kommentator wies mal drauf hin das natürlich die dopingsysteme unterschiedlich sind. In (Sovjet)Russland wurde verstaatlicht, in den USA eher privatisiert. Das gleiche sieht wohl an den dopingsystemen.

Da 'dopen' die Williams schwestern mit Steroiden und Opiaten (es ist offenbar ne längere liste) und die medizinische 'notwendigkeit' wird ausgerechnet vom dopingexperte Dr Stuart Miller authorisiert http://www.itftennis.com/media/120800/120800.pdf
Besonders syffisant ist das wohl bei Biles die TUE erst NACH der positiven dopingprobe ausgestellt wurden.
Da wurde 'organisiert' etwas vertuscht. Auf so eine einfache idee sind die russen wohl nur nicht gekommen ;)


......

Ich hab jetzt meine Meinug gelöscht um den Frieden zu Wahren.

Furlong
21.10.2016, 20:19
Angelique Kerber wurde von der WTA zur Spielerin des Jahres gewählt.

http://www.wtatennis.com/news/article/5993853/title/kerber-wta-player-of-the-year

esiststeffen
21.10.2016, 22:27
Nachdem die erste Auflage 2015 in Baku stattfand, wurden die zweiten Europaspiele 2019 nunmehr nach Minsk vergeben:

http://www.spiegel.de/sport/sonst/europaspiele-2019-in-weissrussland-der-diktator-und-die-spiele-a-1117733.html

esiststeffen
28.11.2016, 14:56
Die Olympischen Spiele 2018 bis 2024 werden in Deutschland nicht auf ARD und ZDF zu sehen sein, sondern nur bei Eurosport:
http://www.tagesschau.de/sport/olympiaberichterstattung-101.html

Furlong
28.12.2016, 22:01
Ana Ivanovic (Schweinsteiger) beendet ihre Karriere:

https://www.facebook.com/anaivanovic/videos/vb.126966253985560/1734062939942542/?type=3&theater

http://www.stern.de/sport/sportwelt/ana-ivanovic-kuendigt-auf-facebook-abschied-vom-profi-tennis-an-7258704.html

Bina
05.01.2017, 18:34
für die Handball Fans
http://www.t-online.de/sport/handball/id_79997608/handball-wm-2017-nicht-im-tv-alle-deutschen-spiele-im-livestream.html

Bina
08.01.2017, 16:28
ein Tauber Tennis Spieler möchte als Tennis Profi groß raus kommen
https://taz.de/Tauber-Spitzensportler/!5368808/

Georg
14.01.2017, 22:10
Die Handball-WM der Männer 2017 in Frankreich ist bereits in vollem Gange.
Aber leider ist diese WM der m.E. zweitbeliebtesten Mannschaftssportart diesmal nicht im frei empfangbaren Fersehen zu sehen.
Fans und Interessenten müssen daher mit einschlägigen Streams vorliebnehmen ...
https://handball.dkb.de/
(obacht Schleichwerbung)

Die deutsche Mannschaft spielt morgen in ihrem zweiten Gruppenspiel um 14:45 Uhr gegen Chile.

ESC_Germany
14.01.2017, 22:45
Aberleider ist diese WM der m.E. zweitbeliebtesten Mannschaftssportart diesmal nicht im frei empfangbaren Fersehen zu sehen.
Fans und Interessenten müssen daher mit einschlägigen Streams vorliebnehmen ...
https://handball.dkb.de/
(obacht Schleichwerbung)
Wenn dieser denn dann diesmal auch komplett durchhält ;)

Georg
14.01.2017, 22:53
Wenn dieser denn dann diesmal auch komplett durchhält ;)Ah, I see. ;)
Der Aussetzer war aber gestern wenigstens nur zu Beginn zu beklagen - war allerdings lt. DKB vom Rechteinhaber zu verantworten.

-------------------------
https://de.wikipedia.org/wiki/Handball-Weltmeisterschaft_der_M%C3%A4nner_2017
http://ihf.info/en-us/ihfcompetitions/worldchampionships/mensworldchampionships/menshandballworldchampionshipfrance2017/fixturesandresults.aspx

esiststeffen
22.01.2017, 19:29
:headbang:

esiststeffen
25.01.2017, 19:32
Usain Bolt verliert olympisches Gold:
http://www.spiegel.de/sport/sonst/olympia-usain-bolt-verliert-eine-goldmedaille-wegen-dopings-in-der-staffel-a-1131704.html

ESC_Germany
29.01.2017, 13:30
Roger Federer gewinnt im Finale gegen Rafael Nadal in fünf Sätzen mit 6:4, 3:6, 6:1, 3:6 und 6:3 die Australien Open

Melanie
03.02.2017, 16:43
Christian Prokop ist neuer Trainer der Handball-Nationalmannschaft.

Georg
04.03.2017, 10:30
Leichtathletik Hallen-EM 2017 Belgrad an diesem Wochenende

Zeittabellen, Startlisten, (live)Resultate: http://www.european-athletics.org/competitions/european-athletics-indoor-championships/2017/schedules-results/
EAA-Livestream: http://www.eurovisionsports.tv/eaa/

Eurosport 2 ab 09:30 Uhr
Eurosport ab 18:00 Uhr

Georg
22.03.2017, 14:26
Armin Hary wird heute 80 Jahre alt

http://www.sueddeutsche.de/sport/armin-hary-querulant-und-doppel-olympiasieger-1.719350
http://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/olympiasieger-und-weltrekordler-armin-hary-wird-80-jahre-alt-14936024.html

esiststeffen
06.05.2017, 14:52
Olympiasieger Thomas Röhler aus Jena wirft den Speer auf 93,90 Meter und erreicht damit nicht nur einen neuen deutschen Rekord, sondern auch den zweiten Platz in der ewigen Weltbestenliste – seit Einführung des neuen Speers hat nur der Tscheche Jan Železný (passenderweise in der Heimatstadt des damals vierjährigen Thomas Röhler ;)) weiter geworfen: https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/91570-min-9390-m-deutsche-rekorde-fuer-krause-und-roehler/

Tasobi
14.05.2017, 18:36
Der deutsche Snookerspieler Lukas Kleckers hat bei einem Qualifikationsturnier ein Maintour-Ticket für die nächsten 2 Saisons gewonnen. Damit gibt es endlich wieder einen Deutschen Spieler im Profi-Snooker! Ich drücke ihm kräftig die Daumen, dass er am Ende der 2 Jahre unter den Top 64 der Weltrangliste ist, und somit auf der Maintour bleiben darf.

http://www.eurosport.de/snooker/riesenerfolg-lukas-kleckers-holt-das-maintour-ticket_sto6165970/story.shtml

Georg
27.05.2017, 20:41
Nach dem ersten Tag heute in Götzis liegen die ersten drei Frauen im Siebenkampf dicht beieinander, wobei Carolin Schäfer mit vier PBs vorne dabei ist. Die Belgierin Thiam (1,98m im Hochsprung) könnte morgen 6900 Punkte erreichen.


http://fs5.directupload.net/images/170527/vqp4wf9q.jpg

Liveresultate:
http://static.sportresult.com/federations/iaaf/liveResults/index.html?&lng=de&namespace=AT_PROD_2#baseFrame#outputs/results/iaaf/atResults/js/mappings/schedule#ScheduleInit#CURRENTEVENT_JSON

Übersicht:
http://static.sportresult.com/federations/iaaf/liveResults/index.html?&lng=de&namespace=AT_PROD_2#baseFrame#outputs/results/iaaf/atResults/js/mappings/discipline/disciplineRoot#DisciplineInit#Goetzis201 7_TIMING_ATW700A01_json##main-frame_content#outputs/results/iaaf/atResults/js/mappings/discipline/combined#CombinedResultsList#Goetzis2017 _TIMING_ATW700000_json

vielleicht überträgt der ORF morgen erneut:
http://www.freetvstream.in/de/tv/orfsportplus.php


Morgen ist der Weitsprung bei den Frauen um 11:30 Uhr angesetzt.
Der Zehnkampf der Männer findet zeitgleich statt.

esiststeffen
12.07.2017, 15:58
Johannes Vetter wirft den Speer auf 94,44 Meter und erreicht damit die zweitbeste Weite der Geschichte; zugleich bricht er damit den gerade erst zwei Monate alten Rekord von Olympiasieger Thomas Röhler:
https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/9444-meter-rekord-und-sensationelle-serie-von-johannes-vetter/


Ein anderer Olympiasieger, nämlich Diskuswerfer Christoph Harting, wird nicht an der Leichtathletik-WM in diesem Jahr teilnehmen:
http://www.rp-online.de/sport/leichtathletik/christoph-harting-ist-bei-der-leichtathletik-wm-nicht-dabei-aid-1.6943791

Georg
12.07.2017, 16:30
Johannes Vetter wirft den Speer auf 94,44 Meter und erreicht damit die zweitbeste Weite der Geschichte Ja. Wahnsinnswettkampf von Vetter gestern in Luzern (http://spitzenleichtathletik.ch/newsite/Resultate2017/r101000047.htm) mit den vier(!) Würfen über 90 Meter.

Kleine Anmerkung: Streng genommen ist Vetter der zweitbeste Speerwerfer nach Jan Zelezný mit der nach der folgenden Übersicht (http://www.alltime-athletics.com/mjaveok.htm) (update noch nicht erfolgt) wohl fünftbesten (Wettkampf)Weite der Geschichte (neuer Schwerpunkt seit 1986).


1 98.48 Jan Zelezný CZE 16.06.66 1 Jena 25.05.1996
2 95.66 Jan Zelezný CZE 16.06.66 1 Sheffield 29.08.1993
3 95.54 Jan Zelezný CZE 16.06.66 1 Pietersburg 06.04.1993
4 94.64 Jan Zelezný CZE 16.06.66 1 Ostrava 31.05.1996
5 94.02 Jan Zelezný CZE 16.06.66 1 Stellenbosch 26.03.1997
6 93.90 Thomas Röhler GER 30.09.91 1 Ad-Dawhah 05.05.2017
7 93.09 Aki Parviainen FIN 26.10.74 1 Kuortane 26.06.1999
8 92.80 Jan Zelezný CZE 16.06.66 1 Edmonton 12.08.2001
9 92.72 Julius Yego KEN 04.01.89 1 Beijing 26.08.2015
10 92.61 Sergey Makarov RUS 19.03.73 1 Sheffield 30.06.2002
11 92.60 Raymond Hecht GER 11.11.68 1 Oslo 21.07.1995

Melanie
16.07.2017, 16:54
Mit seinem 8. Titel hat Roger Federer heute Wimbledon-Geschichte geschrieben.

ESC_Germany
16.07.2017, 17:07
Mit seinem 8. Titel hat Roger Federer heute Wimbledon-Geschichte geschrieben.

Damit er nicht nur alleiniger Rekordhalter, sondern gleichzeitig auch der älteste Wimbledon-Sieger in der Geschichte
http://www.kicker.de/news/tennis/startseite/701757/artikel_rekordhalter-federer-gewinnt-zum-achten-mal-wimbledon.html

senom91
24.07.2017, 21:33
Mercedes steigt mit dem Ende der Saison 2018 aus der DTM aus und in die Formel E ein.
https://www.motorsport-magazin.com/dtm/news-239989-mercedes-steigt-ende-2018-aus-der-dtm-aus/

esiststeffen
26.07.2017, 17:58
Die jüdische Hochspringerin Gretel Bergmann, die 1936 im letzten Moment von Olympia in Berlin ausgeschlossen wurde, ist im Alter von 103 Jahren gestorben:
http://www.dosb.de/de/leistungssport/spitzensport-news/detail/news/gretel_bergmann_im_alter_von_103_jahren_ in_new_york_gestorben/

sound
28.07.2017, 20:11
[QUOTE=senom91;676951]Mercedes steigt mit dem Ende der Saison 2018 aus der DTM aus und in die Formel E ein.
https://www.motorsport-magazin.com/dtm/news-239989-mercedes-steigt-ende-2018-aus-der-dtm-aus/[/QUOTE

Auch Porsche steigt 2019 mit in die Formel E ein..... (http://www.motorsport-total.com/formelsport/news/2017/07/offiziell-porsche-steigt-in-die-formel-e-ein-17072801.html)

esiststeffen
05.08.2017, 23:33
Nachdem ich nach dem Fußball heute noch kurz den heutigen Höhepunkt der Leichtathletik-WM (oder das, was die Macher für diesen halten?) sehen durfte, frage ich mich ja schon ein bisschen: Bin ich der einzige, dem dieser ganze Bolt-Zirkus so ein biiiiisschen auf den Zeiger geht? Der es eher beängstigend findet, wenn selbst im öffentlich-rechtlichen deutschen Fernsehen einige Minuten vor dem 100-Meter-Finale eine "Bolt Uhr" eingeblendet wird? Und der es ein wenig ungerechtfertigt findet, wenn selbst nach dem Finale, bei dem er nuuuur Dritter geworden ist, das ganze Stadion nur ihn feiert und der eigentliche Sieger nur eine Nebenfigur ist? Was übrigens nicht heißen soll, dass ich Gatlin den Sieg mehr gönnen würde; aber bei dem weiß man wenigstens, dass das was nicht mit rechten Dingen zugeht .... ;) :X

Ted
06.08.2017, 00:07
Sehe ich tatsächlich auch so. Wobei ich mir immer bewust machen muss das nicht Bolt mir auf den Keks geht sondern nur die Heldenverehrung der Moderatoren usw.
Zu Gatlin: Ich könnte mir vorstellen das er Schwierigkeiten hätte an Dopingmittel ranzukommen da er ja das letzte mal den Kronzeugen gegeben hat.
Was auch immer nervig ist, ist das die immer versuchen Reaktionen der Hartings aufeinander negativ auszulegen (Der hat jetzt aber nicht gerade euphorisch geklatscht oä )

Doktor Landshut
06.08.2017, 17:47
Bin ich der einzige, dem dieser ganze Bolt-Zirkus so ein biiiiisschen auf den Zeiger geht?

