PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Genetikk feat. Lena - Lang lebe die Gang



marathonmann
16.08.2017, 18:12
Was hat Lena mit Genetikk in New York gemacht?
https://instagram.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/t51.2885-15//sh0.08/e35/20838464_785231035013852_705354489953412 7104_n.jpg

tobago
16.08.2017, 18:44
Sie hat nach Kapuzen für ihren Shop gesucht. :X

rumimo
16.08.2017, 21:52
Was hat Lena mit Genetikk in New York gemacht?
Wenn das nur nicht immer alles so textlastig wäre.

Brummell
16.08.2017, 21:56
Was hat Lena mit Genetikk in New York gemacht?
https://instagram.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/t51.2885-15//sh0.08/e35/20838464_785231035013852_705354489953412 7104_n.jpg

Vielleicht ein Video gedreht.;) Planen die Leute ein Release ?

ESC_Germany
20.08.2017, 18:06
"@gnkk1"
https://instagram.com/p/BYBYk1jH70q/

https://scontent-frx5-1.cdninstagram.com/t50.2886-16/21017193_291206104620871_276053858252226 5600_n.mp4

Hollie60
20.08.2017, 18:15
"@gnkk1"
https://instagram.com/p/BYBYk1jH70q/
https://scontent-frx5-1.cdninstagram.com/t50.2886-16/21017193_291206104620871_276053858252226 5600_n.mp4
Soll das Lena sein? Ich denke NEIN. So brutal ist sie nicht.

david davidson
20.08.2017, 18:21
Soll das Lena sein? Ich denke NEIN. So brutal ist sie nicht.

Also nach dem Autodiebstahl im Sommer 2010 schockt mich auch das nicht mehr. Anzeige ist trotzdem raus.

Ovi
20.08.2017, 18:23
Soll das Lena sein?

Diese Worte wünsche ich ebenfalls gerne zu lesen sobald ihre erste große Schauspielleistung leinwandifiziert betrachtet wurde!

Ted
20.08.2017, 18:24
Ein weiterer schnipsel ist in der Insta story von gnkk1.

david davidson
20.08.2017, 18:29
Ein weiterer schnipsel ist in der Insta story von gnkk1.

Jap, mehrere:

https://scontent-frt3-2.cdninstagram.com/t50.9793-16/19153245_478030665889081_258106674692436 7872_n.mp4
https://scontent-frt3-2.cdninstagram.com/t50.9793-16/19157683_278693432611576_451790347048897 7408_n.mp4
https://scontent-frt3-2.cdninstagram.com/t50.9793-16/19158456_1942706859330431_59938097799301 69344_n.mp4
https://scontent-frt3-2.cdninstagram.com/t50.9793-16/19405680_1632137600143984_80578143003764 32640_n.mp4

steffen3
20.08.2017, 18:44
Würde sagen, Genetikk dreht dort ein Video, und Lena spielt mit.
Die Fahrstuhl Szenen haben ja fast was Lynch-artiges. Und wieso stoppt der Timer bei 00:27:08:17? Unheimlich...

:zahn:

Ovi
20.08.2017, 18:51
... und ist denn x.259.x.x sowas wie die - reell unmögliche - ”Film-555” des IP v4 Adressraumes... ?
:D

Ovi
20.08.2017, 18:59
Ein weiterer schnipsel ist in der Insta story von gnkk1.

Seit 20min sind die vier Schnibbel auch auf Lenis Stories.

Eule
20.08.2017, 19:14
Dora Osinde Social Media Manager (Netflix)

https://www.instagram.com/p/BXkCu1fAhuN/?taken-by=doraosinde

Ill
20.08.2017, 19:37
Die Fahrstuhlszene errinnert ja stark an das Ende von IIWYD, Lena wird zunehmend Kamerascheu. :(

Furlong
20.08.2017, 20:30
https://www.youtube.com/watch?v=ngpuw41IqPk

ESC_Germany
20.08.2017, 20:33
Also wer Spoiler darüber will, was so die nächsten Tage noch an Videos kommt, muss einfach nur die Serie gucken :whistle::binweg:

Furlong
20.08.2017, 20:35
https://i3-img.7tv.de/pis/ezone/000bqgELB38wdEB0AB1fHPDQCtTDCJ4UYl_Ic-IXCoYylZ0mXaheiyCf8r-rAPqXoJhS5ccKE64i1AGkynIEgNRvWg4dn6zaBNB lfljL9-BgVSsR7HBPalsWMM86QEpe_sjnlwLZESue9fEA8F E-p_1zuE-OZqMDhr6Q8Qj8xWogTf1z4w2dlWwfBDxYoDpzoNR E36XZJWEmaucCx_jrb1JEUZ0G3MNrlsa2ybqxQui VUK-uLOvLVvZD9PaBYHZSzLS1MDl2YX3AO8lgdBEizTE/profile:ezone-teaser620x348

Furlong
20.08.2017, 21:43
Die Uhr rechts oben im Fahrstuhlvid stoppt bei 00:27:08:17. Ob das das Datum (27.08.17) ist, an dem "was passiert"?
Die Uhr im Defenders-Vid stoppt bei 08:18:20:17, an dem Tag (18.08.2017) gabs Folge 1.

steffen3
21.08.2017, 07:10
Die Uhr rechts oben im Fahrstuhlvid stoppt bei 00:27:08:17. Ob das das Datum (27.08.17) ist, an dem "was passiert"?
Die Uhr im Defenders-Vid stoppt bei 08:18:20:17, an dem Tag (18.08.2017) gabs Folge 1.

Das erscheint logisch. Es dürfte dann also am 27.8. ein Video von Genetikk erscheinen, angelehnt an besagte Serie, in dem Lena mitspielt. Rollen in Rap Videos kann sie ja gut ;)
An eine musikalische Kollabo kann ich nicht recht glauben.

earplane
21.08.2017, 07:30
An eine musikalische Kollabo kann ich nicht recht glauben.
Und ich frag mich warum du nicht daran glauben kannst. Dass Musiker aus vollkommen anderen Genres zu Rap oder Rock Songs einen Gesangstrack beisteuern ist doch ganz normal. :hmm:

PanAnoyd
21.08.2017, 09:21
Dass Musiker aus vollkommen anderen Genres zu Rap oder Rock Songs einen Gesangstrack beisteuern ist doch ganz normal. :hmm:

Eben. Lena hat das bei Moses Pelhams Track "Meine Heimat" ja auch schon gemacht! :zahn:

earplane
21.08.2017, 10:47
Auch das wird zu Sommerloch Füllmaterial verwurstet.

https://www.youtube.com/watch?v=vd4gw56Hvuo

Melanie
21.08.2017, 11:43
Auch das wird zu Sommerloch Füllmaterial verwurstet.
https://www.youtube.com/watch?v=vd4gw56Hvuo

Die Antwortet lautet immer NEIN! https://en.wikipedia.org/wiki/Betteridge%27s_law_of_headlines

Furlong
22.08.2017, 14:44
Lena steht auf Ledermaskenmänner

http://www.sputnik.de/news/musiknews/lena-ledermasken-100.html

Furlong
24.08.2017, 18:05
Unter 1000 Gleichen, bist du einzig @gnkk1 @netflix @TheDefenders

https://scontent-frt3-1.cdninstagram.com/t50.2886-16/21103172_600922086964291_346620618461098 8032_n.mp4

https://www.instagram.com/p/BYLrpAwHSYB/

Carlos
24.08.2017, 18:12
Und dann noch
https://scontent-frx5-1.cdninstagram.com/t50.2886-16/21101786_314901552305885_638960884466581 504_n.mp4
https://www.instagram.com/p/BYLrYp-g0Bx/?taken-by=gnkk1

trafficlight
24.08.2017, 18:26
Also der Snippet vom Lena Part sagt mir nicht so zu. Ich hoffe sie singt auch nicht nur den Chorus sondern übernimmt vielleicht auch einen kleinen Rap Part.

Schmullus
24.08.2017, 18:52
:schnueff:... ich glaub ich hüpf aus dem Kellerfenster http://wuerziworld.adbt2.ath.cx/tr/tr7.gif ............ ist das wirklich Lena die da singt? und tatsächlich beide Male diese Genetikks im Hintergrund...... das wird eine Katastrophe http://wuerziworld.adbt2.ath.cx/tr/tr11.gif ganz klar:glaskugel:

nu mal ernsthaft...die 11s+15s sind zu kurz um mir ein katastrophales Urteil bilden zu können .. ich warte noch;)............
Bin gespannt:trampel::popcorn2:

steffen3
24.08.2017, 18:54
Das ist ja echt eine Überraschung, für mich jedenfalls. Bin mega gespannt.

maybear
24.08.2017, 18:59
Ich finde Lenas Gesangspart wunderschön, leider werde ich mich mit dem Rest - soweit ich das nach dem zweiten Clip beurteilen kann - wohl nicht anfreunden können ...

Melanie
24.08.2017, 18:59
Also von dem Schnippet bin ich enttäuscht. Wieso muss Lena ihre Stimme durch den Computer jagen? Diese gepitschte geglättete Stimme find ich gar nicht gut.

gauloises
24.08.2017, 19:25
Wieso muss Lena ihre Stimme durch den Computer jagen?

Das empfinde ich nicht so negativ (aber auch nicht als "wunderschönen Gesangspart"); ist ja nicht so neu, die elektronische Bearbeitung.
Aber Deutsch-singend kannste LML im Jahr 2017 einfach eher "abschreiben", da hat sie im Betrachtungszeitraum mit ganz anderen Beispielen die "Zwölf aufs Auge" liefern können und auch geliefert. IMHO eine falsche Spur, der die Kleene da im Moment folgt :-/

@Ovi: Your turn.

maybear
24.08.2017, 19:31
Also von dem Schnippet bin ich enttäuscht. Wieso muss Lena ihre Stimme durch den Computer jagen? Diese gepitschte geglättete Stimme find ich gar nicht gut.Ich kann da keine starke Bearbeitung erkennen, Lena ist heute durchaus in der Lage, das fast genauso auch live zu singen (und wenn ich mir z. B. die LLT-Version von "Good News" vor Ohren führe, war sie das auch damals schon).

Furlong
24.08.2017, 21:00
http://www.16bars.de/newsartikel/212183/genetikk-veroeffentlichen-trailer-zum-song-mit-lena/

bates
24.08.2017, 21:35
Ich finde Lenas Gesangspart wunderschön, leider werde ich mich mit dem Rest - soweit ich das nach dem zweiten Clip beurteilen kann - wohl nicht anfreunden können ...

Bei mir ists eher andersrum: Für sich genommen kann ich mit dem Gesangspart wenig anfangen, und ein ganzer Song dieser Machart wäre nicht meins, aber als kontrastreiches Gesamt-Stück könnte es ganz interessant sein. (Ich würds natürlich auch cool finden, wenn Lena einen Rap-Part hat, aber ich glaube nicht so recht dran.)

Surfer
24.08.2017, 21:52
Ich hoffe diese Genetikk-Phase geht schnell vorbei. :zahn:

Irgendwie kann ich ein paar Nerds mit Catcher-Masken einfach nicht ernst nehmen :lach:

Wenn ich mal die Schnipsel mit Lena und der "Street Gang" bewerten darf. Also Lena paßt nun mal gar nicht zu diesen Typen. Jedenfalls nicht so aufgebrezelt.

Die Überlebensfähigkeit dieser "Gang" würde sich im Real Life NY auch in etwa auf Schnipsel-Dauer einstufen lassen. Ein Wunder das man ihnen nicht die Handys und die Kamera-Ausrüstung bei den Aufnahmen geklaut hat. :ugly: :D

bates
24.08.2017, 22:13
Die Überlebensfähigkeit dieser "Gang" würde sich im Real Life NY auch in etwa auf Schnipsel-Dauer einstufen lassen. Ein Wunder das man ihnen nicht die Handys und die Kamera-Ausrüstung bei den Aufnahmen geklaut hat. :ugly: :D

New York ist heute eine der sichersten Städte der USA und im Ganzen nicht gefährlicher als Berlin. (Natürlich gibt es wie in jeder Großstadt Ecken, die man nachts eher meiden sollte.)

Peter M. aus V.
24.08.2017, 23:25
Tja, so ganzist das Lenas Stimme ncht, wenn auch als ihre gut erkennbar. Aber halt glatt und geschönt, und mit dem Hall und dem Hintergrundgesang noch Wohlklinender" gtemacht. Ganz klar der akustische Gegensatz zu den Rap- Teilen, wie in den Schnipslen ja auch dr optische Gegensatz zelebriert wird. (z. B. mit den Farben bei Lenas Part.) Von daher gehe ih ich auch davon aus, dass sie nicht rappen wird. Es sein denn, man will uns überraschen.

maybear
25.08.2017, 01:06
Die Überlebensfähigkeit dieser "Gang" würde sich im Real Life NY auch in etwa auf Schnipsel-Dauer einstufen lassen. Ein Wunder das man ihnen nicht die Handys und die Kamera-Ausrüstung bei den Aufnahmen geklaut hat. :ugly: :DIch glaube, du unterschätzt Lenas Schlagkräftigkeit ...

Brummell
25.08.2017, 08:26
Ich frage mich wie das ganze Projekt zustandegekommen ist und wie es finanziert wurde.

