PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SD - Goosebumps



Seiten : [1] 2 3

G黱ni2
13.09.2012, 22:18
Hey Leute.
Eben auf NDR2, Lena, " Goosbump "!! Ich bin immer noch total gepl鋞tet. NDR2 durfte diesen Song komplett ausspielen. Hey, ich sage nur, wenn der nicht durch die Decke geht, verstehe ich die Welt nicht mehr.
Lena wird hier auf dem Festival im " Schmidts Tivoli " auftreten.
Noch einmal auf den Song zur點k zu kommen. " G鋘sehaut " total!!! Ich freue mich schon auf die Auftritte von Lena bei TV total. So, ich muss jetzt erst einmal mich wieder sammeln, bin noch fix und alle!!!!!!
Fritz

Zampano
13.09.2012, 22:56
Hey Leute.
Eben auf NDR2, Lena, " Goosbump "!! Ich bin immer noch total gepl鋞tet. NDR2 durfte diesen Song komplett ausspielen.

(sprachlos und neidisch) :wub3:

j_easy
13.09.2012, 23:22
Mein Gott, doch kein Witz ... Werde gerade gelb :P

Grombold
13.09.2012, 23:37
Hey Leute.
Eben auf NDR2, Lena, " Goosbump "!! Ich bin immer noch total gepl鋞tet. NDR2 durfte diesen Song komplett ausspielen. ...Peter Urban?

steffen3
13.09.2012, 23:45
Peter Urban?

Ja. In der NDR palylist:

21:43 Lena ###Goosebombs

:-D

Grombold
13.09.2012, 23:52
Eine "G鋘sebombe" m鯿hte ich aber nicht unbedingt abbekommen.
(was f黵 ein Praktikant war da schon wieder zust鋘dig? ich glaube langsam ganz Deutschland wird von Praktikanten beherscht)

Zampano
14.09.2012, 00:01
Ja. In der NDR palylist:

21:43 Lena ###Goosebombs

:-D

palylist

:-D

j_easy
14.09.2012, 00:11
Eine "G鋘sebombe" m鯿hte ich aber nicht unbedingt abbekommen.
(was f黵 ein Praktikant war da schon wieder zust鋘dig? ich glaube langsam ganz Deutschland wird von Praktikanten beherscht)

Obwohl, Frikasse esse ich ganz gern :zahn:

tobago
14.09.2012, 10:22
http://www.ndr.de/ndr2/media/webradiosoundcheckneuemusik100.html

Jetzt Stardust, dann m黶ste anschlie遝nd Goosebumps kommen!!!

julias-cd
14.09.2012, 10:26
SCH种种种种种种种种种种种种种种种种种种 种諲NNNNNNN. Soll nochmal jemand sagen sie kann nicht singen....:wubgirl:

Holgerhoto
14.09.2012, 10:27
http://www.ndr.de/ndr2/media/webradiosoundcheckneuemusik100.html

Jetzt Stardust, dann m黶ste anschlie遝nd Goosebumps kommen!!!

Meine G黷e, ist das sch鰊!

Brummell
14.09.2012, 10:30
http://www.ndr.de/ndr2/media/webradiosoundcheckneuemusik100.html

Jetzt Stardust, dann m黶ste anschlie遝nd Goosebumps kommen!!!

Hab's gerade geh鰎t :sternchen::engel::faint::faint::faint:

Brummell
14.09.2012, 10:34
Meine G黷e, ist das sch鰊!

:engel::sternchen::faint::faint::faint:

vampire67
14.09.2012, 10:40
Meine G黷e, ist das sch鰊!
Ab jetzt alle 2h im webstream G鋘sehaut :wub3:

Fluxxxie
14.09.2012, 10:41
http://www.ndr.de/ndr2/media/webradiosoundcheckneuemusik100.html

Jetzt Stardust, dann m黶ste anschlie遝nd Goosebumps kommen!!!

Ui, wow, staun. Die Alte hat ja richtig singen gelernt :binweg:

Schnatz
14.09.2012, 10:51
Und ich habs wieder verpasst :heul:

tobago
14.09.2012, 10:54
Und ich habs wieder verpasst :heul:

M黶ste ja ca. um 12.25 h wieder gespielt werden.

Schnatz
14.09.2012, 10:56
Wiederholen die alle 2h das Programm? :gruebel:

vampire67
14.09.2012, 11:03
Wiederholen die alle 2h das Programm? :gruebel:
Ja, das ist ein loop nur mit der sendung von Peter Urban.
Die l鋟ft dauernd durch auf dem stream :)

Brummell
14.09.2012, 11:40
Wiederholen die alle 2h das Programm? :gruebel:

Hopp Schnatz, das schaffst sogar du.:)

(Und wenn's freih鋘dig nicht klappt stellst du dir halt den Wecker :D)

Holgerhoto
14.09.2012, 11:41
Ja, das ist ein loop nur mit der sendung von Peter Urban.
Die l鋟ft dauernd durch auf dem stream :)

Kann man sowas irgendwie "vorspulen", oder mu man sich da jetzt f黵 3 Minuten "Goosebump" zwei Stunden lang Quark anh鰎en?
(Ich hab echt keine Ahnung von derartigen "streams").

Brummell
14.09.2012, 11:48
Kann man sowas irgendwie "vorspulen", oder mu man sich da jetzt f黵 3 Minuten "Goosebump" zwei Stunden lang Quark anh鰎en?
(Ich hab echt keine Ahnung von derartigen "streams").

Ca. 12: 25 mte es wieder soweit sein.

Also 5-10 Minuten vorher den Stream einschalten (siehe Post 607 ) und dann noch ein wenig warten. Erh鰄t die Vorfreude und vorher kommt ja auch noch Stardust. ;)

Schnatz
14.09.2012, 11:51
Hast du dir in der Zeit als Neurochirug eigentlich ins eigene Gehirn geschnitten. Lobst hier die intellektuellen Beitr鋑e, beleidigst alle User die mal Kritik ge黚t haben, unter anderem Kinder und jetzt verstehst du die einfachsten Formulierungen nicht. Oder redet in dem anderen Forum einfach keiner mit dir.

Eule
14.09.2012, 11:52
Wenn ich das richtig sondiert habe, kann man die Sendung 黚er den VLC-Mediaplayer aufnehmen. Einfach URL 鰂fnen http://www.ndr.de/resources/metadaten/audio/m3u/ndrloop18.m3u

Fluxxxie
14.09.2012, 11:54
Kann man sowas irgendwie "vorspulen", oder mu man sich da jetzt f黵 3 Minuten "Goosebump" zwei Stunden lang Quark anh鰎en?
(Ich hab echt keine Ahnung von derartigen "streams").

Vorspulen geht nicht, du kannst nur komplett den Stream mit einem geeigneten Prog mitschneiden und so auf Platte konservieren.

Holgerhoto
14.09.2012, 12:03
Ca. 12: 25 mte es wieder soweit sein.

Also 5-10 Minuten vorher den Stream einschalten (siehe Post 607 ) und dann noch ein wenig warten. Erh鰄t die Vorfreude und vorher kommt ja auch noch Stardust. ;)

So wirds gemacht! :)


Vorspulen geht nicht, du kannst nur komplett den Stream mit einem geeigneten Prog mitschneiden und so auf Platte konservieren.

Sowas 黚erfordert mich dann doch, leider.

- - - Automatische Beitragszusammenf黨rung - - -


Hast du dir in der Zeit als Neurochirug eigentlich ins eigene Gehirn geschnitten. Lobst hier die intellektuellen Beitr鋑e, beleidigst alle User die mal Kritik ge黚t haben, unter anderem Kinder und jetzt verstehst du die einfachsten Formulierungen nicht. Oder redet in dem anderen Forum einfach keiner mit dir.

Es ist wirklich bedauerlich, da es in diesem Forum keine Moderation gibt.

Derartige pers鰊liche Beleidigungen permanent ignorieren zu sollen, ist auf die Dauer ganz sch鰊 anstrengend.

Eule
14.09.2012, 12:25
Ca. 12: 25 mte es wieder soweit sein.
Wir m黶sen uns noch in Geduld 黚en. Nach der NDR-Playlist kommen jetzt noch 10 andere Titel - also wohl erst gegen 13 Uhr

mr.spock1968
14.09.2012, 12:32
..
Es ist wirklich bedauerlich, da es in diesem Forum keine Moderation gibt.

Derartige pers鰊liche Beleidigungen permanent ignorieren zu sollen, ist auf die Dauer ganz sch鰊 anstrengend.

Es gibt hier eine Moderation. Es gibt auch eine Ignorefunktion.

Schnatz
14.09.2012, 12:42
Es gibt auch eine Ignorefunktion.

Du hast soo recht. :nick:

ublowmymind
14.09.2012, 12:50
Es ist wirklich bedauerlich, da es in diesem Forum keine Moderation gibt.

Derartige pers鰊liche Beleidigungen permanent ignorieren zu sollen, ist auf die Dauer ganz sch鰊 anstrengend.

Gab es letztens nicht die Diskussion dass es zuviel (!) Moderation geben w黵de? Alles so verwirrend ... Denkt denn hier niemand an die Kinder :heul:

Schnatz
14.09.2012, 12:50
Weiss jemand wann "Nulldurchgang" bei der Sendung ist? Bisher hat mir so einiges gut gefallen, w黵de die Sendung gern einem im Ganzen aufzeichnen.

Bruce
14.09.2012, 12:55
Wir m黶sen uns noch in Geduld 黚en. Nach der NDR-Playlist kommen jetzt noch 10 andere Titel - also wohl erst gegen 13 Uhr

Gerade lief Gaslight Anthem - Handwritten :wub3: und nun
The Brightest Lights - King Charles & Mumford & Sons (Wie gut ist das denn schon wieder :clap:). Peter Urban versteht was von Musik. Gleich dann der Lena Doppelpack.

Bruce
14.09.2012, 13:09
Jetzt liefen meine Lieblingsk黱ster (TGA, M&S und Lena) fast direkt hintereinander weg und ich wei wiedermal warum :wub3:.

Schnatz
14.09.2012, 13:10
Hopp Schnatz, das schaffst sogar du.:)

(Und wenn's freih鋘dig nicht klappt stellst du dir halt den Wecker :D)


Ich habs geschafft :heul: vergiss 30 Sekundenschnipsel. Ich kann nicht mehr :faint:

Holgerhoto
14.09.2012, 13:10
Goosebumps - was f黵 ein wundersch鰊er song, was f黵 eine Stimme, treibt einem ja direkt die Tr鋘en in die Augen.

Bin nichts weniger als begeistert.

Doktor Landshut
14.09.2012, 13:13
http://www.ndr.de/ndr2/media/webradiosoundcheckneuemusik100.html

Jetzt Stardust, dann m黶ste anschlie遝nd Goosebumps kommen!!!

@tobago: Tausend Dank f黵 die Info! Goosebumps ist wirklich ein starker Song, hat mir total gut gefallen. Toll gesungen von Lena und das spannende Arrangement ist erst in der kompletten Fassung richtig erkennbar.

fitzi
14.09.2012, 13:17
Ich glaub ich spinne!!
Der Goosbumps Schnippsel hat mir ja nicht so gut gefallen. Aber jetzt, da ich es komplett geh鰎t habe: :wub3::heul2::faint: Das ist UNENDLICH sch鰊, ber黨rt ganz tief! Wenn alle Lieder so viel besser sind als die Schnippsel wie bei Goosbumps, dann dreh ich glaub durch:wub3:

bates
14.09.2012, 13:18
Goosebumps - was f黵 ein wundersch鰊er song, was f黵 eine Stimme, treibt einem ja direkt die Tr鋘en in die Augen.

Bin nichts weniger als begeistert.

Signed!

Ich geh鰎e ja zu der - glaube ich - winzig kleinen Minderheit unter den Lena-Fans, die "Push Forward" (anders als das Juwel "Mr. Curiosity") nicht so wahnsinnig geil fanden: Ohne Frage eine perfekte Pop-Ballade zwar, die dadurch, dass sie von Lena statt von einer typischen Pop-Balladen-Stimme gesungen wurde, noch einmal sch鰊er wurde, und doch: irgendwie war mir das zu sehr in einem Standard-Korsett, in dem Lenas eigentliche St鋜ken nur eingeschr鋘kt zur Geltung kamen. Aber irgendwie bin ich da mit meinem Musiklatein am Ende, wenn ich das genauer erkl鋜en sollte - doch wenn mich nun jemand fragt, wie ich das denn meine und wie eine Lena-Ballade denn meiner Ansicht nach richtig klingen m黶ste, habe ich jetzt eine praktische Hilfe bekommen: ich muss ihm einfach nur "Goosebumps" vorspielen.

Kurz: :wub: :wub: :wub:

tobago
14.09.2012, 13:19
Nach diesem Song kann man sagen: Vergesst die Schnipsel - die sind nichts, nichts, nichts im Vergleich mit der Vollversion!
Ich bin einfach hin und weg. :wub3: :wub3: :wub3:

Gerd 54
14.09.2012, 13:24
:wub::wub::wub::heul::wub::heul::wub:

Noes
14.09.2012, 13:30
Vom Schnipsel war ich anfangs 黚erhaupt nicht begeistert, hatte mich dann kurz verliebt..und dann fands ichs so.."gut".
Aber jetzt: :wub: :wub: :wub:

Das Lied hat was ganz ganz Eigenes, kann es noch gar nicht so fassen. Diese verwinkelte Melodie, ihr Spielen mit der Stimme, das charmante Etwas, ruhig und trotzdem so aussagestark und kraftvoll. Die Instrumentierung!
W鋒rend des Schreibens l鋟ft jetzt gerade der Refrain..und das Ende....das Lied ist fast zum Weinen. Erscheint hoffnungsvoll und trotzdem traurig.
Wie ich die Leute beneide, die das Lied n鋍hste Woche in charmanter Atmosph鋜e live h鰎en d黵fen :wub:

EDIT: Hab eben erst geh鰎t, dass Lena in der Bridge ja im Hintergrund die Melodie mitsummt :D

DerKnut
14.09.2012, 13:31
Lena Ballade !!!! Danke Bates ich fand keine Worte mehr daf黵 nachdem ich das auf Kopfh鰎er mith鰎en durfte. Lena Ballade .... ManOMan

Muenzi
14.09.2012, 13:31
Signed!

Ich geh鰎e ja zu der - glaube ich - winzig kleinen Minderheit unter den Lena-Fans, die "Push Forward" (anders als das Juwel "Mr. Curiosity") nicht so wahnsinnig geil fanden: Ohne Frage eine perfekte Pop-Ballade zwar, die dadurch, dass sie von Lena statt von einer typischen Pop-Balladen-Stimme gesungen wurde, noch einmal sch鰊er wurde, und doch: irgendwie war mir das zu sehr in einem Standard-Korsett, in dem Lenas eigentliche St鋜ken nur eingeschr鋘kt zur Geltung kamen. Aber irgendwie bin ich da mit meinem Musiklatein am Ende, wenn ich das genauer erkl鋜en sollte - doch wenn mich nun jemand fragt, wie ich das denn meine und wie eine Lena-Ballade denn meiner Ansicht nach richtig klingen m黶ste, habe ich jetzt eine praktische Hilfe bekommen: ich muss ihm einfach nur "Goosebumps" vorspielen.

Kurz: :wub: :wub: :wub:
:sonne::feuerwerk: :heul: :wub2: :sternchen: :faint: :sternchen: :heul: :faint:

Da da da da da da das i iu i ist ja noch wa w a wahnsinniger, als i i i i ich gedacht habebebe.
Wie kann man nur in meinem Alter heulend vor dem PC sitzen ?????????????????
mein Gott mein Gott, oh mein Gott OMG OMG OMG :faint: :faint:

Ich kann nicht mehr !!!!

Nichts gegen MCP und GN aber Stardust ist eine andere Dimension.

Thophi
14.09.2012, 13:31
Signed!

Ich geh鰎e ja zu der - glaube ich - winzig kleinen Minderheit unter den Lena-Fans, die "Push Forward" (anders als das Juwel "Mr. Curiosity") nicht so wahnsinnig geil fanden: Ohne Frage eine perfekte Pop-Ballade zwar, die dadurch, dass sie von Lena statt von einer typischen Pop-Balladen-Stimme gesungen wurde, noch einmal sch鰊er wurde, und doch: irgendwie war mir das zu sehr in einem Standard-Korsett, in dem Lenas eigentliche St鋜ken nur eingeschr鋘kt zur Geltung kamen. Aber irgendwie bin ich da mit meinem Musiklatein am Ende, wenn ich das genauer erkl鋜en sollte - doch wenn mich nun jemand fragt, wie ich das denn meine und wie eine Lena-Ballade denn meiner Ansicht nach richtig klingen m黶ste, habe ich jetzt eine praktische Hilfe bekommen: ich muss ihm einfach nur "Goosebumps" vorspielen.