Ich musste jetzt erstmal nachschlagen, wer oder was "Bolt" überhaupt ist. Meine Ignoranz gegenüber sportlichen Ereignissen ist wahrhaft unbeschreiblich.;)

Georg
07.08.2017, 12:33
Die große Welle der Scheinheiligkeit - Usain Bolts letzter Auftritt über 100 Meter verkommt zur surrealen Veranstaltung. Der einstige Dopingsünder Gatlin ist womöglich genau der Weltmeister, den sich der Sport verdient hat.

Kommentar von Saskia Aleythe, London, SZ (http://www.sueddeutsche.de/sport/usain-bolt-bei-der-leichtathletik-wm-die-grosse-welle-der-scheinheiligkeit-1.3617843)

Melanie
07.08.2017, 13:28
Die große Welle der Scheinheiligkeit - Usain Bolts letzter Auftritt über 100 Meter verkommt zur surrealen Veranstaltung. Der einstige Dopingsünder Gatlin ist womöglich genau der Weltmeister, den sich der Sport verdient hat.

Kommentar von Saskia Aleythe, London, SZ (http://www.lenameyerlandrut-fanclub.de/tools/redirect.php?http://www.sueddeutsche.de/sport/usain-bolt-bei-der-leichtathletik-wm-die-grosse-welle-der-scheinheiligkeit-1.3617843)

Für den zweitplatzierten Christian Coleman interessiert sich keine Sau. Der hat bis heute keinen Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia.

Georg
09.08.2017, 16:29
WM: Norovirus-Verdachtsfälle im deutschen Leichtathletik-Team

Im deutschen Team hat es bei der Leichtathletik-WM in London mehr Probleme mit Magen-Darm-Erkrankungen gegeben als bisher bekannt. Es gebe "13 Verdachtsfälle auf Norovirus" in der Delegation, sagte Andrew Lichtenthal, leitender Verbandsarzt. Ein Athlet oder eine Athletin habe deswegen bisher auf einen Start verzichten müssen. Wegen der ärztlichen Schweigepflicht nannte Lichtenthal den Namen nicht.

http://www.eurosport.de/leichtathletik/norovirus-13-verdachtsfalle-im-deutschen-leichtathletik-team_sto6282866/story.shtml

Eulenspiegel
09.08.2017, 17:08
Die große Welle der Scheinheiligkeit - Usain Bolts letzter Auftritt über 100 Meter verkommt zur surrealen Veranstaltung. Der einstige Dopingsünder Gatlin ist womöglich genau der Weltmeister, den sich der Sport verdient hat.

Kommentar von Saskia Aleythe, London, SZ (http://www.sueddeutsche.de/sport/usain-bolt-bei-der-leichtathletik-wm-die-grosse-welle-der-scheinheiligkeit-1.3617843)

Da warte ich lieber 10-20 Jahre ab, ob da bei Herrn Bolt auch nichts auftaucht.

Sagen wir so, ich halte die Wahrscheinlichkeit, dass er seine Erfolge, seine Zeiten ohne Doping geschafft hat, viel Unwahrscheinlicher als 6er mit Zusatzzahl 4 mal hintereinander. Es wäre jedenfalls der erste Fall in der Sportgeschichte.

vampire67
09.08.2017, 17:26
Da warte ich lieber 10-20 Jahre ab, ob da bei Herrn Bolt auch nichts auftaucht.

Sagen wir so, ich halte die Wahrscheinlichkeit, dass er seine Erfolge, seine Zeiten ohne Doping geschafft hat, viel Unwahrscheinlicher als 6er mit Zusatzzahl 4 mal hintereinander. Es wäre jedenfalls der erste Fall in der Sportgeschichte.
Das halte ich auch für wahrscheinlich, ohne herrn Bolt zunahe treten zu wollen.
http://www.track-stats.com/drug-100m-the-fastest-men-and-their-bans/
https://www.outsideonline.com/2106836/most-famous-possibly-tainted-records-olympic-history

Brummell
09.08.2017, 18:18
Da warte ich lieber 10-20 Jahre ab, ob da bei Herrn Bolt auch nichts auftaucht.

Sagen wir so, ich halte die Wahrscheinlichkeit, dass er seine Erfolge, seine Zeiten ohne Doping geschafft hat, viel Unwahrscheinlicher als 6er mit Zusatzzahl 4 mal hintereinander. Es wäre jedenfalls der erste Fall in der Sportgeschichte.

Du operierst mit deiner Behauptung zwar formal im Konditional, vermittelst allerdings mit deinem absurd überspitzten Vergleich den Eindruck als ob statistisch quasi schon Gewissheit bestünde, dass er gedopt hat.
Bedingt durch die Überlegenheit seiner Auftritte und einem eher lockeren Überwachungssystem in seinem Heimatstaat steht der Verdacht auf Doping schon seit langem im Raum . Fakt ist allerdings, dass er bei allen Wettkämpfen noch nie positiv auf Doping getestet wurde und sein Heimatstaat dürfte weder über die finanziellen Mittel noch über ausreichenden Einfluß verfügen um das Kontrollverfahren zu manipulieren. Ich erinnere mich auch, dass von Sportmediziner einmal seine Bewegungsabläufe detailliert untersucht worden sind und man festgestellt hat, dass bei seinen Körperabmessungen in Verbindung mit seinem äußerst raumgreifenden aber trotzdem lockeren und energieeffizienten Laufstil, seine Ergebnisse zumindest theoretisch auch ohne Doping denkbar wären.

Ich finde deine freihändige Unterstellung eines statistisch quasi sicher anzunehmenden Dopings als überaus problematisch. Bolt ist zwar eine Person des öffentlichen Lebens und muss sich deshalb auch Kritik stellen. Allerdings legitimiert dies nicht jede Art von ehrenrührigen Behauptungen ohne das bisher irgendwelche Beweise vorliegen.
Stelle dir vor auch du wärst eine Person des öffentlichen Lebens, beispielsweise als erfolgreicher Unternehmer oder Kommunalpolitiker. Was würdest du empfinden, wenn man dir - ohne irgendwelche konkreten Belege - unterstellen würde du seist ein Grabscher und würdest zu Übergriffen neigen ?

Sollte nicht für alle Personen, auch für solche die im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit stehen, nicht zuerst der Grundsatz der Unschuldsvermutung gelten ?

vampire67
09.08.2017, 18:48
Ich finde deine freihändige Unterstellung eines statistisch quasi sicher anzunehmenden Dopings als überaus problematisch. Bolt ist zwar eine Person des öffentlichen Lebens und muss sich deshalb auch Kritik stellen. Allerdings legitimiert dies nicht jede Art von ehrenrührigen Behauptungen ohne das bisher irgendwelche Beweise vorliegen.
Stelle dir vor auch du wärst eine Person des öffentlichen Lebens, beispielsweise als erfolgreicher Unternehmer oder Kommunalpolitiker. Was würdest du empfinden, wenn man dir - ohne irgendwelche konkreten Belege - unterstellen würde du seist ein Grabscher und würdest zu Übergriffen neigen ?

Sollte nicht für alle Personen, auch für solche die im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit stehen, nicht zuerst der Grundsatz der Unschuldsvermutung gelten ?

Da mag sein, aber ob der statistik (man achte mal auf den anteil an Jameikanern in meinem link) und der offenbar auch bei später überführten jahrelangen unauffälligkeit halte ich das bei einem derartig dopingverseuten sport für eine korrekte schlussfolgerung.
Im radsport ist es leider genauso gewissheit das ohne entsprechchende chemiewaffen offbar ein erfolgreiches abscheiden sehr unwahrscheinlich ist.

Natürlich kann Herr Bolt auch der sechser mit zusatzzahl sein, aber ob seines abstandes zu anderen WR ohne (nachgewiesenen) dopingeinsatz ist es doch wenig wahrscheinlich.
Dein vergleich ist da recht unpassend. Hier geht es um ein hochgradig wissenschaftlich problematisch nachweisbares tun mit bei korrekter ausführung sehr geringer entdeckungswahrscheinlichkeit.
Man achte in meinem link auch mal auf den sehr unwahrscheinlichen sprung der trackzeiten durch Usin Bolt.
Ich halte leider auch die wahrscheinlichkeit das es echt ist leider für geringer als den bisher unbemerkten einsatz von doping.
Kann sein das dies die tragik seines lebens wird ewig angezweifelt zu werden. Das ist in diesem sport aber den duzzenden anderen vorgängern geschuldet.

HolgerL
09.08.2017, 23:08
Du operierst mit deiner Behauptung zwar formal im Konditional, vermittelst allerdings mit deinem absurd überspitzten Vergleich den Eindruck als ob statistisch quasi schon Gewissheit bestünde, dass er gedopt hat.
Bedingt durch die Überlegenheit seiner Auftritte und einem eher lockeren Überwachungssystem in seinem Heimatstaat steht der Verdacht auf Doping schon seit langem im Raum . Fakt ist allerdings, dass er bei allen Wettkämpfen noch nie positiv auf Doping getestet wurde und sein Heimatstaat dürfte weder über die finanziellen Mittel noch über ausreichenden Einfluß verfügen um das Kontrollverfahren zu manipulieren. Ich erinnere mich auch, dass von Sportmediziner einmal seine Bewegungsabläufe detailliert untersucht worden sind und man festgestellt hat, dass bei seinen Körperabmessungen in Verbindung mit seinem äußerst raumgreifenden aber trotzdem lockeren und energieeffizienten Laufstil, seine Ergebnisse zumindest theoretisch auch ohne Doping denkbar wären.

Ich finde deine freihändige Unterstellung eines statistisch quasi sicher anzunehmenden Dopings als überaus problematisch. Bolt ist zwar eine Person des öffentlichen Lebens und muss sich deshalb auch Kritik stellen. Allerdings legitimiert dies nicht jede Art von ehrenrührigen Behauptungen ohne das bisher irgendwelche Beweise vorliegen.
Stelle dir vor auch du wärst eine Person des öffentlichen Lebens, beispielsweise als erfolgreicher Unternehmer oder Kommunalpolitiker. Was würdest du empfinden, wenn man dir - ohne irgendwelche konkreten Belege - unterstellen würde du seist ein Grabscher und würdest zu Übergriffen neigen ?

Sollte nicht für alle Personen, auch für solche die im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit stehen, nicht zuerst der Grundsatz der Unschuldsvermutung gelten ?

Danke. Wie immer die Stimme der Vernunft.

Eulenspiegel
10.08.2017, 06:07
Du operierst mit deiner Behauptung zwar formal im Konditional, vermittelst allerdings mit deinem absurd überspitzten Vergleich den Eindruck als ob statistisch quasi schon Gewissheit bestünde, dass er gedopt hat.
Bedingt durch die Überlegenheit seiner Auftritte und einem eher lockeren Überwachungssystem in seinem Heimatstaat steht der Verdacht auf Doping schon seit langem im Raum . Fakt ist allerdings, dass er bei allen Wettkämpfen noch nie positiv auf Doping getestet wurde und sein Heimatstaat dürfte weder über die finanziellen Mittel noch über ausreichenden Einfluß verfügen um das Kontrollverfahren zu manipulieren. Ich erinnere mich auch, dass von Sportmediziner einmal seine Bewegungsabläufe detailliert untersucht worden sind und man festgestellt hat, dass bei seinen Körperabmessungen in Verbindung mit seinem äußerst raumgreifenden aber trotzdem lockeren und energieeffizienten Laufstil, seine Ergebnisse zumindest theoretisch auch ohne Doping denkbar wären.