Meine Vermutung : Genetikk waren - nach dem Push den z.B. MoTrips Video durch die Beteiligung von Lena bekommen hat und ihrer gewachsenen street credibility nach Sing meinen Song/Moses - daran interessiert ein Video bzw. einen Track mit Lena zu machen und haben bei Lena oder BNTB vorgefühlt. Da Genetikk - nach Aussage in einem früheren Interview (laut.de) - nicht bereit sind für ein feature zu zahlen und eine Woche Videodreh in New York nicht aus der Portokasse zu finanzieren ist ( heruntergekommene Viertel mit alten Industriebauten und Lagerhallen gäbe es als Kulisse auch in Deutschland/Europa und das wesentlich billiger ) kam Lena (Promotionspezialistin und "amerikanische Serien"-Junkie) auf die Idee das Ganze durch Werbung für die neue Netflixserie zu finanzieren.

Ergebnis: Lena kriegt für Featuring und Werbung Kohle, Genetikk ein kostenloses Video mit Drehort New York, Netflix einen wunderschönen Teaser für die neue Serie.

Liege ich mit meinen Vermutungen völlig falsch ?

Lars
25.08.2017, 09:13
Netflix einen wunderschönen Teaser für die neue Serie.

Liege ich mit meinen Vermutungen völlig falsch ?

Meinste das Fahrstuhl-Dingens? Die haben für ihren Song-Teaser einen Serien-Teaser von Netflix nachgedreht, mehr nicht.

Brummell
25.08.2017, 10:17
Meinste das Fahrstuhl-Dingens? Die haben für ihren Song-Teaser einen Serien-Teaser von Netflix nachgedreht, mehr nicht.


Ich hätte präziser formulieren müssen : Netflix Deutschland bekommt einen wunderschönen Teaser
Oder hast du eine schlüssige Erklärung warum bei dem Video-Ausschnitt ausser auf Genetikk noch auf @netflixde #advertisment verwiesen wird ?

Lars
25.08.2017, 10:21
Ich hätte präziser formulieren müssen : Netflix Deutschland bekommt einen wunderschönen Teaser
Oder hast du eine schlüssige Erklärung warum bei dem Video-Ausschnitt ausser auf Genetikk noch auf @netflixde #advertisment verwiesen wird ?

Nee, ist mir bis eben nicht aufgefallen. :gruebel:

bates
25.08.2017, 10:22
Ich hätte präziser formulieren müssen : Netflix Deutschland bekommt einen wunderschönen Teaser

Ein Teaser zeigt aber Ausschnitte aus der Serie, zu der geteast werden soll. Von einem deutschen Remake mit Lena wüsste ich nichts. ;)

Werbung für Netflix isses natürlich auf jeden Fall, ob auch offiziell – keine Ahnung.

Eule
25.08.2017, 11:00
Werbung für Netflix isses natürlich auf jeden Fall, ob auch offiziell – keine Ahnung.

Offiziell. https://www.instagram.com/p/BXPiS0gn2IS/?taken-by=lenas_stories

Furlong
25.08.2017, 11:16
Offiziell. https://www.instagram.com/p/BXPiS0gn2IS/?taken-by=lenas_stories

Wer nicht gleich den Durchblick hat:

https://de.linkedin.com/in/doraosinde
http://www.zoominfo.com/p/Dora-Osinde/-1714685101

steffen3
25.08.2017, 11:37
So langsam wird die Verflechtung von Musik, social Media, Werbung, undwasnochalles, einigermaßen undurchschaubar.

Eule
25.08.2017, 11:41
So langsam wird die Verflechtung von Musik, social Media, Werbung, undwasnochalles, einigermaßen undurchschaubar.

... und es hat den Eindruck, dass das Lena mit ihrem Geschäftsmodell schon frühzeit verinnerlicht hatte. Deshalb: Geduld!

vampire67
25.08.2017, 11:57
So langsam wird die Verflechtung von Musik, social Media, Werbung, undwasnochalles, einigermaßen undurchschaubar.
Das meinst du doch nicht im ernst :ugly:

:gruebel:
http://animalworld.com.ua/images/2009/December/Raznoe/1/Golos_2.jpg

earplane
25.08.2017, 12:42
die Medien bekommen es langsam auch mit
https://www.hna.de/kultur/lena-meyer-landrut-nimmt-song-mit-genetikk-auf-zr-8625753.html

https://www.youtube.com/watch?v=86kwrPAcbdU

Peter M. aus V.
25.08.2017, 13:35
Ist wirklich alles sehr interessant. Alles. Person. Musik. Promotion. Geschäft. Alles eben.

Brummell
25.08.2017, 15:30
Ein Teaser zeigt aber Ausschnitte aus der Serie, zu der geteast werden soll. Von einem deutschen Remake mit Lena wüsste ich nichts. ;)

Werbung für Netflix isses natürlich auf jeden Fall, ob auch offiziell – keine Ahnung.

Und ähnlich wie damals MoTrip dürften auch Genetikk, die - außerhalb der HipHop-Sphäre- in den "alten Medien" , Magazinen und Boulevardblätter bislang kaum vorkamen, durch die Kollabo mit Lena einen erheblichen allgemeinen Bekanntheitsschub erfahren. Ich kann mir vorstellen, dass Leute die bislang noch nie auf die Idee kamen nach Musik von Genetikk zu suchen, sich das Video zumindest einmal ansehen und der eine oder andere wird vielleicht den Track auch herunterladen oder streamen.

Ich glaube Lena hat schon ganz am Anfang Raab über die Schulter geschaut, spätestens 2013 , nach Beginn der Zusammenarbeit mit L'Oréal, recht gut begriffen wie die deutschen Medien funktionieren und ich im Moment ist sie wohl dabei auszuchecken wie der internationale Medienmarkt funktioniert.

Eule
25.08.2017, 15:44
Und ähnlich wie damals MoTrip dürften auch Genetikk, die - außerhalb der HipHop-Sphäre- in den "alten Medien" , Magazinen und Boulevardblätter bislang kaum vorkamen, durch die Kollabo mit Lena einen erheblichen allgemeinen Bekanntheitsschub erfahren. Ich kann mir vorstellen, dass Leute die bislang noch nie auf die Idee kamen nach Musik von Genetikk zu suchen, sich das Video zumindest einmal ansehen und der eine oder andere wird vielleicht den Track auch herunterladen oder streamen.

Das Publikumsinteresse ist jedenfalls sehr groß: Die beiden Mini-Videos wurden innerhalb von 20 Stunden 500.000 mal auf Facebook und Instagram aufgerufen.

david davidson
25.08.2017, 15:51
Und ähnlich wie damals MoTrip dürften auch Genetikk, die - außerhalb der HipHop-Sphäre- in den "alten Medien" , Magazinen und Boulevardblätter bislang kaum vorkamen, durch die Kollabo mit Lena einen erheblichen allgemeinen Bekanntheitsschub erfahren.

Oh Brummell. :kicher: Weder sind Genetikk besonders unbekannt, noch war MoTrips Bekanntheitsschub Lena geschuldet. Es ist selektive Wahrnehmung par excellence, die hier verlinkten Artikel als Medienrealität anzunehmen.

bates
25.08.2017, 15:57
Das Publikumsinteresse ist jedenfalls sehr groß: Die beiden Mini-Videos wurden innerhalb von 20 Stunden 500.000 mal auf Facebook und Instagram aufgerufen.

... und auf fb bei Genetikk wird auch fleißig kommentiert, da ist alles dabei, was das Herz begehrt: Die einen heulen wegen Lena und des kommerziellen Ausverkaufs, die anderen machen sich lustig über die Heuler und die alberne Mainstreamfeindlichkeit; die einen schreiben was vom Recht eines Künstlers auf Weiterentwicklung, worauf andere erwidern "Weiterentwicklung schön und gut, aber doch nicht so", auch zu Lena selbst liegen die Meinungen weit auseinander und heftig im Clinch (sie hat aber auch durchaus engagierte Verteidiger), und natürlich dürfen auch die besonders guten Fans nicht fehlen, die darauf pochen, dass Genetikk ja wohl mal machen dürften, was sie wollten!

"Fans" sind schon ein ulkiges Völkchen :kicher:.

earplane
25.08.2017, 17:01
Oh Brummell. :kicher: Weder sind Genetikk besonders unbekannt, noch war MoTrips Bekanntheitsschub Lena geschuldet. Es ist selektive Wahrnehmung par excellence, die hier verlinkten Artikel als Medienrealität anzunehmen.

Hier im Video geht es um das motrip Video.

https://www.youtube.com/watch?v=VN985hAnyNw
Da sagt er es sogar selbst. (speziell ab 2:20) Natürlich kannst du jedem selektive Wahrnehmung unterstellen. Aber ich denke er selbst dürfte sehr gut wissen ob über seine Musikvideos schon vorher so breit in den Mainstream Medien berichtet wurde oder nicht.

Brummell dürfte Recht haben wenn er sagt dass bisher Genetikk vor allem den HipHop-Fans bekannt ist. Seine Vermutung dass die Zusammenarbeit mit Lena ihnen mehr Aufmerksamkeit außerhalb dieser Szene bringen könnte halte ich für plausibel. Selbst wenn es "nur" die über 2 Millionen Lena Fans sind. ;)

Ill
25.08.2017, 20:04
So langsam wird die Verflechtung von Musik, social Media, Werbung, undwasnochalles, einigermaßen undurchschaubar.
Der Weg zur Weltherrschaft, vergessen wir nicht, daß Lena aus einer Bilderbergerfamilie kommt ... ;)

earplane
26.08.2017, 17:00
Laut t-online sind die Fans begeistert. :cheerleader:
http://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_81978308/lena-meyer-landrut-ueberrascht-mit-premiere.html

PanAnoyd
26.08.2017, 18:18
Laut t-online sind die Fans begeistert. :cheerleader:
http://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_81978308/lena-meyer-landrut-ueberrascht-mit-premiere.html
Puh. Da bin ich aber erleichtert. Ich war mir nicht klar, ob ich begeistert bin, oder nicht. Danke t-online, das ihr mich aufgeklärt habt.Ich bin begeistert!:banana:

:thankyou:

tobago
26.08.2017, 19:02
@PanAnoyd: :-D :five:

Cate_ ri
26.08.2017, 21:20
Puh. Da bin ich aber erleichtert. Ich war mir nicht klar, ob ich begeistert bin, oder nicht. Danke t-online, das ihr mich aufgeklärt habt.Ich bin begeistert!:banana:

:thankyou:
:thumbsup: :-D :-D
Bin ja mal gespannt.

Schmullus
27.08.2017, 00:27
Genetikk feat. Lena | Lang Lebe die Gang

https://www.youtube.com/watch?v=xlXY5IJmTX8

schade ich dachte ganz kurz sie wäre auch die Protagonistin in dem Video (also in der Serie):ugly:...jaja...Wunschdenken:schae m:

david davidson
27.08.2017, 00:39
Der ganze Track auf Spotify:

https://open.spotify.com/album/6DeFRcXw0oNN6WvdGvRtCJ

metharon
27.08.2017, 01:32
An den Song kann man sich gewöhnen. Der Lena-Part ist schon mal der Hammer und an den von Genetikk kann man sich gewöhnen... irgendwann.

Elvis
27.08.2017, 01:41
Das Video auf YouTube.


https://www.youtube.com/watch?v=EIyzS4uOYX0

Melanie
27.08.2017, 02:03
Besser als ich gedacht habe, weil die Melodie hat irgendwie was. Und das Ende des Videos ist fast so wie bei IIWYD.

Ovi
27.08.2017, 06:14
Un'natürlich auch hier:

https://itunes.apple.com/de/album/lang-lebe-die-gang-feat-lena-single/id1273790400

... mich stören die Jungs vergleichsweise wenig... :P

Der dritte Leniteil mag denn auch für eine vorher schon überraschte Musikkundschaft nochmals überraschen.

iTS-Daten:
-9,5 LUFS
Mittl. eff. Leistung: -10,5dB


Noch'n Tipp:
Wenn man gerade beginnt den ollen, ganz guten Film Coma zu sehen - kann schon passieren, wenn man So-morgens Instaleni konsumiert - dann wird der Track geradezu schmunzlig sobald ”Unter 1000 Leichen....” eingeohrwurmt ist.

(Dr. S. Wheeler ist übrigens eine der Geneviève-Rollen die ich mir ganz locker eingelenat vorstellen kann.)

steffen3
27.08.2017, 06:46
Das Video auf YouTube.

Zwischen den teilweise widerwärtigen Kommentaren auch relativ viel positive.

earplane
27.08.2017, 08:03
... Kommentaren auch relativ viel positive.

ich packe einfach mal ein paar hier rein


nur in Deutschland werden solche geilen Cross over feat. Gehasst...so erbärmlich...das schlimmste an der Szene hier sind die "Fans"....BIG UP FÜR GENETIKK UND LENA


Versteh nicht wo das Problem ist. Ich feier es und ein Künstler muss nicht stagnieren auf einem Level wo sie mal waren. Ich finde Abwechslung sehr gut und denke wenn man 100 x ein "Vodoozirkus" Album oder "D.N.A" Album bringt ist es nicht mehr so geil. Ich wünsche Genetikk alles gute für die Zukunft und hoffe das sie ihren Weg mit der wahren Genetikk Fan Gruppe gehen !

Lena voll unerwartet aber fresh.GNKK ballert wieder einmal

SO MUSS ES AUSSEHEN IN RAP LIEDER WENN FRAUEN DABEI SIND DER HARTE RAP DES TYPEN UND DER SANFTE GESANG EINER FRAU

Gnkk hat sich neu erfunden und der Flow ballert einfach unnormal. Beat, Flow, Text einfach krass!!!

Endlich mal wieder ein geiler Track von Genetikk ist zwar mal was ganz anderes aber warum sollte alles so bleiben nur weil es immer so gewesen ist ? Ich feier das

Wie mich die Kommentare hier abfucken...das Ding ist krank alter! Hook Gänsehaut , Track allgemein atmosphärisch genial. Klar waren die alten Alben auch top,aber wie Karuzo einst sagte: "Kein Album wird dem Anderen gleichen ". Findet euch damit ab .

jeder US Rapper featured Sängerinnen, nur in Deutscjhland wird das gehatet ...