Kurz: :wub: :wub: :wub:

:nick: :nick: :nick:
:goodpost:

Fluxxxie
14.09.2012, 13:33
Goosebumps :wub3: :verehrung:
Das ist ja schon wieder ganz gro遝s Kino.
Der Song in einem gro遝n Hollywoood Film, wenn der Held stirbt und das ganze Kino ist am Heulen :schnueff::heul2::heul:

Holgerhoto
14.09.2012, 13:38
Signed!

Ich geh鰎e ja zu der - glaube ich - winzig kleinen Minderheit unter den Lena-Fans, die "Push Forward" (anders als das Juwel "Mr. Curiosity") nicht so wahnsinnig geil fanden: Ohne Frage eine perfekte Pop-Ballade zwar, die dadurch, dass sie von Lena statt von einer typischen Pop-Balladen-Stimme gesungen wurde, noch einmal sch鰊er wurde, und doch: irgendwie war mir das zu sehr in einem Standard-Korsett, in dem Lenas eigentliche St鋜ken nur eingeschr鋘kt zur Geltung kamen. Aber irgendwie bin ich da mit meinem Musiklatein am Ende, wenn ich das genauer erkl鋜en sollte - doch wenn mich nun jemand fragt, wie ich das denn meine und wie eine Lena-Ballade denn meiner Ansicht nach richtig klingen m黶ste, habe ich jetzt eine praktische Hilfe bekommen: ich muss ihm einfach nur "Goosebumps" vorspielen.

Kurz: :wub: :wub: :wub:


Ich mag ja eigentlich "Push Forward" sehr sehr gern, in der Album-Version, noch mehr aber in dieser gro遖rtigen live-Version bei TV-Total, wo sie erst ein wenig mit Raab und Elton herumkaspert, um den song dann mit gro遝n Schritten (zur點k auf die B黨ne) und dem n鰐igen Pathos zuende zu singen, das ist einfach ganz gro遝s Kino.

Aber was gibt es da zu diskutieren?
Den direkten Vergleich mit Goosebump verliert Push Forward in jeder Hinsicht.
Schon allein die Stimme, da wirkt Lena bei PF (im direkten Vergleich) ja geradezu unterfordert.


Nach diesem Song kann man sagen: Vergesst die Schnipsel - die sind nichts, nichts, nichts im Vergleich mit der Vollversion!
Ich bin einfach hin und weg. :wub3: :wub3: :wub3:

Darauf mal dezent hinzuweisen hatte ich in den vergangenen Tagen mehrfach 黚erlegt, zumal das Ph鋘omen auch von anderen bands und Album-V謘 bekannt ist.
Da wird tagelang 黚er jeden Schnipsel diskutiert, hin und her, und wenn das Album dann komplett zu h鰎en ist, geht wieder alles von vorn los, und nat黵lich wieder ganz anders.
X-mal erlebt.

Aber was solls, und wenn es Spa macht, ist es ja auch in Ordnung.

F黵 mich taugen diese Schnipsel "nur" dazu, da ich mich jetzt ohne jede Sorge (da das Album mir nicht gefallen k鰊nte) auf das Erscheinen in vier Wochen freuen kann.
Vom Erfolg des Albums war ich ja stets 黚erzeugt, inzwischen denke ich, es wird einschlagen wie eine Bombe.

Muenzi
14.09.2012, 13:38
Hello little Darling could you please
hold me tight when I'm alone
when I'm with you I feel safe
I feel safe and I feel warm

i know, that we will meet again
till now i don't know when
i don't know when jet...
but i am sure my pretty darling
we'll meet again

was f黵 ein wundersch鰊er Text
was f黵 eine unglaubliche Stimme

Doktor Landshut
14.09.2012, 13:40
Ich sehe (h鰎e), meine gestern abend noch ge鋟遝rte vorsichtige Zur點khaltung in der Beurteilung des neuen Albums anhand der Ausschnitte werde ich wohl aufgeben m黶sen. Wenn auch die anderen Titel in der Vollversion diese Qualit鋞 aufweisen, und davon kann man nun vielleicht ausgehen, dann ist das in der Tat ein Quantensprung in Lenas musikalischem Schaffen.
Sogar STARDUST gef鋖lt mir mittlerweile. Man mu es wohl nur oft genug h鰎en. Vielleicht liegts aber auch am Alter. Da wird man ja bekanntlich langsamer im Auffassen von "neuen T鰊en" und h鋖t lieber an alten Gewohnheiten fest. ;).

rix
14.09.2012, 13:42
Ich finde Goosebumps ganz nett. Aber mehr auch nicht. Erinnert mich an ein Kinder-Schlaf-Lied. Wohl auch weil Lenas Stimme bei diesem Song eher kindlich klingt. Echtes Balladengef黨l kommt bei mir nicht auf. Dazu fehlt dem Song etwas Emotion. Reiht sich bei mir defintiv hinter MC ein. :hmm:

K鰊nte aber als Closer eines Konzerts sehr gut passen - dann kommen alle aufgeheizten Gem黷er wieder runter und k鰊nen beseelt nach Hause schweben. :wubgirl:

Holgerhoto
14.09.2012, 13:42
Goosebumps :wub3: :verehrung:
Das ist ja schon wieder ganz gro遝s Kino.
Der Song in einem gro遝n Hollywoood Film, wenn der Held stirbt und das ganze Kino ist am Heulen :schnueff::heul2::heul:


Nun sag doch nicht auch noch sowas!

*schn黤f*

Tall Blonde Helicopter
14.09.2012, 13:42
Da Lisa Hannigan mit dem wundersch鰊en Folk auf "Passenger" Nummer 1 in Irland werden konnte, haben wir gerade die k黱ftige herzzerrei遝nde Nummer 1 der irischen Charts geh鰎t, nicht wahr, liebe Universal? :) Wirklich sehr, sehr sch鰊.

(Tiefe Verneigung vor Deinem Instinkt, Peter!)

Thophi
14.09.2012, 13:46
Echtes Balladengef黨l kommt bei mir nicht auf. Dazu fehlt dem Song etwas Emotion.

Ich wei, alles subjektiv und so, aber: :doof:
Mehr Gef黨l in einem Song geht doch gar nicht.

DerAleksanders
14.09.2012, 14:04
Oh nein, ich hab's verpasst! :'(

Ich hoffe jetzt einfach mal darauf, dass jemand Goosebumps aufgenommen hat und bei [hier bekannte Videoplattform denken] hochl鋎t.

Schnatz
14.09.2012, 14:09
Um drei kommts nochmal. Das ist eine sich wiederholende Endlosschleife.
http://www.ndr.de/ndr2/media/webradiosoundcheckneuemusik100.html

Ich habs zwar aufnommen, aber die Datei ist nicht nutzbar. Wird zu langsam abgespielt. Eine PN w黵de sehr die Nerven schonen, zumal ich nicht weiss wie oft es noch wiederholt wird.

rix
14.09.2012, 14:09
Ich wei, alles subjektiv und so, aber: :doof:
Mehr Gef黨l in einem Song geht doch gar nicht.

Ich hab es bisher 1x ganz geh鰎t. Und das war mein Eindruck. Allerdings konnte GB (wie auch DTS) mich schon beim Schnipselh鰎en nicht 黚erzeugen. Vllt. bin ich heute auch einfach nicht in Balladenstimmung. Sonne scheint, Wochenende steht bevor, nur noch 6x Schlafen bis zum 20. Da passen die fr鰄lichen Songs einfach besser.

DerAleksanders
14.09.2012, 14:12
Um drei kommts nochmal. Das ist eine sich wiederholende Endlosschleife.
http://www.ndr.de/ndr2/media/webradiosoundcheckneuemusik100.html

YIPPIE!!! (:

Bruce
14.09.2012, 14:14
Signed!

Ich geh鰎e ja zu der - glaube ich - winzig kleinen Minderheit unter den Lena-Fans, die "Push Forward" (anders als das Juwel "Mr. Curiosity") nicht so wahnsinnig geil fanden: Ohne Frage eine perfekte Pop-Ballade zwar, die dadurch, dass sie von Lena statt von einer typischen Pop-Balladen-Stimme gesungen wurde, noch einmal sch鰊er wurde, und doch: irgendwie war mir das zu sehr in einem Standard-Korsett, in dem Lenas eigentliche St鋜ken nur eingeschr鋘kt zur Geltung kamen. Aber irgendwie bin ich da mit meinem Musiklatein am Ende, wenn ich das genauer erkl鋜en sollte - doch wenn mich nun jemand fragt, wie ich das denn meine und wie eine Lena-Ballade denn meiner Ansicht nach richtig klingen m黶ste, habe ich jetzt eine praktische Hilfe bekommen: ich muss ihm einfach nur "Goosebumps" vorspielen.

Kurz: :wub: :wub: :wub:

:goodpost:

Muenzi
14.09.2012, 14:15
Ich hab es bisher 1x ganz geh鰎t. Und das war mein Eindruck. Allerdings konnte GB (wie auch DTS) schon beim Schnipselh鰎en mich nicht 黚erzeugen. Vllt. bin ich heute auch einfach nicht in Balladenstimmung. Sonne scheint, Wochenende steht bevor, nur noch 6x Schlafen bis zum 20. Da passen die fr鰄lichen Songs einfach besser.
Ich hoffe, Du befindest Dich liegend an einem ungef鋒rlichen Ort, wenn Dich die Emotion dieses Songs mit voller Wucht trifft. Viel Gl點k.... ;)

rix
14.09.2012, 14:17
Ich hoffe, Du befindest Dich liegend an einem ungef鋒rlichen Ort, wenn Dich die Emotion dieses Songs mit voller Wucht trifft. Viel Gl點k.... ;)

Ich vermute (und hoffe), dass ich dann inmitten von Lena-Fans im Schmidts Tivoli Saal stehe und ihr mich auffangt :)

Muenzi
14.09.2012, 14:24
Ich vermute (und hoffe), dass ich dann inmitten von Lena-Fans im Schmidts Tivoli Saal stehe und ihr mich auffangt :)
when we're with you, you'll feel safe
you'll feel safe and you'll feel warm

Bruce
14.09.2012, 14:44
Die Lyrics k鰊nten fast eine Fortsetzung von "Leaving on a jet plane" sein.

petsta
14.09.2012, 14:51
Was f黵 Emotionen, wenn die n鋍hsten Konzerte so enden?!


i know, that we will meet again
till now i don't know when
i don't know when jet...
but i am sure my pretty darling
we'll meet again

tobago
14.09.2012, 14:53
Weiss jemand wann "Nulldurchgang" bei der Sendung ist? Bisher hat mir so einiges gut gefallen, w黵de die Sendung gern einem im Ganzen aufzeichnen.

Gerade l鋟ft der drittletzte Titel, d.h. ab 15.00h geht's von vorne los.

Opa Hoppenstedt
14.09.2012, 14:56
Ich hoffe, ich bekomme den Song gleich zu h鰎en. Dieser NDR-Stream funktioniert bei mir seltsamerweise nur in Chrome und IE 9, bei Firefox und Opera passiert nichts. Und was musste ich als erstes h鰎en? Ausgerechnet einen meiner musikalischen Todfeinde, diesen ekligen Herre, der mich schon in den 90ern mit seinem Freundeskreis genervt hat. Ich kann dieses gestelzte, pseudo-coole Gelaber nicht ertragen.
[Ja, ich habe auch mal irgendwo geh鰎t, da Lena das gef鋖lt.]

petsta
14.09.2012, 15:13
...'cause i get goosebumps on my heart.... Ach du meine G黷e - ist das sch鰊. Das ist musikalisch und stimmlich ein Quantensprung und Lena's timing ist ja so genial. Diese kleinen Pausen an der richtigen Stelle sind umwerfend und erinnern mich pers鰊lich ein wenig an Lieder von Marlene Dietrich. wei auch nicht warum.

vampire67
14.09.2012, 15:15
Ich hoffe, ich bekomme den Song gleich zu h鰎en. Dieser NDR-Stream funktioniert bei mir seltsamerweise nur in Chrome und IE 9, bei Firefox und Opera passiert nichts. Und was musste ich als erstes h鰎en? Ausgerechnet einen meiner musikalischen Todfeinde, diesen ekligen Herre, der mich schon in den 90ern mit seinem Freundeskreis genervt hat. Ich kann dieses gestelzte, pseudo-coole Gelaber nicht ertragen.
[Ja, ich habe auch mal irgendwo geh鰎t, da Lena das gef鋖lt.]
Probier mal VLC und nimm diesen link, der geht direkt in VLC:
http://ndr-ndrloop18-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/413/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop18_hi_mp3

Muenzi
14.09.2012, 15:19
Titelliste vor Stardust:

00:03:58 Open The Door (To Your Heart) Morrison, Van (l鋟ft gerade)
00:03:37 House Ben Folds Five
00:03:29 Feel To Follow Maccabees
00:02:53 Goodbyes Parlotones
00:03:12 Handwritten Gaslight Anthem
00:02:54 The Brightest Lights King Charles & Mumford & Sons
00:03:24 Drunk In The Morning Graham, Lukas
00:03:19 Stardust Lena
00:03:36 ###Goosebombs Lena

Ich empfehle den phonostar-player (http://www.phonostar.de/phonostar_player/). L鋟ft immer problemlos und liefert saubere Aufnahmen. Einfach installieren und nach ndr2 suchen. Soundcheck neue Musik. Roter Knopf zum Aufnehmen.
VLC ist nat黵lich auch eine gute Alternative. Etwas unintuitive Bedienung, finde ich.

Muenzi
14.09.2012, 15:23
Deine Signatur verwirrt jeden Browser!!!!! phonostar player schon probiert?????

Opa Hoppenstedt
14.09.2012, 15:23
Probier mal VLC und nimm diesen link, der geht direkt in VLC:
http://ndr-ndrloop18-hi-mp3.akacast.akamaistream.net/7/413/160823/v1/gnl.akacast.akamaistream.net/ndr_ndrloop18_hi_mp3

Auch das funktioniert nur mit IE oder Chrome. Bei den anderen beiden Browsern startet zwar VLC, aber es ert鰊t nix.

vampire67
14.09.2012, 15:28
Auch das funktioniert nur mit IE oder Chrome. Bei den anderen beiden Browsern startet zwar VLC, aber es ert鰊t nix.
Oh man, die DAUs wieder :aua:

Du solltest auch NICHT mit den browser 鰂fenen ;)

Starte VLC, dann Medien-> Netzwerkstream 鰂fenen ...

... und den link da rein kopieren :ugly:


Du hast wahrscheinlich was in deiner browser configuration kaput, deshalb KEIN browser zum 鰂nen benutzen ;)

Muenzi
14.09.2012, 15:36
Wie gesagt VLC ist etwas kompliziert.

Starte VLC, dann Medien-> Netzwerkstream 鰂fenen ...

... und den link da rein kopieren

und wie nimmt man dann auf ????

FANatiker.
14.09.2012, 15:38
-

Noes
14.09.2012, 15:39
Wie gesagt VLC ist etwas kompliziert.

Starte VLC, dann Medien-> Netzwerkstream 鰂fenen ...

... und den link da rein kopieren

und wie nimmt man dann auf ????

Aufnehmen bei VLC geht 黚er Ansicht -> erweiterte Steuerung, dann nur noch auf den roten Knopf dr點ken und aufnehmen lassen :)
Die Datei wird dann irgendwo gespeichert (bei mir wars in den Dokumenten..), muss man dann mal suchen. ^^

Muenzi
14.09.2012, 15:40
So JETZT kommt sie

DerAleksanders
14.09.2012, 15:44
Stardust l鋟ft schonmal...

OOOHHOOOOOO OHO OHO OHO OHO OOOOOOOHHOOOOOO...! :thumbsup:

vampire67
14.09.2012, 15:44
Aufnehmen bei VLC geht 黚er Ansicht -> erweiterte Steuerung, dann nur noch auf den roten Knopf dr點ken und aufnehmen lassen :)
Die Datei wird dann irgendwo gespeichert (bei mir wars in den Dokumenten..), muss man dann mal suchen. ^^
Oh, danke.
Das das auch einfach geht hab ich noch gar nicht bemerkt.
Ich bin immer beim 鰂fnen 黚er die konvertier-funktion gegangen :-D

DerAleksanders
14.09.2012, 15:55
Das Lied ist wirklich sehr sehr sehr sch鰊 geworden. Ihre Stimme klingt sehr warm und die Instrumentierung ist sehr gelungen.

Ich finde, ab dem "Goosebumps-Part" h鰎t man gut heraus dass versucht wurde, dieses G鋘sehaut-Gef黨l musikalisch umzusetzen. Klingt wirklich gro遖rtig! (:

Kann man in keinster Weise mit Push Forward vergleichen, meiner Meinung nach. Ich finde es auch toll, dass sich auf diesem Album die Songs endlich mal nach und nach entwickeln bzw. steigern. Das hat mir auf den Vorg鋘ger-Alben immer gefehlt. Da blieben die Lieder oft immer auf einer Ebene und hatten keinen richtigen H鰄epunkt.