Ich finde deine freihändige Unterstellung eines statistisch quasi sicher anzunehmenden Dopings als überaus problematisch. Bolt ist zwar eine Person des öffentlichen Lebens und muss sich deshalb auch Kritik stellen. Allerdings legitimiert dies nicht jede Art von ehrenrührigen Behauptungen ohne das bisher irgendwelche Beweise vorliegen.
Stelle dir vor auch du wärst eine Person des öffentlichen Lebens, beispielsweise als erfolgreicher Unternehmer oder Kommunalpolitiker. Was würdest du empfinden, wenn man dir - ohne irgendwelche konkreten Belege - unterstellen würde du seist ein Grabscher und würdest zu Übergriffen neigen ?

Sollte nicht für alle Personen, auch für solche die im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit stehen, nicht zuerst der Grundsatz der Unschuldsvermutung gelten ?
Ich erinnere mich auch noch an all die Sportmediziner, die die Leistungen Lance Armstrongs mit all seinem Talent etc. gerechtfertigt haben.
Wenn man den Sport mit wachen Augen sieht, kann man es eigentlich nicht anders sehen. Wie sagte Prof. Gneipel in einem Interview, sie schaue sich z.B. die Leichtathletik nur noch aus soziologischem Interesse.
Gilt genauso für mich, ob es jetzt Bolt, Phelps etc. etc. - sind ...hat bei mir mittlerweile denselben sportlichen Stellenwert wie Schlammcatchen, ne darunter.
Wenn man sich die Körpert ansieht, ...die Kiefer, die Gesichtszüge...

Wenn man seit 30 Jahren alles genau verfolgt hat...

@vampire67 hat es foch genau erläutert, sobald diese nicht erklärbaren Sprünge drin sind...

Franziska van Almsick hätte 1996 eigentlich Gold gewonnen, bloß hatte sie dann eine Gegnerin, die in einem Jahr ...wurde leider erst zwei Jahre später erwischt, ne niederländische Schwimmerin mit Spitznsmen Ingo statt Inge, Leichtathleten die plötzlich alle mit Klammer rumlaufen.

Sind aber doch nur alle kleine Fische. Ich gehe davon aus, kann es natürlich nicht beweisen, dass im Fußball am weitaus meisten gedopt wird. Wenn man die athletischen Fägigkeiten heute sieht, um wieviel Geld es da geht, die Etats der Vereine liegen doch man gmsl schon fast höher als Haushalte von Staaten.

Frau Gneipel hatte im selben Interview auch auf ein paar komische Aktionen, Fouls etc. während der WM 2014 hingewiesen ;)

In den letzten Jahrzehnten gabe es unzählige Jahrtausendtalente wie Bolt und jedesmal.....

Sauberer Sport....mir fehlt der Glaube.

Wenn man 3 Liter Blut auf dem Boden sieht...muss irgendwo ne Leiche sein ;)

Georg
10.08.2017, 11:24
Franziska van Almsick hätte 1996 eigentlich Gold gewonnen, bloß hatte sie dann eine Gegnerin, die in einem Jahr ...wurde leider erst zwei Jahre später erwischtWelche Schwimmerin sollte das sein, die noch in den 90ern erwischt wurde?

Eulenspiegel
10.08.2017, 12:39
Welche Schwimmerin sollte das sein, die noch in den 90ern erwischt wurde?

Sorry, wurde erst 2002 erwischt ;)

https://de.wikipedia.org/wiki/Claudia_Poll

Ich sehe noch bildlich vor mir wie eine andere deutsche Schwimmerin, Dagmar Haase? 1996 nach dem Rennen? auf die unglaubwürdigen Zeitsprünge und die Zunahme an Muskelmasse in einem Jahr hingewiesen hat.

Brummell
10.08.2017, 14:35
Ich erinnere mich auch noch an all die Sportmediziner, die die Leistungen Lance Armstrongs mit all seinem Talent etc. gerechtfertigt haben.
Wenn man den Sport mit wachen Augen sieht, kann man es eigentlich nicht anders sehen. Wie sagte Prof. Gneipel in einem Interview, sie schaue sich z.B. die Leichtathletik nur noch aus soziologischem Interesse.
Gilt genauso für mich, ob es jetzt Bolt, Phelps etc. etc. - sind ...hat bei mir mittlerweile denselben sportlichen Stellenwert wie Schlammcatchen, ne darunter.
Wenn man sich die Körpert ansieht, ...die Kiefer, die Gesichtszüge...

Wenn man seit 30 Jahren alles genau verfolgt hat...

@vampire67 hat es foch genau erläutert, sobald diese nicht erklärbaren Sprünge drin sind...

Franziska van Almsick hätte 1996 eigentlich Gold gewonnen, bloß hatte sie dann eine Gegnerin, die in einem Jahr ...wurde leider erst zwei Jahre später erwischt, ne niederländische Schwimmerin mit Spitznsmen Ingo statt Inge, Leichtathleten die plötzlich alle mit Klammer rumlaufen.

Sind aber doch nur alle kleine Fische. Ich gehe davon aus, kann es natürlich nicht beweisen, dass im Fußball am weitaus meisten gedopt wird. Wenn man die athletischen Fägigkeiten heute sieht, um wieviel Geld es da geht, die Etats der Vereine liegen doch man gmsl schon fast höher als Haushalte von Staaten.

Frau Gneipel hatte im selben Interview auch auf ein paar komische Aktionen, Fouls etc. während der WM 2014 hingewiesen ;)

In den letzten Jahrzehnten gabe es unzählige Jahrtausendtalente wie Bolt und jedesmal.....

Sauberer Sport....mir fehlt der Glaube.

Wenn man 3 Liter Blut auf dem Boden sieht...muss irgendwo ne Leiche sein ;)

Ich vermute, dass du nicht wirklich begreifst worauf ich hinaus wollte:

Es ist dir und jedem anderen völlig unbenommen zu glauben, dass es in der Leichtathletik keine Spitzenresultate ohne Doping gibt und für diese Vermutung spricht ja auch die Häufigkeit mit der Doping bei Leichtathleten und auch anderen Spitzensportlern nachgewiesen wurde.

Es ist allerdings etwas grundsätzlich anderes, wenn du einer bestimmten Person öffentlich unterstellst sie habe gedopt ohne dass du für diese individualisierende Behauptung einen konkreten Beweis hast (abgesehen von der Tatsache dass sie einer bestimmten Personengruppe zugeordnet werden kann.)

Wenn ich richtig informiert bin haben neuere Polizeistatistiken erkennen lassen, dass bei bestimmten Straftaten Migranten stark überproportial vertreten sind. Diese Tatsache (ich unterstelle der Einfachheit halber, dass diese Polizeistatistik sachlich zutrifft ) berechtigt in unserem Rechtssystem niemanden zu behaupten z.B. Ismael Aidem (fiktiver Name) habe eine solche Straftat begangen nur weil er Migrant ist und in einer Gemeinde lebt in der eine dieser spezifischen Straftaten begangen wurde.

PS: Du solltest vielleicht erwähnen, dass Frau Prof. Gneipel , die du als Referenz nennst, keine Sportmedizinerin ist, sondern in den 1980er Jahren ein Opfer des Staatsdopings in der DDR war. Als Expertin für aktuelle Formen des Dopings die kompetent Aussagen zum heutigen Umfang und zur Allgegenwärtigkeit des Dopings (beispielsweise in den letzten 10 Jahren) machen könnte, erscheint sie mir deshalb nur bedingt tauglich.

Georg
10.08.2017, 14:45
Ich sehe noch bildlich vor mir wie eine andere deutsche Schwimmerin, Dagmar Haase? 1996 nach dem Rennen? auf die unglaubwürdigen Zeitsprünge und die Zunahme an Muskelmasse in einem Jahr hingewiesen hat.Ich sehe noch bildlich vor mir wie Dagmar Haase ihren eigenen Startplatz im Finale bei der Schwimm-WM 1994 in Rom für Franziska van Almsick freiräumte, in welchem jene dann als Halbfinalneunte(!) prompt Gold in neuer Weltrekordzeit gewann. ;)

Eulenspiegel
10.08.2017, 14:51
Ich sehe noch bildlich vor mir wie Dagmar Haase ihren eigenen Startplatz im Finale bei der Schwimm-WM 1994 in Rom für Franziska van Almsick freiräumte, in welchem sie dann als Halbfinalneunte(!) prompt Gold in neuer Weltrekordzeit gewann. ;)

Da hast du recht.

1984 hatte Thomas Farner leider nicht das Glück. Im B-Lauf das gab es damals, schwamm er5minnach Krönung des US Olympiasiegers Olympischen Rekord. Er hatte sich auchim Vorlauf rausgebadet.


https://www.youtube.com/watch?v=D21J_jxrelA

@Brummel wenn die Person in deinem Beispiel über Nacht zu Reichtum gelangt ist ;)

bates
10.08.2017, 14:55
Es ist allerdings etwas grundsätzlich anderes, wenn du einer bestimmten Person öffentlich unterstellst sie habe gedopt ohne dass du für diese individualisierende Behauptung einen konkreten Beweis hast (abgesehen von der Tatsache dass sie einer bestimmten Personengruppe zugeordnet werden kann.)

Ich gebe Dir in allem Recht. Allerdings, "öffentlich unterstellt", nun ja, wir sind ja hier unter uns. Schon für Lena ist es eher ohne Belang, was wir hier schreiben, erst recht gilt das freilich für Usain Bolt. ;)
Aber ansonsten gebe ich Dir, wie gesagt, in allem Recht.

Sich jetzt gleich erstmal das Nachmittagsdoping (Koffein) reinziehend:
b.

Eulenspiegel
10.08.2017, 15:00
In den letzen 30 Jahren haben meine Einschätzungen noch immer gestimmt.

Georg
10.08.2017, 15:01
Da hast du recht.

1984 hatte Steffen Farner leider nicht das Glück. Im B-Lauf das gab es damals, schwamm er5minnach Krönung des US Olympiasiegers Olympischen Rekord. Er hatte sich auchim Vorlauf rausgebadet.Ah, ja richtig. Daran kann ich mich nur noch leicht erinnern. Schönes Beispiel für die Abt. "da war doch was".

bates
10.08.2017, 15:04
In den letzen 30 Jahren haben meine Einschätzungen noch immer gestimmt.

Ich nehme an, das betrifft nicht nur den Sport, sondern sämtliche Themengebiete, oder?

Wäre vor Gericht übrigens ein sehr stichhaltiges Argument. ;)

Carlos
10.08.2017, 15:11
Von wegen Doping ist wohl alles fake News Geheimsache Doping: Wie Afrikas Sporthelden verkauft http://www.ardmediathek.de/tv/Sportschau/Geheimsache-Doping-Wie-Afrikas-Sporthel/Das-Erste/Video?bcastId=53524&documentId=44959266

Die Dopingspirale https://www.arte.tv/de/videos/057876-000-A/die-dopingspirale

Eulenspiegel
10.08.2017, 15:23
Ich nehme an, das betrifft nicht nur den Sport, sondern sämtliche Themengebiete, oder?

Wäre vor Gericht übrigens ein sehr stichhaltiges Argument. ;)

leider nicht...sonst hätte ich längst Lotto gespielt ;)

juristisch hast du natürlich Recht, aber dieses Argument dirnt seit Jahrzehnten doch nur der Rechtfertigung für die Medien weiter von dem Zirkus zu berichten, sind ja auch tolle Reisen ;)
Eigentlich ist allen Journalisten bewusst, dass alles nur auf großer Schummelei basiert, wenn dann jemand auffliegt ist der Sportler Persona non grata, obwohl man ihm/ihr noch am Vortag in den Arsch gekrochen und mit Geld für Exclusives. zugeschmissen hat.

Herr Seppelt, @Carlos ist doch auch nur ein Feigenblatt. "Gut, dass wir darüber gesprochen haben". So verwerflich, dass Vorgehen des russischen Staates oder mancher Läufer in Afrika ist. ...glaubt jemand, dass das im Westen besser ist, wo noch viel mehr Geld zur Verfügung steht.

earplane
10.08.2017, 15:56
Ich sehe noch bildlich vor mir wie Dagmar Haase ihren eigenen Startplatz im Finale bei der Schwimm-WM 1994 in Rom für Franziska van Almsick freiräumte, in welchem jene dann als Halbfinalneunte(!) prompt Gold in neuer Weltrekordzeit gewann. ;)
So ein plötzlicher Leistungszuwachs ist doch verdächtig. Ob sie da gedopt war? :gruebel:

vampire67
10.08.2017, 17:10
Ich vermute, dass du nicht wirklich begreifst worauf ich hinaus wollte:

Es ist dir und jedem anderen völlig unbenommen zu glauben, dass es in der Leichtathletik keine Spitzenresultate ohne Doping gibt und für diese Vermutung spricht ja auch die Häufigkeit mit der Doping bei Leichtathleten und auch anderen Spitzensportlern nachgewiesen wurde.