Verstehe die "Hate" Kommentare nicht so... ich glaube der song growt auf einem also am besten erstmal paar mal hören... finde die hook gibt dem ganzen nen chilligen vibe

Alle haten Genetik aber die hook von Lena ist gut

Ich finde das extrem dope. Das passt finde ich sehr gut ich weiß nicht was viele haben

Chlliger flow auf einen chilligen Beat, mir gefällt's!��

Guten Morgen GENETIKK! Ich habe mir das Video im Vollbildmodus auf meinen 1,40 Meter Bildschirm aufmerksam angeschaut und die sachten, fein fließenden Klänge der Gesangsstimmen und der Musik auf mich einwirken lassen. Als es abgelaufen war, schaute ich es mir noch einmal an, um den Song noch einmal auf mich einwirken zulassen. Dann las ich mir einige Kommentare unter diesem Video durch und wurde echt verblüfft, wie dieser geniale Song, der mir sehr viel gab und gibt, mit Worten quasi zerrissen und vernichtet wird... Geschmäcker sind halt verschieden, heißt es. Und auch wenn ich jetzt wage, gegen den großen Strom zu schwimmen, und viele mir vielleicht den Vogel zeigen werden, werde ich meiner Überzeugung freien Lauf lassen: Dieses Musikvideo ist genial! Die Bewegungen der Akteure sind fein auf den Sound abgestimmt; selbst die gelegentlichen Kamerafahrten passen dort hin. Und Lenas Gesang ist ein Muss in diesem Song! Des weiteren finde ich, die farbigen Lichter im Verlauf des Videos passen gut zum Song!!! Ich werde mir dieses Video auf jeden Fall öfter ansehen!!! Von mir erhaltet Ihr ein feines Like! Daumen ganz hoch!!!

Brummell
27.08.2017, 08:06
@Ovi, der dritte Teil ist tatsächlich noch mal ein Bruch mit dem was man von Leni in diesem Kontext erwartete.

Der Track insgesamt erweist sich überraschenderweise als nicht so schlimm wie von mir nach den ersten Videoausschnitten befürchtet. Allerdings glaube ich nicht, dass ich mich auf meine späten Tage mit dieser Spielart von Rap wirklich anfreunden kann. Îm Ergebnis also: Von der Struktur her sind Track und Video wirklich recht gut konzipiert, aber es ist eben doch nicht mein Ding. Bei meinem offensichtlich etwas beschänktem musikalischen Horizont dürfte mich eine Kolabo Lena -Moses vermutlich mehr ansprechen.

PanAnoyd
27.08.2017, 08:18
Genetikk feat. Lena | Lang Lebe die Gang
https://www.youtube.com/watch?v=xlXY5IJmTX8

schade ich dachte ganz kurz sie wäre auch die Protagonistin in dem Video (also in der Serie):ugly:...jaja...Wunschdenken:schae m:
Als Jessica Jones? Ne! Ne, ne, ne. Krysten Ritter für immer und ewig! :pah:

PanAnoyd
27.08.2017, 08:38
Allerdings glaube ich nicht, dass ich mich auf meine späten Tage mit dieser Spielart von Rap wirklich anfreunden kann.Ja, ich kann mit dieser Art von Rap auch nix anfangen. Ich kann darin das "Können" nicht entdecken. Und das, was ich an Text verstehen konnte, ist auch nicht herausragend.
Aber auch ich bin da vielleicht Banause... ;)



Zwischen den teilweise widerwärtigen Kommentaren auch relativ viel positive.
Nach den extrem vielen "Maxi"-Kommentaren und ähnlichen Anspielungen, sieht man gleich das geistige Niveau der Kommenteure...


Der deutsche Titelsong zu "The Defenders" also? Hmm... Finde es ein bisschen zu chillig. Den Rap finde ich doch eher einschläfernd. der Lena-Teil, hmm...
Bin noch nicht so richtig überzeugt!

Mich würde mal interessieren, wie die Zusammenarbeit zustande kam und inwieweit Netflix Einfluss darauf hatte? Sollte da Lena mit rein, um noch eine andere Zielgruppe zu erreichen?

bates
27.08.2017, 08:56
Ich mag es ja, wenn Songs mit starken Kontrasten arbeiten; so wurde Catapult für mich erst durch die Kombination mit Little Simz' Rap-Part zu dem Meisterwerk, das es ist. Auch da schrieben einige Leute: "Das passt nicht zusammen", und ich glaube, genau das, was sie als "nicht zusammenpassend" beschreiben, erzeugt für mich gerade den Reiz des Ganzen. So auch bei diesem Track: Die beiden Parts ergeben eine ganz eigene, faszinierend fremdartige Stimmung, die mich fast wider Willen irgendwie anzieht – beide Parts jeweils als Einzelsongs würden mich kaum interessieren.

Was Lena betrifft, so finde ich den tief gesungenen Schlussteil auch deutlich besser als dieses extrem hohe; mir scheint sie in dieser Stimmlage so eindeutig stärker zu sein, dass ich still seufzend "Warum macht sie das nicht öfter?" denke.

Und dann hoffe ich persönlich natürlich, dass die Deutsch-Ausflüge sich auf solche Kollaborationen beschränken. (Wobei ich vor meinem inneren Auge jetzt schon kurz das "Ich hab ja lang mit dem Deutsch-Singen gehadert, aber seit dem Genetikk-Track ist alles anders, Muttersprache, here we go!"-Interview aufblitzen sehe. But that's just me und warten wir's ab. ;))

steffen3
27.08.2017, 09:04
wenn Songs mit starken Kontrasten arbeiten...den tief gesungenen Schlussteil auch deutlich besser als dieses extrem hohe

Da wiederum finde ich den Kontrast im Kontrast ziemlich klasse. Diese ätherische Stimmlage hat etwas Besonderes und wird dann ziemlich überraschend abgelöst durch eine Tonlage in Sprechstimme.

bates
27.08.2017, 09:16
Da wiederum finde ich den Kontrast im Kontrast ziemlich klasse. Diese ätherische Stimmlage hat etwas Besonderes und wird dann ziemlich überraschend abgelöst durch eine Tonlage in Sprechstimme.

Das stimmt natürlich auch.

tobago
27.08.2017, 09:34
Berg- und Talfahrt: Erst ein absolutes Scheißlied, dann ein einfach großartiger Song, und jetzt ähmm... sowas. Dann müsste die nächste Veröffentlichung (Album?) ja einfach nur geil werden. *hoff*

steffen3
27.08.2017, 09:37
Ich glaube, heutzutage gilt mehr denn je, dass man wirklich veröffentlichen kann was man, will, irgendeine Gruppe fühlt sich immer schlecht bedient.

vampire67
27.08.2017, 09:56
Un'natürlich auch hier:

https://itunes.apple.com/de/album/lang-lebe-die-gang-feat-lena-single/id1273790400

... mich stören die Jungs vergleichsweise wenig... :P

Auch bei Amazon:
https://www.amazon.de/gp/product/B074ZWCWYB/ref=as_li_tl?ie=UTF8&tag=lenaisten-21&camp=1638&creative=6742&linkCode=as2&creativeASIN=B074ZWCWYB&linkId=a0b3bd44c727848e8419d584d36b49fc

Hollie60
27.08.2017, 09:57
Ich wußte gar nicht, das Lena inzwischen Motorradführerschein hat. Song ist so ok, für Zwischenduch. Ich hoffe das Album wird anders.

steffen3
27.08.2017, 10:26
Ich wußte gar nicht, das Lena inzwischen Motorradführerschein hat.

Na ja, sie steigt auf und klappt das Visier runter. Ob sie selbst fährt kann man nicht erkennen, ich glaube eher nicht.

Surfer
27.08.2017, 10:44
Also der Dodge Challenger ist schon mal ne Wucht. :wub: - Und Lena natürlich auch. :wub: Ihre hohe Singstimme super zart und phonetisch top. Ihre tiefe Stimme im 2. Part überraschend. Die Jungs finde ich ok, wenn sie denn ihre dämlichen Masken nicht auf hätten. :(

Der Song als ganzen interessant durch den Kontrast Lena/Genetikk. Auf jeden Fall öffnet sich da eine Tür für Lena in die Hip-Hop-Welt.

Insgesamt :daumen::popcorn2:

Hollie60
27.08.2017, 10:49
Na ja, sie steigt auf und klappt das Visier runter. Ob sie selbst fährt kann man nicht erkennen, ich glaube eher nicht.
Du meinst also sie fährt gar nicht selber. Beschiss.:schock:

steffen3
27.08.2017, 10:50
Die Masche mit den Masken finde ich auch etwas öde, zumal diese Masken auch noch ausgesprochen dämlich aussehen.

Surfer
27.08.2017, 10:58
Nach dem ich auch mal auf den Text geachtet habe, wäre das allerdings ohne Maske nix, wenn sie da singen "...gefangen in der Maske...." :ugly:

Bei 2:47 im Video. Wer sind die Typen auf den Steckbriefen an der Hauswand? - Die "Gang" :zahn:

tobago
27.08.2017, 11:17
Den Text hab ich mir auch durchgelesen (man will ja wenigstens verstehen, was man da hört, auch wenn's nur 2-3 mal ist :ugly:): u.a. "Hier, mal' kurz die Pics, die sich in dein'n Kopf brenn'n wie Q-tips" - watt'n Schwachsinn. Naja, Räpp eben...

steffen3
27.08.2017, 11:35
die sich in dein'n Kopf brenn'n wie Q-tips

Dabei weiß doch mittlerweile jeder, dass man die Dinger nicht so tief reinstecken soll.

earplane
27.08.2017, 11:59
Song ist so ok, für Zwischenduch. Ich hoffe das Album wird anders.
Nein, das Album wird genau so. Der Song wird einfach ein dutzend mal geremixt und fertig. :zahn:

HolgerL
27.08.2017, 12:33
Ich empfinde bei den meisten ähnlich gestrickten Rapsongs (Rapteil plus Refrain) fast immer eine Art Erlösung, wenn der Refrain einsetzt.
Das ist bei diesem Song nicht anders, sogar noch ausgeprägter als in den meisten Fällen.

earplane
27.08.2017, 12:42
wird scheinbar gekauft
Lang lebe die Gang
iTunes: #128 Germany

LilyHydrangea
27.08.2017, 13:05
Lenas Parts sind genial, vor allem das Ende :wub: Der Rap ist mir ein bisschen zu monoton. Allgemein aber eine ganz interessante Kombination mit einem düster-atmosphärischem Beat

bates
27.08.2017, 14:15
Der Rap ist mir ein bisschen zu monoton. Allgemein aber eine ganz interessante Kombination mit einem düster-atmosphärischem Beat

Glaubt man vielen Kommentarschreibern, ist die Musikrichtung des Tracks übrigens Trap (https://de.wikipedia.org/wiki/Trap_(Musikstil)) (ich hör's heute auch das erste Mal).

Instrumental find ich das schon ziemlich fett. Der Rap-Stil ist auch nicht so ganz meins (obwohl ich die weitverbreitete Rapabneigung hier im Forum grundsätzlich nicht teile). Wie sich das genau spiegelbildlich verhält – viele Genetikk-Fans stöhnen über den Popscheiß mit Lena, viele Lena-Fans stöhnen über den Rapscheiß mit Genetikk –, hat aber schon was Amüsantes. ;)

ESC_Germany
27.08.2017, 15:29
"Neues Video emoji1f525emoji1f525emoji1f525emoji1f525 LANG LEBE DIE GANG @gnkk1 @netflixde #werbung"
https://www.instagram.com/p/BYTH26CnMt8/

https://instagram.fhrk1-1.fna.fbcdn.net/t51.2885-15/e35/21147920_1784050528289325_24257679751108 36224_n.jpg

HolgerL
27.08.2017, 16:30
Es wäre schon mal interessant zu wissen, wie die Erwartungshaltung sowohl von Lena als auch der Genetikk-Leute war.
Hat man mit so viel Gegenwind gerechnet? Hat man ihn sogar bewussi provoziert?

Was intolerantes Schubladendenken betrifft, erlaube ich mir zu behaupten, dass Genetikk-Anhänger im Durchschnitt dafür empfänglicher sind als Lena-Anhänger. Moderne Spießer halt.

Frank 67
27.08.2017, 18:02
Hab das Video jetzt auch gesehen. Ich bin ja auch kein Freund von Rap bzw. Hip-Hop und mir gefällt die unbehandelte, reine Lena Stimme auch besser als eine elektronisch verarbeitete.
Dennoch finde es gut das Lena so vielseitig ist und als "seichte" Popsängerin des Mainstream auch immer mal mit Indi-Künstlern zusammenarbeitet. Sie steht halt auf Hip-Hop. Ich als Fan Lenas und nicht Hip-Hop Fan kann damit leben.