Muenzi
14.09.2012, 15:56
....................................... mmm..................................... ............kk ......................
.. hhhhhh ...............pffffff.................. ...... ohhhhhhh

Edit: ... h.hhh.........h...... :faint:

Opa Hoppenstedt
14.09.2012, 16:23
So, ich habe es jetzt geh鰎t (bei zwei Browsern funktionierte ja der Stream) und habe es dank eines Foristen auch auf der FP.

Ich finde den Song wundersch鰊. Nicht nur wegen Lena, die hier - passend zum Text - mit einer sehr verf黨rerischen zarten "Kindfrauen-Stimme" singt (sie kann ja auch viel kr鋐tiger, siehe Stardust), sondern auch wegen des Arrangements. Die Instrumentierung mit Akustikgitarre, Kontrabass und mit Besen gespielten Drums erinnert mich an Pentangle (falls die jemand kennt). 躡erhaupt hat das Lied etwas von einem englischen Folk-Song. Und die E-Gitarre ist f黵 mich eine Reminiszenz an die Pink Floyd der 60er. Ich bin sehr gespannt zu erfahren, wer das alles komponiert, getextet und arrangiert hat.

:thumbsup:

Lisa Mitchell
14.09.2012, 16:30
WAS?! Goosebumps wurde gespielt?? Kommt das nochmal? Warum muss ich heute so lange Schule haben? :heul:

Daniel0610
14.09.2012, 16:32
Ooh ich habs auch verpasst :/ aber wieso h鋞ten sie nicht "Bliss Bliss" oder "Neon" gespielt :D

[fliP]
14.09.2012, 16:35
Ooh ich habs auch verpasst :/ aber wieso h鋞ten sie nicht "Bliss Bliss" oder "Neon" gespielt :D

WAS?! Goosebumps wurde gespielt?? Kommt das nochmal? Warum muss ich heute so lange Schule haben? :heul:
Ihr k鰊nt es hier etwa aller 2,5 Stunden h鰎en (das ist die Sendung, die wird in einer Endlosschleife wiederholt):
http://www.ndr.de/ndr2/media/webradiosoundcheckneuemusik100.html

bates
14.09.2012, 16:35
Die Instrumentierung mit Akustikgitarre, Kontrabass und mit Besen gespielten Drums erinnert mich an Pentangle (falls die jemand kennt).

Ja, ich kenne die - vor vielen, vielen Jahren (Anfang der 1990er) hat mir ein Freund mal s鋗tliche Platten von denen auf Cassette (!) 黚erspielt, und ich hab' die ne Weile rauf und runter geh鰎t, aber bis zu Deiner Erw鋒nung eben f黵 lange Zeit komplett vergessen. Und jetzt denke ich, wow, was f黵 ein krasser Vergleich - ich fand damals, dass diese Pentangle-Frau (ich wei leider nicht, wie sie hei遲) eine der sch鰊sten Stimmen auf Erden hat (jaja, ich wei, Du hast jetzt nur von der Instrumentierung gesprochen).

Hier mal zwei Beispiele: http://www.youtube.com/watch?v=mFuxq_J1VuA
http://www.youtube.com/watch?v=d9gCN9-Jnfg&feature=relmfu (http://www.youtube.com/watch?v=mFuxq_J1VuA)

Lisa Mitchell
14.09.2012, 16:39
:faint: Geh鰎t ! Oh mein Gott, der Name ist sooo passend! Vorallem die Bridge :wub: :wub:

vampire67
14.09.2012, 16:39
;400497']Ihr k鰊nt es hier etwa aller 2 Stunden h鰎en (das ist die Sendung, die wird in einer Endlosschleife wiederholt):
http://www.ndr.de/ndr2/media/webradiosoundcheckneuemusik100.html
Vorsicht, die schleife ist l鋘ger, etwas mehr als 2 1/2h, die orginalsendung ging 3h minus einige nachrichten und verkehrsnachrichten.

Zampano
14.09.2012, 16:39
Erinnert auch ein bi遚hen an Mazzy Star, finde ich...

http://www.youtube.com/watch?v=S8QOaaoiT9U (http://www.youtube.com/watch?v=9eptj2EZ4xE)

[fliP]
14.09.2012, 16:44
Vorsicht, die schleife ist l鋘ger, etwas mehr als 2 1/2h, die orginalsendung ging 3h minus einige nachrichten und verkehrsnachrichten.
Okay, danke! Habe es mal korrigiert um keinen zu verwirren.

gauloises
14.09.2012, 16:44
F黵 gerade-nach-Hause-Kommer: Kann mir jemand ganz grob sagen, wann es auf dem NDR-Stream wieder soweit ist?

Bruce
14.09.2012, 16:49
http://81.95.11.25/streams/ndr2soundcheckneuemusik1347397711988_201 2-09-13_21-01_streamrec129582_120_TVOON_DE.mp3 ab min 39

Holgerhoto
14.09.2012, 16:49
F黵 gerade-nach-Hause-Kommer: Kann mir jemand ganz grob sagen, wann es auf dem NDR-Stream wieder soweit ist?

Ist schwierig.

Schau mal auf der Seite auf die tracklist, und orientiere dich dann anhand der Sendung, wo diese sich gerade befindet.
Dann kannst du es in etwa selbst festlegen, bei ca. 3 Minuten pro song.

gauloises
14.09.2012, 17:04
Danke an die freundlichen Forums- und PN-Helfer :)!


Puuh ...........

... dann lag ich gestern ja doch ganz richtig:


"Goosebumps" ... epic

Opa Hoppenstedt
14.09.2012, 17:35
Ja, ich kenne die - vor vielen, vielen Jahren (Anfang der 1990er) hat mir ein Freund mal s鋗tliche Platten von denen auf Cassette (!) 黚erspielt, und ich hab' die ne Weile rauf und runter geh鰎t, aber bis zu Deiner Erw鋒nung eben f黵 lange Zeit komplett vergessen. Und jetzt denke ich, wow, was f黵 ein krasser Vergleich - ich fand damals, dass diese Pentangle-Frau (ich wei leider nicht, wie sie hei遲) eine der sch鰊sten Stimmen auf Erden hat (jaja, ich wei, Du hast jetzt nur von der Instrumentierung gesprochen).

Hier mal zwei Beispiele: http://www.youtube.com/watch?v=mFuxq_J1VuA
http://www.youtube.com/watch?v=d9gCN9-Jnfg&feature=relmfu (http://www.youtube.com/watch?v=mFuxq_J1VuA)


Sie heisst Jacqui McShee und hat in der Tat eine wundersch鰊e Stimme. Und auch die vier Herren sind begnadete Instrumentalisten. Bassist Danny Thompson ist auf unz鋒ligen Aufnahmen als Session-Musiker zu h鰎en. Vielleicht spielt er ja auch den Kontrabass auf dem Stardust-Album. ;)

Auf dem "Hunting Song" von Pentangle - von Bert Jansch angek黱digt als "13th Century Rock 'n' Roll Song" - wird ein Glockenspiel verwendet. Auch das taucht bei mehreren Stardust-Schnipseln auf.

Brummell
14.09.2012, 17:49
Bald kommt Lena auf dem Stream. (Im Moment Candy: Robby Williams)

Lars
14.09.2012, 18:09
Mir ist es v鰈lig egal, ob Lena ihre Songs selbst schreibt. Wenn ja finde ich das nat黵lich toll. Dann verdient sie mehr und muss nicht mehr studieren. Dann k鰊nen Album 4..5..usw folgen. Ich werde sie alle kaufen. Ich will gute Musik h鰎en und ich m鯿hte Lena h鰎en. Herr, was dazu n鰐ig ist, lass es bitte geschehen. :verehrung:

Amen!

Borusse0001
14.09.2012, 18:40
So,Goosebumps in voller L鋘ge geh鰎t. Nach dem ersten H鰎en, okay. War bei mir 鋒nlich wie bei TBAS, dass der Song erst nach mehrmaligem H鰎en zu wirken beginnt.

Als Ballade fehlt mir so ein bi遚hen mein pers鰊liches "Push Forward-Gef黨l", obwohl man m.M. die beiden Songs auch nicht wirklich vergleichen kann...

Doktor Landshut
14.09.2012, 18:58
Und die E-Gitarre ist f黵 mich eine Reminiszenz an die Pink Floyd der 60er.
:thumbsup:

Die Instrumentaleffekte im Schlu遲eil erinnern finde ich auch ein wenig an diesen Song von Pink Floyd. Und Lenas Stimme hat hier so einen leicht amerikanischen Touch.

http://www.youtube.com/watch?v=-z8HgTAdjXA

Bine
14.09.2012, 19:01
Huuuuuh Goosebumps:wub3:

maybear
14.09.2012, 19:03
Ich kann nur sagen, gro (nicht "gro遖rtig", einfach nur GROSS)! Das ist so eine Aufnahme, da stimmt jeder Ton, da ist irgendwie alles da, wo es hingeh鰎t, ohne dabei glatt zu wirken. Gerade die Art, wie Lena singt, im Vergleich zu Pentangle weniger wie eine perfekte S鋘gerin, mehr wie eine Schauspielerin, sie kann unheimlich gut Emotionen vermitteln, wie schon bei USFO bei Mr. Curiosity.

Dann wurde sehr viel Sorgfalt und Liebe (ja, ich glaube das ist das richtige Wort) in die Produktion gesteckt, ich kenne von den beiden uns bekannten Produzenten ja nicht viel, aber gab es da in der Vergangenheit schon Vergleichbares? Irgendwie habe ich den Eindruck, da es f黵 alle Beteiligten etwas ganz Besonderes ist, mit Lena kreativ zusammenzuarbeiten und sich das dann auch auf's Ergebnis auswirkt. Denn ich traue Lena viel zu, den Text zum Beispiel k鰊nte sie allein geschrieben haben und auch die Melodie ersonnen, aber diese komplexe Instrumentation, da kann sie meiner Meinung nur Anregungen gegeben haben, umsetzen mu遲en das sicher andere. Diese Wellenger鋟sche und M鰓enschreie im Hintergrund, der ganze dramatische Aufbau, ohne jemals ins Kitschige abzudriften ...

Ich glaube 黚rigens, da es Zeit wird, eigene Threads f黵 die Songs des Albums SD einzurichten, es bringt aber wenig, wenn ich das jetzt mache, weil hier schon zahlreiche Beitr鋑e sind, die dann in den Goosebumps-Thread geh鰎en. Edit: Ist jetzt geschehen, danke Handwerker! Oh, schon 100 Beitr鋑e ...

Muenzi
14.09.2012, 19:21
Ich glaub ich spinne!!
Der Goosbumps Schnippsel hat mir ja nicht so gut gefallen. Aber jetzt, da ich es komplett geh鰎t habe: :wub3::heul2::faint: Das ist UNENDLICH sch鰊, ber黨rt ganz tief! Wenn alle Lieder so viel besser sind als die Schnippsel wie bei Goosbumps, dann dreh ich glaub durch:wub3:
Willkommen im Club. ;)

Frank 67
14.09.2012, 19:27
Hab Goosebumps vorhin um 18.25 Uhr h鰎en, nein genie遝n k鰊nen. :wub3:
Er war ja schon anhand der Schnipsel zusammen mit Mr. Arrow Key ein klein wenig mein Favorit. Es ist ein merkw黵diges Gef黨l, wenn dein R點kenmark sich verfl黶sigt und Schaum schl鋑t. Gott seid dank hat es jetzt wieder seinen normalen Zustand.

Im Ernst: Dieser Song ist einfach gro遖rtig. Melodie und Lyrik wie auch die verwendeten Instrumente. Ich gestehe, auch ich hab zum Schluss geheult.
Und ich hab den Song nur geh鰎t. Wenn ich mir vorstelle, wie Lena ihn auf der B黨ne singen wird. Die Kamera f鋒rt auf ihr Gesicht zu und der Zuschauer sieht in ihre Augen. Das wird sogar Mr. Curiositiy noch toppen.

Ich weiss noch nicht wer der Komponist/Texter dieses Songs ist aber ich m鯿hte sie/ihn knutschen.

P.S. Hoffentlich nicht Lena. Also nicht, dass ich Lena nicht knutschen m鯿hte. Aber sie mich sicher nicht. :D

lorii
14.09.2012, 19:33
Ich glaub ich spinne!!
Der Goosbumps Schnippsel hat mir ja nicht so gut gefallen. Aber jetzt, da ich es komplett geh鰎t habe: :wub3::heul2::faint: Das ist UNENDLICH sch鰊, ber黨rt ganz tief! Wenn alle Lieder so viel besser sind als die Schnippsel wie bei Goosbumps, dann dreh ich glaub durch:wub3:
:wub:

maybear
14.09.2012, 19:37
Vielleicht hast du dich vertippt? Wir wissen ja nicht, ob ein Link hier nicht unerw黱scht ist, aber es ist wirklich problemlos zu finden!

Muenzi
14.09.2012, 19:41
Nachdem auch mein Rueckenmark wieder einen normaleren Aggregatzustsnd angenommen hat, ein erster Versuch einer nuechternen Anslyse. Eine Ballade, die neben der Trauer eine Hoffnung aufzeigt und so viel Troestendes in sich birgt, habe ich noch nie gehoert. Ganz grosses Kino das.

So mehr geht erst mal nicht, muss Goosebumps hoeren..;)

DerKnut
14.09.2012, 19:52
Nachdem auch mein Rueckenmark wieder einen normaleren Aggregatzustsnd angenommen hat, ein erster Versuch einer nuechternen Anslyse. Eine Ballade, die neben der Trauer eine Hoffnung aufzeigt und so viel Troestendes in sich birgt, habe ich noch nie gehoert. Ganz grosses Kino das.

So mehr geht erst mal nicht, muss Gossebumbs hoeren..;)

Es hei遲 Goosebumps .... Goosebumps nicht Gossebumbs wir sind ja hier nicht auf der Stra遝 :lolschlag:

nicht das noch Gossepumps draus wird. ok OT

[fliP]
14.09.2012, 20:05
Hab mal versucht, aus verschiedenen Threads alles zusammen zu packen. Verzeiht mir, wenn ich etwas 黚ersehen/vergessen habe ;)

Melanie
14.09.2012, 20:16
Der Song ist fantastisch arrangiert und fantastisch gesungen. Und ich freu mich echt auf den 27.10., wenn im NDR die Live-Version kommt. Der Songtitel h鋖t was er verspricht: Man kriegt G鋘sehaut.

AlienEi
14.09.2012, 20:22
Lena - Goosebumps

Hello little darling could you please
take me back - when i磎 too far
out in the sea darling - But do you know
how far is too far?
I know that we will meet again
`till now i don磘 know where
I don磘 know when, yet.
But i am sure my pretty darling
we磍l meet again..

Hello little darling could you please
hold me tight when i磎 alone
when i磎 with you i feel save
I feel save and i feel warm

I know that we will meet again
`till now i don磘 know where
I don磘 know when, yet.
But i am sure my pretty darling
we磍l meet again..

Cause i get Goosebumps on my heart
i get them every time you look
Oh i get Goosebumps on my heart

Please let us never be apart

I know that we will meet again
`till now i don磘 know where
I don磘 know when, yet.
But i am sure my pretty darling
we磍l meet again..

I know that we will meet again
`till now i don磘 know where
I don磘 know when, yet.
But i am sure my pretty darling
we磍l meet again..
we磍l meet again

lorii
14.09.2012, 20:23
Lena - Goosebumps

Hello little darling could you please
take me back - when i磎 too far
out in the sea darling - But do you know
how far is too far?
I know that we will meet again
`till now i don磘 know where
I don磘 know when, yet.
But i am sure my pretty darling
we磍l meet again..

Hello little darling could you please
hold me tight when i磎 alone
when i磎 with you i feel save
I feel save and i feel warm

I know that we will meet again
`till now i don磘 know where
I don磘 know when, yet.
But i am sure my pretty darling
we磍l meet again..

Cause i get Goosebumps on my heart
i get them every time you look
Oh i get Goosebumps on my heart

Please let us never be apart

I know that we will meet again
`till now i don磘 know where
I don磘 know when, yet.
But i am sure my pretty darling
we磍l meet again..

I know that we will meet again
`till now i don磘 know where
I don磘 know when, yet.
But i am sure my pretty darling
we磍l meet again..
we磍l meet again

:wub: :) :wub: :daumen: :wub:
daaaanke!

ancora
14.09.2012, 20:25
W黵de sie das in deutscher Sprache singen, bek鋗e ich wirklich G鋘sehaut.

Ziemlich banal oder ?

ublowmymind
14.09.2012, 20:26
Ich wollte ja eigentlich auch ins Tivoli wenn Lena "Goosebumps" ins Mikro haucht aber wer 黚ernimmt die Notarzt- und/oder Bestattungskosten? Wird das dann vom Verein oder vom Veranstalter getragen? :sternchen::faint::umkippen:

Tiny Tim
14.09.2012, 20:26
Ui, jetzt habe auch ich den Song zum ersten Mal geh鰎t, und ich muss sagen, der nimmt mich echt mit, im doppelten Wortsinn. Ein unglaublich intensives Lied, weitaus intensiver als Mr. Curiosity und Push Forward. Ich prognostiziere: da werden Meere von Tr鋘en flie遝n, wenn das neue Album erst mal frei verk鋟flich ist...