Es ist allerdings etwas grundsätzlich anderes, wenn du einer bestimmten Person öffentlich unterstellst sie habe gedopt ohne dass du für diese individualisierende Behauptung einen konkreten Beweis hast (abgesehen von der Tatsache dass sie einer bestimmten Personengruppe zugeordnet werden kann.)
Ich glaube du unterstellst da Eule auch etwas.
Juristisch hat er Usain nicht des doping bezichtigt, er hat aber zweifel angemeldet was das frühe feiern seiner 'sauberen' rekorde betrifft da wie gesagt dieser sportbereich hochgrading verseucht ist.

Also der nicht-nachweis heute sagt nur begrenzt etwas über die wirkliche nichtverwendung unerlaubter mittel aus.
Die ganze dopingsache hebelt übrigens schon seit jahren im prinzip dein rechtsstaatliches prinzip aus indem sportler auch ohne verdacht kontrolliert und in ihren bürgerrechten massiv eingeschränkt werden.
Frag mal leistungssportler wann die WADA da an ihre türen klopfen darf zum dopingtest und ob das regelwerk denen sie in ihrer bewegungsfreiheit unterworfen werden nicht schlimmer ist als bei einem straftäter der mit fussfessel und täglichem erscheinen bei seinem bewährungshelfer gemassregelt wird.

Also das öffentliche anzweifeln sauberer ergebnisse ist etwas womit sportler heute leider leben müssen wenn sie in leistungsbereichen und sportarten unterwegs sind deren sauberkeit durch die statistik massiv negativ conotiert ist.

Georg
10.08.2017, 17:34
So ein plötzlicher Leistungszuwachs ist doch verdächtig. Ob sie da gedopt war? :gruebel:Sie belieben wohl zu scherzen, Mr. E.! ;)
Ne, die gute Franzi hatte im Halbfinale wohl Kräfte fürs Finale sparen wollen und dabei zu hoch gepokert, was ihr eben den neunten Platz bescherte.

Tasobi
10.08.2017, 22:33
Von wegen Doping ist wohl alles fake News Geheimsache Doping: Wie Afrikas Sporthelden verkauft http://www.ardmediathek.de/tv/Sportschau/Geheimsache-Doping-Wie-Afrikas-Sporthel/Das-Erste/Video?bcastId=53524&documentId=44959266

Die Dopingspirale https://www.arte.tv/de/videos/057876-000-A/die-dopingspirale (http://www.lenameyerlandrut-fanclub.de/tools/redirect.php?https://www.arte.tv/de/videos/057876-000-A/die-dopingspirale)

Diese interessante Doku habe ich gesehen! Schon krass, was Staaten wie Katar, Aserbaidschan und die Türkei da machen um im Medaillenspiegel weiter oben zu stehen!

earplane
10.08.2017, 22:47
Sie belieben wohl zu scherzen, Mr. E.! ;)
Ne, die gute Franzi hatte im Halbfinale wohl Kräfte fürs Finale sparen wollen und dabei zu hoch gepokert, was ihr eben den neunten Platz bescherte.

Zumindest wenn man der Logik unserer "Dopingexperten" glauben darf sind doch praktisch alle Gewinner gedopt. :hmm: Oder gilt das etwa nur für die ausländischen Sportler?

Georg
10.08.2017, 23:12
Zumindest wenn man der Logik unserer "Dopingexperten" glauben darf sind doch praktisch alle Gewinner gedopt. :hmm: Oder gilt das etwa nur für die ausländischen Sportler?Es würde mich nicht wundern, wenn mindestens 20% aller Goldmedaillengewinner (OS, WM) in der LA oder im Schwimmen - seit sagen wir den 1970ern - jemals unerlaubte Mittel verwendet hätten. Ich fände es eher unwahrscheinlich, wenn darunter keine deutsche Sportler sind.

Eulenspiegel
11.08.2017, 05:14
Es würde mich nicht wundern, wenn mindestens 20% aller Goldmedaillengewinner (OS, WM) in der LA oder im Schwimmen - seit sagen wir den 1970ern - jemals unerlaubte Mittel verwendet hätten. Ich fände es eher unwahrscheinlich, wenn darunter keine deutsche Sportler sind.

der Prozentanteil wird wahrscheinlich noch weit höher liegen, und alle Medaillenränge betroffen alleine in den 70 er und 80 er Jahren. US Sportler wurden doch z.B vor Seoul 1988 untersucht und erst dorthin gelassen, als nichts nachweisbar war.
Und es waren nicht nur die DDR Sportler

https://www.youtube.com/watch?v=x6ET4d0Vv84

https://www.youtube.com/watch?v=x6ET4d0Vv84

Und selbst heute habe ich insgeheim Zweifel in manchen Sportarten, besonders in manchen Wintersportarten, die von Deutschen dominiert werden.

esiststeffen
12.08.2017, 23:34
Aus Eins mach Fünf: Bronze für Deutschland über 100 Meter Hürden, Silber und Bronze im Zehnkampf und last but not least auch noch Gold im Speerwurf. Wobei ich mich natürlich für Vetter freue, aber auch nicht verhehlen kann, dass ich mich als Ostthüringer natürlich auch noch über eine Medaille für Röhler gefreut hätte :whistle:

Und ansonsten: Es hat sich ausgeboltet. Und das sogar noch etwas früher als gedacht. Der deutsche Reporter sagte noch irgendwas wie "Ich glaube mal nicht, dass es nur eine Showeinlage war" .... und das Schlimme ist: Gerade bei Bolt wäre das gar nicht mal gaaaanz und gar unvorstellbar ... :gruebel: :X

Georg
13.08.2017, 00:23
---

Georg
20.08.2017, 19:03
Konstanze Klosterhalfen läuft beim Diamond League Meeting in Birmingham DR in 8:29,89 über 3000 Meter. :thumbsup:

Die 3000m könnten ihr fast eher liegen, da sie über die 1500m vielleicht nicht ganz über die geeignete Spurtstärke für ganz große Erfolge in vor allem taktischen Rennen verfügt. Aber leider werden die 3000m bei Internationalen Meisterschaften eben nicht gelaufen.

Women's 3000m - Birmingham Diamond League 2017 (https://www.youtube.com/watch?v=_LGCbXK5OR8)
Birmingham - Results (https://birmingham.diamondleague.com/list_results_bham/)


http://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/diamond-league-konstanze-klosterhalfen-laeuf-deutschen-rekord-ueber-3000-meter-15160243.html

HolgerL
20.08.2017, 19:10
Konstanze Klosterhalfen läuft beim Diamond League Meeting in Birmingham DR in 8:29,89 über 3000 Meter. :thumbsup:

Die 3000m könnten ihr fast eher liegen, da sie über die 1500m vielleicht nicht ganz über die geeignete Spurtstärke für ganz große Erfolge in vor allem taktischen Rennen verfügt. Aber leider werden die 3000m bei Internationalen Meisterschaften eben nicht gelaufen.

Women's 3000m - Birmingham Diamond League 2017 (https://www.youtube.com/watch?v=_LGCbXK5OR8)

http://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/diamond-league-konstanze-klosterhalfen-laeuf-deutschen-rekord-ueber-3000-meter-15160243.html

Die 3000m gehören nur noch in der Halle zum Meisterschaftsprogramm.
Trotzdem: Die Zeit war ihr nach den vorher gezeigten Leistungen über 800m, 1500m und 5000m zuzutrauen. Allerdings hatte ich bei der WM den Eindruck, dass der Akku leer war. Umso mehr freut es mich für sie, dass sie doch wieder auf der Spur ist.
Das Mädel ist erst 20 Jahre alt!

Georg
20.08.2017, 23:01
Die 3000m gehören nur noch in der Halle zum Meisterschaftsprogramm.
Trotzdem: Die Zeit war ihr nach den vorher gezeigten Leistungen über 800m, 1500m und 5000m zuzutrauen. Allerdings hatte ich bei der WM den Eindruck, dass der Akku leer war. Umso mehr freut es mich für sie, dass sie doch wieder auf der Spur ist.
Das Mädel ist erst 20 Jahre alt!Richtig. Ihre Spitzenleistungen auf den Nachbardistanzen hatten auf eine tolle 3000m-Zeit hingedeutet. Wenn sie ihre Form beibehält, könnte in knapp zwei Wochen beim Finale in Brüssel sogar der DR über 5000m von Irina Mikitenko zumindest wackeln. Schnelle Rennen kommen ihr, wie sie in der Diamond-League eher mal der Fall sind, bekanntermaßen nicht ungelegen.

HolgerL
20.08.2017, 23:37
Richtig. Ihre Spitzenleistungen auf den Nachbardistanzen hatten auf eine tolle 3000m-Zeit hingedeutet. Wenn sie ihre Form beibehält, könnte in knapp zwei Wochen beim Finale in Brüssel sogar der DR über 5000m von Irina Mikitenko zumindest wackeln. Schnelle Rennen kommen ihr, wie sie in der Diamond-League eher mal der Fall sind, bekanntermaßen nicht ungelegen.

Ich bin nicht sicher, ob sie in Brüssel noch läuft. So weit ich weiß wollte sie die Bahnsaison nächsten Sonntag in Berlin beim ISTAF mit einem 1500m-Rennen abschlie0en.

Georg
21.08.2017, 00:03
Ich bin nicht sicher, dass sie in Brüssel noch läuft. So weit ich weiß wollte sie die Bahnsaison nächsten Sonntag in Berlin beim ISTAF mit einem 1500m-Rennen abschlie0en.Oh, wäre schade. Vorhin hatte ich eben gehört - daher die Spekulationen - dass sie sich heute offenbar für Brüssel qualifiziert hat. Die 1500m beim ISTAF wären für sie aber sicherlich auch ein gebührender Saisonabschluss.
Fünf Tage nach Berlin in Brüssel nochmal topfit an den Start zu gehen, könnte nach der langen Saison natürlich etwas knapp bemessen sein. Ich bin allerdings kein Profi.

Bei einem Breitensportler hingegen steht fünf Tage vor einem Marathon durchaus noch eine zügige Einheit über 5km im Marathon-Renntempo auf dem Trainingsplan. :zahn:
(nein, kann man natürlich nicht vergleichen)

HolgerL
21.08.2017, 23:01
Oh, wäre schade. Vorhin hatte ich eben gehört - daher die Spekulationen - dass sie sich heute offenbar für Brüssel qualifiziert hat. Die 1500m beim ISTAF wären für sie aber sicherlich auch ein gebührender Saisonabschluss.
Fünf Tage nach Berlin in Brüssel nochmal topfit an den Start zu gehen, könnte nach der langen Saison natürlich etwas knapp bemessen sein. Ich bin allerdings kein Profi.

Ein Umplanen wäre durchaus denkbar gewesen, scheint aber tatsächlich nicht in Betracht gezogen zu werden.

https://youtu.be/g0QsciifYWA?t=233

Ich denke, dass das eine kluge Entscheidung ist.

HolgerL
27.08.2017, 22:21
Sollte hier auch gewürdigt werden:
Gesa-Felicitas Krause läuft beim ISTAF Deutschen Rekord über 3000m Hindernis (9:11,85).

Bei Konstanze Klosterhalfen fehlten über 1500m zwar noch 1,21 Sekunden bis zum Rekord. Aber immerhin gab's neben dem Sieg eine neue persönliche Bestzeit (3:58,92).