Davon abgesehen finde ich den Track auch nicht schlecht gemacht. Und Lena macht sowieso eine gute Figur.

esiststeffen
27.08.2017, 18:33
Als jemand, der an sich generell wenig mit Hip-Hop am Hut hat, messe ich Beiträge der Kategorie "Crossover aus Deutschrap und sphärischen Klängen einer jungen deutschen Popsängerin" naheliegenderweise immer an einem Titel, der für mich zu meinen bisherigen musikalischen Highlights des Jahres 2017 gehörte: "Meine Heimat" aus Sing meinen Song. Und da muss ich sagen, dass dieses Genetikk-Dingens demgegenüber doch deutlichst abfällt. Über die Rap-Parts brauchen wir natürlich gar nicht zu reden. Aber ich muss ehrlich sagen, dass auch Lenas Anteile an diesem Song mir nicht so zusagen. Die hohen Passagen klingen mir ganz einfach zu wenig nach Lena, sondern dafür hätte man auch jede andere x-beliebige Sängerin nehmen können. Und zum Ende hin hört man Lena zwar deutlicher raus, aber auch da wirkt es irgendwie "unauthentisch", sondern ich habe da eher die Assoziation zu einer Lena, die ihre Stimme bewusst verstellt, um irgendwie "böse" zu wirken. Versteht man, was ich meine?! ;)


Und was das Thema "Reaktionen von Fans" betrifft, fällt mir natürlich mal wieder eine Parallele aus meinem "anderen" Fanleben ein: Eva Briegel hat mal für einen Song der Boxhamsters (einer Punkband) die weibliche Stimme eingesungen. Und auch wenn es damals "nur" um einen reinen Albumtrack ging und keine Single: Ich glaube, deren Fans hatten damals wohl auch ganz schön daran zu knabbern..... ;) :zahn:

Hollie60
27.08.2017, 18:37
Trailer: Genetikk feat. Lena | Lang Lebe die Gang
https://www.youtube.com/watch?v=xlXY5IJmTX8

ESC_Germany
27.08.2017, 18:47
Sooo...nun habe ich mir das Video auch mal angeschaut :D
Also Lenas Gesanganteile find ich noch ganz gut :wub: aber der Rest najaaaaaaaaaaaaa :X:binweg:

Das Video selbst finde ich aber gut gelungen :):daumen:

tobago
27.08.2017, 18:52
Ist euch eigentlich schon aufgefallen, dass die Typen überhaupt nicht singen können? :D

steffen3
27.08.2017, 18:55
Ist euch eigentlich schon aufgefallen, dass die Typen überhaupt nicht singen können? :D

ich bin mir noch nicht mal ganz sicher, ob die gut rappen können.

Bina
27.08.2017, 18:57
https://genius.com/Genetikk-lang-lebe-die-gang-lyrics
falls jemand anderes noch den text braucht ;)

earplane
27.08.2017, 19:16
Es hat sich bereits bis nach Polen herum gesprochen.
http://www.telemagazyn.pl/artykuly/the-defenders-zwyciezczyni-eurowizji-promuje-serial-netfliksa-wideo-zdjecia-59819.html

earplane
27.08.2017, 22:37
ich hab noch ein paar Kommentare zum Video https://www.youtube.com/watch?v=EIyzS4uOYX0 gesammelt

Deutsche Rapszene ist einfach viel zu voll mit spasten die immer nur die gleiche scheisse hören wollen und alles andere kacke finden.

in amerika machen migos und so auch was mit katy perry und justin bieber, ihr macht echt als wär das das ungewöhnlichste der welt...

GNKK endlich wieder gönnbar

Ich finde diese neue Art Musik von Genetikk großartig!!

was habt ihr alle , das lied ist doch mega geil muss genetikk machen was ihr wollt oder was

mhm ich kam eigentlich her um zu haten aber muss zugeben die hook geht schon klar kann ich nich abstreiten...

Ist doch gut.. da dürften einige ziemlich hängengeblieben sein. Künstler entwickeln sich nunmal weiter, was bringts immer das Gleiche zu bringen? Dafür kann man sich eh die alten Sachen reinziehen.

Richtig geiles Lied normalerweise bin ich ned so fan von lena aber ich feier das lied

Mega Track <3 Alle die haten sollen ihre Meinung mal streng überdenken ;) Übertrieben geiler Flow!

und noch eine Art Kurzkritik

„Lang lebe die Gang“ ist ein Soundtrack zu Marvel’s Serie „The Defenders„. Dafür hat man Genetikk und Lena Meyer-Landrut mit ins Boot geholt. Ich hab früher Genetikk übertrieben hart gefeiert aber nach dem Album DNA haben die, meiner Meinung nach, stark abgelassen. Die Zusammenarbeit hier mit Lena ist was ganz anders. Sehr kommerziell aber ich bin nicht enttäuscht. Ausserdem singt die kleine Lena nun auf deutsch … das erste Mal?! Wenn man sich darauf einlässt dann ist das ein starker Track, der neugierig auf die Serie macht und das ist doch die Hauptsache.
http://venomazn.de/genetikk-feat-lena-lang-lebe-die-gang/10117

vampire67
27.08.2017, 23:04
ich hab noch ein paar Kommentare zum Video https://www.youtube.com/watch?v=EIyzS4uOYX0 gesammelt

und noch eine Art Kurzkritik

http://venomazn.de/genetikk-feat-lena-lang-lebe-die-gang/10117
Im allgemeinen scheinen die kommentatoren bei Youtube wesentlich wohlwollender als das rudel bei Fratzenbuch :ugly:b

blaufink
28.08.2017, 01:01
Mich hat der Ehrgeiz gepackt, herauszufinden, wo sich die Drehorte befanden. Die meisten Locations liegen dicht beieinander im Osten von Brooklyn-Williamsburg:

00:00:12
Bild aus Überwachungskamera in sw: Lagerhausfront
Scott Ave, links die Randolph St (https://www.google.de/maps/@40.7101731,-73.9228778,3a,75y,66.9h,90.22t/data=!3m6!1e1!3m4!1slarphMrOdQo1rJ-si9Qopw!2e0!7i13312!8i6656)

00:00:15
Bild aus Überwachungskamera in sw: Ausgang mit Treppenstufen, Motorrad
Ecke Jefferson St / Scott Ave (https://www.google.de/maps/@40.7085205,-73.9220835,3a,75y,112.28h,85.68t/data=!3m6!1e1!3m4!1sM5b1BnW-qHFHFK7psNCiRA!2e0!7i13312!8i6656)

00:01:14
Ecke Gardner Ave / Randolph St (https://www.google.de/maps/@40.7100201,-73.9242905,3a,75y,252.92h,75.26t/data=!3m6!1e1!3m4!1sVMVSTn4p9tInFryn2Ro7 Gg!2e0!7i13312!8i6656)

00:01:42
Dead-End-Straße
Scott Ave, quer die Randolph St (https://www.google.de/maps/@40.7101731,-73.9228778,3a,75y,347.83h,91.88t/data=!3m6!1e1!3m4!1slarphMrOdQo1rJ-si9Qopw!2e0!7i13312!8i6656)
Siehe auch:
https://www.instagram.com/p/BX3F9WtFypG/?taken-by=lenas_view

00:02:08
Northside Tire Shop
Ecke Johnson Ave / Scott Ave (https://www.google.de/maps/@40.7093041,-73.9226396,3a,75y,128.42h,90.66t/data=!3m6!1e1!3m4!1ssOj-iv5Ivusm5dMQYTGywg!2e0!7i13312!8i6656)

00:02:50
Gang-Fotos an der Wand
Ecke Randolph St / Scott Ave (https://www.google.de/maps/@40.7103947,-73.9228012,3a,75y,174.67h,84.88t/data=!3m6!1e1!3m4!1sPUjHoV1_sRkrLox0h_yX lw!2e0!7i13312!8i6656)

Da hat der Location-Scout interessante Straßen ausgewählt. Googles Street-View zeigt viele verwitterte Fassaden und gut gemachte Graffiti in den umgebenden Straßen.

Peter M. aus V.
28.08.2017, 02:10
Ist wieder viel zu spät, aber trotzdem:

Habe jetzt die Gelegenheit gehabt, den Song zu hören, das Video zu sehen, den Text und Eure Kommentare zu lesen. Mein Eindruck:

Ich kann's mir anhören. Ich finde es auch ziemlich kommerziell, nicht wirkliches Gangste- Zeug, nicht wirklich elektronisch- sphärischer Pop, also von vielen (auch von mir) einigermaßen erträglcih. Passt zur Werbeabsicht für die Netflix- Seire.

Nichtsdestoweniger ist ein einigermaßen interessantes Stück herausgekommen. Der elektronische Geräusche-Töne- Mix am Beginn macht neugierig; beim Einsetzen des Rap wird der Beat etwas eintönig.Die Rapper klingen ein wenig müde, vrstehen kann man den Text wirklich nur mit Hilfe des Textes. Inhaltlich verstehen ist noch wa anderes, da stoße ich wohl altersbedingt an Grenzen, es erscheint mir ein wenig ohne Zusammenhang. Nur das Maskenmotiv in der zweiten Hälfte erschließt sich mir.
Womit wir bei Lenas Part wären. Hübscher Engelsgesang, entsprechend englisch-himmlisch-sphärisch unterlegt. Leider ist die Stimme stark bearbeitet, damit sie hell und klar klingt.Mit kleinem Engels-Backing-Chor am Ende des ersten Refrains. Das Ende des zweiten Refrains erinnert mit ch an eine Stelle aus "Catapult" die Dopplung der kleinen Melodie mit der tiefen Männerstimme. Dann kommt neben einem ganz interessant-angenehm zu hörenden Instrumentalteil der für mich (und einige von Euch) interssanteste Teil des Stücks: Lenas Refrain in tiefer Lage. Auch wenn sie leise klingt, ist dies doch Lenas intensivste Lage. Mit den später einsetzenden Fetzen aus den Rap- Teiulen, der wiederholten, ausklingenden Schlussilbe entsteht das, was den Song usmacht: die Vermischung der Gegensätze zu einem neuen Ganzen. Ist jetzt auch nichts wirklich Neues, aber gut gemacht.

Zum Video: Was mir neben den Stimmung verbreitenden Auto- Motorrad, Bahntrassen- und Klinkerwand- Szenen auffält, ist das Figurenspiel: Die drei Maskenmänner und der Gegenpol bewegen sich, als seien sie von einer Art Magnetfeld umgeben, dass jede Annäherung verhindert, aber gleichzeitig einen Höchstabstand definiert, verschoben wie Figuren auf einem Spielfeld. Lena als der offensichtliche Blickfang dabei in allem herausgehoben: Gesicht, Kleid, Licht, Farbe, zentrale Position/Alleinstellung im Refrain. Passt. Und sie ist die einzige, die "tätlich" wird.

Ich habe jetzt keine Ahnung von "The Defenders" und der Handlung; vom Musikalischen wie optischen Eindruck her könnte vor dem Titel auch stehen "Lena feat. Genetikk". :D Als Werbung für die Serie wird es funktionieren.

"Zieh die Maske niemals aus, weil meine Seele ihr gehört. ". "Blick für Blick. Die Maske fällt." Ja wat denn nu?

Aber "es ist a nur Popmusik." :)

Unter tausen Leichen... :lol:

Doktor Landshut
28.08.2017, 10:14
Ich zitiere hier mal den Kommentar eines Freundes, dem ich den Link geschickt hatte und dem ich mich im Prinzip anschließen kann ...


Furchtbar, wie die sich alle anstrengen - für das Bißchen langweiliges Ego.

Und der Amischlitten war gut!


Er war es übrigens, der mich seinerzeit mit seiner großen Begeisterung für Lena in der Prä-ESC-Phase wegen ihrer Unangepasstheit angesteckt hatte und das Interesse verlor, nachdem sichtbar wurde, wie diese Eigenschaft zunehmend verloren ging.

Hollie60
28.08.2017, 12:13
GENETIK feat. LENA - Lang lebe die Gang [Lyrics]

https://www.youtube.com/watch?v=GfU8uxt714E

earplane
28.08.2017, 12:41
kreative Fans
https://scontent-frx5-1.cdninstagram.com/t51.2885-15/e35/21147903_305844403221126_787888050821660 6720_n.jpg
https://www.instagram.com/p/BYVDi7OgF5d
https://www.instagram.com/p/BYVFJOdgCvg

2075manuel
28.08.2017, 14:01
Steht da: "Lang lebe die Gams" oder "Lang lebe die Gans"?
:suspekt:

Brummell
28.08.2017, 14:05
Steht da: "Lang lebe die Gams" oder "Lang lebe die Gans"?
:suspekt:

Die zweite Lesung ergäbe immerhin auch einen Sinn :kicher:

(Außerdem: Danke für die tollen Fotos aus Berlin !)

2075manuel
28.08.2017, 14:09
Die zweite Lesung ergäbe immerhin auch einen Sinn :kicher:

(Außerdem: Danke für die tollen Fotos aus Berlin !)

Gams wäre auch ok, zumindest hier bei uns in Bayern. Gans gefällt natürlich.

Bitte gerne für die Bilder, es war mir eine Freude (und zugegeben, das Motiv war ne Wucht)!

Noch schnell ne on topic Meinung zum neuen Song: Lena bezaubernd, das andere (was immer das ist) lol.

Eule
28.08.2017, 14:32
Ich zitiere hier mal den Kommentar eines Freundes, dem ich den Link geschickt hatte und dem ich mich im Prinzip anschließen kann ....

Bezieht sich der Kommentar auf das Video bzw. den Track, die Kommentare unter den Selbigen oder allgemein zur Kollaboration?

Sei es drum - Beide Künstler segeln im Hause UNIVERSAL und stehen vor ihrem Album-Release. Ein bischen öffentliche Aufmerksamkeit kann in beiden Fällen nicht schaden. Das erreicht man durch ein stückweit Provokation in Gestalt einer neuen Rap-Ausrichtung namens "Mumble-Rap", die wohl aus Amerika zu uns rüberkommen soll. Die Ausschläge auf der Meinungsseite waren insofern erwartbar. In beiden Fällen trifft es Künstler, die damit umgehen können.
Die Sachkundigen unter den Kritikern halten sich übrigens auffallend zurück in der Bewertung, die jungen Prolos hingegen leben noch im Gestern und rühmen sich allenfalls als Lena-Leaks Opfer.

http://splash-mag.de/mumble-rap/

Doktor Landshut
28.08.2017, 14:54
Bezieht sich der Kommentar auf das Video bzw. den Track, die Kommentare unter den Selbigen oder allgemein zur Kollaboration?