AlienEi
14.09.2012, 20:27
Der Text ist recht simpel aber wie Lena ihn singt.. unfassbar

Furlong
14.09.2012, 20:31
Ich tendiere sehr stark zu "I feel safe", also nicht save.

PanAnoyd
14.09.2012, 20:32
Jetzt aber mal ein dicken Applaus f黵 Peter Urban, der den Song tats鋍hlich hat ausspielen lassen (und nicht kurz vor Schluss reinquatschte)!

Queeny
14.09.2012, 20:32
W黵de sie das in deutscher Sprache singen, bek鋗e ich wirklich G鋘sehaut.

Ziemlich banal oder ?

Das kann gut sein, aber es kommt allerdings eh nur recht selten vor, da literarisch Nobelpreisverd鋍htige Texte vertont werden. Meine Sch鋞zung, 89,71% aller Songtexte sind banal.

DerKnut
14.09.2012, 20:34
Der Song ist fantastisch arrangiert und fantastisch gesungen. Und ich freu mich echt auf den 27.10., wenn im NDR die Live-Version kommt. Der Songtitel h鋖t was er verspricht: Man kriegt G鋘sehaut.

genau das macht mir f黵 den Live-Auftritt ein bischen Sorgen durch die hervorragende Poduktion ist die Messlatte, was die Liveperformance angeht, f黵 Lena sehr hoch. Sie hat uns ja aber auch bei der LLT 黚erzeugt. Da war es aber auch einfach, aus den doch sehr guten Songs von GN (zwar nur suboptimal (unter Zeitdruck) produziert) wirklich das rauszuholen was in den Songs drin steckt. Mein Arbeitskollege und ich hatten uns heute dar黚er unterhalten. Stellt euch mal vor MCP und GN w黵den nochmal mit diesem Aufwand von SD neu produziert werden (instrumental usw). Das w鋜e dann wohl auch der Hammer. Da geht kein Weg dran vorbei. Die Raab Songs sind schon gut.

Piepvogel No. 235
14.09.2012, 20:40
OMG! WAs ist das den!? Ich fand den Schnipsel einfach nur langweilig, aber jetzt heul ich!!! Das gibts doch nicht! KRASSER SONG! TOLLSTE BALLADE EVER! ICh glaub mein Hirn ist f黵 unbesch鋞zbare Zeit total blockiert!!! SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO SCH諲!

Surfer
14.09.2012, 20:45
Die Lyrics k鰊nten fast eine Fortsetzung von "Leaving on a jet plane" sein.

Daran habe ich auch gedacht als ich das heute das ganze Lied h鰎te. Schon beim ersten H鰎en von Goosebumps-Schnipsel war es sofort mein Lieblingssong des Albums. Mehr Gef黨l geht einfach nicht. Normalerweise stehe ich auf Rammstein und sowas und dann kommt diese G鰎e um die Ecke und erweicht mein Herz bis ins Mark. :schnueff: :D



Edit: Ironie vergessen :)

AlienEi
14.09.2012, 20:52
Daran habe ich auch gedacht als ich das heute das ganze Lied h鰎te. Schon beim ersten H鰎en von Goosebumps-Schnipsel war es sofort mein Lieblingssong des Albums. Mehr Gef黨l geht einfach nicht. Normalerweise stehe ich auf Rammstein und sowas und dann kommt diese G鰎e um die Ecke und erweicht mein Herz bis ins Mark. :schnueff:


:lolschlag:

Ulli
14.09.2012, 20:56
Ich will dieses Lied sofort h鰎en - und zwar Live; mir reicht ein Begleitinstrument v鰈lig aus.
Habe direkt an Susan Vega (http://www.dailymotion.com/video/xkuq4_suzan-vega-luca_music) gedacht wie ich dieses tolle Arrangement
verinnerlicht habe. Nat黵lich Luca etwas langsamer gesungen. Ich glaube sogar das sie diesen Track sehr weit am Ende der Produktion aufgenommen hat.
Ich vernehme eine ganz tolle gesangliche Weiterentwicklung - quasi die Geburt einer neuen Stimmfarbe. Intensivst-herzzerrei遝nd bis schmerzlich-trauernd da ist alles drin.
OMG wo soll das nur hinf黨ren...

Surfer
14.09.2012, 20:57
Lena gleich bei NDR2 in der Dauerschleife !!!!!

AlienEi
14.09.2012, 20:58
LENA - GOOSEBUMPS (http://www.imgbox.de/users/CypHiLL/Lena_Goosebumps.jpg)

Frank 67
14.09.2012, 21:18
Jetzt aber mal ein dicken Applaus f黵 Peter Urban, der den Song tats鋍hlich hat ausspielen lassen (und nicht kurz vor Schluss reinquatschte)!

:applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:

Borusse0001
14.09.2012, 21:24
... und diese stimmeliche Weiterentwicklung. Die Studioaufnahme ist ja schon :faint:
Wie soll das erst live werden? Bis Donnerstag ist ja nicht mehr lang...

JoeVegas
14.09.2012, 21:36
Unfassbar, ich habs gerade zum ersten Mal geh鰎t und bin total :wub3:

Soviel Gef黨l schon in der Studioversion, ich bin absolut geflasht.

Da werden am Donnerstag reihenweise Lenaisten :faint::faint::faint::faint::faint::fain t:

j_easy
14.09.2012, 21:36
So,Goosebumps in voller L鋘ge geh鰎t. Nach dem ersten H鰎en, okay. War bei mir 鋒nlich wie bei TBAS, dass der Song erst nach mehrmaligem H鰎en zu wirken beginnt.

Als Ballade fehlt mir so ein bi遚hen mein pers鰊liches "Push Forward-Gef黨l", obwohl man m.M. die beiden Songs auch nicht wirklich vergleichen kann...

Der entwickelt sich mit mehrmaligen h鰎en und macht dann s點htig. Mich nimmt der hintere Teil, mit der Steigung immer wieder gefangen ... Lachen und weinen gleichzeitig :heul: + :wub2:

Noes
14.09.2012, 21:36
LENA - GOOSEBUMPS (http://www.imgbox.de/users/CypHiLL/Lena_Goosebumps.jpg)

Kurze Off-Topic-Frage: Was ist das f黵 eine Schriftart? Mag die haben! :)
Und sieht gut aus! x)

Ni.na
14.09.2012, 21:37
Lena - Goosebumps




i get them every time you look


Ich verstehe da irgendwie "I geht them every time you laugh".... Bin mir aber auch nicht sicher. :D

j_easy
14.09.2012, 21:43
Es hei遲 Goosebumps .... Goosebumps nicht Gossebumbs wir sind ja hier nicht auf der Stra遝 :lolschlag:

nicht das noch Gossepumps draus wird. ok OT

Erinnert mich an den Radio R鰏chenhof Sketch:



http://www.youtube.com/watch?v=M7R35mhPaaI

:kicher:

Rolwin
14.09.2012, 21:46
Bin gerade erst nach Hause gekommen.
Hat jemand eine Ahnung, wann das ungef鋒r noch einmal kommt?

luluyeah
14.09.2012, 21:47
Ich habs noch nicht mitbekommen :heul: habs immer verpasst bis jetzt :( hat es jemand??....................... :zahn:

Frank 67
14.09.2012, 21:51
Bin gerade erst nach Hause gekommen.
Hat jemand eine Ahnung, wann das ungef鋒r noch einmal kommt?

@Rolwin: m黶ste in ca. 1 -1,5 Stunden wieder so weit sein.

Tiny Tim
14.09.2012, 21:51
Passt denn nie einer auf? ;)

Hiiiiiiiiieeeeeeeeer:


http://81.95.11.25/streams/ndr2soundcheckneuemusik1347397711988_201 2-09-13_21-01_streamrec129582_120_TVOON_DE.mp3 ab min 39

Surfer
14.09.2012, 21:52
Bei NDR2 steht in der Trackliste von Peter Urban 黚rigens Goosebombs :ugly:

http://www.ndr.de/ndr2/musik/playlist/index.html?date=2012-09-13&time=21%3A51&search_submit=1&search_submit=1

13.09. 21:43 Uhr

AlienEi
14.09.2012, 21:56
Kurze Off-Topic-Frage: Was ist das f黵 eine Schriftart? Mag die haben! :)
Und sieht gut aus! x)

Standard PS 10 Zeug

maybear
14.09.2012, 21:57
Ich verstehe da irgendwie "I geht them every time you laugh".... Bin mir aber auch nicht sicher. :DIst sehr schwer zu verstehen, es k鰊nte ein total leise werdendes "every time you are here" sein, ich bin aber auch am 躡erlegen, ob es noch einen Reim auf "heart" und "apart" gibt, der passen k鰊nte.

Rolwin
14.09.2012, 21:57
Danke Frank.....Danke Walter :thumbsup:

Mrs. Furiosity
14.09.2012, 21:59
Goosebumps ist wirklich sehr sch鰊, sch鰊er als der Schnipsel und viel sch鰊er als die vergleichbaren bisherigen Balladen wie 'I like you'. Ihre St鋜ke, das Transportieren von Gef黨len, spielt sie hier voll aus. Kleiner Kritikpunkt: Das Durchpowern durch m鰃lichst viele Oktaven ist bekanntlich nicht so ihrs und in diesem technisch-klassischen Sinne st鲞t sie in meinen Ohren hier h鰎bar an ihre Grenzen. Deshalb meiner Meinung nach auch nicht als Single geeignet. Sie hat schon viele Lieder anderer zu besseren gemacht, so zuletzt auch Stardust, hier ist ein Song, den ich mir von jemand anderem mit kr鋐tigerer Stimme noch besser vorstellen k鰊nte. Vielleicht tut sich da ja noch ein neues Gesch鋐tsfeld auf, Lieder f黵 andere schreiben.

j_easy
14.09.2012, 22:04
Goosebumps ist wirklich sehr sch鰊, sch鰊er als der Schnipsel und viel sch鰊er als die vergleichbaren bisherigen Balladen wie 'I like you'. Ihre St鋜ke, das Transportieren von Gef黨len, spielt sie hier voll aus. Kleiner Kritikpunkt: Das Durchpowern durch m鰃lichst viele Oktaven ist bekanntlich nicht so ihrs und in diesem technisch-klassischen Sinne st鲞t sie in meinen Ohren hier h鰎bar an ihre Grenzen. Deshalb meiner Meinung nach auch nicht als Single geeignet. Sie hat schon viele Lieder anderer zu besseren gemacht, so zuletzt auch Stardust, hier ist ein Song, den ich mir von jemand anderem mit kr鋐tigerer Stimme noch besser vorstellen k鰊nte. Vielleicht tut sich da ja noch ein neues Gesch鋐tsfeld auf, Lieder f黵 andere schreiben.

Warten wir erstmal die CD Version ab. Ich finde Sie singt das mehr als ordentlich und hat auch Gesangstechnisch ganz sch鰊 was dazugewonnen. ... Sie und der Song brauchen sich nirgends zu verstecken. Man k鰊nte auch hier eine Single draus machen ...

Noes
14.09.2012, 22:09
Standard PS 10 Zeug

Ich danke! :)

Heute hab ich den ganzen Tag 黚er Musik geh鰎t, leider hab ich aber nicht mehr als einen Titel geschafft und den in Dauerschleife. :D :D

maybear
14.09.2012, 22:10
Goosebumps ist wirklich sehr sch鰊, sch鰊er als der Schnipsel und viel sch鰊er als die vergleichbaren bisherigen Balladen wie 'I like you'. Ihre St鋜ke, das Transportieren von Gef黨len, spielt sie hier voll aus. Kleiner Kritikpunkt: Das Durchpowern durch m鰃lichst viele Oktaven ist bekanntlich nicht so ihrs und in diesem technisch-klassischen Sinne st鲞t sie in meinen Ohren hier h鰎bar an ihre Grenzen. Deshalb meiner Meinung nach auch nicht als Single geeignet. Sie hat schon viele Lieder anderer zu besseren gemacht, so zuletzt auch Stardust, hier ist ein Song, den ich mir von jemand anderem mit kr鋐tigerer Stimme noch besser vorstellen k鰊nte. Vielleicht tut sich da ja noch ein neues Gesch鋐tsfeld auf, Lieder f黵 andere schreiben.Mir gef鋖lt gerade Lenas "schauspielerische" Art zu singen, das bi遚hen Br點higkeit in der Stimme, die Begrenztheit der Stimme macht den Song erst richtig ber黨rend, und in der Bridge singt sie wie ein Engel!

Aus dem gleichen Grund ist f黵 mich Lenas USFO-Performance von "Mr. Curiosity" auch unerreicht, obwohl sie den Song sp鋞er technisch gekonnter interpretiert hat. Wenn solche Songs "perfekt" gesungen werden, wirkt das leicht zu glatt, langweilig oder kitschig.

Holgerhoto
14.09.2012, 22:11
Goosebumps ist wirklich sehr sch鰊, sch鰊er als der Schnipsel und viel sch鰊er als die vergleichbaren bisherigen Balladen wie 'I like you'. Ihre St鋜ke, das Transportieren von Gef黨len, spielt sie hier voll aus. Kleiner Kritikpunkt: Das Durchpowern durch m鰃lichst viele Oktaven ist bekanntlich nicht so ihrs und in diesem technisch-klassischen Sinne st鲞t sie in meinen Ohren hier h鰎bar an ihre Grenzen. Deshalb meiner Meinung nach auch nicht als Single geeignet. Sie hat schon viele Lieder anderer zu besseren gemacht, so zuletzt auch Stardust, hier ist ein Song, den ich mir von jemand anderem mit kr鋐tigerer Stimme noch besser vorstellen k鰊nte. Vielleicht tut sich da ja noch ein neues Gesch鋐tsfeld auf, Lieder f黵 andere schreiben.


Boah, h鋞test du irgendwo Botschaften, m黶sten die jetzt eigentlich gest黵mt werden... :D

Nee ernsthaft, k鰊nte kaum mehr anderer Meinung sein.
Wo du Lenas Stimme eher 黚erfordert siehst, da wirkt diese auf mich eher "zerbrechlich", im "zarten" Sinne.
Und genau das macht f黵 mich den song so ber黨rend.

Da Lena wohl nicht gerade die volumunin鰏este Stimme hat, dar黚er mu man nicht streiten.
Verstehe auch deinen Ansatz, bzw. h鰎e diesen auch, aber ich werte das komplett anders als du.


Edit: maybear sagt dasselbe, und war schneller.

Surfer
14.09.2012, 22:11
Goosebumps ist wirklich sehr sch鰊, sch鰊er als der Schnipsel und viel sch鰊er als die vergleichbaren bisherigen Balladen wie 'I like you'. Ihre St鋜ke, das Transportieren von Gef黨len, spielt sie hier voll aus. Kleiner Kritikpunkt: Das Durchpowern durch m鰃lichst viele Oktaven ist bekanntlich nicht so ihrs und in diesem technisch-klassischen Sinne st鲞t sie in meinen Ohren hier h鰎bar an ihre Grenzen. Deshalb meiner Meinung nach auch nicht als Single geeignet. Sie hat schon viele Lieder anderer zu besseren gemacht, so zuletzt auch Stardust, hier ist ein Song, den ich mir von jemand anderem mit kr鋐tigerer Stimme noch besser vorstellen k鰊nte. Vielleicht tut sich da ja noch ein neues Gesch鋐tsfeld auf, Lieder f黵 andere schreiben.

Deine Kritik kann ich nicht teilen, weil Lena das Lied sehr authentisch her黚erbringt. Eine tolle geschulte Stimme w黵de das Gef黨l zerst鰎en. Frage dich doch mal, wie w黵de jemand singen, wenn er ber黨rt voller G鋘sehaut singen soll? W黵de derjenige eine profim溥ige Leistung hinlegen oder in seiner Stimme vibrieren und wackeln? Ich finde das niemand das perfekter unperfekt hinbekommt wie Lena, weil es das Gef黨l ist das sie sich zum Zeitpunkt der Aufnahme im Kopf vorgestellt hat. Sie singt m.E. Goosebumps mit voller Inbrust und Leidenschaft.

snowflake
14.09.2012, 22:12
Warten wir erstmal die CD Version ab. Ich finde Sie singt das mehr als ordentlich und hat auch Gesangstechnisch ganz sch鰊 was dazugewonnen. ... Sie und der Song brauchen sich nirgends zu verstecken. Man k鰊nte auch hier eine Single draus machen ...

Ist das nicht die CD-Version? (Hab ich da irgendwas nicht mitbekommen?)

Bei mir entwickelt sich der Song immer mehr. Am Anfang hat es mir besonders die erste H鋖fte angetan, aber jetzt merke ich immer mehr, wie sch鰊 auch der Schluss des Songs ist. :wub:
Ich hatte allein von den Schnipseln definitiv andere Favoriten, aber wenn die sich auch so steigern zur vollen Version, alter Schwede (鋒 Finne...)!!!