Furlong
29.08.2017, 16:38
Studie: Etwa 40 Prozent der Athleten bei Leichtathletik-WM 2011 gedopt

http://www.leichtathletik.de/news/news/detail/studie-etwa-40-prozent-der-athleten-bei-leichtathletik-wm-2011-gedopt/

Melanie
10.10.2017, 12:59
Pauline Schäfer ist neue Weltmeisterin am Schwebebalken

http://www.stern.de/tv/wm-gold-auf-dem-schwebebalken--wie-pauline-schaefer-mit-einem-sensationserfolg-alle-ueberraschte-7654392.html

Georg
15.01.2018, 19:09
Handball EM 2018 (https://de.wikipedia.org/wiki/Handball-Europameisterschaft_2018) in Kroatien

Der Ex-Handballer Alexander Bommes versenkt den Ball vom Moderationstisch aus.
https://twitter.com/sportschau/status/952862858026606592


... zur Zeit läuft das Spiel der dt. Mannschaft gegen Slowenien; Übertragung in der ARD.

esiststeffen
15.01.2018, 20:27
... zur Zeit läuft das Spiel der dt. Mannschaft gegen Slowenien; Übertragung in der ARD.
Wow, so ein Spiel hab ich auch noch nicht gesehen ..... :whistle:


Wenn das schiefgegangen wäre, hätten wir fürs nächste Spiel vielleicht doch noch Bommes in den Kader nehmen müssen ... :X

Georg
15.01.2018, 20:41
Wow, so ein Spiel hab ich auch noch nicht gesehen ..... :whistle:
Ja. Das war schon außergewöhnlich.
Hier nochmal die live am Bildschirm zunächst nicht gezeigte Szene in den letzten Sekunden. Beim Anwurf halten einige Slowenen eben keine 3m Abstand...

http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/die-entscheidende-szene-die-slowenischen-spieler-stehen-zu-nahe-beim-ball-200661431-54489170/2,w=993,q=high,c=0.bild.jpg


Wenn das schiefgegangen wäre, hätten wir fürs nächste Spiel vielleicht doch noch Bommes in den Kader nehmen müssen ... :XHaha, über diese Distanz, über die Tribüne hinweg, war das schon eine coole Aktion. :)

Georg
23.01.2018, 23:52
Nachdem das tschechische Team gegen Mazedonien vorhin gewonnen hat, können - falls mich kein Zauber irritiert - die deutschen Handballer morgen gegen Spanien doch noch aus eigener Kraft ins Halbfinale einrücken. :thumbsup:

https://de.wikipedia.org/wiki/Handball-Europameisterschaft_2018#Gruppe_II

j_easy
24.01.2018, 08:55
Heute spielt Alba Berlin in Berlin gegen ... Istanbul. Ob M&L wieder dabei sind?

Bina
24.01.2018, 09:33
Heute spielt Alba Berlin in Berlin gegen ... Istanbul. Ob M&L wieder dabei sind?
nun liegt also auch der Spielplan von Alba Berlin bereit:X:ugly:
ob Du es aushältst wenn nicht? ;)

aber danke für den Spiel Tip, könnte interessant sein :), das Spiel nicht die Zuschauer :X

Bina
24.01.2018, 09:40
Lebron James hat die 30.000 Punkte in der NBA gek(n)ackt, damit ist er der 7 beste und jüngste Spieler der dies geschafft hat, hinter (noch ) Dirk Nowitzki, der als einziger Ausländer unter den Top 7 Platzt 6 belegt.
die beiden trennen ca. 800 Punkte
http://www.kicker.de/news/basketball/startseite/715678/artikel_30-000-punkte-historischer-lebron-geht-wieder-leer-aus.html

Furlong
24.01.2018, 10:22
Lebron James hat die 30.000 Punkte in der NBA gekackt, ...

:-D

Bina
24.01.2018, 12:47
:pah: :frech:

ich gebe zu man kann darüber :)
:-D

j_easy
24.01.2018, 12:49
Ich frage mich, wie groß das Klo war :ugly:

esiststeffen
24.01.2018, 22:02
Nachdem das tschechische Team gegen Mazedonien vorhin gewonnen hat, können - falls mich kein Zauber irritiert - die deutschen Handballer morgen gegen Spanien doch noch aus eigener Kraft ins Halbfinale einrücken. :thumbsup:

https://de.wikipedia.org/wiki/Handball-Europameisterschaft_2018#Gruppe_II

Tjoa, so schnell erübrigen sich alle Rechenspiele ...

Georg
24.01.2018, 22:09
Tjoa, so schnell erübrigen sich alle Rechenspiele ...Menno, jetzt waren genau die am Ende so überschaubar. :)

Georg
26.01.2018, 19:16
Alter Schwede. Frankreich gegen Spanien im Halbfinale 8 Tore zurück. ... noch 15 Min.
http://sportdeutschland.tv/em-maenner-2018/em-2018-halbfinale-frankreich-vs-spanien

Bina
28.01.2018, 13:13
Roger Federer hat die Australien Open gewonnen und damit seinen 20. Grandslam Titel
jetzt fehlen noch 2 um mit Steffi gleich zuziehen :X :kicher:

OldStephen66
28.01.2018, 20:42
Roger Federer [...] jetzt fehlen noch 2 um mit Steffi gleich zuziehen :X :kicher:

Da bekommt der legendäre, einst auf Loddar gemünzte Satz von Jörg Dahlmann "Da geht er, ein großer Spieler, ein Mann wie Steffi Graf" ja ganz neue Dimensionen.

Furlong
11.02.2018, 17:55
Die deuschen Hockeymädels sind Hallen-Weltmeisterinnen, im Finale besiegten sie Niederlande mit 2:1. Die Männer haben ihr Finale gegen Österreich im Penalty-Shootout verloren.

Melanie
15.02.2018, 13:49
Am 7. Februar ist Waltraud Kretzschmar, Handballlegende und Mutter von Stefan Kretzschmar, gestorben.

Melanie
25.03.2018, 20:59
Australien erlebt gerade einen der größten Sportskandale seiner Geschichte

http://www.deutschlandfunk.de/cricket-skandal-australiens-regierungschef-schockiert.2851.de.html?drn:news_id=8650 95

Carlos
16.04.2018, 17:23
ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt berichtet, dass es bei den Vorwürfen gegen den Biathlon-Weltverband um mehr als Doping und Bestechung gehe. "Es geht auch um Stimmenkauf."
https://www.sportschau.de/doping/video-dopingexperte-hajo-seppelt---es-geht-auch-um-stimmenkauf-100.html

Carlos
12.07.2018, 19:36
Kerber zieht ins Wimbledon-Finale ein.


Das Finale in Wimbledon können Sie am Samstag ab 15 Uhr live im ZDF verfolgen.

https://www.zdf.de/sport/wimbledon-kerber-im-halbfinale-100.html

Artikel wurde wohl noch etwas umgeschrieben.


Damit kann es am Samstag (ZDF, Sa 15 Uhr) zu einem historischen Endspiel kommen

Bina
12.07.2018, 20:03
Kerber zieht ins Wimbledon-Finale ein.



https://www.zdf.de/sport/wimbledon-kerber-im-halbfinale-100.html

Artikel wurde wohl noch etwas umgeschrieben.

Serena Williams auch :D :binweg:

Carlos
14.07.2018, 09:14
Es kann übrigens was später werden später werden mit der Übertragung des Finales.

1018028600006774784

Es gibt da bestimmt ärger wenn Bares für Rares - Lieblingsstücke - Die Trödel-Show mit Horst Lichter sich verschiebt ;)

j_easy
14.07.2018, 10:52
Bin gespannt ob es Frau Kerber diesmal schafft. Frau Williams ist ja noch nicht in Hochform, aufgrund Ihrer Mutterschaft.

Melanie
14.07.2018, 11:27
Bin gespannt ob es Frau Kerber diesmal schafft. Frau Williams ist ja noch nicht in Hochform, aufgrund Ihrer Mutterschaft.

Wenn Frau Williams Görges schlägt, dann schlägt sie auch Kerber.

esiststeffen
07.09.2018, 17:14
Scheiße :sad1:
http://www.spiegel.de/sport/sonst/kristina-vogel-ist-seit-ihrem-schweren-unfall-querschnittsgelaehmt-a-1227005.html

Melanie
16.09.2018, 13:07
Eliud Kipchoge hält mit 2:01:39 den neuen Weltrekord im Marathon.

Georg
16.09.2018, 13:47
Eliud Kipchoge hält mit 2:01:39 den neuen Weltrekord im Marathon.Ja. Wahnsinn! Der Kenianer Eliud Kipchoge hat heute beim Berlin-Marathon den alten WR um gut eine Minute auf unglaubliche 2:01:39 (Zeit nachtr. korr.) verbessert.

1041256815915409408

Bina
16.09.2018, 14:01
wow wie die Wunderläufer aus Kenia gefeiert werden :X;)

Melanie
16.09.2018, 14:17
Ich warte ja immer noch, dass mal jemand die magische 2-Stunden-Marke knackt.

Georg
16.09.2018, 14:18
wow wie die Wunderläufer aus Kenia gefeiert werden :X;)Ach was. Seppelt hat mglw. schlicht die Zauberwirkung des Johannisbeersafts nicht erkannt. ;)

Bina
16.09.2018, 15:19
:ugly::thumbsup:

Georg
17.09.2018, 00:39
Ich warte ja immer noch, dass mal jemand die magische 2-Stunden-Marke knackt.Nach dem souveränen Lauf heute, der m.E. sogar noch Luft für eine tiefe 2:01 hatte, wenn denn Tempomacher optimal agieren und entspr. Konkurrenz mitläuft, ist das Niveau im Marathon mittlerweile doch sehr nahe an der magischen Marke. Ich könnte mir in den nächsten 10 Jahren eine sub 2 durchaus realistisch vorstellen.

Melanie
17.09.2018, 22:52
Neuer Weltrekord im Zehnkampf

http://www.spiegel.de/sport/sonst/zehnkampf-kevin-mayer-stellt-neuen-weltrekord-auf-a-1228377.html

earplane
25.10.2018, 11:16
Natürliches Antidepressivum: Sport gegen Depression: Die richtige Dosis
Dreimal pro Woche eine Dreiviertelstunde trainieren hilft über die übliche Therapie hinaus gegen eine Depression.
https://www.spektrum.de/news/sport-gegen-depression-die-richtige-dosis/1603770

Carlos
28.11.2018, 20:49
Hannover könnte da ein Problem haben

Nach Satzungsänderung: Hannover 96 droht drastischer Punktabzug und Lizenzentzug

Die von 96-Boss Martin Kind vorgenommene Satzungsänderung verstößt nach DFL-Ansicht gegen die 50+1-Regel. Das berichtet Sport Bild. Nun droht Hannover 96 offenbar ein Punktabzug – und der Verlust der Bundesliga-Lizenz.
http://www.sportbuzzer.de/artikel/satzungsanderung-hannover-96-droht-punktabzug-und-lizenzentzug-50-plus-1/

Bina
16.12.2018, 12:09
hier das Interview mit Kristina Vogel aus den gestrigen Sportstudio mit Dunja Hayali
https://www.zdf.de/sport/das-aktuelle-sportstudio/das-aktuelle-sportstudio-kristina-vogel-15-dezember-2018-100.html

der Unfall ist erst 5 Monate her.
Hoffe das Kristina Vogel auch weiterhin mit dieser Positiven Einstellung zu ihrer Körperbehinderung leben kann.

Melanie
12.01.2019, 09:47
Andy Murray will sich vom Tenniszirkus verabschieden

https://www.sport1.de/tennis/grand-slams/2019/01/andy-murray-kuendigt-karriereende-nach-verletzung-an-sportwelt-verneigt-sich

esiststeffen
12.01.2019, 15:06
Die internationale Sportgemeinschaft wird größer – vielleicht starten demnächst auch Athleten des Vatikans bei Olympia ;)
https://www.vaticannews.va/de/vatikan/news/2019-01/vatikan-gruendet-sportverein-athletica-vaticana.html

Bina
13.01.2019, 12:21
hier mal das Interview von Stefan Kretzschmar
https://www.t-online.de/sport/handball/id_85044462/stefan-kretzschmar-fuer-jeden-kommentar-bekommst-du-eins-auf-die-fresse-.html

interessante Diskussion dazu ( geht doch ) https://twitter.com/FSWriter/status/1084344660544446465

Georg
13.01.2019, 13:13
hier mal das Interview von Stefan Kretzschmar
https://www.t-online.de/sport/handball/id_85044462/stefan-kretzschmar-fuer-jeden-kommentar-bekommst-du-eins-auf-die-fresse-.html

interessante Diskussion dazu ( geht doch ) https://twitter.com/FSWriter/status/1084344660544446465Es läuft gerade eine Handball-WM (https://de.wikipedia.org/wiki/Handball-Weltmeisterschaft_der_M%C3%A4nner_2019). ;)
Nebenan (https://www.lenameyerlandrut-fanclub.de/forum/showthread.php?9796-Handball-WM-2019-in-Deutschland-und-D%E4nemark&p=710312&viewfull=1#post710312) gab es zum Interview bereits einige Anmerkungen ...