Sei es drum - Beide Künstler segeln im Hause UNIVERSAL und stehen vor ihrem Album-Release. Ein bischen öffentliche Aufmerksamkeit kann in beiden Fällen nicht schaden. Das erreicht man durch ein stückweit Provokation in Gestalt einer neuen Rap-Ausrichtung namens "Mumble-Rap", die wohl aus Amerika zu uns rüberkommen soll. Die Ausschläge auf der Meinungsseite waren insofern erwartbar. In beiden Fällen trifft es Künstler, die damit umgehen können.
Die Sachkundigen unter den Kritikern halten sich übrigens auffallend zurück in der Bewertung, die jungen Prolos hingegen leben noch im Gestern und rühmen sich allenfalls als Lena-Leaks Opfer.

http://splash-mag.de/mumble-rap/

Das ist wohl ein von "Popmusik-Expertentum" unbelasteter persönlicher Eindruck, der sich sicher nicht auf die Meinungen anderer bezieht.

Furlong
28.08.2017, 14:55
Beide Künstler segeln im Hause UNIVERSAL und stehen vor ihrem Album-Release.

Seltsam, zumindest in diesem Moment gibt es bei universal-music.de die Genetikk-Seite nicht (mehr).

Woher hast du die Info, dass bei Genetikk (zeitnah) ein neues Album ansteht? Das letzte kam erst im letzten Dezember raus.

Eule
28.08.2017, 14:58
http://hiphop.de/magazin/hintergrund/genetikk-veroeffentlichen-song-mit-lena-fans-kommen-nicht-klar-306561#.WaQSfMZpycw

Eule
28.08.2017, 15:04
Seltsam, zumindest in diesem Moment gibt es bei universal-music.de die Genetikk-Seite nicht (mehr).

Woher hast du die Info, dass bei Genetikk (zeitnah) ein neues Album ansteht? Das letzte kam erst im letzten Dezember raus.

Falsch formuliert: GENETIKK steht vor ihrer Tournee

Furlong
28.08.2017, 15:08
Falsch formuliert: GENETIKK steht vor ihrer Tournee

Nach meinen Infos steht bei denen nix an. :hmm:

Eule
28.08.2017, 15:25
Lesehinweis:
https://twitter.com/korrekturensohn/status/902154473627320322


http://www.16bars.de/newsartikel/214079/nur-dorf-schlager-hurensoehne-haten-sowas-fler-unterstuetzt-neue-genetikk-single/

Nur Dorf-Schlager-Hurensöhne haten sowas! BRUTAL

earplane
28.08.2017, 16:10
Lesehinweis:
https://twitter.com/korrekturensohn/status/902154473627320322


http://www.16bars.de/newsartikel/214079/nur-dorf-schlager-hurensoehne-haten-sowas-fler-unterstuetzt-neue-genetikk-single/


Nur Dorf-Schlager-Hurensöhne haten sowas!: Fler feiert neue Genetikk Single

Was soll man dazu sagen?
Am besten:

Sorry, aber Fler hat recht.
http://splash-mag.de/sorry-aber-fler-hat-recht/

hier gibt es übrigens eine Umfrage, ihr könnt euch gern beteiligen
http://hiphop.de/genetikk-x-lena-was-haeltst-du-von-zusammenarbeit-umfrage

bates
28.08.2017, 16:30
Na wenn Kollege Fler das sagt, ist ja alles im Lack. ;)

"Nur Dorf-Schlager-Hurensöhne haten sowas!", den Spruch muss ich mir merken. Ist universal einsetzbar :D.

Eule
28.08.2017, 16:56
Die wirklich wichtige Frage ist doch die: Ist die Insolvenz der Air Berlin nur ein MAX-Kollateralschaden von Lenas Aus-Flug am 23.7.2017.

https://youtu.be/I_UGQ1E2lps

earplane
28.08.2017, 17:52
inzwischen berichten auch Boulevard und Mainstream Medien
http://news.rtl2.de/kino-musik/musik/lena-meyer-landrut-nimmt-song-mit-genetikk-auf-lang-lebe-die-gang/
http://www1.wdr.de/radio/1live/magazin/pop-news/lena-singt-auf-deutsch-100.html
http://www.vip.de/cms/lena-meyer-landrut-vernichtende-kritik-fuer-neuen-gangster-rap-song-4124588.html
http://www.sputnik.de/news/musiknews/lena-genetikk-104.html
auch in der Schweiz haben es die ersten mitbekommen
http://www.aightgenossen.ch/2017/08/28/genetikk-lena-lang-lebe-die-gang/

earplane
28.08.2017, 21:18
ein Artikel aus der Fach-Presse

Erschienen ist "Lang lebe die Gang" samt Video dann am 26. August und natürlich konnte man bei dieser KünstlerInnnen-Kombi die Fake-Rolex danach stellen, wie lange es dauert, bis die ersten Nörgelbacken auf den Plan treten.
...
Soweit, so normal für Deutschrap, der immer noch panisch-pathologische Angst vor Neuerungen, Experimenten, Ausprobieren und dem bösen, bösen Kommerz zu haben scheint. Da kann man sich schon gut vorstellen, wie zwischen Tränen und Wut mit Klauenfingern die geballte Enttäuschung in die Tastatur getackert wird. Wie konntet ihr bloß!? Ich dachte, wir wären Freunde!!
Das ist schon ziemlich witzig. Viel witziger ist jedoch, dass sich das Stimmungsbild zur Genetikk-Lena-Kollabo immer mehr zu wenden scheint, je länger das Video online ist.

https://noisey.vice.com/de/article/j55avp/genetikk-machen-song-mit-lena-und-die-hater-weinen

leona
28.08.2017, 21:58
Ich schreib dann auch mal was zum Song. Ich hör solche Musik eigentlich garnicht. Lena's Refrain ist wirklich schön, vorallem die Stelle als sie tief singt, omg ihre Stimme. :faint::wub: Aber der Rest? Najaaaa.


Ich zitiere hier mal den Kommentar eines Freundes, dem ich den Link geschickt hatte und dem ich mich im Prinzip anschließen kann ...



Er war es übrigens, der mich seinerzeit mit seiner großen Begeisterung für Lena in der Prä-ESC-Phase wegen ihrer Unangepasstheit angesteckt hatte und das Interesse verlor, nachdem sichtbar wurde, wie diese Eigenschaft zunehmend verloren ging.

Ich frag mich immer warum Leute sagen Lena hat ihre Unangepasstheit verloren wenn sie sich damals zu Sachen überreden lassen hat, die sie eigentlich garnicht wollte während sie heute bei allem mitentscheiden darf und sich auch traut Nein zu sagen?

Lars
28.08.2017, 22:03
Oh, wow, ich hab "Gefällt mir" bei einen Fler-Tweet angeklickt. Dass sowas mal passiert :kicher:


Zum Song: Lena-Part gefällt, der Rapteil ist wohltuend vernuschelt, so dass man den Text kaum versteht. Für mich eher ein Pluspunkt. Der Kontrast aus beiden passt.

Furlong
28.08.2017, 22:36
Omas Meinung zu Genetikk:


https://www.youtube.com/watch?v=4i9I9A9mF8s

:lolschlag:

Doktor Landshut
28.08.2017, 22:57
Ich frag mich immer warum Leute sagen Lena hat ihre Unangepasstheit verloren wenn sie sich damals zu Sachen überreden lassen hat, die sie eigentlich garnicht wollte während sie heute bei allem mitentscheiden darf und sich auch traut Nein zu sagen?

Ich denke mal, der Ausdruck "Unangepasstheit" bezieht sich darauf, wie Lenas Verhalten im medialen Kontext wahrgenommen wurde im Vergleich zu heute und hat etwas mit dem subjektiven Eindruck zu tun, den man von ihr in den verschiedenen Phasen ihres öffentlichen Lebens gewinnen konnte. Vielleicht ist der Begriff auch nicht wirklich passend und gibt lediglich eine Empfindung wider, die der Realität nicht entspricht.

vampire67
28.08.2017, 23:00
Omas Meinung zu Genetikk:

https://www.youtube.com/watch?v=4i9I9A9mF8s

:lolschlag:
Wobei ich sagen muss, "Wünsch dir was" hat sowohl vom sound, optik wie inhaltlich wirklich was :daumen:


https://www.youtube.com/watch?v=5FS8RIH7BpI

Videoregiseur Heitmann hat schon einige wirklich gute videos im portfolio (Ramstein - Sonne, Amerika)
https://vimeo.com/heitmann

Schmullus
28.08.2017, 23:14
:lupe:.:schock:. ich fass es nicht....das Original von den Toten Hosen hat nur über 2Mio Klicks und die Genetikk Version über 14Mio:irre:..die (mit "die"meinte ich Genetikk..nicht das Video) kannte ich bis vor wenigen Tagen überhaupt nicht

Original(ok ich weiß nicht obs das woanders mit mehr Klicks gibt)Tote Hosen -Wünsch dir was-
https://www.youtube.com/watch?v=xGSka4HYk2M

vampire67
28.08.2017, 23:26
:lupe:.:schock:. ich fass es nicht....das Original von den Toten Hosen hat nur über 2Mio Klicks und die Genetikk Version über 14Mio:irre:..die kannte ich bis vor wenigen Tagen überhaupt nicht

Original(ok ich weiß nicht obs das woanders mit mehr Klicks gibt)Tote Hosen -Wünsch dir was-
https://www.youtube.com/watch?v=xGSka4HYk2M

Alles nur geklaut :ugly:

Das orginale video bei TH ist ja internettechnisch unter ferner liefen :zahn:
https://www.youtube.com/watch?v=vKnsfwFj-PE

Ich muss aber zugeben das mich die version von Genetikk eher anspricht, nicht so schlagerlastig :binweg:

Furlong
28.08.2017, 23:32
Alles nur geklaut :ugly:

Das orginale video bei TH ist ja internettechnisch unter ferner liefen :zahn:
https://www.youtube.com/watch?v=vKnsfwFj-PE

Ich muss aber zugeben das mich die version von Genetikk eher anspricht, nicht so schlagerlastig :binweg:

Jetzt muss man aber dazu sagen, dass die DTH-Originalversion aus dem Jahr 1993 stammt, da gabs yt noch lange nicht.

LilyHydrangea
28.08.2017, 23:32
Ich schreib dann auch mal was zum Song. Ich hör solche Musik eigentlich garnicht. Lena's Refrain ist wirklich schön, vorallem die Stelle als sie tief singt, omg ihre Stimme. :faint::wub: Aber der Rest? Najaaaa.



Ich frag mich immer warum Leute sagen Lena hat ihre Unangepasstheit verloren wenn sie sich damals zu Sachen überreden lassen hat, die sie eigentlich garnicht wollte während sie heute bei allem mitentscheiden darf und sich auch traut Nein zu sagen?

Ich glaube, das hat vor allem was damit zu tun, wie sie damals mit den Medien umgegangen ist, z.B. dass sie auf Nachfragen zu ihrem Liebesleben immer Witze gemacht hat ("ich bin zum achten Mal zwangsverheiratet") oder eben nichts zu ihrem Privatleben gesagt hat (wobei sie das ja in der Anfangsphase ihrer Karriere auch von Stefan übernommen hat, weil sie ja auch gar nicht wusste, was sie sonst tun sollte). Und in der Presse wurde sie für genau diese Dinge ja auch ziemlich gefeiert und dieses "unangepasste" Image ziemlich gehypt.
Was hinter den Kulissen im Bezug auf Verträge, Management etc. passiert ist, ist für die Leser/Zuschauer dabei weniger interessant. Es hätte ja auch nicht wirklich in das "unangepasste" Bild gepasst, wenn öffentlich verkündet worden wäre, dass Lena irgendetwas tut, was sie eigentlich nicht will.
Und dass sie sich eben zu vielen Sachen auch überreden lassen hat - das hat sie ja erst mit etwas zeitlichem Abstand überhaupt richtig einordnen und reflektieren können. Dazu hat sie sich ja schon öfters kritisch geäußert, aber bei vielen Leuten ist eben der sehr viel stärker medial begleitete Hype von 2010 noch in den Köpfen.
Und da sie ja z.B. jetzt sehr viel offener mit ihrer Beziehung umgeht und nicht mehr so flapsig auf eine Nachfrage dazu antworten würde oder weil sie jetzt halt viel auf Social Media postet, entsteht halt vielleicht der Eindruck, sie hätte sich "angepasst", obwohl sie jetzt stärker in geschäftliche Dinge involviert ist (aber wie gesagt, Details zu Verträgen interessieren den gemeinen Leser halt nicht :D )

Rolwin
28.08.2017, 23:41
Lenas Vision (https://www.youtube.com/channel/UCwIGYXdOKqvmlTugQWzYvGA)
Veröffentlicht am 24.04.2017 (nicht unsere Lena )

Hey Leute :)Ich habe mich mit Karuzo und Sikk von Genetikk in Hannover getroffen.
GENETIKK Interview: Avocados, Second Hand, Geschenke



https://www.youtube.com/watch?v=uEpD_9hwOx8

Ganz interessant.......