Holgerhoto
14.09.2012, 22:13
Deine Kritik kann ich nicht teilen, weil Lena das Lied sehr authentisch her黚erbringt. Eine tolle geschulte Stimme w黵de das Gef黨l zerst鰎en. Frage dich doch mal, wie w黵de jemand singen, wenn er ber黨rt voller G鋘sehaut singen soll? W黵de derjenige eine profim溥ige Leistung hinlegen oder in seiner Stimme vibrieren und wackeln? Ich finde das niemand das perfekter unperfekt hinbekommt wie Lena, weil es das Gef黨l ist das sie sich zum Zeitpunkt der Aufnahme im Kopf vorgestellt hat. Sie singt m.E. Goosebumps mit voller Inbrust und Leidenschaft.


:wub3:

j_easy
14.09.2012, 22:15
Ist das nicht die CD-Version? (Hab ich da irgendwas nicht mitbekommen?)

Bei mir entwickelt sich der Song immer mehr. Am Anfang hat es mir besonders die erste H鋖fte angetan, aber jetzt merke ich immer mehr, wie sch鰊 auch der Schluss des Songs ist. :wub:
Ich hatte allein von den Schnipseln definitiv andere Favoriten, aber wenn die sich auch so steigern zur vollen Version, alter Schwede (鋒 Finne...)!!!

Naja, auf CD ist die Qualit鋞 noch besser als im Radio (oder ein Stream).

snowflake
14.09.2012, 22:20
Naja, auf CD ist die Qualit鋞 noch besser als im Radio (oder ein Stream).

Achso, geht nur um die Qualit鋞. Ich dachte, es w鋜e ne andere Version. Danke! ;)

Holgerhoto
14.09.2012, 22:22
Hmm, der song scheint auf "MyVideo" wohl wieder entfernt worden zu sein...

膔gerlich.

Ovi
14.09.2012, 22:24
Achso, geht nur um die Qualit鋞. Ich dachte, es w鋜e ne andere Version. Danke! ;)

Qualit鋞 allerdings nicht nur im Sinne von verlustbehafteter Datenreduzierung.
Was da von den Radioleuten gemacht wird, kann sich schon wie eine andere Version anh鰎en, speziell durch Reduzierung der Dynamik.

Zum Bleistift und anschaulich:

#334 (http://www.lenameyerlandrut-fanclub.de/forum/showthread.php?6796-Stardust-Das-Musikvideo&p=397760&viewfull=1#post397760)

snowflake
14.09.2012, 22:28
Qualit鋞 allerdings nicht nur im Sinne von verlustbehafteter Datenreduzierung.
Was da von den Radioleuten gemacht wird, kann sich schon wie eine andere Version anh鰎en, speziell durch Reduzierung der Dynamik.

Zum Bleistift und anschaulich:

#334 (http://www.lenameyerlandrut-fanclub.de/forum/showthread.php?6796-Stardust-Das-Musikvideo&p=397760&viewfull=1#post397760)

Okay, ich kenne mich da nicht so aus. Deswegen danke f黵 die Erkl鋜ung!

Swade
14.09.2012, 22:31
Unglaublich sch鰊es Lied :wub: !! Bin eigentlich nicht so der Balladen-Typ, aber die hier hat mich voll erwischt ! Ich hab Lenas Stimme zuerst garnicht erkannt, so sehr unterscheiden sich die Produktionen und Lenas Sangeskunst von MCP/GN und Stardust. Die ersten 10 Sekunden musste ich wirklich genau hinh鰎en, um wieder Lenas unverwechselbare Stimmfarbe zu erkennen. Was soll ich noch sagen, die Qualit鋞 von Stardust, Goosebumps und der restlichen 30-Sekundenschnipsel spricht f黵 sich, ich bin mittlerweile restlos davon 黚erzeugt, dass sich Lena mit diesem Album selbst 黚ertroffen hat ...

luluyeah
14.09.2012, 22:31
Sehr sch鲻鲻鰊..... echte G鋘sehaut... :wub:

Daniel0610
14.09.2012, 22:35
Habe tats鋍hlich auch "goosebumps" bekommen :D sch鰊e Ballade, auch wenn ich langsamere Titel nicht so ansprechend (f黵 mich selbst) finde. Diese stelle wo diese Hintergrund Ger鋟sche kommen finde ich sehr interessant und macht das ganze nochmal frischer, wie ich finde ;)

Ovi
14.09.2012, 22:35
... hier ist ein Song, den ich mir von jemand anderem mit kr鋐tigerer Stimme noch besser vorstellen k鰊nte.

Das muss hier herausgestellt werden. Von technisch-Klassischem verstehe ich zu wenig, allerdings kann ich es mir, dieses Werk nun kennend, von keinem anderen Menschen dieser Welt auch nur ann鋒ernd vorstellen.

Alle Emotionen sind mit Lena fest und unzertrennbar verkn黳ft. Ein gro遝r Teil der Freudentr鋘en rinnen auch weil das Ding Lena erschaffen hat. Komposition, Text & Handwerker v鰈lig au遝n vor, SIE singt. Pure Freude durch, mit, 黚er und f黵 sie.

Muenzi
14.09.2012, 22:36
Es hei遲 Goosebumps .... Goosebumps nicht Gossebumbs wir sind ja hier nicht auf der Stra遝 :lolschlag:

nicht das noch Gossepumps draus wird. ok OT
:verehrung:

simon
14.09.2012, 22:39
ein wirklich wundersch鰊er song :heul:

maybear
14.09.2012, 22:40
Habe tats鋍hlich auch "goosebumps" bekommen :D sch鰊e Ballade, auch wenn ich langsamere Titel nicht so ansprechend (f黵 mich selbst) finde.Es sind ja eine ganze Reihe Uptempo-St點ke auf dem Album! Und wenn die sich dann gegen黚er den Schnipseln auch noch steigern ...

GO-LM-L
14.09.2012, 22:40
:fies:

Ich weiss noch nicht wer der Komponist/Texter dieses Songs ist aber ich m鯿hte sie/ihn knutschen.

P.S. Hoffentlich nicht Lena. Also nicht, dass ich Lena nicht knutschen m鯿hte. Aber sie mich sicher nicht. :D

:D

Rolwin
14.09.2012, 22:42
Goosebumps ist wirklich sehr sch鰊, sch鰊er als der Schnipsel und viel sch鰊er als die vergleichbaren bisherigen Balladen wie 'I like you'. Ihre St鋜ke, das Transportieren von Gef黨len, spielt sie hier voll aus. Kleiner Kritikpunkt: Das Durchpowern durch m鰃lichst viele Oktaven ist bekanntlich nicht so ihrs und in diesem technisch-klassischen Sinne st鲞t sie in meinen Ohren hier h鰎bar an ihre Grenzen. Deshalb meiner Meinung nach auch nicht als Single geeignet. Sie hat schon viele Lieder anderer zu besseren gemacht, so zuletzt auch Stardust, hier ist ein Song, den ich mir von jemand anderem mit kr鋐tigerer Stimme noch besser vorstellen k鰊nte. Vielleicht tut sich da ja noch ein neues Gesch鋐tsfeld auf, Lieder f黵 andere schreiben.
Ich brauche keine Operns鋘gerin im Popbereich, ich m鯿hte Lena und m鯿hte sie genau so, wie sie diesen Song singt. Wenn ich Bob Dylon h鰎en m鯿hte, dann auch genau so, wie er singt.
(Nur zur Anmerkung, ich bin auch im klassischen Bereich zu Hause, Opern/Konzerte......)

Der Song ist sooo traumhaft sch鰊. Ich habe daran 黚erhaupt nichts zu meckern.

j_easy
14.09.2012, 22:46
Ich brauche keine Operns鋘gerin im Popbereich, ich m鯿hte Lena und m鯿hte sie genau so, wie sie diesen Song singt. Wenn ich Bob Dylon h鰎en m鯿hte, dann auch genau so, wie er singt.
(Nur zur Anmerkung, ich bin auch im klassischen Bereich zu Hause, Opern/Konzerte......)

Der Song ist sooo traumhaft sch鰊. Ich habe daran 黚erhaupt nichts zu meckern.

:thumbsup:

:wub3:

AlienEi
14.09.2012, 22:47
Ich brauche keine Operns鋘gerin im Popbereich, ich m鯿hte Lena und m鯿hte sie genau so, wie sie diesen Song singt. Wenn ich Bob Dylon h鰎en m鯿hte, dann auch genau so, wie er singt.
(Nur zur Anmerkung, ich bin auch im klassischen Bereich zu Hause, Opern/Konzerte......)

Der Song ist sooo traumhaft sch鰊. Ich habe daran 黚erhaupt nichts zu meckern.

danke ! genau so ist es genau so soll es sein


und ich kann es nicht genug betonen:

Goosebumps von Lena ist einfach nur der Tr鋘en in die Augen Treiber !
Ich liebe es

Muenzi
14.09.2012, 22:58
...
Ich vernehme eine ganz tolle gesangliche Weiterentwicklung - quasi die Geburt einer neuen Stimmfarbe. Intensivst-herzzerrei遝nd bis schmerzlich-trauernd da ist alles drin.
OMG wo soll das nur hinf黨ren...
Du bist wohl genau so :sternchen: wie ich..?? :brav:

躡rigens: Ich will dieses Lied NIE von jemand anderem h鰎en als von Lena. NIE NIE NIE !!!!!!

Ulli
14.09.2012, 23:09
:brav::-*
Die Stimmfarbe so wie ich das auch noch meine, hat scheinbar auch etwas mit den Aufnahme-Bedingungen zu tun. Hier wurde etwas Hall reingemischt und ein spezielles
Gesangsmikrofon eingesetzt. (etwas n鋝elnde Charakteristik, 鋒nlich wie die alten Micros bei R & B) Den Vergleich mit Luca habe ich deshalb angekurbelt, weil Suzzane Vega auch verschieden artig klang, je nachdem wo gesungen, aber trotzdem immer das gleiche Lied sang.

K鰈scher Jung
14.09.2012, 23:16
Dieses Lied ist so unglaublich sch鰊 und es erzeugt Emotionen, die man nicht beschreiben kann. Lena singt so zart und so gef黨lvoll, dass man wahrhaft G鋘sehaut bekommt. Ich hoffe, dass sie es am Donnerstag singen wird. Falls ja, wird sich wieder dieser Zauber ausbreiten, der Lena so einzigartig macht. Ganz gro遝s Kino.

Rolwin
14.09.2012, 23:18
Dieses Lied ist so unglaublich sch鰊 und es erzeugt Emotionen, die man nicht beschreiben kann. Lena singt so zart und so gef黨lvoll, dass man wahrhaft G鋘sehaut bekommt. Ich hoffe, dass sie es am Donnerstag singen wird. Falls ja, wird sich wieder dieser Zauber ausbreiten, der Lena so einzigartig macht. Ganz gro遝s Kino.
Ich bin ja leider nicht dabei, aber ich w黱sche es Euch allen vom Herzen :)

Daniel0610
14.09.2012, 23:19
Jaa, bisher finde ich so gut wie alles auf dem Album gut, besonders Neon und Bliss Bliss. :) und wir kennen nur 30 sec :( !

Muenzi
14.09.2012, 23:30
Ich finde den Text 黚rigens in seiner unpr鋞enti鰏en Schlichtheit sehr sehr sch鰊.
Besonders angetan hat es mir folgende Stelle:

Hello little darling could you please
hold me tight when i磎 alone
when i磎 with you i feel safe
I feel safe and i feel warm

Einfache aber sehr sehr sch鰊e Worte. Sie treffen genau meine Gef黨le zu meiner Liebsten (meiner Frau) in manchen Lebens-Situationen. Durch diesen Text wird eine Beziehung nicht kitschig in den Himmel gehoben oder als das unendliche Gl點k dargestellt. Statt dessen wird eine gro遝 N鋒e und W鋜me zwischen zwei Menschen in wunderbarer Weise beschrieben.
Dazu dann Lenas Gesang, der genau diese Gef黨le in einer f黵 mich 鋟遝rst eindringlichen Weise direkt in mein Herz tr鋑t. Diese Frau ist nicht nur eine POP-S鋘gerin und Songschreiberin, sie ist eine wirkliche K黱stlerin.

Nebenbei, auch wenn es mich eigentlich nichts angeht: Ich glaube und hoffe, dass Lena ihre Beziehung zu ihrem Liebsten manchmal genau so erleben kann, wie sie sie in dieser Stelle besingt. Sie kann so etwas doch nicht derartig r黚erbringen, wenn sie es nicht selbst erlebt hat?? Das sind doch ihre Gef黨le !! Oder nicht ?? Ich bin ein wenig verwirrt.

Nun, wir sollten das nicht weiter diskutieren. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, wie intensiv gerade diese Stelle auf mich wirkt. Wobei mich das ganze Lied sehr ber黨rt. Vielleicht k鰊nt ihr es jetzt ein wenig nachvollziehen. Ich stehe selbst immer wieder fassungslos davor.

Tiny Tim
14.09.2012, 23:34
F黵 den Fall, dass euch die Gef黨le bei Goosebumps v鰈lig 黚erw鋖tigen und ihr wieder runterkommen wollt, weil es euch zuviel wird (mir ging es vorhin so, der Song ist beinahe zu intensiv), wei ich ein Gegenmittel:

http://www.amazon.de/Bad-Lieutenant-Cop-ohne-Gewissen/dp/B003O2A43Y/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1347658400&sr=8-3

Ein Film von einem der gr鲞ten Filmemacher aller Zeiten, also Lenas w黵dig. :)

maybear
14.09.2012, 23:36
Nebenbei, auch wenn es mich eigentlich nichts angeht: Ich glaube und hoffe, dass Lena ihre Beziehung zu ihrem Liebsten manchmal genau so erleben kann, wie sie sie in dieser Stelle besingt. Sie kann so etwas doch nicht derartig r黚erbringen, wenn sie es nicht selbst erlebt hat?? Das sind doch ihre Gef黨le !! Oder nicht ?? Ich bin ein wenig verwirrt.Wie schon damals mit Mr. Curiosity bei USFO sehe ich da Lena ganz klar als Schauspielerin, sie kann sich richtig in eine Rolle hineinversetzen, und das kriegt sie jetzt auch im Studio hin, ihr Zusammenspiel mit der begleitenden Musik ist einfach genial, sie legt sich quasi in den Sound hinein und schwimmt mit ihm mit.

Holgerhoto
14.09.2012, 23:41
Wie schon damals mit Mr. Curiosity bei USFO sehe ich da Lena ganz klar als Schauspielerin, sie kann sich richtig in eine Rolle hineinversetzen, und das kriegt sie jetzt auch im Studio hin, ihr Zusammenspiel mit der begleitenden Musik ist einfach genial, sie legt sich quasi in den Sound hinein und schwimmt mit ihm mit.

Ja, genau.

Traue ihr auch ohne weiteres zu, da da auf der B黨ne auch die Tr鋘en kullern bei ihr, oder wenigstens feuchte Augen...

Nicht "Heulen auf Knopfdruck", sondern weil sie sich tats鋍hlich in eine solche Stimmung hineinbringen kann.


Meine G黷e, ich klinge schon bald wie Muenzi.

Na, gibt schlimmeres... :D

Muenzi
14.09.2012, 23:48
Du bist in letzter Zeit nicht der einzige ;)

Wolfgang
15.09.2012, 00:05
Meine G黷e, ich klinge schon bald wie Muenzi.

Ist mir auch schon mal passiert - nach dem Frankfurt-Konzert. Aber wie du ja so sch鰊 schreibst: Es gibt schlimmeres...

j_easy
15.09.2012, 00:11
OT - 躡rigens erkennt man selbst bei einer Ballade wie GB Lenchens Vorliebe f黵 Horror ...

http://2.bp.blogspot.com/_PTVmICmgsa8/TEHL8Us9ldI/AAAAAAAAADs/75thXQRn2rA/s1600/Goosebumps_The_Curse_of_Camp_Cold_Lake.j pg

:kicher:

Ill
15.09.2012, 00:11
... Hiiiiiiiiieeeeeeeeer:
Danke, das hat meine Leidenszeit deutlich verk黵zt! :daumen:

Ansonsten darf ich mich selbst aus dem "Schnipsel"-Thread zitieren:


Habe mal f黵 http://assets.monroeinstitute.org/images/thehub/goosebumps2.jpg gestimmt, sooo sch鰊 ... :wub: ...
Meine Hoffnungen wurden nicht entt鋟scht, und dem

Wie schon damals mit Mr. Curiosity bei USFO sehe ich da Lena ganz klar als Schauspielerin, sie kann sich richtig in eine Rolle hineinversetzen, und das kriegt sie jetzt auch im Studio hin, ihr Zusammenspiel mit der begleitenden Musik ist einfach genial, sie legt sich quasi in den Sound hinein und schwimmt mit ihm mit.
habe ich nicht viel hinzuzuf黦en.
Nur vielleicht, da ich die Hintergrundeffekte, so gelungen sie auch sind, vermutlich gar nicht br鋟chte. Insofern wird eine Live-Darbietung auch ohne Hall, Meeresrauschen und elektronische Glissandi sicher unglaublich sch鰊.