Bina
13.01.2019, 14:12
Es läuft gerade eine Handball-WM (https://de.wikipedia.org/wiki/Handball-Weltmeisterschaft_der_M%C3%A4nner_2019). ;)
Nebenan (https://www.lenameyerlandrut-fanclub.de/forum/showthread.php?9796-Handball-WM-2019-in-Deutschland-und-D%E4nemark&p=710312&viewfull=1#post710312) gab es zum Interview bereits einige Anmerkungen ...

es läuft gerade ne Handball WM ? :schock: na sowas aber auch :ugly::P

Georg
17.01.2019, 15:41
1084325320935657472

Rolwin
17.01.2019, 15:50
https://twitter.com/statuses/1084325320935657472
:daumen:

Georg
17.01.2019, 17:59
:daumen:Ja, erstaunlich, was die jungen Frauen heutzutage auf die Matte zaubern. Hinten an der Anzeige habe ich mal nach der "9.925" gesucht. Die Pauline Tratz (https://en.wikipedia.org/wiki/Pauline_Tratz) mit ebenfalls eigener, ansprechender Kür.

https://www.youtube.com/watch?v=e5uNJ5TIHpw


ähnliches Programm, aber besser von der Kamera eingefangen; wohl einige Wochen zuvor

https://www.youtube.com/watch?v=8-djflLUQyQ

Carlos
02.02.2019, 07:52
:schock:
https://www.instagram.com/p/BtTMYhdA2cX/

Carlos
08.06.2019, 23:33
Seit 1937 das erste Deutsch Doppel Kevin Krawietz und Andreas Mies gewinnen Grand-Slam-Turnier.

https://www.eurosport.de/tennis/french-open/2019/french-open-2019-historischer-titel-fur-deutsches-doppel-kevin-krawietz-andreas-mies_sto7320853/story.shtml

HolgerL
30.06.2019, 23:50
Konstanze Klosterhalfen lief vo wenigen Minuten beim Golden League meeting in Stanford (USA) als zweite des Rennens einen fantastischen Deutschen Rekord über 3000m: 8:20,07.
Es wäre sogar Europarekord gewesen, wenn die Siegerin nicht die für die Niederlande startende und aus Äthiopien stammende Sifan Hassan gewesen wäre (8:18,49).

Melanie
31.08.2019, 12:08
Der ehemalige Torwart der deutschen Handball-Nationalmannschaft Stefan Hecker ist im Alter von 60 Jahren an Krebs gestorben. Hecker war zwischen 1979 und 2003 aktiv.

racoon
12.10.2019, 20:06
Heute Vormittag wurde in Wien Sportgeschichte in der Leichtathletik geschrieben und eine Schallmauer gebrochen. Erstmals wurde die Marathon-Distanz von einem Läufer in unter 2 Stunden bewältigt - zwar mit großem Aufwand, dennoch eine großartige Leistung.
Glückwunsch für diese Leistung. :daumen:

https://www.focus.de/sport/leichtathletik/41-tempomacher-halfen-ihm-rekordhalter-kipchoge-laeuft-marathon-unter-zwei-stunden-und-sorgt-fuer-novum_id_11230721.html

vampire67
12.10.2019, 20:52
Heute Vormittag wurde in Wien Sportgeschichte in der Leichtathletik geschrieben und eine Schallmauer gebrochen. Erstmals wurde die Marathon-Distanz von einem Läufer in unter 2 Stunden bewältigt - zwar mit großem Aufwand, dennoch eine großartige Leistung.
Glückwunsch für diese Leistung. :daumen:

https://www.focus.de/sport/leichtathletik/41-tempomacher-halfen-ihm-rekordhalter-kipchoge-laeuft-marathon-unter-zwei-stunden-und-sorgt-fuer-novum_id_11230721.html
Die allerdings WEGEN dem aufwand nicht als weltrekord anerkannt wird.

Den aktuellen anerkannten rekord hält er allerding mit knapp über 2h immer noch selber :zahn:

racoon
13.10.2019, 00:21
Die allerdings WEGEN dem aufwand nicht als weltrekord anerkannt wird.

Den aktuellen anerkannten rekord hält er allerding mit knapp über 2h immer noch selber :zahn:
Das mag ja sein, dennoch muss man diese Leistung trotzdem erstmal erbringen.

Bina
20.10.2019, 18:04
Andrea Petković wird Moderatorin in der Sportreportage :daumen:
https://www.zdf.de/sport/zdf-sportreportage/tennis-ass-andrea-petkovic-wird-zdf-moderatorin-102.html

Bina
02.11.2019, 17:04
Rugby WM
mit 32:12 schlägt Südafrika England und ist somit Weltmeister
Südafrika war vielleicht nicht die beste Mannschaft es Turnieres, aber heute waren sie es auf jeden Fall die bessere Mannschaft.
England hatte noch Neuseeland im HF mit einer sehr starken Leistung geschlagen , konnte diese Leistung aber heute im Finale nicht abrufen.
https://www.tagesschau.de/sport/sportschau/rugby-wm-103.html

earplane
10.04.2020, 07:41
Coronavirus: Ist Sport im Freien gesund oder ein Risiko?
https://www.dw.com/de/coronavirus-ist-sport-im-freien-gesund-oder-ein-risiko/a-52963044

Melanie
11.04.2020, 18:26
Jan Frodeno hat heute seinen eigenen Home-Ironman veranstaltet:

https://www.spiegel.de/sport/triathlon-jan-frodeno-absolviert-ironman-zu-hause-und-sammelt-spenden-in-coronakrise-a-45b0b63d-f14f-4bad-8bed-a55afd414120

earplane
11.05.2020, 18:09
Wenn in Taiwan Baseball gespielt wird, nimmt die restliche Sportwelt davon meist nur wenig Notiz. In der Coronavirus-Pandemie hat sich das schlagartig geändert. Die Partien auf der Insel vor der Küste Chinas erzielen weltweit ungeahnte Zuschauerrekorde. Kein Wunder: Es ist die einzige professionelle Baseball-Liga, die spielt. Seit Freitag sind auch wieder Zuschauer in den Stadien erlaubt.
https://sport.orf.at/stories/3062377/

Melanie
15.05.2020, 01:03
Der Ironman Hawaii ist von Oktober 2020 auf den 6. Februar 2021 verschoben worden.

https://www.welt.de/sport/article207991027/Triathlon-Ironman-Hawaii-fuer-2020-abgesagt-neues-Datum-steht.html

esiststeffen
01.06.2020, 14:04
In Zeiten von Corona rufen Deutschlands Beachvolleyballer eine eigene Liga außerhalb ihres Verbandes ins Leben: https://www.spiegel.de/sport/beachvolleyball-neue-liga-von-den-athleten-marke-eigenbau-a-9e1a6f60-7ccc-4b5b-865b-c0999e19713a-amp


Die Initiative ist dabei durchaus brisant: Walkenhorst ist das "Enfant Terrible" des deutschen Beachvolleyballs. Egal ob Verbandspolitik, Förder- oder Turnierstrukturen: Der zweifache deutsche Vizemeister trägt seine Konflikte mit dem Deutschen Volleyball-Verband (DVV) stets offen aus. Als der DVV nach der letzten Olympiade seine Nationalkader-Athleten in Hamburg zentralisieren wollte, entschied er sich etwa, mit seinem Partner in Düsseldorf zu bleiben. Dass ausgerechnet er nun eine Alternative zur abgesagten Tour liefert, ist eine Kampfansage.

Eulenspiegel
13.06.2020, 20:03
Jetzt Live


https://www.youtube.com/watch?v=neA8kF6qmgo

marathonmann
15.06.2020, 12:14
Ich habe im April tatsächlich nach Jahrzehnten wieder angefangen Schach zu spielen. lichess. org ist eine sehr gute und kostenlose Plattform dafür.

earplane
12.07.2020, 08:49
Der Tod der Triathletin Choi Suk-hyeon erschüttert Südkorea - und entlarvt den Sport als System, das Missbrauch ermöglicht. Beginnt nun eine ernsthafte Aufarbeitung?
https://www.sueddeutsche.de/sport/missbrauch-in-suedkorea-jeden-tag-traenen-1.4960045

earplane
11.09.2020, 08:21
Die anstehenden Regatten um den America’s Cup treiben die Segeltechnik rasant voran. Jetzt fegen einrümpfige Flugobjekte übers Wasser. Einblicke in eine abgefahrene Seglerwelt.
https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/technik/abgefahrene-segeltechnik-vom-schwimmen-zum-fliegen-16939954.html

Melanie
28.12.2020, 13:42
Gabriel Clemens wirft Titelverteidiger Peter Wright aus der Darts-WM


https://www.zeit.de/sport/2020-12/darts-wm-2021-gabriel-clemens-publikum

Melanie
15.01.2021, 22:05
Es interessiert sich zwar niemand für Handball, aber Deutschland hat heute 43:14 gegen Uruguay gewonnen. Das war der höchste Sieg für Deutschland bei einer Handball-WM seit 60 Jahren. (zuletzt 1961, wo Deutschland 33:7 gegen die Niederlande gewonnen hat).

Zampano
15.01.2021, 22:57
Handball ist halt einfach ein zu schnelles Spiel für Länder, die Cannabis legalisiert haben... :hmm:

Eulenspiegel
24.02.2021, 15:27
Das war es wohl mit Tiger Woods Sportkarriere ...ein Arzt kommentierte, mit den Verletzungen sollte er froh sein, wenn er irgendwann mit seinem Sohn wieder Golf spielen kann

1364447580520738820

Melanie
06.03.2021, 13:03
Kane Tanaka ist mit 118 Jahren die älteste noch lebende Person der Welt und sie wird am olympischen Fackellauf teilnehmen.

https://www.stern.de/sport/olympia/olympia-2021--aelteste-lebende-person-der-welt-wird-das-olympische-feuer-tragen-30413218.html?utm_source=facebook&utm_campaign=stern_fanpage&utm_medium=posting

Bina
01.05.2021, 11:19
Paarläufer Savchenko und Massot beenden Karriere
https://www.sportschau.de/wintersport/eiskunstlauf/dpa-paarlaeufer-savchenko-und-massot-beenden-karriere-story100.html

Eulenspiegel
06.05.2021, 12:26
Offener Brief der MitarbeiterInnen des DOSB gegen Präsident Hörmann

https://www.jensweinreich.de/2021/05/06/aufstand-im-deutschen-sport-abschied-von-dosb-praesident-alfons-hoermann-csu/

„An das Präsidium des DOSB
An den Vorstand des DOSB
in Kopie: an den Betriebsrat des DOSB

Sehr geehrte Mitglieder des DOSB-Präsidiums, sehr geehrte Mitglieder des DOSB-Vorstands,

als Dachverband des deutschen Sports stehen wir für sportliche Höchstleistungen. Noch mehr stehen wir jedoch für Werte. Sport ist mehr als Gewinnen. Und so arbeiten wir Mitarbeiter*innen täglich hart daran, daß wir diesen Wertekompass in Sportdeutschland mit Leben füllen. Allen voran steht dabei: Respekt und Fairplay. Ohne dies geht es im Sport nicht.

Und genau dies, Respekt und Fairplay, vermissen wir jeden Tag in unseren Führungsgremien, vor allem bei unserem Präsidenten Alfons Hörmann.Bei uns Mitarbeiter*innen hat eine schier endlose Reihe von zweifelhaften Verhaltensweisen, geprägt von einem uns gegenüber herablassenden Auftreten, dazu geführt, daß wir unsere Stimme hörbar machen wollen.