Furlong
28.08.2017, 23:50
GENETIKK UND LENA MEYER-LANDRUT HAUEN EINEN TRACK DER EXTRAKLASSE RAUS

https://www.amypink.com/2017/08/28/genetikk-und-lena-meyer-landrut-hauen-einen-track-der-extraklasse-raus/

Brummell
29.08.2017, 00:34
Ich glaube, das hat vor allem was damit zu tun, wie sie damals mit den Medien umgegangen ist, z.B. dass sie auf Nachfragen zu ihrem Liebesleben immer Witze gemacht hat ("ich bin zum achten Mal zwangsverheiratet") oder eben nichts zu ihrem Privatleben gesagt hat (wobei sie das ja in der Anfangsphase ihrer Karriere auch von Stefan übernommen hat, weil sie ja auch gar nicht wusste, was sie sonst tun sollte). Und in der Presse wurde sie für genau diese Dinge ja auch ziemlich gefeiert und dieses "unangepasste" Image ziemlich gehypt.
Was hinter den Kulissen im Bezug auf Verträge, Management etc. passiert ist, ist für die Leser/Zuschauer dabei weniger interessant. Es hätte ja auch nicht wirklich in das "unangepasste" Bild gepasst, wenn öffentlich verkündet worden wäre, dass Lena irgendetwas tut, was sie eigentlich nicht will.
Und dass sie sich eben zu vielen Sachen auch überreden lassen hat - das hat sie ja erst mit etwas zeitlichem Abstand überhaupt richtig einordnen und reflektieren können. Dazu hat sie sich ja schon öfters kritisch geäußert, aber bei vielen Leuten ist eben der sehr viel stärker medial begleitete Hype von 2010 noch in den Köpfen.
Und da sie ja z.B. jetzt sehr viel offener mit ihrer Beziehung umgeht und nicht mehr so flapsig auf eine Nachfrage dazu antworten würde oder weil sie jetzt halt viel auf Social Media postet, entsteht halt vielleicht der Eindruck, sie hätte sich "angepasst", obwohl sie jetzt stärker in geschäftliche Dinge involviert ist (aber wie gesagt, Details zu Verträgen interessieren den gemeinen Leser halt nicht :D )

Stimmt nicht. Mich würden solche "Hintergrund"-Details sehr interessieren, weil man manches wohl viel besser verstehen würde oder zumindest nachvollziehen könnte. Ich finde es nämlich durchaus erstaunlich - besonders wenn ich meine eigenen chaotischen Neigungen bedenke - mit welchem Geschick Lena sich in der "Geschäftswelt" des showbiz bewegt. Sie macht natürlich nicht selbst die Buchhaltung und besorgt sich notwendige Imformationen bei Fachleuten. Insgesamt scheint sie die Chancen und Risiken ihrer Aktivitäten aber so gut zu überblicken, dass sie noch in der Lage ist geschäftliche Entscheidungen selbst zu treffen . Und ich finde auch das - nicht nur ihr künstlerischer Output - verdient Respekt.

maybear
29.08.2017, 00:56
Stimmt nicht.Nun, du (und wohl auch die meisten hier überhaupt) warst mit "gemeiner Leser" wohl kaum gemeint ...

LilyHydrangea
29.08.2017, 01:01
Stimmt nicht. Mich würden solche "Hintergrund"-Details sehr interessieren, weil man manches wohl viel besser verstehen würde oder zumindest nachvollziehen könnte. Ich finde es nämlich durchaus erstaunlich - besonders wenn ich meine eigenen chaotischen Neigungen bedenke - mit welchem Geschick Lena sich in der "Geschäftswelt" des showbiz bewegt. Sie macht natürlich nicht selbst die Buchhaltung und besorgt sich notwendige Imformationen bei Fachleuten. Insgesamt scheint sie die Chancen und Risiken ihrer Aktivitäten aber so gut zu überblicken, dass sie noch in der Lage ist geschäftliche Entscheidungen selbst zu treffen . Und ich finde auch das - nicht nur ihr künstlerischer Output - verdient Respekt.

Ich finde sowas auch spannend, aber ich glaube, viele Leute wollen sich eine Popkünstlerin eben in erster Linie als Künstlerin vorstellen - auch, wenn wahrscheinlich kaum jemand so naiv ist und NICHT glaubt, dass das Showbiz eben ein knallhartes Geschäft ist und nicht jeder, der sich darin bewegt, auch finanzielle Interessen verfolgt. Das weiß glaube ich jeder. Nur wollen viele vielleicht nicht unbedingt weiter über Verträge, Verhandlungen etc. nachdenken, sondern sich lieber ein Stück weit einer Illusion hingeben (ich glaube, das hat beim Hype um Lenas angeblicher "Unangepasstheit" auch eine Rolle gespielt und vielleicht nehmen es ihr einige gerade übel, dass sie mittlerweile so offen über Werbedeals und ihre Tätigkeiten als Influencer spricht. War das Echo eigentlich auch so negativ, als sie zwischenzeitlich mal Werbung für Opel gemacht hatte? Ich weiß es gerade wirklich nicht mehr.)

Ich glaube der riesige Rummel, den Lenas Erscheinung 2010 ausgelöst hat, hatte eben abgesehen von ihrem Talent und ihrer Ausstrahlung eben auch viel damit zu tun, dass da eben für viele diese 18-Jährige aus Hannover aus dem Nichts aufgetaucht ist und "mal eben" an einem Casting teilgenommen hat und die auf die immergleichen Fragen der Presse jede Menge flapsiger Antworten parat hatte. 2011 hieß es dann schon, dass Lena "nicht mehr sie selbst" sei :ugly: Nun macht sie eben Dinge, die viele andere Bekanntheiten auch tun (Instagram, Beauty etc.) und oberflächlich betrachtet mag das halt so aussehen, als ob sie sich einem Trend angepasst hätte oder sich eventuell von jemandem dazu überreden lassen hat. Dass Leute ihr das vorwerfen, ohne zu hinterfragen, ob sie in geschäftlichen Dingen früher wirklich so frei war und ob sie nicht jetzt womöglich viel mehr Kontrolle über ihre Karriere hat, spricht meiner Meinung nach nur für meine These mit den Illusionen :D

Furlong
29.08.2017, 09:32
http://www.bento.de/musik/lena-meyer-landrut-und-genetikk-haben-einen-rap-song-aufgenommen-so-klingt-die-ungewoehnliche-kombination-1639002/

Peter M. aus V.
29.08.2017, 12:11
...
Sicher hast Du Recht, dass der Hype des Anfangs auch Illusionen geschaffen und daruaf aufgebaut hat. Und doch war ihr "Anderssein" (das ist vielleicht neutraler als "Unangepasstheit") für sehr viele Menschen das deutlichste Merkmal ihrer Persönlichkeit und deshalb ein besonders starker Magnet. Dieses öffentliche Anderssein ist im Laufe der Jahre deutlich zurückgetreten hinter dem öffentlichen "normalen" Star- Dasein und der deutlicheren musikalischen Einbindung in den Mainstream. (Das war sie ja eigentlch immer, einige USFO-Songs und Catapult ausgenommen. :binweg: )Darauf beruhen sicher viele Enttäuschungen.

Und trotzdem ist viel von dem "Anderrssein" noch zu erkennen; man muss nur ein bisschen suchen, genau beobachten und auch da hinschauen, wo "der gemeine Leser" kein Interese zeigt. Insofern sind für mich (woe auch für @Brummell und andere) Lenas geschäftliche Aktivitäten von großem Interesse, und, soeit ich das überhauüt beurteilen kann, sie ist auch hier zumindest ein bisschen anders. In jedem Fall glaube ich auch, dass sie im Vergleic zu anderen Künstlern ihres (Karriere-) Alters deutlich mehr eigenständige Entscheidungen treffen darf und kann.

Schade, dass ich dasselbe nicht für ihren ureigenen musikalischen Output dagen kann. :(

earplane
29.08.2017, 13:14
ein erstes Interview dazu

https://www.youtube.com/watch?v=C-Z6q2POqw4

bates
29.08.2017, 13:27
"... inspired ... in Amerika ... geile Kollabo ... 'n bisschen Heat ..."

Schon lustig, wie Lena einen auf Checker macht. :kicher:

Ist nicht böse gemeint. ;)

david davidson
29.08.2017, 13:49
"... inspired ... in Amerika ... geile Kollabo ... 'n bisschen Heat ..."

Schon lustig, wie Lena einen auf Checker macht. :kicher:

Ist nicht böse gemeint. ;)

Jetzt fängt auch noch Lena an unsere Sprache, die letzte spezifisch deutsche Kultur, kaputt zu machen. :schnueff:

LilyHydrangea
29.08.2017, 13:53
ein erstes Interview dazu
https://www.youtube.com/watch?v=C-Z6q2POqw4

Danke fürs Verlinken!
Finde nur ich diese Off-Stimme aus dem Video ganz schrecklich? Hätten sie doch mal lieber den im Beitrag erwähnten Tom Westerholt nicht nur das Interview führen, sondern auch den Off-Text sprechen lassen. Der Mann bespricht für 1live auch jeden Donnerstag die aktuellen Kino-Neustarts, interviewt gelegentlich Schauspieler und Regisseure - und hat im Vergleich zu der Sprecherin des Videos die deutlich angenehmere Stimme.

Ansonsten hat Lena ja eigentlich Recht: Wenn sich Taylor Swift oder Sia mit Kendrick Lamar zusammen tun oder Katy Perry mit dem Hip-Hop-Trio Migos einen Song (Bon Appétit) aufnimmt, juckt es keinen, weil solche Kollaborationen einfach seit Ewigkeiten normal sind (die "Erfindung" dieses "Sängerin feat. Rapper"-Prinzips wird übrigens manchmal Mariah Carey zugeschrieben. 1995 nahm sie einen Remix ihres Songs "Fantasy" mit dem Rapper Ol' Dirty Bastard auf und weil das damals eben noch neu war, wollte die Plattenfirma das erst nicht - wurde dann aber trotzdem ein Riesenerfolg).
In Deutschland ist es eher unüblich. Da gibt es einige erfolgreiche Kollaborationen mit männlichen Popsängern (Mark Forster feat. Sido - Au Revoir, Sido feat. Andreas Bourani - Astronaut, Azad feat. Adel Tawil - Prison Break Anthem, Max Herre feat. Philipp Poisel - Wolke 7 und bestimmt noch einige, die mir gerade nicht einfallen. Wenn ich jetzt aber drüber nachdenke, fällt mir an Kollaborationen zwischen Deutschrappern und deutschen Sängerinnen gerade wirklich wenig ein (außer einem alten Song von Azad und Cassandra Steen - Eines Tages).

Furlong
29.08.2017, 13:54
laut.de senfen dazu:

http://www.laut.de/News/Lang-Lebe-Die-Gang-Genetikk-feat.-Lena-feat.-Netflix-29-08-2017-13927

LilyHydrangea
29.08.2017, 13:57
Bei KWORB iTunes ist der Song aktuell auf #80

esiststeffen
29.08.2017, 14:53
Ansonsten hat Lena ja eigentlich Recht: Wenn sich Taylor Swift oder Sia mit Kendrick Lamar zusammen tun oder Katy Perry mit dem Hip-Hop-Trio Migos einen Song (Bon Appétit) aufnimmt, juckt es keinen, weil solche Kollaborationen einfach seit Ewigkeiten normal sind (die "Erfindung" dieses "Sängerin feat. Rapper"-Prinzips wird übrigens manchmal Mariah Carey zugeschrieben. 1995 nahm sie einen Remix ihres Songs "Fantasy" mit dem Rapper Ol' Dirty Bastard auf und weil das damals eben noch neu war, wollte die Plattenfirma das erst nicht - wurde dann aber trotzdem ein Riesenerfolg).
In Deutschland ist es eher unüblich. Da gibt es einige erfolgreiche Kollaborationen mit männlichen Popsängern (Mark Forster feat. Sido - Au Revoir, Sido feat. Andreas Bourani - Astronaut, Azad feat. Adel Tawil - Prison Break Anthem, Max Herre feat. Philipp Poisel - Wolke 7 und bestimmt noch einige, die mir gerade nicht einfallen. Wenn ich jetzt aber drüber nachdenke, fällt mir an Kollaborationen zwischen Deutschrappern und deutschen Sängerinnen gerade wirklich wenig ein (außer einem alten Song von Azad und Cassandra Steen - Eines Tages).

Recht erfolgreich waren (lange bevor Stefanie Kloß mit Moses Pelham gesungen hat ;)) Curse feat. Silbermond mit "Bis zum Schluss". Cassandra Steen hatte auch einen Song mit Bushido ("Hoffnung stibt zuletzt"). Wobei ich Soulsängerinnen wie Cassandra aber auch noch mal gesondert werden würde, da Soul oder R'n'B ja von ihrer Wesensart dem Hip Hop deutlich näher sind als "klassische" Popmusik (nicht zuletzt spricht man ja auch zusammenfassend von "Black Music"). Dass der Rapper Moses Pelham den Soulsänger Xavier Naidoo aufgebaut hat, wirkt da irgendwie auch noch vergleichsweise folgerichtig. Bei Sängern und vor allem Sängerinnen, die mit Soul & Co. an sich nichts zu tun haben, wie eben Stefanie Kloß oder Lena, scheint so eine Kollaboration aber in der Tat deutlich seltener zu sein .... :gruebel: ;)

Furlong
29.08.2017, 15:40
Die Schöne und die Biester
Lena hängt mit Deutschrappern ab

http://www.n-tv.de/leute/Lena-haengt-mit-Deutschrappern-ab-article20007275.html


Genetikk feat. Lena: Wie findest du den Song? Stimm‘ ab!

https://2glory.de/genetikk-feat-lena/15799

Jaci
29.08.2017, 17:03
Hier mal ein Artikel von meiner Wenigkeit: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.musikvideo-lang-lebe-die-gang-lena-macht-deutschrap-mit-genetikk.8632dc4e-dc70-4f1a-b723-1fc141af363c.html

LilyHydrangea
29.08.2017, 17:24
Hier mal ein Artikel von meiner Wenigkeit: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.musikvideo-lang-lebe-die-gang-lena-macht-deutschrap-mit-genetikk.8632dc4e-dc70-4f1a-b723-1fc141af363c.html

Sehr cooler Artikel! :daumen: Das heißt, du arbeitest bei der Stuttgarter Zeitung?