Rolwin
15.09.2012, 00:18
Der Song ist so gewaltig, dass ich ihn irgendwann einmal von einem gro遝n Sinfonie-Orchester gespielt sehe, mit Lena.:wub::wub:

G黱ni2
15.09.2012, 00:41
Alleine schon der Gedanke an Goosebump treibt mir die Tr鋘en in die Augen. Es gibt viele wundersch鰊e Titel, aber ..... " schluck " ... Goosebump........ ! Da ich so und so schon immer nah am Wasser gebaut bin, kann man sich vorstellen was da mit mir passiert!!!!!!:heul2:

GO-LM-L
15.09.2012, 00:45
Single Nr. 2? Mit nem Musikvideo?
Obwohl...wahrscheinlich w鋜e das zu viel...sowohl f黵 uns, als auch f黵 Lena selbst! :schnueff:
Ich liebe dieses Lied! :wub3:

BTW: http://en.wikipedia.org/wiki/Stardust_%28Lena_album%29

Melanie
15.09.2012, 01:24
BTW: http://en.wikipedia.org/wiki/Stardust_%28Lena_album%29

Zitiere NIEMALS die Wikipedia, wenn keine Quellen dabei stehen. Wei auch nicht, wo der Schreiberling die Info her hat. Bei GEMA oder ASCAP steht jedenfalls nichts.

Rolwin
15.09.2012, 01:35
Ich mu jetzt leider ins Bett. H鰎e seit drei Stunden Goosebumps in Dauerschleife. V鰈lig verr點kt! Kann mich aber nicht trennen von diesem Song.

Es war ein wunder-wundersch鰊er Abend.
:gutenacht:

Stranger
15.09.2012, 02:57
Habe es gerade zum ersten Mal in voller L鋘ge geh鰎t und bin v鰈lig platt. Der Schnipsel lie ja 黚erhaupt nicht erahnen, was da f黵 eine Perle von Song dahintersteckt! Jetzt wei ich auch wieso der Song "goosebumps" hei遲, bei der G鋘sepelle, die ich gerade habe. :faint:

So, jetzt erstmal mp3 zurechtschneiden ;)

Mikado
15.09.2012, 05:08
Tja, da m黶st ihr mal die Taschent點her z點ken...:heul2:

gauloises
15.09.2012, 05:59
ihr Zusammenspiel mit der begleitenden Musik ist einfach genial, sie legt sich quasi in den Sound hinein und schwimmt mit ihm mit.


Ein gro遝r Teil der Freudentr鋘en rinnen auch weil das Ding Lena erschaffen hat. Komposition, Text & Handwerker v鰈lig au遝n vor, SIE singt. Pure Freude durch, mit, 黚er und f黵 sie.

:wub::wub::wub:

Ganz klar geht ein ganz dickes Danke an die formidable Produktion und die Arrangements. Aber ohne Ihre Majest鋞 w鋜 das alles nix (vielmehr d黵fte Lena, wie maybear auch schon geschrieben hat, Produktion und Arrangements erst richtig befl黦elt haben).

Dieses Lied, dieses Ereignis, eingesetzt zur Untermalung einer geeigneten Szene in einem Kinofilm, w黵de unmittelbar zum Weltklassiker emporsteigen.
F黵 mich ist Goosebumps das freilich jetzt schon. Somit enth鋖t das Album (mit meinem heutigen Wissen) mindestens zwei St點ke, die abnormal sch鰊 zu nennen sind, um nicht zu sagen: im w鰎tlichen Sinn zum heulen sch鰊.

Grombold
15.09.2012, 08:14
Ich finde den Text 黚rigens in seiner unpr鋞enti鰏en Schlichtheit sehr sehr sch鰊.
...Da stimme ich voll und ganz zu. 'schlicht' ist nicht das Gleiche wie 'primitiv'.


:-*
Die Stimmfarbe so wie ich das auch noch meine, hat scheinbar auch etwas mit den Aufnahme-Bedingungen zu tun. Hier wurde etwas Hall reingemischt und ein spezielles
Gesangsmikrofon eingesetzt. (etwas n鋝elnde Charakteristik, 鋒nlich wie die alten Micros bei R & B) ...Lena hat immer etwas n鋝eln in ihrer Stimme, den Anteil kann sie kontrolliert variieren.

bates
15.09.2012, 10:38
Ich finde den Text 黚rigens in seiner unpr鋞enti鰏en Schlichtheit sehr sehr sch鰊.


Volle Zustimmung.



Statt dessen wird eine gro遝 N鋒e und W鋜me zwischen zwei Menschen in wunderbarer Weise beschrieben.

Meiner Ansicht dr點kt der Text vor allem die Sehnsucht nach diesem Augenblick aus. Das lyrische Ich ist im Moment des Songs alleine und denkt - halb wehm黷ig, halb hoffnungsvoll - an diesen innig geliebten, aber im Augenblick (r鋟mlich) weit entfernten Menschen, vom dem es festgehalten und "zur點kgeholt" werden m鯿hte: "Ich wei noch nicht wann oder wo, aber ich bin mir sicher, eines Tages werden wir uns wiedersehen."

eternity
15.09.2012, 10:44
@bates: ja, z. B. musste ich beim ersten Mal h鰎en sofort an eine Fernbeziehung denken...

(und es w黵de mich auch nicht wirklich wundern, wenn Lena den Text selbst geschrieben h鋞te und diese Gef黨le wirklich selbst hatte, aber vielleicht spinne ich mir auch mal wieder irgendwas zusammen ;))
Edit: ist doch Quatsch, was ich geschrieben habe: jede andere Frau k鰊nte genau diese Gef黨le gehabt haben - also kann es auch jedemand anderes geschrieben haben

Muenzi
15.09.2012, 10:50
Volle Zustimmung.




Meiner Ansicht dr點kt der Text vor allem die Sehnsucht nach diesem Augenblick aus. Das lyrische Ich ist im Moment des Songs alleine und denkt - halb wehm黷ig, halb hoffnungsvoll - an diesen innig geliebten, aber im Augenblick (r鋟mlich) weit entfernten Menschen, vom dem es festgehalten und "zur點kgeholt" werden m鯿hte: "Ich wei noch nicht wann oder wo, aber ich bin mir sicher, eines Tages werden wir uns wiedersehen."

Hoer auf, das ist zu schoen.

Es ist nicht die Sehnsucht nach Abenteuer oder Sex sondern nach Waerme und Naehe. Dabei halten sich Sehnsucht und Hoffnung die Waagge. Und das alles so intensiv....
Schon jetzt ein Klassiker unter Lenas Werken...

GO-LM-L
15.09.2012, 10:55
Zitiere NIEMALS die Wikipedia, wenn keine Quellen dabei stehen. Wei auch nicht, wo der Schreiberling die Info her hat. Bei GEMA oder ASCAP steht jedenfalls nichts.

Hm... ich muss gestehen, dass ich bei Wiki nie auf die Quellenangaben achte. Also ob sie da sind oder nicht. :X Ich verlasse mich immer darauf, dass die Schreiberlinge sich schon selbst gegenseitig kontrollieren. Meistens verifiziere ich Wiki-Infos auch 黚er andere Websites und komme so auf ein gutes Ergebnis.

- - - Automatische Beitragszusammenf黨rung - - -


Hoer auf, das ist zu schoen.

Es ist nicht die Sehnsucht nach Abenteuer oder Sex sondern nach Waerme und Naehe. Dabei halten sich Sehnsucht und Hoffnung die Waagge. Und das alles so intensiv....
Schon jetzt ein Klassiker unter Lenas Werken...

:nick:
Das hast Du sch鰊 gesagt! :):)

bates
15.09.2012, 11:00
Edit: ist doch Quatsch, was ich geschrieben habe: jede andere Frau k鰊nte genau diese Gef黨le gehabt haben - also kann es auch jedemand anderes geschrieben haben

Jeder andere Mensch :).

Trotzdem gut m鰃lich, dass LML an dem Text (mit)geschrieben hat - der wiederum deshalb noch nicht unmittelbar autobiografisch sein muss.

Brummell
15.09.2012, 11:04
Jeder andere Mensch :).

Trotzdem gut m鰃lich, dass LML an dem Text (mit)geschrieben hat - der wiederum deshalb noch nicht unmittelbar autobiografisch sein muss.

Aber zumindest mittelbar w黵de es nat黵lich wundervoll zum Klischee einer in der Welt herumreisenden Lena passen. ;)

GO-LM-L
15.09.2012, 11:05
Eine sch鲻鰊 lange EPK mit Hintergrundinfos zu jedem Song w鋜e sooo toll! Ich m鯿hte mehr dar黚er erfahren, wie diese Songs entstanden sind. Wie man auf die "Mitschreiber"/"Schreiber" gestossen ist, wie das alles so l鋟ft, bis ein Song fertig einget黷et ist.

sound
15.09.2012, 11:14
Hier wurde etwas Hall reingemischt und ein spezielles
Gesangsmikrofon eingesetzt. (etwas n鋝elnde Charakteristik, 鋒nlich wie die alten Micros bei R & B) ...
Das kann durchaus sein aber zu dem R&B Mikro folgendes:
das angesprochene Mikro ist ein Sennheiser MD441, dieses "alte und etwas n鋝elnde" Mirkofon z鋒lt zweifelsfrei zu den Top Ten der besten und aufw鋘digsten dynamischen Mikrofone 黚erhaupt welches 黚rigens immer noch Hergestellt wird weil es sehr beliebt ist. Dieses Mikro ist keinesfalls mit einem normalen dynamischen Mikro zu verwechseln was ja nichts anderes als ein kleiner Schallwandler in form eines Lautsprechers ist, das MD441 besitzt unz鋒lige kompensionsspulen und ist absolute deutsche Ingeneurskunst.
Es ist extrem vielseitig einsetzbar in Studios, Moderation bei Funk und Fernsehen, Interviews (wurde dort max. von leichteren und billigeren Mikros abgel鰏t aber nicht von besseren) und nat黵lich auf der B黨ne und da wird sehr gern f黵 Schlagzeug, Gitarre und Choraufnahmen eingesetzt, ist beinahe schon eine Geheimwaffe gegen R點kkopplungen, hat einen einstellbaren HighPass Filter und es n鋝elt in keinster Weise.

"Diese Information vorweg: Das Sennheiser MD 441 ist teuer, vor allem f黵 ein dynamisches Mikrofon. Tausend Euro f黵 ein Tauschspulenmikro! Dennoch findet es sich in jedem Shop, der etwas auf sich h鋖t, wird in sehr vielen Studios eingesetzt und ist als Reportermikrofon beliebt und verbreitet. Dieser Lulatsch hat also offensichtlich etwas, was andere nicht haben.
In Reportagesituationen versteckt sich das 441 oftmals unter einem Schaumstoff-Hut, der gerne mit einer Senderkennung bedruckt wird. Feuchtbiotop-Expertin Charlotte Roche hat zu ihrer Zeit bei Viva Zwei ebenfalls sehr gerne mit dem “Vierviereinser” im Fernsehbild herumgestochert. Der Anwendungsbereich des Mikrofons umfasst aber weit mehr als nur die menschliche Stimme: Hi-Hat, Overheads, Snare Top, Snare Bottom, Toms, Bassdrum, Overheads, Percussion, Gitarren- und Bassamps, Holzbl鋝er… Wer will, kann diese Liste fast beliebig weiterf黨ren.
Pro
hervorragend aufgel鰏ter Sound, sehr kondensatornah
Flexibilit鋞 durch Roll-Off und Brillianzschaltung
hohe Unempfindlichkeit gegen Handger鋟sche und Trittschall
Contra
sehr hoher Preis
Halterung "

eternity
15.09.2012, 11:33
Jeder andere Mensch :).

Trotzdem gut m鰃lich, dass LML an dem Text (mit)geschrieben hat - der wiederum deshalb noch nicht unmittelbar autobiografisch sein muss.

Ja, hast nat黵lich Recht, ich hatte gar nicht bemerkt, dass ich Frau geschrieben hatte (wahrscheinlich weil mir dieser Text von einem Mann geschrieben zu kitschig w鋜e :X)

Naja, also wenn man solche Gef黨le derart ausdr點kt, dann ist es f黵 mich pers鰊lich schwer vorstellbar, dass der Texter diese Gef黨le noch nie selbst erlebt hat (wer auch immer es war, der den Songtext geschrieben hat). Mich hat dieser Mensch auf jeden Fall mit diesem Text erreicht und ich danke ihm daf黵 :)

j_easy
15.09.2012, 11:48
Ich mu jetzt leider ins Bett. H鰎e seit drei Stunden Goosebumps in Dauerschleife. V鰈lig verr點kt! Kann mich aber nicht trennen von diesem Song.

Es war ein wunder-wundersch鰊er Abend.
:gutenacht:

;)

bates
15.09.2012, 12:21
Ja, hast nat黵lich Recht, ich hatte gar nicht bemerkt, dass ich Frau geschrieben hatte (wahrscheinlich weil mir dieser Text von einem Mann geschrieben zu kitschig w鋜e :X)

PF und MC sind ja auch von M鋘nern geschrieben, letzterer im Original sogar von einem Mann gesungen.


Naja, also wenn man solche Gef黨le derart ausdr點kt, dann ist es f黵 mich pers鰊lich schwer vorstellbar, dass der Texter diese Gef黨le noch nie selbst erlebt hat (wer auch immer es war, der den Songtext geschrieben hat).

Das ist klar. Man k鰊nte es dann auch nicht so gef黨lvoll singen. Mit "nicht unmittelbar autobiografisch" meinte ich nur, dass der Text nicht im Sinne eines Tagebucheintrags etwas Privates 黚er die Autorin/Interpretin verr鋞 (aber nat黵lich jede Menge Pers鰊liches).

Randwer
15.09.2012, 12:24
Da stimme ich voll und ganz zu. 'schlicht' ist nicht das Gleiche wie 'primitiv'.
So ist es. :daumen:
Antoine de Saint-Exup閞y hat es mal sehr sch鰊 auf den Punkt gebracht: "Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzuf黦en hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann."

Goosebumps ist auch in dieser Hinsicht ein echtes Schmuckst點k geworden. :wub:

Mikado
15.09.2012, 12:27
Eine wunderbar gef黨lvolle, intime Ballade, die Lena mit einer "zerbrechlichen" und unverwechselbaren Stimme, ihrem Einf黨lungsverm鰃en und ihrer Interpretationskraft zu einem Meisterwerk gemacht hat. In der neueren (und 鋖teren) deutschen Musikszene kann ich mich an keinen Song erinnern, der mit "Goosebumps" auch nur ann鋒ernd vergleichbar w鋜e. Ich stelle mir gerade vor, wie deutsche Soldaten im Auslandseinsatz diesen Song im Radio h鰎en. Wird er eine 鋒nliche Wirkung wie einst "Lilli Marlen" von Lale Andersen haben? Er k鰊nte ein Klassiker werden.

Mein Gedankenbild: Eine junge Frau sitzt am Meer und denkt voller Sehnsucht an ihren fernen Liebsten, von dem sie zur點kgeholt und fest in seinen Armen gehalten werden m鯿hte, um seine W鋜me zu sp黵en. Lena interpretiert die erste H鋖fte der Ballade sehr wehm黷ig und traurig, denn die junge Frau weiss nicht wann oder wo sie ihren Geliebten wieder in die Arme schliessen kann. Die zweite H鋖fte der Ballade wird von Lena hoffnungsvoller gesungen, denn sie ist sicher, dass sie ihren Liebsten wiedersehen wird. Ein wundervolles Tongem鋖de, welches kunstvoll mit angedeuteten Meereswellen und M鰒engeschrei untermalt wird.

Diese Ballade von Lena interpretiert und gesungen (noch ist nicht klar, ob sie Text und Song selber geschrieben hat) ist eine Sternstunde in der neusten deutschen Musikszene. Ich kann nur sagen: Das ist so anders, so grandios im Gegensatz zu dem, was sonst aktuell so geboten wird. K鰊nte das ein Welterfolg werden? Was meint ihr?

(sorry f黵 evtl. Schreibfehler, aber ich habe Tr鋘en in den Augen)

Doktor Landshut
15.09.2012, 12:29
Das ist klar. Man k鰊nte es dann auch nicht so gef黨lvoll singen.

Ich glaube, jeder Mensch mit einem gewissen Mass an emotionaler Fantasie kann diese Gef黨le innerlich nachvollziehen und zum Ausdruck bringen, ohne das Erlebte in der Form, in der Lena es hier besingt, pers鰊lich zu kennen.

Philipo
15.09.2012, 12:41
kann mir bitte mal jemand sagen wie ich dieses Lied jetzt noch komplett h鰎en kann? Ich bin so gespannt, mu aber leider jetzt noch mal weg. F黵 einen Tip w鋜e ich wirklich dankbar.