In den vergangenen Wochen und Monaten haben sich hierfür mehr als ein Drittel der Mitarbeiter*innen des DOSB zusammengefunden. Dabei haben wir den Kreis bewusst klein gehalten, um erst einmal in Ruhe unsere Erfahrungen teilen zu können. Das Ergebnis dabei war eindeutig: So kann es nicht weitergehen! In den Gesprächen kamen Dutzende Beispiele von Verhaltensweisen zur Sprache, die vor allen Dingen jegliche Form des Respekts und Anstands vermissen lassen, darunter unter anderem die nachfolgenden Begebenheiten:

Als Dachverband des deutschen Sports sind wir insbesondere auch für den Breitensport verantwortlich. Dies ist die Basis. Dies ist Sportdeutschland. In diesem Bereich hat Dr. Karin Fehres seit 2006 hervorragende Arbeit geleistet. Durch ihre nahbare und kompetente Art hat sie sich innerhalb und außerhalb des DOSB viel Anerkennung verdient. Bei den Mitarbeiter*innen ist sie hoch geschätzt. Im vergangenen Jahr wurde Frau Dr. Fehres aus ihrem Amt gedrängt. Und bis heute steht kein/e Nachfolger*in fest. Das eigentlich Skandalöse dabei ist aber: Nach 14 Jahren verlässt Frau Dr. Fehres den Verband. Sie hat ihren Bereich, der das gesamte Breitensportwesen in Deutschland umfasst, ständig weiterentwickelt und sicher durch alle Herausforderungen manövriert hat. Doch wie verabschiedet sich der Präsident öffentlich von ihr? Die entsprechende Pressemitteilung besteht insgesamt aus drei (!) Sätzen. Versehen wird sie mit einem lapidaren Hinweis, man „danke für das langjährige Engagement“ und „wünsche alles Gute“. Ein Satz nach 14 Jahren harter Arbeit. Dies ist nicht unsere Definition von „Wertschätzung“ und „Respekt.“

Noch verstörender für uns Mitarbeiter*innen des DOSB sind jedoch Entwicklungen rund um das engste Mitarbeiter*innen-Umfeld des Präsidenten und der Vorstandsvorsitzenden: Ein herzliches oder nahbares Miteinander ist uns von Herrn Hörmann mit keinem/r Mitarbeiter*in des DOSB bekannt. Notfalls ließe sich hierauf schweren Herzens verzichten. Was jedoch nicht verhandelbar ist: Daß Mitarbeiter*innen, egal wie junior ihre Stellung auch sein mag, mit respekt- und würdevoll behandelt werden. Daß gerade weibliche Mitarbeiterinnen nicht mental und psychisch über die Grenze des Belastbaren gebracht werden. Daß engste Mitarbeiter*innen nicht erst kurz vor Mitternacht unter Tränen das Büro verlassen. Und vor allem: Daß in Richtung der Mitarbeiter*innen des Verbands keine Stifte oder sonstige Gegenstände geworfen werden.

Aufgrund solcher Verhaltensweisen haben Mitarbeiter*innen gekündigt; andere befinden sich in psychotherapeutischer Behandlung. So kann es nicht weitergehen. So darf es nicht weitergehen.

Wer als Journalist Fragen an den DOSB und/oder Präsident Alfons Hörmann (CSU) stellt, bekommt oft keine Antworten und darf froh sein, nicht fürs Fragenstellen verklagt zu werden. Deshalb sind dieser THREAD und das verlinkte aktuelle Beispiel wichtig … /2https://t.co/xQhoUyge9M

— SPORT & POLITICS (@JensWeinreich) March 25, 2021

Was uns in Zeiten von Corona am meisten schockiert: Seit März letzten Jahres gibt es klare Regeln innerhalb des DOSB zur Eindämmung des Virus. Seit dem 29.10.2020 gilt unmissverständlich: „Im gesamten Haus des Sports ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, […]. Bei Besprechungen ab zwei anwesenden Personen in einem Raum gilt ebenfalls Maskenpflicht.“ Wir Mitarbeiter*innen nehmen diese Aufforderung sehr ernst. Wir versuchen, möglichst viel von zuhause zu arbeiten. Im Büro halten wir uns an die AHA-Regeln. Wir tun dies, weil wir alle wissen, wie gefährlich und potentiell tödlich das Virus sein kann. Wir tun dies, weil wir unserer Verantwortung als Spitzenverband des Sports gerecht werden wollen.

Bedauerlicherweise gibt es jedoch Mitglieder in den DOSB-Führungsgremien, die diese Regeln dauerhaft und konsequent missachten. So ist uns Mitarbeiter*innen kein Meeting im „Haus des Sports“ bekannt, in dem Alfons Hörmann eine Maske getragen hätte. Ganz im Gegenteil: in der Mitarbeiterschaft kursieren etliche Screenshots physischer Zusammenkünfte, die ihn (auch in größerer Runde) ohne Maske zeigen. Deutschlandweit kämpft gerade die Sportbasis nach einem Jahr existenzbedrohender Beschränkungen täglich ums Überleben. Gleichzeitig werden genau diejenigen Regeln, die uns allen den Weg aus der Pandemie ermöglichen sollen, missachtet. Das ist nicht nur uns Mitarbeiter*innen, sondern vor allem der gesamten Sportbasis gegenüber respektlos.

Dies sind nur wenige Beispiele aus einer langen Liste an Verhaltensweisen, welche die unüberbrückbare Distanz zwischen Teilen der DOSB-Entscheidungsgremien und uns Mitarbeiter*innen verdeutlichen. So kann es nicht weitergehen. So darf es nicht weitergehen. Es braucht ein anderes Verständnis von Führung und Kultur im “Haus des Sports”. Denn: Aller Einsatz bringt nichts, solange die wichtigste Grundregel des Sports dauerhaft mit Füßen getreten wird: ein respektvolles Miteinander.

Warum wir diesen Weg der Kommunikation wählen? Weil wir keine andere Möglichkeit sehen!Unter der Führung des derzeitigen Präsidenten hat sich unter den Mitarbeiter*innen eine „Kultur der Angst“ im DOSB etabliert. Abweichende Meinungen werden (bestenfalls) abgebügelt und (schlimmstenfalls) bloßgestellt. Und so haben auch wir Angst. Angst davor, bei der Nennung unserer Namen mit arbeitsrechtlichen Konsequenzen rechnen zu müssen, vielleicht sogar unsere Arbeitsstelle zu verlieren.

Tagtäglich arbeiten wir Mitarbeiter*innen hart, um Sportdeutschland nach vorne zu bringen. Wir lieben unsere Tätigkeit und begreifen sie als mehr als eine lästige Pflichterfüllung. Wir brennen für Team Deutschland genauso wie für unsere Breitensportbasis. Selbst in Zeiten von Corona und Kurzarbeit haben wir täglich mehr gegeben als es unser Arbeitsvertrag vorgeschrieben hat. Und dies haben wir gerne getan. Auch respektieren wir den persönlichen Einsatz aller Gremienmitglieder für den Sport. Dieser Einsatz ist jedoch wertlos, solange die wichtigste Grundregel des Sports dauerhaft mit Füßen getreten wird: ein respektvolles Miteinander.

Wir Mitarbeiter*innen haben uns bewusst entschieden, in dieser Thematik außerhalb des Betriebsrats zu kommunizieren. Wir glauben, daß der Betriebsrat hervorragende Arbeit leistet und haben ihn im November über unser Anliegen informiert. Wir glauben jedoch, daß es diesen Weg der Kommunikation bedarf. Schließlich haben wir nie den Eindruck gewinnen können, das Thema „betriebliche Mitbestimmung“ werde verbandsseitig in kritischen Themen allzu ernst genommen.

Wir Mitarbeiter*innen sind überzeugt: Es braucht Veränderung! Vor allem aber braucht es eine neue Kultur innerhalb des DOSB. So kann es nicht weitergehen!

Gez. DOSB-Mitarbeiter*innen“

Tiny Tim
03.06.2021, 17:53
Die deutsche Eishockeynationalmannschaft hat gerade in einem unfassbar spannenden, hochklassigen und durchgängig fairen WM-Viertelfinale die Schweiz nach Penalty-Shootout besiegt. Nach Ende der regulären Spielzeit und nach Overtime stand es 2:2, im Penalty-Shootout gewannen die Deutschen 2:1, und zwar durch einen brillianten Move von Marcel Noebels im letzten Penalty. Ein Traum von einem Eishockeymatch. :wub:

Eulenspiegel
11.07.2021, 07:27
Ankündigung einer „Bombe“ passend zu Olympia

1414085009905000454

1414086764139003904

Ich bin da seit neuestem völlig entspannt - gehe einfach davon aus, dass 99,99999% gedopt sind - dann kann man sich Ereignisse wie die Tour de France - die schöne Landschaft wie Schlammcatchen anschauen. Wird bei Olympia auch nicht anders sein oder im Deutschen liebster Winterunterhaltung dem Wintersport.

Wer sich für Leistungssport entscheidet muss eben um Erfolg zu haben, lügen, heucheln und betrügen

earplane
14.07.2021, 11:13
Offensichtlich kann man Schach auch draußen Spielen. Man muss das nicht unbedingt in kleinen ungelüfteten Räumen tun

https://www.youtube.com/watch?v=mh9bZCKG-CM

Eulenspiegel
16.07.2021, 16:54
Offensichtlich kann man Schach auch draußen Spielen. Man muss das nicht unbedingt in kleinen ungelüfteten Räumen tun
https://www.youtube.com/watch?v=mh9bZCKG-CM

Ja sicher - die Saison beginnt im September bis April -

da setzt ich mich doch im Ort des Vereins Winterfest 2018? bei Minus 10 Grad oder anderswo im Januar 6h nach draußen - ich bin sicher es kann auch draußen geturnt oder Handball, Volleyball, Basketball etc. gespielt werden...im Winter.

Oder Chöre, Musikorchester proben draußen

übrigens


https://www.youtube.com/watch?v=DM1lzGUJJN8

earplane
16.07.2021, 17:23
Ja sicher - die Saison beginnt im September bis April -

da setzt ich mich doch im Ort des Vereins Winterfest 2018? bei Minus 10 Grad oder anderswo im Januar 6h nach draußen - ich bin sicher es kann auch draußen geturnt oder Handball, Volleyball, Basketball etc. gespielt werden...im Winter.

Oder Chöre, Musikorchester proben draußen

Offensichtlich kann man auch im Sommer Schach spielen. :lupe:

https://www.youtube.com/watch?v=mh9bZCKG-CM
Hier gibt es eine Handballmannschaft und einen Handballplatz. Auf dem hab ich auch schon gespielt, geht super. Auch Volleyball und Basketball hab ich schon draußen gespielt. Sogar mal im Februar mit kurzer Hose. War aber ein ungewöhnlich warmer Winter. Und mit dem Chor draußen geprobt. Wir haben hier zwar kein Orchester aber einen Spielmannszug, die proben auch oft draußen.

Eulenspiegel
16.07.2021, 18:17
Offensichtlich kann man auch im Sommer Schach spielen. :lupe:
https://www.youtube.com/watch?v=mh9bZCKG-CM
Hier gibt es eine Handballmannschaft und einen Handballplatz. Auf dem hab ich auch schon gespielt, geht super. Auch Volleyball und Basketball hab ich schon draußen gespielt. Sogar mal im Februar mit kurzer Hose. War aber ein ungewöhnlich warmer Winter. Und mit dem Chor draußen geprobt. Wir haben hier zwar kein Orchester aber einen Spielmannszug, die proben auch oft draußen.

Schön, dann schlag das mal den Vereinen in deiner Gegend vor.

Bina
17.07.2021, 18:54
mal eine ganz andere Doku über Doping

Geheimsache Doping: Schuldig - Wie Sportler ungewollt zu Dopern werden können
https://www.sportschau.de/geheimsache-doping/video-geheimsache-doping-schuldig---wie-sportler-ungewollt-zu-dopern-werden-koennen-100.html

Die neue Doku der ARD-Dopingredaktion stellt das weltweite Anti-Doping-System infrage. Forscher der Uniklinik Köln zeigen in einem bahnbrechenden Experiment: Ein flüchtiger Hautkontakt reicht, um einen positiven Dopingtest zu verursachen. Athletinnen und Athleten sind schockiert.

Bina
19.10.2021, 15:01
Kommt ein Zentrum für Safe Sport?
Streit zwischen Athleten und DOSB
https://www.zdf.de/sport/zdf-sportreportage/zentrum-fuer-safe-sport-streit-athleten-dosb-doku-100.html
Immer mehr Gewalt in Sport wird bekannt
1500 SportlerInnen wurden befragt
37% Sexuelle Gewalt
87% psychische Gewalt
29% Körperliche Gewalt

In Deutschland wird dann auch wieder die Verantwortung wer zuständig ist hin und her geschoben, es gibt keine klaren Strukturen , Verbände sind selbst verantwortlich



nachdem in den USA schon im Turnen Missbrauch bekannt wurde
folgt nun im Mädchen/Frauen Fußball der nächste Missbrauchts Skandal
https://www.zdf.de/nachrichten/sport/vorwurf-sexuelle-noetigung-usa-frauenfussball-100.html

Bina
06.01.2022, 10:24
Tennisstar Djokovic aus Australien ausgewiesen
Eklat um die Nummer eins
https://www.spiegel.de/sport/tennis/novak-djokovic-aus-australien-ausgewiesen-eklat-um-die-nummer-eins-a-2c2432b3-9e90-4a90-b9de-b29d43c4eef9

Extra für david davidson (der mich ja sooooooo gut kennt
wie kann man den das nur an tun, das hat Novak nicht verdient :schnueff:
hoffentlich bekomme ich noch ein Shirt mit Novak Djokovic drauf, das ich heute Abend voller Stolz beim Spazieren gehen tragen kann!!!


für alle anderen ;)
Novak Djokovic hat nichts anderes Verdient, mehr muss man dazu nicht sagen !!!

tobago
06.01.2022, 10:52
Tennisstar Djokovic aus Australien ausgewiesen

Australian Closed :zahn:

Bina
06.01.2022, 13:13
:kicher:

Eulenspiegel
08.01.2022, 05:30
Australian Closed :zahn:

und Boris Becker stottert im Englischen nicht...Annalena Baerbock solte ihn als Dolmetscher nutzen

1479658368973299716

Ohne Quatsch...Boris Beckers schlechte deutsche Außendarstellung scheint auch darin begründet, dass Deutsch schon seit seiner Jugend nicht mehr seine Muttersprache ist.In Englisch total eloquent.