ESC_Germany
29.08.2017, 17:56
Sehr schöner, kurzweiliger Artikel :)

Ich freue mich, wenn wir bald mehr von dir lesen ;)..:knuddel:

Bina
29.08.2017, 17:58
Bommel Mützen Rapper :kicher:
http://www.n-tv.de/leute/Lena-haengt-mit-Deutschrappern-ab-article20007275.html

Lena sagt, das es am Anfang einen Englischen Chorus gab, sie haben es dann mal auf Deutsch Probiert und das fühlte sich gut an.

salvio
29.08.2017, 18:39
Hier mal ein Artikel von meiner Wenigkeit: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.musikvideo-lang-lebe-die-gang-lena-macht-deutschrap-mit-genetikk.8632dc4e-dc70-4f1a-b723-1fc141af363c.html

Also ich finde deinen Artikel lit !!! Weiter so.

earplane
29.08.2017, 19:12
Da will sich jemand interessant machen, zeigt aber nur dass er keine Eier hat. :zahn:
http://hiphop.de/magazin/wtf/warum-neue-genetikk-song-offenbar-ein-vorhaben-von-ufo361-zerstoert-hat-306592

Peter M. aus V.
29.08.2017, 19:15
Jetzt fängt auch noch Lena an unsere Sprache, die letzte spezifisch deutsche Kultur, kaputt zu machen. :schnueff:

Fängt an? Ist schon seit Jahren eine der Speerspitzen im Heer der Deutsch- Vernichter! Und so eine soll auf deutsch ehrlicher klingen? :ugly: :D

Jaci
29.08.2017, 19:21
Sehr cooler Artikel! :daumen: Das heißt, du arbeitest bei der Stuttgarter Zeitung?

danke :) Bin bei der StZ eigentlich im Lokalen, aber zurzeit mach ich ein Praktikum in unserer Online-Redaktion, deshalb kam ich an das Thema ran :D

racoon
29.08.2017, 21:27
Hier mal ein Artikel von meiner Wenigkeit: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.musikvideo-lang-lebe-die-gang-lena-macht-deutschrap-mit-genetikk.8632dc4e-dc70-4f1a-b723-1fc141af363c.html (http://www.lenameyerlandrut-fanclub.de/tools/redirect.php?http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.musikvideo-lang-lebe-die-gang-lena-macht-deutschrap-mit-genetikk.8632dc4e-dc70-4f1a-b723-1fc141af363c.html)
Vielen vielen Dank. :knuddel::wub: und weiter so!

earplane
30.08.2017, 10:34
noch was aus den Kommentaren

Schade, dass die Deutschrapcommunity so hängen geblieben ist und neue Ansätze immer wieder tothated. Ansonsten wären solche Kollaborationen, mit talentierten Künstlern aus anderen Genres, sicherlich häufiger zu sehen, wie in Amerika. Sogenannte Fans, die alles besser zu wissen glauben als der Künstler und ihm seine Kunst vorschreiben wollen gibt es nun mal hauptsächlich im Genre Rap. Die Absurdität ihres Verhaltens erkennen sie dabei nicht. Nur weil ihr mal ein Album oder Konzertkarten von jemandem gekauft habt ist dieser nicht dazu verpflichtet, für den Rest seiner Karriere Musik nach eurem Geschmack zu machen. Euch gefällt das alte Zeug eines Rappers besser? -> Hört euch das alte Zeug an! Euch gefällt das neue Zeug eines anderen Rappers besser? -> hört euch das an ! Aber hört doch bitte auf die Rapper bei den kleinsten Stilbrüchen mit eurem unqualifiziertem Müll vollzutexten. Im Internet wirkt es schnell so, als ob diese Leute in der Mehrzahl wären, weil sich die stumme Mehrheit nicht an diesen Diskussionen beteiligt. Ich bin froh über jeden Rapper, der diese Scheiße um sich herum ausblendet und einfach das macht, worauf er Bock hat. Dabei kommt nämlich die beste Musik heraus, und darum sollte es am Ende des Tages auch gehen.

Mega geiler Track!!! ich war erst kritisch aber spätestens beim dritten mal hören war ich aufs übelste geflasht! Hat mich auf jeden Fall abgeholt!

Ich empfinde so ein Feature von einer etablierten Hip-Hop Gruppe mit einer großen Popsängerin als durchaus spannend. Zwei Größen aus zwei verschiedenen Genres zu einer neuen Einheit verschmelzen zu lassen ist interessant und funktioniert hier m.M.n auch gut. Selbst wenn es gewöhnungsbedürftig ist, bringt es eine neue Dynamik rein.


Ziemlich vom us/uk Drill inspiriert, mal was anderes. Der erste deutsche rap den ich seit Jahren mal höre

Furlong
30.08.2017, 12:33
Remix ohne hoch gesungene Lenaparts, statt dessen immer tief:


https://www.youtube.com/watch?v=3nFhl9S5W9A

Brummell
30.08.2017, 13:03
Remix ohne hoch gesungene Lenaparts, statt dessen immer tief:

https://www.youtube.com/watch?v=3nFhl9S5W9A

Wie langweilig,

das konzeptionell Interessante an diesem Feature (also der Hook) wird damit eliminiert

Eule
30.08.2017, 18:22
Lena steht offenbar im Momment mit Ali As im Studio.

https://www.youtube.com/watch?v=d8ERTCVXIUE

Das neue Rap-Projekt soll heißen: "Und willst du nicht mein Bruder sein, so schlag ich dir den Schädel ein."

steffen3
30.08.2017, 18:31
Lena steht offenbar im Momment mit Ali As im Studio.

Wo steht das, wer sagt das?

Furlong
30.08.2017, 18:33
Wo steht das, wer sagt das?

https://www.instagram.com/p/BYbFwMNj8ll/?taken-by=ali2as

Ovi
30.08.2017, 19:09
Wo steht das, ...?

Oder auch in Lenis Instastory, so als 2. Quelle und so....

Furlong
30.08.2017, 20:02
https://img.derwesten.de/img/panorama/crop211757515/6203831016-w960-cv16_9-q85/imago79902446h-31a0e41e-37f2-4b47-b126-bf25b9ef8769.jpg

Von hier deshalb hier:

https://www.derwesten.de/panorama/lena-meyer-landrut-veroeffentlicht-song-mit-rappern-von-genetikk-und-singt-endlich-auf-deutsch-id211757523.html

Ovi
30.08.2017, 21:40
Nachdem ich gelernt habe die zwischenzeitlich durchgelesenen Rap-Zeilen weitestgehend zu ignorieren, höre ich das Dingen echt gar nicht so ungerne.
Irgendwie besteht noch ein Widerstand ”Super!” zu schreiben, aber, Beweis:
Auf meiner Einsame-Insel-SD-Karte ist es das 51. L-Werk.
(Neee, Satellite isnich’bei, aber S wie Superior.)

Dieses monoton empfundene Rapzeuchs, vermutlich besonders zur Feierabendzeit, gibt mir irgendwas.
Oder gibt mir das nur eine Wartezeitverkürzung auf die Leniteile?
Tim P. Gedenksatz ”Wie auch immer”.
Hauptsache tut.

Der Netflix-Sinn für die neue, flixe Serie erschließt sich mir nicht so recht.
Hoffe die wissen wat’se tun.

Besondere Verlustigung kam just auf als ich zu lesen die Ehre hatte das der leniziöse Teil von jeder x-beliebigen Sängerin sein könne.
Nu-ja.

Weil für mich schon ein einzelnes Wort wie ”Blick” genügt eine halbe Flasche Bier auf Lena zu wetten und ich gleichzeitig gar nicht den Fachverstand habe all die nicht nachahmbaren ”Teile” von Lenas Tönen zu beschreiben - für Anfänger vielleicht die einzigartige Hauchigkeit* - einfach’ma als Beispiel:

Wie schon zu ”ollen” MC- oder S-Zeiten, ist LLDG zwar cover- und parodier-, jedoch niemals imitierbar.
Das ist mehr Erfahrung als Meinung.
Wer’s nicht glaubt soll’s gerne versuchen und mich damit täuschen.


*) Jahaa, auch z.B. Suzanne macht das doll - aber völlig anners….

Furlong
31.08.2017, 12:21
Lena also embraces another dimension that fans have been longing for: She sings in German.

http://wiwibloggs.com/2017/08/31/lena-features-genetikks-german-rap-song-lang-lebe-die-gang/195671/

marathonmann
31.08.2017, 18:40
Eigentlich könnte dies doch auch unter Singles stehen. Immerhin hat Lena an diesem Lied auch mitgeschrieben.

Peter M. aus V.
01.09.2017, 00:53
Hat sie?
In jedem Fall habe ich den Eindruck, ind der (nicht unbdingt Fach-)-Presse wird das Ding sowieso eher als Lena- EReignis denn als Genetikk- EReignis gefeiert.

Furlong
01.09.2017, 01:11
Hat sie?

Ja: https://youtu.be/nFf7-OYFPm8?t=1m53s

Ovi
01.09.2017, 07:52
Unter tausend Leichen... :lol:

Übrigens…
… habbich’ma genauer nachgezählt. Es sind nur so um die 16.

Noch dazu ist der am Boden liegende Haufen in letzten Einstellung für 16 Stück viel zu klein.
Solch künstlerische Freiheiten sind aber ja-nu auch von Leni nicht unbekannt.
Gerade letztens noch, 5 >> 87, wie so’n Opfer rennend.
Da geht 16 >> 1000, Jäger >> Opfer drunter liegend, auch in Ordnung.

Nun aber nich für Spasss:
Interessante ist im Video die Erinnerung an Jurassic Park (1993).
Man bemerke wie die zum Kamera-Todessprung ansetzende Lena das spielt.
Genau ein scharfes Bild ist da drin, das ich lieber, rechtetechnisch, nicht hier rein-linke.

Assoziiert Spielbergs Raptorenjagdszenen, ich erinnere z.B. nach’m Umstoßen der Leiter.
Da kann man denken: Wenn dieser Leniraptor mich erwischt, dann-is-Feierabend.
Hast Du suupagemacht, Leni!

Weil mir just bewusst wird, dass selbst solch zierlicher Leniraptor noch’n gutes Stück größer ist als ein Oviraptor: :binweg:

Eule
01.09.2017, 12:05
https://www.instagram.com/p/BYTmztugrng/?taken-by=alleaugenauf

alleaugenauf BOOM 💥 Happy Release Day LENA + GENETIKK

lenas_view ❤ danke du Schatz
lenas_view Love u
alleaugenauf @lenas_view LOVE

gnkk1 Danke du Schatz!

steffen3
01.09.2017, 12:16
Und gnkk1 auch so: danke, du Schatz :-D

vampire67
01.09.2017, 14:35
Und gnkk1 auch so: danke, du Schatz :-D
Zu Philipp .... wenn das mal nicht nen schitstorm bei den Rap-nazis gibt :-D

vampire67
01.09.2017, 14:39
Der fehlt noch:
https://www.instagram.com/p/BYeAen4gQvd/?taken-by=gnkk1
https://scontent-frx5-1.cdninstagram.com/t51.2885-15/e35/21149398_129539567680432_663796242086415 5648_n.jpg

Eule
01.09.2017, 15:46
Lena zählt zum Absteiger der Woche - wegen Sachbeschädigung!

https://senkrechtstarter-blog.de/wp-content/uploads/2017/08/Paternoster.png

https://senkrechtstarter-blog.de/2017/09/auf-und-ab-der-woche-vom-1-september-2017/

earplane
01.09.2017, 15:48
Erklärbär: Ist ein Hersteller von Aufzügen der Lenas Vandalismus im Fahrstuhl bemängelt. Aber wohl nicht ganz so tierisch ernst gemeint.

außerdem ist die Nachricht inzwischen schon bis Spananien vorgedrungen
http://es.esc-plus.com/ya-puedes-escuchar-lang-lebe-die-gang-la-nueva-colaboracion-de-lena-meyer-con-genetikk/

earplane
02.09.2017, 10:42
noch ein interview Schnippel

https://www.youtube.com/watch?v=-bncq_PcM1U

marathonmann
02.09.2017, 11:44
Oder auch in Lenis Instastory, so als 2. Quelle und so....

Und jetzt ist es auch auf der lenas-stories-Instagramseite zu finden.

earplane
03.09.2017, 08:38
Das Video hat in der ersten Woche über eine Million Views gesammelt.

https://www.youtube.com/watch?v=EIyzS4uOYX0

hier kann man übrigens die Casper Sendung bei Fritz nachhören
http://www.fritz.de/livestream/liveplayer_bestemusik.htm/day=3008.html

punkrock
03.09.2017, 14:44
Wird's da auch ne CD-Veröffentlichung in irgendeiner Form geben?