Mikado
15.09.2012, 12:48
kann mir bitte mal jemand sagen wie ich dieses Lied jetzt noch komplett h鰎en kann? Ich bin so gespannt, mu aber leider jetzt noch mal weg. F黵 einen Tip w鋜e ich wirklich dankbar.

Ich habs als mp3 aus dem Stream geschnitten und k鰊nte es Dir per PN zusenden.

gauloises
15.09.2012, 13:22
i get them every time you lookIch verstehe da irgendwie "I geht them every time you laugh".... Bin mir aber auch nicht sicher. :D

Ich glaube Du bist nah dran. Ich tippe (zumindest rein akustisch) auf laughed.

Aber davon mal abgesehen noch folgendes:

Cause I get Goosebumps on my heart
I get them every time you ~~~
Oh I get Goosebumps on my heart
Please let us never be apart

Was f黵 eine Passage, was f黵 ein Ausdruck!
Alleine das zweite Goosebumps - und dann dieses ph鋘omenale a-part !
LML in purer Reinkultur :herzchen2:!

Muenzi
15.09.2012, 13:34
Ich glaube und hoffe nicht, dass es ein Welterfolg wird. F黵 mich reicht es v鰈lig, dass es diesen Song 黚erhaupt gibt. Fast m鯿hte ich sagen, ich will ihn gar nicht mit zu vielen Menschen teilen. Ich weiss, dass das Unsinn ist, aber irgendwie f黨lt es sich f黵 mich so an.
Falls Lena den Song in Hamburg singen sollte, kann jemand sich bitte nachher um mich k黰mern????

Melanie
15.09.2012, 13:48
Ich wei nicht, wie es euch geht, aber irgendwie erinnert mich Goosebumps ein wenig an The Bird and the Bee.

DerKnut
15.09.2012, 14:26
Das Teil ist gemeingef鋒rlich nach paar loops k鰊nte ich gestern nicht mehr einschlafen. Ich traue mich gar nicht mehr das Teil anzuh鰎en

j_easy
15.09.2012, 14:31
Das Teil ist gemeingef鋒rlich nach paar loops k鰊nte ich gestern nicht mehr einschlafen. Ich traue mich gar nicht mehr das Teil anzuh鰎en

Kein Wunder, Dein Herz hatte G鋘sehaut :wub:

juergen
15.09.2012, 14:46
Die Schleife ist gerade bei "Redbud Tree" von Mark Knopfler. Also noch weitere 14 Songs, dann kommt Goosebumps wieder dran. Nr 14 ist Stardust.


Aufnehmen bei VLC geht 黚er Ansicht -> erweiterte Steuerung, dann nur noch auf den roten Knopf dr點ken und aufnehmen lassen :)
Die Datei wird dann irgendwo gespeichert (bei mir wars in den Dokumenten..), muss man dann mal suchen. ^^
Danke!!! Oh Mann, was habe ich mich immer ge鋜gert, weil beim Konvertieren/Speichern st鋘dig was an den Einstellungen zu 鋘dern war. Und jetzt lerne ich, dass es einen simplen Aufnahmeknopf gibt. Komme mir gerade etwas bl鰀 vor. Aber auch erleichtert, weil Aufnahmen mit VLC in Zukunft viiieeel einfacher werden.


Oh, danke.
Das das auch einfach geht hab ich noch gar nicht bemerkt.
Ich bin immer beim 鰂fnen 黚er die konvertier-funktion gegangen :-DNa zumindest war ich nicht der einzige ;)

Lisa Mitchell
15.09.2012, 14:59
Goosebumps ist so perfekt :wub: Aber als Single w黵de ich es mir nicht w黱schen, dazu finde ich zu "wertvoll", wenn man es andauernd im Radio h鰎t, oder gerade irgendwo, wo man nicht lauter machen kann. Ich finde man muss dieses Lied sowieso mit Kopfh鰎ern h鰎en :wub2:

Mikado
15.09.2012, 15:03
Wem das mitschneiden zu langsam geht, kann den stream (ca. 115,265 Mb) 黚er den link mit "Ziel speichern unter" komplett downloaden. Bei ca. 42.40 Min. kommt Goosebumps:

http://81.95.11.25/streams/ndr2soundcheckneuemusik1347397711988_201 2-09-13_21-01_streamrec129582_120_TVOON_DE.mp3

Eule
15.09.2012, 15:07
Goosebumps ist so perfekt :wub: Aber als Single w黵de ich es mir nicht w黱schen, dazu finde ich zu "wertvoll", wenn man es andauernd im Radio h鰎t, oder gerade irgendwo, wo man nicht lauter machen kann. Ich finde man muss dieses Lied sowieso mit Kopfh鰎ern h鰎en :wub2:

Oder im Kino - in Dolby Surround.

Muenzi
15.09.2012, 15:38
Oder im Kino - in Dolby Surround.
:faint:

Frank 67
15.09.2012, 15:46
Goosebumps ist so perfekt :wub: Aber als Single w黵de ich es mir nicht w黱schen, dazu finde ich zu "wertvoll", wenn man es andauernd im Radio h鰎t, oder gerade irgendwo, wo man nicht lauter machen kann. Ich finde man muss dieses Lied sowieso mit Kopfh鰎ern h鰎en :wub2:

Du hast recht. Es w鋜e wirklich schade, wenn dieses edle St點k im Radio "verheizt" w黵de. Dieses Lied kann man unm鰃lich so nebenbei bei der Arbeit, Autofahren oder B黦eln h鰎en. Es muss genossen werden mit allen Sinnen.

Lisa Mitchell
15.09.2012, 15:49
Oder im Kino - in Dolby Surround.

:wub: jaaa! Aber nicht im Bus oder im Einkaufsladen ...

Alva Felize
15.09.2012, 16:38
wow. das ist aber unglaublich sch鲻鲻鲻n und traurig! das trifft direkt ins herz. w鋜e noch ein bisschen weniger textliche schlichtheit, ein paar besondere worte und somit hintergr黱dige schwingungen mehr im song, w黵de ich goosebumps als wohl gro遖rtigste ballade 黚erhaupt aller zeiten im ganzen musikuniversum bezeichnen. aber auch so bin ich sehr begeistert und ger黨rt.

petsta
15.09.2012, 17:04
Bei mir wirkt der Song gerade durch die schlichten, aber nicht plumpen, sondern ehrlichen Worte - das macht es f黵 mich unglaublich authentisch. Die hintergr黱digen Schwingungen macht daf黵 die Musik und zwar f黵 mich absolut passend und edel. Ich habe selbst mal bei einer Studioproduktion mitgewirkt, da wurde ine Ballade klassisch mit Klavier und Konzertgitarre eingespielt und damit das Ganze nicht zu schnulzig und herk鰉mlich klingt, wurde noch mal kurz eine E-Gitarre hinterlegt, als w黵de Jimi Hendrix im Nebenzimmer sein definitiv letztes Solo spielen. Solche Sachen werden heute leider sehr selten gemacht und bei GOOSEBUMPS merkt man bei Komposition, Arrangement, Instrumentation und Interpretation wie viel Zeit und Liebe zum Detail investiert wurden. Ich bin der letzte der sich da unn鰐ig weit aus dem Fenster h鋘gt, aber dieser Song ist in seiner Gesamtheit ein Meisterwerk. Wo findet man heute noch ein Kontrabass-Solostimme und dann auch noch mal gestrichen? Wenn man dieses Niveau durch das ganze Album h鋖t ist das ohne jeden Zweifel inernationales Topniveau.

K鰈scher Jung
15.09.2012, 17:24
Ja, genau.

Traue ihr auch ohne weiteres zu, da da auf der B黨ne auch die Tr鋘en kullern bei ihr, oder wenigstens feuchte Augen...

Nicht "Heulen auf Knopfdruck", sondern weil sie sich tats鋍hlich in eine solche Stimmung hineinbringen kann.


Meine G黷e, ich klinge schon bald wie Muenzi.

Na, gibt schlimmeres... :D

Beim LLT-Abschlusskonzert in K鰈n kullerten Lena nicht nur ein paar Tr鋘en 黚er die Wangen, sie m黶ste derart weinen, dass sie I like you nicht zu Ende singen konnte. Sie war von den Gef黨len 黚erw鋖tigt, die ihr entgegengebracht wurden.

Holgerhoto
15.09.2012, 17:26
Erstaunlich finde ich ja doch, da dieser song hier nahezu ausnahmslos auf Begeisterung st鰏st, die ein oder zwei leicht kritischen Stimmen bislang waren ja auch eher "moderat kritisch", hat es das hier 黚erhaupt schon mal gegeben? Da ein Lena-song derart unisono auf zustimmende Begeisterung st鰏st?

Ich erw鋒ne diesen Umstand, weil ich glaube, da dieser song ganz allgemein, auch au遝rhalb dieses "Fan-Forums", auf gro遝 Zustimmung treffen wird, auch ein Peter Urban d黵fte kaum zuf鋖lig gerade diesen song ausgew鋒lt haben.
Der song geht dermassen "unter die Haut", da es kaum anders m鰃lich sein kann.

Mal unabh鋘gig von der Frage, ob der song zur single "taugt" oder ob solches w黱schenswert w鋜e, denke ich schon, da er seine Wirkung nicht verfehlen wird, und auch nicht kann. Wie gut auch immer die 黚rigen songs in voller L鋘ge sein m鰃en, "Goosebumps" k鰊nte durchaus das emotionale "Trumpf-Ass" auf dem Album sein.

Allein von seiner Wirkung her erinnert mich der song ein wenig an "Video Games" von Lana del Rey.
Dabei geht es mir nicht darum, da die songs einander 鋒nlich w鋜en (k鰊nte man auch 黚erlegen), sondern, wie gesagt, um die Wirkung.
"Video Games" hat seinerzeit einen unglaublichen Hype ausgel鰏t, da hat man ja sogar in den "Tagesthemen" dr黚er berichtet, da war das Album noch lange nicht in Sicht. Inzwischen hat sich dieser Hype ja weitgehend gelegt, das Album wie auch die nachfolgenden singles konnten (m.M.n.) nicht ann鋒ernd halten, was "Video Games" versprach, da brach auch bei mir eher das gro遝 G鋒nen aus.

Das 鋘dert nichts daran, da "Video Games" ein toller und auch sehr ber黨render song war/ist, der einfach viele viele Menschen in seinen Bann zog.
膆nliches sehe ich f黵 "Goosebumps" voraus, nur da in diesem Falle das Album selbst ein viel solideres und abwechslungsreicheres "Fundament" bietet.
Und wenn ein song unter vielen anderen starken songs derart emotional herausragt, dann wird er auch 鰂fentlich wahrgenommen.
Ob nun als single oder nicht, das ist dabei schon fast eine "technische", und somit fast nebens鋍hliche Frage.

Holgerhoto
15.09.2012, 17:29
Beim LLT-Abschlusskonzert in K鰈n kullerten Lena nicht nur ein paar Tr鋘en 黚er die Wangen, sie m黶ste derart weinen, dass sie I like you nicht zu Ende singen konnte. Sie war von den Gef黨len 黚erw鋖tigt, die ihr entgegengebracht wurden.

Richtig.

Das hatte aber absolut garnichts mit dem song "I like you" zu tun, und ist somit auch etwas g鋘zlich anderes.

maybear
15.09.2012, 17:31
Der Video-Games-Hype kam so viel ich wei 黚erwiegend 黚er YouTube zustande, und da g鋌e es m鰃licherweise ein Problem ...

Ovi
15.09.2012, 17:36
Richtig.

Das hatte aber absolut garnichts mit dem song "I like you" zu tun, und ist somit auch etwas g鋘zlich anderes.

Logo. Nicht das Mindeste. Das w鋜e ihr mit We Can't Go On sicherlich auch passiert. :-D

Holgerhoto
15.09.2012, 17:37
Der Video-Games-Hype kam so viel ich wei 黚erwiegend 黚er YouTube zustande, und da g鋌e es m鰃licherweise ein Problem ...

Ja, nat黵lich.

Aber den "Ausbreitungsweg", den ein solcher song nimmt, halte ich f黵 eher nebens鋍hlich.
Das war bei "Video Games" das Internet, bei "Goosebumps" w鋜e es (wenn 黚erhaupt, wei ja nicht, was man diesbez黦lich f黵 Pl鋘e hat) eher Radio/TV, und vielleicht in zweiter Linie das Internet.

Entscheidend ist nur "spreading the news", und nicht unbedingt der Weg.

W黵de ja einen Peter Urban gern mal fragen, warum er ausgerechnet diesen song ausgew鋒lt hat, neben all den anderen, die ebenfalls pr鋝entabel w鋜en.
Ich behaupte mal, niemand hier w鋜e 黚er die Antwort 黚errascht.

Holgerhoto
15.09.2012, 17:41
Logo. Nicht das Mindeste. Das w鋜e ihr mit We Can't Go On sicherlich auch passiert. :-D

Wenn es beim Abschlu遦onzert ihrer ersten Tournee der letzte song gewesen w鋜e (wof黵 dieser komplett ungeeignet w鋜e), dann ja, warum nicht?

Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, da bei irgendeinem anderen Konzert ausser K鰈n bei "I like you" es zu dieser Emotionalit鋞 gekommen w鋜e (und die war auch schon in HH enorm).

Dar黚er hinaus verstehe ich gerade nicht, was daran so "witzig" ist.

mrlenchenfan
15.09.2012, 18:02
Habe Goosebumbs eben das erste Mal gan(s)z und gar geh鰎t. Ich hatte wirklich "G鋘sehaut = Goosebumbs"! Ich muss sagen, wenn alle Songs so sind, dann kommt auf Lena wieder ein Hype zu! Ich glaube dann, das SD-Album k鰊nte ein Mega-Seller werden. Das ist dann auch gut f黵 uns Fans, denn dann wird Lena erst mal (auch) bei der Musik bleiben.

Zu:


http://81.95.11.25/streams/ndr2sound...0_TVOON_DE.mp3 ab min 39

Danke Bruce und Danke Walter! Habe die Sendung jetzt auf meiner Festplatte

K鰈scher Jung
15.09.2012, 18:04
Richtig.

Das hatte aber absolut garnichts mit dem song "I like you" zu tun, und ist somit auch etwas g鋘zlich anderes.

Ein wenig hat es schon mit dem Song zu tun. Ein langsames, gef黨lvolles Lied und auch der Titel sagt schon viel aus. Dazu Lena auf der B黨ne knieend, um ihren Fans n鋒er zu sein und dabei Herzchen formend. Was in K鰈n nat黵lich dazukam, waren die Herzluftballons von uns, und Lenas Crew, die einen Kreis um sie bildete, um ihr nacheinander jeweils eine wei遝 Lilie zu 黚erreichen.

Nachtrag: dass wir uns richtig verstehen, auch ich finde Goosebumps ganz, ganz gro遖rtig. F黵 mich ist es DIE Ballade.

juergen
15.09.2012, 18:17
Habe "Goosebumps" jetzt auch geh鰎t (gleich ein paar Mal :) ) und bin schon sehr angetan davon. Von den Instrumenten, die an bestimmten Stellen als Betonung ins Spiel kommen (oder m鰃licherweise auch nur lauter/hervorgehoben werden. Meinen Ohren kann ich da nicht wirklich trauen); von der Art wie "darling" sich ver鋘dert von "darling" 黚er Zwischenstufen bis hin zu "daharliinnggg"; davon wie Lena es (mal wieder) schafft, das Gef黨l des Herbeisehnens w鋒rend einer Phase des voneinander (r鋟mlich) getrennt/entfernt seins allein schon stimmlich zu vermitteln. Ich sehe mit gro遝r Vorfreude der Darbietung dieses Titels auf der B黨ne entgegen.

Ich habe hier mehrfach den Vergleich mit "Push Forward" und auch "Mr. Curiosity" gelesen. F黵 mich f鋖lt "Goosebumps" nicht in die selbe Kategorie, wie diese beiden. Bei PF und MC steht Traurigkeit und auch Verlust im Vordergrund. Bei GB empfinde, oder besser empfange, ich Sehnsucht als den Kern des Songs. Sehnsucht nach jemandem, der nicht verloren ist, sondern nur r鋟mlich entfernt. Emotional ist derjenige ganz nah. Das Wiedersehen mit der Herbeigesehnten Person ist nicht fraglich oder ungewiss, nur nicht in der unmittelbaren Zukunft zu erwarten. Da ist also auch Hoffnung oder besser Vorfreude auf dieses Wiedersehen.

K黵zer gesagt: Von der ganzen Stimmung/Emotionalit鋞 her empfinde ich GB ganz anders als PF oder MC. Bei GB fliesst das Wasser aus eben dieser Vorfreude, dem Wissen, dass der andere "da draussen" und bald wieder ganz nah ist. Nennt es meinetwegen eine Art von Gl點k. Traurigkeit kann ich nicht ausmachen bei mir.