Bina
09.02.2022, 21:51
gibt hier ja ein paar American Footballfans
https://twitter.com/DAZN_DE/status/1491509470874198026
1491509470874198026

Melanie
21.03.2022, 18:50
Es hat lang gedauert, aber jetzt muss sich Becker endlich vor Gericht verantworten.

https://www.sueddeutsche.de/panorama/boris-becker-prozess-london-insolvenz-pokale-promi-news-1.5552024

Tiny Tim
29.04.2022, 16:58
Boris Becker ist soeben in London zu einer Freiheitsstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt worden.

https://www.tagesschau.de/eilmeldung/eilmeldung-6417.html

earplane
04.05.2022, 15:54
Wimbledon schließt alle russischen Spieler vom Turnier aus. Und jetzt ratet mal, wer das scharf kritisiert. Genau: Novak Djokovic. Das nur als Beispiel für alle, die sich immer noch fragen, ob die Schnittmenge zwischen Impfgegnern und Putin-Verharmlosern wirklich so groß ist.
https://twitter.com/Regendelfin/status/1521390022825373696

j_easy
13.05.2022, 15:58
Wimbledon schließt alle russischen Spieler vom Turnier aus. Und jetzt ratet mal, wer das scharf kritisiert. Genau: Novak Djokovic. Das nur als Beispiel für alle, die sich immer noch fragen, ob die Schnittmenge zwischen Impfgegnern und Putin-Verharmlosern wirklich so groß ist.
https://twitter.com/Regendelfin/status/1521390022825373696

Nur, Putin hat sich sehr wahrscheinlich impfen lassen (aber eher nicht mit Sputnik).

Tiny Tim
30.05.2022, 01:56
Finnland entwickelt sich allmählich zur absoluten Eishockey-Großmacht. Nach Olympiagold in diesem Jahr haben die Finnen jetzt auch die Weltmeisterschaft im eigenen Land gewonnen, durch einen 4:3-Finalsieg nach Verlängerung gegen Rekordweltmeister Kanada.

Bina
14.07.2022, 19:41
Menschenhandel:
Polizei nimmt nach Enthüllungen von Mo Farah Ermittlungen auf

Der 39-jährige Farah hatte in der Dokumentation The Real Mo Farah offenbart, dass er seit Jahrzehnten unter einem falschen Namen im Vereinigten Königreich lebt. Sein richtiger Name sei Hussein Abdi Kahin. Im Alter von neun Jahren sei er aus Somalia illegal ins Vereinigte Königreich geschleust worden und habe eine neue Identität bekommen. Für eine Familie, bei der er untergebracht wurde, habe er Zwangsarbeit leisten müssen.


Das britische Innenministerium teilte bereits mit, dass gegen Sir Mo, der 2017 von der Queen zum Ritter geschlagen wurde, keine Schritte unternommen würden.
Mo Farah ist einer der größten und bekanntesten Sportler in Großbritannien und von der Queen zum Ritter geschlagen ;)

Melanie
19.07.2022, 15:04
Langsam könnte man den Eindruck bekommen, dass Deutschland bei der aktuellen Leichtathletik-WM gar nicht dabei ist. Hier ist ein Artikel über die Probleme

https://www.tagesspiegel.de/sport/wenige-medaillenchancen-bei-der-leichtathletik-wm-die-deutschen-haben-das-pech-an-den-spikes/28510980.html

esiststeffen
24.07.2022, 05:12
Jetzt ist der deutsche Knoten in Eugene geplatzt: Die deutsche 4×100-Meter-Staffel der Frauen holt Bronze. Das war eine Medaille, mit der man vielleicht nicht unbedingt rechnen konnte. Die Mädels konnten es, so wie die sich gefreut haben, offensichtlich auch nicht so wirklich fassen... :wub:

Und ein bemerkenswerter Fakt am Rande: Zur bronzegeschmückten Staffel gehört Alexandra Burghardt, die erst vor fünf Monaten olympisches Silber als Bob-Anschieberin von Mariama Jamanka gewonnen hat.

Melanie
25.07.2022, 08:23
Malaika Mihambo holt endlich die ersehnte Goldmedaille für Deutschland bei der Leichtathletik-WM.

Bina
10.08.2022, 20:32
Die Olympischen Spiele 1972 in München
Zwischen Terroranschlag und Modernität
https://www.zdf.de/sport/zdf-sportreportage/sportstudio-reportage---die-olympischen-spiele-1972-vom-7-august-2022-100.html
bis zum Terroranschlag auf die Israelische Mannschaft, scheinen das schöne Spiele gewesen zu sein

support4lena
10.08.2022, 21:22
bis zum Terroranschlag auf die Israelische Mannschaft, (das Komma braucht's nicht) scheinen das schöne Spiele gewesen zu sein

O ja! Ich erinnere mich, als wäre es gerade erst gewesen (ich war 16). Ein ähnlicher Schock wie später 9/11.

Bina
13.08.2022, 11:29
Opferfamilien sagen Teilnahme an Gedenkveranstaltung ab
https://www.spiegel.de/geschichte/olympia-attentat-1972-opferfamilien-sagen-teilnahme-an-gedenkveranstaltung-ab-a-851d0c12-b35e-4531-97ba-e834a3563703












Zurzeit finden ja die European Championships in München statt,
man bekommt einen kleinen Eindruck, das es 1972 schöne Olympiaspiele hätten sein können, wenn dieses Attentat nicht gewesen wäre. mich beeindruckt, wie Nachhaltig die Olympiaanlage damals gebaut wurden ist.
Schade das heute alles so protzig bei den heutigen Olympiaden wirkt.

Eulenspiegel
15.09.2022, 15:40
Roger Federer geht in Rente

1570401710685945856

Melanie
09.06.2023, 23:07
Leo Neugebauer ist neuer Rekordhalter im Zehnkampf

https://www.sportschau.de/regional/swr/swr-zehnkampf-student-neugebauer-bricht-hingsen-rekord-100.html

Melanie
17.06.2023, 11:42
Heute Abend beginnen in Berlin die 16. Special Olympics World Summer Games

Hier ist der offizielle Song zu den Spielen:


https://www.youtube.com/watch?v=epLyCQJyMAM

Melanie
18.07.2023, 18:06
Weitspringerin Malaika Mihambo wird wegen einer Verletzung bei der Leichtathletik-WM in Budapest fehlen.

https://www.n-tv.de/sport/Malaika-Mihambo-muss-WM-Start-absagen-article24269804.html

Melanie
27.08.2023, 16:03
Alexandra Popp ist deutsche Fußballerin des Jahres.

https://www.ndr.de/sport/fussball/Popp-ist-Fussballerin-des-Jahres,popp360.html

j_easy
27.08.2023, 18:27
Verdient!

j_easy
06.09.2023, 15:11
Unsere Basketballer sind nun im WM-Halbfinale und mit etwas Glück bei Olympia 2024 dabei. :thumbsup:

Ist nun safe:


Slowenien und Italien haben ihre Viertalfinals verloren, deswegen ist Deutschland jetzt schon safe für Olympia qualifiziert.

Bei dieser WM haben sich Südsudan, USA, Kanada, Japan, Australien, Serbien und Deutschland qualifiziert.

Frankreich ist als Gastgeber gesetzt. Die letzten vier Plätze werden in Turnieren nächstes Jahr vergeben.

Quelle: https://www.instagram.com/p/Cw2oBsvyFzQ/?img_index=1

j_easy
08.09.2023, 16:48
... und nun im Basketball WM Finale (Lenas Ex freut sich.). Silber kann uns also niemand mehr nehmen. :daumen:

https://www.augsburger-allgemeine.de/sport/basketball-wm-2023-sensation-perfekt-deutschland-schlaegt-die-usa-und-steht-im-wm-finale-id67779041.html


Die deutschen Basketballer sind mit einem spektakulären Sieg über Topfavorit USA ins historische erste WM-Finale gestürmt. Das Team um Kapitän Dennis Schröder besiegte den Olympiasieger am Freitag in Manila mit 113:111 (59:60) und spielt damit gegen Serbien um den Weltmeister-Titel.

j_easy
08.09.2023, 17:23
Schön:

Deutschland gegen Serbien
Einigung mit der Telekom: ZDF zeigt Finale der Basketball-WM


Nach dem sensationellen Sieg über den Top-Favoriten USA stehen die deutschen Basketballer im Finale der WM. Dieses wird am Sonntag nun auch im ZDF zu sehen sein. Darauf hat sich der Sender mit der Deutschen Telekom geeinigt.

Das Finale bestreitet Deutschland am Sonntag ab 14:40 Uhr gegen Serbien.


https://www.dwdl.de/nachrichten/94600/einigung_mit_der_telekom_zdf_zeigt_final e_der_basketballwm/

j_easy
10.09.2023, 16:53
DER WAHNSINN. Was dem Fußball fehlt, hat der deutsche Basketball :thumbsup:

https://www.instagram.com/p/CxA9ZDNqGe3/

Auf Google gibt es bei Treffern "Basketball" ein :feuerwerk:

Doktor Landshut
10.09.2023, 21:13
Spätsommermärchen ... Gratulation!:daumen:

j_easy
11.09.2023, 12:43
Was es nicht alles gibt. Wir sind auch Floristik-Weltmeister :clap: :D

https://www.instagram.com/p/CxDDVpeMIF3/

Pressemeldung: https://www.presseportal.de/pm/44021/5599376

j_easy
12.09.2023, 17:03
Und wieder räumte Deutschland ab - bei der EM der Berufe. :feuerwerk:
https://www.presseportal.de/pm/76560/5599342

https://cache.pressmailing.net/thumbnail/story_big/23f3840f-fbdc-4d51-98b6-d7aedcefea24/gro-er-paukenschlag-team-germany-holt-bei-em-der-berufe-in-danzig-5-x-gold-9-x-silber-1-x-bronze-und


Die Deutsche Berufe-Nationalmannschaft hat bei den EuroSkills 2023 in Danzig das historische Ergebnis von insgesamt 23 Medaillen eingeholt - darunter 5 Europameistertitel

Die deutschen Spitzenfachkräfte bewiesen damit die Exzellenz des deutschen Bildungssystems

Also merke: Es ist nicht ALLES schlecht in Deutschland :thumbsup:

=> https://www.worldskillsgermany.com/de/blog/2023/09/09/grosser-paukenschlag-team-germany-holt-bei-em-der-berufe-23-medaillen/
=> https://www.zdh.de/ueber-uns/fachbereich-berufliche-bildung/berufswettbewerbe/euroskills/

Carlos
14.09.2023, 07:32
Dennis Schröder
Familie

https://www.instagram.com/p/CxDIsw9rA0V/?img_index=1

Und noch ein schöner Blick hinter die Kulissen.


https://www.youtube.com/watch?v=w3TaioxLsuQ

Melanie
24.09.2023, 12:09
Beim Berlin-Marathon hat die Äthiopierin Tigist Assefa mit 02:11:52 Stunden einen neuen Weltrekord aufgestellt.

https://www.tagesschau.de/inland/regional/berlin/berlin-marathon-weltrekord-100.html

Melanie
13.10.2023, 17:12
Beim Chicago-Marathon hat der Kenianer Kelvin Kiptum mit 2:00:35 einen neuen Weltrekord bei den Männern aufgestellt.

https://www.zeit.de/sport/2023-10/kelvin-kiptum-marathon-weltrekord

Melanie
12.01.2024, 08:44
Maike Merz und 'Tanja Kuttler sind als Schiedsrichterinnen bei der Handball-EM der Männer dabei.


https://www.mannheim24.de/sport/handball/em-2024-deutschland-schiedsrichter-gespanne-dhb-kuttler-merz-schulze-toennies-92766526.html

Melanie
09.02.2024, 09:07
Das Ziel der Tour de France ist dieses Jahr Nizza.

https://www.sportschau.de/newsticker/dpa-tour-de-france-2024-endet-mit-einzelzeitfahren-in-nizza-100.html