ESC_Germany
03.09.2017, 14:56
Aktuell scheint es keinerlei Planung zu geben in die Richtung

Eule
03.09.2017, 15:09
Mal ein paar Erkenntnisse zum Video:

Produktion: https://www.instagram.com/modestdept/
Regie: https://www.instagram.com/gerritpiechowski/
Kamera-Technik und Licht: netflix (us)
Styling: https://www.instagram.com/karinelgai/
Maske: https://www.instagram.com/alleaugenauf/
Audio: https://www.instagram.com/moritz.staub/

Aufnahmedauer: 2 "lange Nächte"

http://modestdepartment.com/de/

earplane
04.09.2017, 08:23
Platz 20 in den Hip-Hop Single Charts.
https://www.mix1.de/charts/hiphop-20.htm

Furlong
05.09.2017, 13:41
Former Eurovision winner Lena has also come out to play this week, although only as a featuring artist on a track by Genetikk.

https://eurovisionunion.wordpress.com/2017/09/03/eurovision-unions-weekly-playlist-3552/

Furlong
06.09.2017, 19:30
http://hiphop.de/sites/default/files/styles/hiphopde_800x450/public/news_articles/lena_genetikk_screen_video_800_2017.jpg? itok=mQCgFlov

http://hiphop.de/magazin/news/making-of-vom-videodreh-mit-genetikk-lena-erzaehlt-wie-es-zur-zusammenarbeit-kam-306847#.WbAwUMirTIU

ESC_Germany
13.09.2017, 21:49
In der aktuellen Bravo (20/2017) gibt es ein Mini-Interview mit Lena & Genetikk (auf Seite 20/21). Liefert aber keinerlei neue Erkenntnisse, außer dass Lena nun nach der Zusammenarbeit Genetikk-Fan Nummer eins sei und ab sofort bei jedem Konzert in der ersten Reihe stehe :X

Carlos
13.09.2017, 22:00
In der aktuellen Bravo (20/2017) gibt es ein Mini-Interview mit Lena & Genetikk (auf Seite 20/21). Liefert aber keinerlei neue Erkenntnisse, außer dass Lena nun nach der Zusammenarbeit Genetikk-Fan Nummer eins sei und ab sofort bei jedem Konzert in der ersten Reihe stehe :X

https://www.instagram.com/p/BY-_0KqgUPB/?taken-by=bravomagazin

https://scontent-frx5-1.cdninstagram.com/t50.2886-16/21683123_521829624836291_781343051950011 1872_n.mp4

helo333
22.09.2017, 22:05
Man bekommt von LENAS Stimme hier ganz neue Facetten zu hören. Ob ich sie im Radio wohl erkannt hätte??? Ich finds bezaubernd. :wub:

j_easy
27.09.2017, 08:59
Das Video wurde vor einem Monat veröffentlicht und hat nun ca. 1,6 Millionen Views. Für Genetikk Verhältnisse scheint mir das wenig zu sein. Für Lenas Verhältnisse wohl gerade noch OK. Ihr im Juni veröffentlichtes letztes offizielles Video zu If I wasnt your Daughter liegt nun bei 3,6 Mill. Views. Das ist allerdings kein aufwendiger Dreh gewesen.

helo333
01.10.2017, 17:04
Du darfst die Nachteile durch GEO blocking nicht vergessen. LENA dürfte dem Durchschnitts Viewer um einiges interessanter sein als die Jungs von Genetikk.

j_easy
28.10.2017, 17:54
..

j_easy
13.03.2018, 00:44
Zufällig gesehen. Es sind nun knapp über 2 Millionen Aufrufe... 2/3 geben Daumen hoch.

vampire67
18.05.2018, 15:54
Auch ne meinung dazu:

https://www.youtube.com/watch?v=6fHjVM3UjTE

blaufink
29.05.2018, 06:31
Gestern folgte ich den Spuren von Lena und Genetikk in New York im östlichen Williamsburg. In den umliegenden Straßen des Schauplatzes von "Lang lege die Gang" machte ich Fotos von vielen Graffiti und auch kunstvollen Wandmalereien und beobachtete mehrere Sprayer bei ihrer Arbeit. Das Gewerbeviertel ist voll mit Graffiti, aber keine No-go-Zone. Das Graffiti, auf dem die vier Bilder der Protagonisten des Videoclips klebten, ist inzwischen leicht überarbeitet worden.

642364246425

j_easy
29.05.2018, 07:30
Gestern folgte ich den Spuren von Lena und Genetikk in New York im östlichen Williamsburg. In den umliegenden Straßen des Schauplatzes von "Lang lege die Gang" machte ich Fotos von vielen Graffiti und auch kunstvollen Wandmalereien und beobachtete mehrere Sprayer bei ihrer Arbeit. Das Gewerbeviertel ist voll mit Graffiti, aber keine No-go-Zone. Das Graffiti, auf dem die vier Bilder der Protagonisten des Videoclips klebten, ist inzwischen leicht überarbeitet worden.

642364246425In Tapatalk sehe ich leider nur die Symbole von nicht funktionierenden Links. Kann man da was machen?

vampire67
29.05.2018, 07:51
In Tapatalk sehe ich leider nur die Symbole von nicht funktionierenden Links. Kann man da was machen?

Gesendet von meinem Aquaris X5 mit Tapatalk
Was genau steht in den links?
Die anhänge sind eigentlich ein standartfeature von vBulletin.
Wundert mich das Tapatalk das nicht hinkriegt. Hat sich das geändert mit den updates hier?

j_easy
29.05.2018, 08:01
Was genau steht in den links?
Die anhänge sind eigentlich ein standartfeature von vBulletin.
Wundert mich das Tapatalk das nicht hinkriegt. Hat sich das geändert mit den updates hier?Das scheinen hochgeladene Bilder zu sein. Das kann Tapatalk nicht laden. Oder ich muss noch eine Einstellung finden.

blaufink
29.05.2018, 16:46
Das scheinen hochgeladene Bilder zu sein. Das kann Tapatalk nicht laden. Oder ich muss noch eine Einstellung finden.

Hier die Bilder (eines mehr und größer) auf irista:
https://www.irista.com/gallery/lvrww5b2cmju

Einen direkten Vergleich mit Screenshots aus dem Video kann ich hier leider nicht machen, weil ich nur eingeschränktes Equipment dabei habe.

j_easy
29.05.2018, 18:23
Danke Dir! Nur dachte ich, da sind irgendwo ihre Konterfeis gesprüht.
Hier die Bilder (eines mehr und größer) auf irista:
https://www.irista.com/gallery/lvrww5b2cmju

Einen direkten Vergleich mit Screenshots aus dem Video kann ich hier leider nicht machen, weil ich nur eingeschränktes Equipment dabei habe.

blaufink
30.05.2018, 06:41
Danke Dir! Nur dachte ich, da sind irgendwo ihre Konterfeis gesprüht.

Zu finden sind nur die Schauplätze der damaligen Aufnahmen. Die Orte hatte ich ja bereits im August per Google Maps und Streetview gefunden:
https://www.lenameyerlandrut-fanclub.de/forum/showthread.php?9515-Genetikk-feat-Lena-Lang-lebe-die-Gang&p=678588&viewfull=1#post678588
Die Kreuzung mit den halbtonnenförmigen Lagerhallen ist auch auf Lenas Instagram zu sehen:
https://www.instagram.com/p/BX3F9WtFypG/?taken-by=lenas_view

j_easy
30.05.2018, 21:19
Zu finden sind nur die Schauplätze der damaligen Aufnahmen. Die Orte hatte ich ja bereits im August per Google Maps und Streetview gefunden:
https://www.lenameyerlandrut-fanclub.de/forum/showthread.php?9515-Genetikk-feat-Lena-Lang-lebe-die-Gang&p=678588&viewfull=1#post678588
Die Kreuzung mit den halbtonnenförmigen Lagerhallen ist auch auf Lenas Instagram zu sehen:
https://www.instagram.com/p/BX3F9WtFypG/?taken-by=lenas_view

Stimmt.

Die hatten die volle Beleuchtungstechnik vor Ort. War ein professioneller Dreh.

blaufink
08.07.2018, 02:21
Eine kleine Kuriosität am Rande: Gestern Abend trat Eliot Sumner als DJ Vaal in einer Lokalität „99 Scott Ave“ in East Williamsburg auf:
https://www.instagram.com/p/Bk8gpD1A5eY/
Eine schnelle Google-Maps-Recherche (https://goo.gl/maps/JNCs1M7UYmq) ergibt, dass der Ort in East Williamsburg nur wenige Schritte von der Kreuzung Scott Ave/Randolph St entfernt liegt, an dem Lena im Letzten Sommer dieses Foto postete:
https://www.instagram.com/p/BX3F9WtFypG/
Die Kreuzung und die nähere Umgebung waren Schauplätze für den Videoclip von Genetikk und Lena. Natürlich haben die Ereignisse nichts miteinander zu tun, aber solche Entdeckungen machen Spaß.

Fandererstenstunde
16.09.2018, 20:30
Neue Musik von GENETIKK - GOAT FEAT. YUNG GOLD,
mit Lena Erwähnung bei 3:08

https://www.youtube.com/watch?v=O1BLyS-8RAo

j_easy
16.09.2018, 21:11
Neue Musik von GENETIKK - GOAT FEAT. YUNG GOLD,
mit Lena Erwähnung bei 3:08

https://www.youtube.com/watch?v=O1BLyS-8RAo

Cooles Video. Wünschte mir auch mal von Lena ein (teil-) animiertes Musikvideo. Schön, dass sie zu Lena stehen!

earplane
17.09.2018, 07:43
Cooles Video. Wünschte mir auch mal von Lena ein (teil-) animiertes Musikvideo. Schön, dass sie zu Lena stehen!

Gips schon
:guckstduhier:
https://www.youtube.com/watch?v=a4IZxku8N7w
und am Besten auch noch mal hier :lupe:

https://www.youtube.com/watch?v=svdH_4lIBQs

Und da war letztens noch so ein großer animierter Hollywood Film bei dem sie mehrere Songs gesungen und die Hauptfigur gesprochen hat, kannst du dich erinnern? :whistle:

j_easy
17.09.2018, 08:56
@earplane Das eine ist Synchro und Schauspiel. Das andere waren FX Effekte. Ich meine ein Musik-Video in dem auch Lena animiert ist, gezeichnet ist. Oder zumindest die Umwelt / Umgebung :)

earplane
17.09.2018, 10:45
Ich meine ein Musik-Video in dem auch Lena animiert ist, gezeichnet ist.

Sinn??? Ich finde eine echte Lena viel besser als einen Trickfilm Abklatsch.

Fandererstenstunde
24.10.2018, 01:26
Kurze Lenaerwähnung bei einem Interview zwischen Genetikk und 16BARS.TV
Sie finden das hat zu wenig Beachtung bekommen in der Szene.

https://www.youtube.com/watch?v=7BSmffZbsZ0#t=55m14s

Bina
24.10.2018, 09:40
Kurze Lenaerwähnung bei einem Interview zwischen Genetikk und 16BARS.TV
Sie finden das hat zu wenig Beachtung bekommen in der Szene.

https://www.youtube.com/watch?v=7BSmffZbsZ0#t=55m14s
dann muss die zusammenarbeit wohl wiederholt werden :X :kicher:

j_easy
24.10.2018, 23:09
dann muss die zusammenarbeit wohl wiederholt werden :X :kicher:

Mhm. In dem Fall wird das wohl leider eher nicht wiederholt, nehme ich mal an. Vielleicht hätte es mit Helene Fischer mehr Aufmerksamkeit bekommen. :D
Gut, die reden ja über ihre eigene Szene, RAP / HipHop.

Carlos
11.11.2019, 22:54
https://www.instagram.com/p/B4vAicOq8kC/

vampire67
12.11.2019, 16:41
https://www.instagram.com/p/B4vAicOq8kC/
Interessant wieviele den track doch vermissen wenn er nicht auf ihrer lieblingsplattform ist :)

j_easy
12.11.2019, 17:23
Interessant wieviele den track doch vermissen wenn er nicht auf ihrer lieblingsplattform ist :)

Den gibt es doch weiterhin mit dem Video auf YouTube, oder?

vampire67
12.11.2019, 18:14
Den gibt es doch weiterhin mit dem Video auf YouTube, oder?
Das ist nicht der punkt wenn man streamt und das gerne bei Spotify hätte.
Der eigentliche punkt ist nur das recht hohe interesse genau an dem track.

j_easy
13.11.2019, 09:03
Das ist nicht der punkt wenn man streamt und das gerne bei Spotify hätte.
Der eigentliche punkt ist nur das recht hohe interesse genau an dem track.

Das schließt man aus den 15 Kommentaren?

Zampano
13.11.2019, 10:03
Das schließt man aus den 15 Kommentaren?

Du kannst an gar nix was Gutes finden, oder...?

bates
13.11.2019, 10:16
Das schließt man aus den 15 Kommentaren?

Es sind über 6000 Aufrufe. Mehr als doppelt so viel wie bei den anderen Postings.

j_easy
13.11.2019, 11:55
Es sind über 6000 Aufrufe. Mehr als doppelt so viel wie bei den anderen Postings.

ok, das ist eine Aussage! Danke!

- - - Automatische Beitragszusammenführung - - -


Du kannst an gar nix was Gutes finden, oder...?

Ich finds toll, hatte nur in Erinnerung, dass es sehr wenig Kommentare gab. Alles gut :)

j_easy
11.05.2020, 13:16
Das Video hat in der ersten Woche über eine Million Views gesammelt.
https://www.youtube.com/watch?v=EIyzS4uOYX0

hier kann man übrigens die Casper Sendung bei Fritz nachhören
http://www.fritz.de/livestream/liveplayer_bestemusik.htm/day=3008.html

Aktuell sind es 2.410.853 Aufrufe - veröffentlicht am: 26.08.2017

earplane
14.12.2020, 08:19
Retourkutsche
https://raptastisch.net/2020/12/13/genetikk-schiesst-gegen-ufo361-und-loredana/

mr.spock1968
14.12.2020, 08:21
Kindergarten :X :binweg:

j_easy
14.12.2020, 22:34
Kindergarten :X :binweg:

Wohl den Quatsch besser nicht lesen.? Will mir nicht die Laune versauen.