躡rigens:
Irgendwie hatte ich beim H鰎en st鋘dig den Gedanken "Das kenn ich doch irgendwoher?", aber mir ist der Titel noch nicht eingefallen, an den es mich erinnert.

Holgerhoto
15.09.2012, 18:21
Ein wenig hat es schon mit dem Song zu tun. Ein langsames, gef黨lvolles Lied und auch der Titel sagt schon viel aus. Dazu Lena auf der B黨ne knieend, um ihren Fans n鋒er zu sein und dabei Herzchen formend. Was in K鰈n nat黵lich dazukam, waren die Herzluftballons von uns, und Lenas Crew, die einen Kreis um sie bildete, um ihr nacheinander jeweils eine wei遝 Lilie zu 黚erreichen.

Nachtrag: dass wir uns richtig verstehen, auch ich finde Goosebumps ganz, ganz gro遖rtig. F黵 mich ist es DIE Ballade.


Mag schon sein, doch ging es mir bei dem post, welches du zitiert hattest, um etwas g鋘zlich anderes, n鋗lich darum, wie sehr Lena auch emotional in einem song "aufgeht".
Da nun eine emotional besondere Situation heranzuziehen, wie das Konzertende in K鰈n, ist 黚erhaupt nicht das, wovon ich sprach.
Das w鋜e ja in etwa so, als w黵den wir hier die sensationelle Entdeckung machen, da auch eine Lena schon mal hemmungslos losflennen kann, warum auch immer.

Du hast ja selbst geschrieben: "Sie war von den Gef黨len 黚erw鋖tigt, die ihr entgegengebracht wurden".
Da spielten m.M.n. auch noch andere wichtige Gr黱de eine Rolle, aber "I like you" war da nun mit Abstand der geringste.
Und mir ging es wie gesagt darum, wie eine Lena bei einem song wie "Goosebumps" emotional "mitgehen" k鰊nte, und damit will ich auch nicht andeuten, da sie "dicht am Wasser gebaut" w鋜e, sondern wie sie sich da in einen song emotional hineinversetzen kann.

Aber, ganz ehrlich gesagt und 黚erhaupt nicht b鰏e gemeint, ich habe nicht die geringste Lust auf eine off-topic-Debatte zu der Frage, warum Lena in K鰈n am Ende geweint hat. Sehe schon wieder kommen, da zu diesem Thema auf den n鋍hsten 5 Seiten jeder eine Meinung zum Besten zu geben hat, und das ist nun 黚erhaupt nicht die Frage, um die es mir auch nur ansatzweise ging.

:)

luluyeah
15.09.2012, 18:22
Ich liebe es wenn diese/-s Gitarre/Zupfinstrument (keine Ahnung was es ist... kenn mich da nicht aus...was ist es??? :zahn:) einsetzt...
ich LIIIIIIEEEEBBBEEE es!!! :wub: diese warmen T鰊e...wie eine Umarmung...

Doktor Landshut
15.09.2012, 18:23
Ein wenig hat es schon mit dem Song zu tun. Ein langsames, gef黨lvolles Lied und auch der Titel sagt schon viel aus. Dazu Lena auf der B黨ne knieend, um ihren Fans n鋒er zu sein und dabei Herzchen formend. Was in K鰈n nat黵lich dazukam, waren die Herzluftballons von uns, und Lenas Crew, die einen Kreis um sie bildete, um ihr nacheinander jeweils eine wei遝 Lilie zu 黚erreichen.

Naja, das K鰈n-Konzert war ja nun auch der Abschluss einer extrem anstrengenden Tour mit zig knapp aufeinanderfolgenden Terminen in den gr鲞ten Hallen Deutschlands. Da ist es nat黵lich kein Wunder, wenn sich nach dem "letzten Akt" die Spannung sichtbar l鰏t. Da braucht es, sicher auch bei jedem anderen K黱stler, nur einen kleinen Ausl鰏er, damit sich Emotionen unkontrolliert 鋟遝rn. Und man muss denk ich eine solche Erfahrung nicht selbst gemacht haben, um sich vorstellen zu k鰊nen, was der Moment f黵 eine unerfahrene S鋘gerin bedeutet, einen solchen Kraftakt gerade hinter sich gebracht zu haben.

Holgerhoto
15.09.2012, 18:27
Ich liebe es wenn diese/-s Gitarre/Zupfinstrument (keine Ahnung was es ist... kenn mich da nicht aus...was ist es??? :zahn:) einsetzt...
ich LIIIIIIEEEEBBBEEE es!!! :wub: diese warmen T鰊e...wie eine Umarmung...

Meinst du den Kontrabass?

Doktor Landshut
15.09.2012, 18:34
Meinst du den Kontrabass?

Dann w鋜e es ein Streichinstrument, das man auch zupfen kann ;).

Die Pizzicato Stelle, wo der Bassist das Song-Thema "zupft", gef鋖lt mir 黚rigens gut, auch die gestrichenen Passagen in hoher Lage, sodass es fast wie ein Cello klingt, harmonieren bestens mit Lenas leicht spr鰀er Stimme an manchen Stellen.

luluyeah
15.09.2012, 18:38
Meinst du den Kontrabass?

Keine Ahnung :hmm: , aber das kommt zum Bsp. nach dem ersten "i'm sure my pretty darling...we'll meet again" :)

Holgerhoto
15.09.2012, 18:45
Dann w鋜e es ein Streichinstrument, das man auch zupfen kann ;).

Die Pizzicato Stelle, wo der Bassist das Song-Thema "zupft", gef鋖lt mir 黚rigens gut, auch die gestrichenen Passagen in hoher Lage, sodass es fast wie ein Cello klingt, harmonieren bestens mit Lenas leicht spr鰀er Stimme an manchen Stellen.


Puuh, damit 黚erforderst du mich jetzt aber auch ein wenig... :D

Wie auch immer, ich habe an der Komposition, dem Arrangement und auch an den verwendeten Instrumenten nicht das Geringste auszusetzen, alles wirkt auf mich geradezu "perfekt".

Heisst nat黵lich auch, da ich mir zum N鰎geln einen anderen song werde suchen m黶sen, und ich f黵chte fast, au遝r "Stardust" bleibt da nicht mehr viel 黚rig... :hmm:


:D

mrlenchenfan
15.09.2012, 18:46
Ich bin mal gespannt, ob Lena den Song GB auch an den 3 Tagen bei TVTotal singen wird. Ich fand es ja schon "herzergreifend", als sie damals bei Push Forward, Elton und Stefan beim Singen einbezogen hat!

bates
15.09.2012, 18:47
Naja, das K鰈n-Konzert war ja nun auch der Abschluss einer extrem anstrengenden Tour mit zig knapp aufeinanderfolgenden Terminen in den gr鲞ten Hallen Deutschlands. Da ist es nat黵lich kein Wunder, wenn sich nach dem "letzten Akt" die Spannung sichtbar l鰏t. Da braucht es, sicher auch bei jedem anderen K黱stler, nur einen kleinen Ausl鰏er, damit sich Emotionen unkontrolliert 鋟遝rn. Und man muss denk ich eine solche Erfahrung nicht selbst gemacht haben, um sich vorstellen zu k鰊nen, was der Moment f黵 eine unerfahrene S鋘gerin bedeutet, einen solchen Kraftakt gerade hinter sich gebracht zu haben.

So sieht es aus.

marathonmann
15.09.2012, 18:53
Keine Ahnung :hmm: , aber das kommt zum Bsp. nach dem ersten "i'm sure my pretty darling...we'll meet again" :)

Ich w黵d sagen, du meinst den Kontraba.

Doktor Landshut
15.09.2012, 18:58
Puuh, damit 黚erforderst du mich jetzt aber auch ein wenig... :D

Ach, man k鰊nte es vielleicht auch so ausdr點ken, das Arrangement verbindet - wie ich finde - Rock & Pop- und kammermusikalische Elemente sehr gekonnt miteinander. Neben Lenas dezentem, irgendwie nackt und direkt wirkenden Gesang verleiht das der Gesamtstimmung des Songs so etwas Intimes und entwickelt sich zum Schluss hin, unterst黷zt von fein dosierten psychedelischen Effekten (Pink Fl. lassen gren), immer mehr in die Weite wie so manch ein Traum, kurz bevor man aufwacht.

Eule
15.09.2012, 19:00
Ich denke, dass der Song nicht ohne Grund von Peter Urban vorgestellt und nat黵lich mit Lena / Universal abgestimmt worden ist. In der kommenden Woche beginnt die Radiopromotion von Stardust. Dann wird es hei遝n: "Lena sing mal was". Aber ist "Stardust" wirklich geeignet ihn in einer Studio-Version live im Radio zu pr鋝entieren? Kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht holt sie mit ihrem B-Titel "Time" eine 躡erraschung aus dem Hut. Denkbar w鋜e aber auch, da Lena mit "Goosebumps" eine umwerfende Probe ihres K鰊nens abliefern wird!

maybear
15.09.2012, 19:05
Ich bin mal gespannt, ob Lena den Song GB auch an den 3 Tagen bei TVTotal singen wird. Ich fand es ja schon "herzergreifend", als sie damals bei Push Forward, Elton und Stefan beim Singen einbezogen hat!Wobei sie PF ja meist mit einem etwas ironischen Touch interpretiert hat, bei diesem Auftritt besonders, der Song erschien ihr wohl immer etwas zu gef黨lig. Ich glaube, da sie GB (oder auch MC) nur ernst interpretiert.

- - - Automatische Beitragszusammenf黨rung - - -


Ich denke, dass der Song nicht ohne Grund von Peter Urban vorgestellt und nat黵lich mit Lena / Universal abgestimmt worden ist. In der kommenden Woche beginnt die Radiopromotion von Stardust. Dann wird es hei遝n: "Lena sing mal was". Aber ist "Stardust" wirklich geeignet ihn in einer Studio-Version live im Radio zu pr鋝entieren? Kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht holt sie mit ihrem B-Titel "Time" eine 躡erraschung aus dem Hut. Denkbar w鋜e aber auch, da Lena mit "Goosebumps" eine umwerfende Probe ihres K鰊nens abliefern wird!Ach, da sagt sie einfach "Halt's Maul!" ...

Eule
15.09.2012, 19:06
Welchen Song hat Lena eigentlich immer in ihrem Wohnzimmer gesungen?

mrlenchenfan
15.09.2012, 19:07
Wobei sie PF ja meist mit einem etwas ironischen Touch interpretiert hat, bei diesem Auftritt besonders, der Song erschien ihr wohl immer etwas zu gef黨lig. Ich glaube, da sie GB (oder auch MC) nur ernst interpretiert.

Also, ich fand PF bei TVTotal 黚erhaupt nicht "ironisch" interpretiert! Wie kommst Du nur darauf? Aber lassen wir das lieber, sonst sind wir im falschen Thred!


Welchen Song hat Lena eigentlich immer in ihrem Wohnzimmer gesungen?

Das m黶sten wir mal Manny fragen! Der war ja dabei!

Holgerhoto
15.09.2012, 19:09
Welchen Song hat Lena eigentlich immer in ihrem Wohnzimmer gesungen?

Mte "Neon" gewesen sein.

Eule
15.09.2012, 19:14
Mte "Neon" gewesen sein.

Nur mit Gitarrenbegleitung? Da la ich mich mal wieder 黚erraschen.

maybear
15.09.2012, 19:15
Zumindest in Hamburg war es definitiv Neon.

manny91
15.09.2012, 19:18
Sie hat 黚erall Neon begleitet von einer Gitarre gesungen.

Eule
15.09.2012, 19:21
Sie hat 黚erall Neon begleitet von einer Gitarre gesungen.

Nun erz鋒l doch mal, wie war es? Mu man dir denn jedes Wort aus der Nase ziehen?

bates
15.09.2012, 19:29
Auch ohne bei einer der Sessions dabeigewesen zu sein, wei ich jetzt schon, dass es einen Song auf SD gibt, der mich sogar noch mehr ber黨rt als "Goosebumps" (wenn auch nat黵lich auf unvergleichlich andere Weise und aus anderen Gr黱den).

steffen3
15.09.2012, 19:30
Ein echtes Kleinod, mit vielen magic moments. Mir stehen ein bisschen die Tr鋘en in den Augen, weil das Lied so sch鰊 traurig ist, und weil ich mich so freue, dass das Stardust Album so verdammt gut geworden ist.

Axel1954
15.09.2012, 19:37
(was f黵 ein Praktikant war da schon wieder zust鋘dig? ich glaube langsam ganz Deutschland wird von Praktikanten beherscht)

Tja da kommen einige Aspekte zusammen, was meinst du was wir jedes Jahr bei den Bewerbern f黵 eine Ausbildung durchstehen m黶sen, auf einen guten Bewerben kommen 10 die w黵den wahrscheinlich bei einem Almauftrieb unter all den Rindviechern garnicht auffallen, allenfalls dadurch das sie die echten Rindviecher nach dem Weg fragen m黶sten.

Vorgestern hab ich erst wieder beobachten k鰊nen wie ein Sch黮er mit "Polizeischutz" zur Schule gebracht wurde, live, nicht bei RTL.

Doktor Landshut
15.09.2012, 19:51
......

In der Werbung ist es mittlerweile so, dass Praktikanten teilweise komplette Kampagnen entwickeln, weil sie praktisch nichts kosten. (sorry f黵 OT)

K鰈scher Jung
15.09.2012, 20:32
Mag schon sein, doch ging es mir bei dem post, welches du zitiert hattest, um etwas g鋘zlich anderes, n鋗lich darum, wie sehr Lena auch emotional in einem song "aufgeht".
Da nun eine emotional besondere Situation heranzuziehen, wie das Konzertende in K鰈n, ist 黚erhaupt nicht das, wovon ich sprach.
Das w鋜e ja in etwa so, als w黵den wir hier die sensationelle Entdeckung machen, da auch eine Lena schon mal hemmungslos losflennen kann, warum auch immer.

Du hast ja selbst geschrieben: "Sie war von den Gef黨len 黚erw鋖tigt, die ihr entgegengebracht wurden".
Da spielten m.M.n. auch noch andere wichtige Gr黱de eine Rolle, aber "I like you" war da nun mit Abstand der geringste.
Und mir ging es wie gesagt darum, wie eine Lena bei einem song wie "Goosebumps" emotional "mitgehen" k鰊nte, und damit will ich auch nicht andeuten, da sie "dicht am Wasser gebaut" w鋜e, sondern wie sie sich da in einen song emotional hineinversetzen kann.

Aber, ganz ehrlich gesagt und 黚erhaupt nicht b鰏e gemeint, ich habe nicht die geringste Lust auf eine off-topic-Debatte zu der Frage, warum Lena in K鰈n am Ende geweint hat. Sehe schon wieder kommen, da zu diesem Thema auf den n鋍hsten 5 Seiten jeder eine Meinung zum Besten zu geben hat, und das ist nun 黚erhaupt nicht die Frage, um die es mir auch nur ansatzweise ging.

:)

Sehr viele Worte und eine intensive Analyse f黵 eine kleine Sache, mich 黚errascht das jetzt. Mein Aufh鋘ger war nur deine Anmerkung, dass Lena beim Performen von Goosebumps ein paar Tr鋘chen verdr點ken k鰊nte. Und ich erw鋒nte daraufhin Lenas Finale in K鰈n. Das war's und ich verstehe nicht, warum du dich so sehr daran festbei遲. Na ja was soll's, ich war ja der Ausl鰏er, ich werde mir demn鋍hst meine Posts noch sorgsamer als bisher 黚erlegen. Das ist 黚rigens auch nicht b鰏e gemeint.

K鰈scher Jung
15.09.2012, 20:36
Naja, das K鰈n-Konzert war ja nun auch der Abschluss einer extrem anstrengenden Tour mit zig knapp aufeinanderfolgenden Terminen in den gr鲞ten Hallen Deutschlands. Da ist es nat黵lich kein Wunder, wenn sich nach dem "letzten Akt" die Spannung sichtbar l鰏t. Da braucht es, sicher auch bei jedem anderen K黱stler, nur einen kleinen Ausl鰏er, damit sich Emotionen unkontrolliert 鋟遝rn. Und man muss denk ich eine solche Erfahrung nicht selbst gemacht haben, um sich vorstellen zu k鰊nen, was der Moment f黵 eine unerfahrene S鋘gerin bedeutet, einen solchen Kraftakt gerade hinter sich gebracht zu haben.

Etwas Gegenteiliges dazu habe ich auch nicht behauptet.

Holgerhoto
15.09.2012, 22:07
..., ich werde mir demn鋍hst meine Posts noch sorgsamer als bisher 黚erlegen. Das ist 黚rigens auch nicht b鰏e gemeint.

Na ich hoffe doch, du bist jetzt wirklich nicht irgendwie eingeschnappt oder so, dazu g鋌e es doch gar keinen Grund.

Manchmal ist es ja auch so, da man auch einfach ein St點k weit aneinander vorbei redet, und meint doch eigentlich das gleiche.

Alles gut.

:)