Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 40

Thema: 24.06.2022 | 22:00 | NDR | NDR Talk Show

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.838

    Standard 24.06.2022 | 22:00 | NDR | NDR Talk Show


  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #2
    Putin ist so 1 Pimmel
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen.
    Beiträge
    24.957

    Standard AW: 24.06.2022 | 22:00 |NDR | NDR Talk Show

    Hier direkt auf der Seite der NDR Talkshow.
    Von ihren neuesten Projekten wird Lena Meyer-Landrut in der NDR Talk Show erzählen.
    https://www.ndr.de/fernsehen/sendung...ng1259176.html

    wahrscheinlich gibt es einen kleinen Auftritt mit Lenas neuem Song.

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #3
    so very cautious
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    13.108

    Standard AW: 24.06.2022 | 22:00 |NDR | NDR Talk Show

    Oha, Lenas erstes TV-Zusammentreffen mit Tommy Gottschalk seit ihrer zweiten Wetten-dass..?-Teilnahme, wenn ich mich nicht irre. Mal sehen, ob er immer noch "Mein Kind" zu ihr sagt ... noch gespannter darf man sein auf die Begegnung mit Peter Kraus: ein historisches Gipfeltreffen des deutschen Pop .

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #4
    Pessimistiker
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    27.092

    Standard AW: 24.06.2022 | 22:00 |NDR | NDR Talk Show

    Zitat Zitat von Carlos Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Oh, so schnell. Freu mich! Lena hatte es ja angekündigt im Rahmen der Single-Promo auch wieder ein paar TV-Shows zu beehren.
    Ohne Frau Schöneberger als Moderatorin.

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #5
    ... nie wieder los.
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Gera
    Alter
    34
    Beiträge
    4.967

    Standard AW: 24.06.2022 | 22:00 | NDR | NDR Talk Show

    Soooo, habe die Sendung gesehen; nicht nur wegen Lena, sondern (als Quizfan und selbst aktiver Quizzer) natürlich auch wegen Adriane Rickel


    Zunächst zur Sendung in ihrer Gesamtheit:
    Ich finde ihn nicht unsympathisch, und ich habe auch Respekt vor seinen Verdiensten um das deutsche Fernsehen, aber Gottschalk hat mich doch das eine oder andere Mal zum Augenverdrehen gebracht. Etwa als er sagte, so etwas wie ein Quiz sei doch Unterhaltung und man dürfe das ganze nicht zu ernst nehmen und nicht zu sehr auf die Einhaltung von Regeln pochen. Das sehe ich tatsächlich ganz und gar anders. Für mich würde ein Quiz, oder auch jede andere Art von Spiel, bei dem man die Spielenden lässig durchwinkt, jeden Reiz verlieren. Ich sehe das eher so ähnlich wie ein Fußballspiel, wo man ja auch will, dass die Teams sich wirklich verausgaben und reinwerfen und sich nicht nur lachend den Ball zuschieben wie bei einem Sommerkick. Oder ein ähnlicher Moment war, als Gottschalk über den Unterschied zwischen der früheren Medienkultur und der heutigen sprach. Um es mal völlig wertfrei zu formulieren: Da merkt man tatsächlich sehr gut den Unterschied zwischen seiner Generation und jener, der zum Beispiel Lena und ich angehören. Gottschalk sagte ja (sinngemäß), er könne nicht verstehen, dass es heute immerzu darum gehe, ja niemandem auf den Schlips zu treten; er wollte damals Leuten auf den Schlips treten. Das ist ein Gedanke, den ich schon vor einiger Zeit hatte: Für die Fernsehschaffenden der Boomer-Generation war es vermutlich der Inbegriff von Freiheit, möglichst ohne Rücksicht auf möööglicherweise verletzte Gefühle alles in die Kamera sagen zu dürfen, worauf man Bock hatte. Das ist heutzutage in der Tat anders.
    Was die anderen Gäste angeht, sind die meisten mir nicht weiter im Gedächtnis geblieben. Andreas Englisch erzählt Sachen, die für mich als am Thema Interessierten durchaus nicht unspannend sind; aber einen ganzen Tag mit ihm zu verbringen, würde ich mir unfassbar anstrengend vorstellen. Kassandra Wedel war interessant, wenn es auch durch die (wie ich es nennen will) Sprachbarriere durchaus nicht immer ganz einfach war. Und ja, Adriane Rickels Part fand ich natürlich super, wenn auch leider viel zu kurz


    Und nun zu Lena:
    Ich hatte jetzt tatsächlich länger keinen Auftritt mehr von ihr gehört oder gesehen, aber ich fand, sie kam super rüber!
    Ich war und bin beeindruckt, wie sie zwar immer noch Lena ist, aber man zugleich auch mit jeder Faser merkt, dass da nicht mehr der 19-jährige Teenager spricht, sondern eine gestandene, erfahrene, lebenskluge, reflektierte 31-jährige Frau. Bei den meisten Dingen, die sie im Talk sagte, konnte ich ihr nur heftig zustimmen. Gerade auch was sie über den Unterschied zwischen den Generationen und die Medienkompetenz der älteren Generation sagte. Das nehme ich durchaus ähnlich wie sie wahr und nicht so sehr wie der fast 66-jährige Meyer-Burckhardt
    Was den Gesangsauftritt angeht, bin ich (noch??) nicht ganz so geflasht. Dazu muss ich gestehen, dass es tatsächlich das allererste Mal war, dass ich mir das Lied angehört habe. Aber irgendwie wirkte der Auftritt, ohne dass ich das speziell begründen könnte, auf mich vielleicht noch etwas zu bemüht und verkrampft. So als habe Lena da vielleicht noch eine Spur zu viel Muffensausen, um ihr neues Baby tatsächlich auf die Leute loszulassen. Und kaaaannn es auch sein, dass sie an einer Stelle einen kleinen Texthänger hatte, oder zumindest einen Tick zu spät eingesetzt hat?
    Und zu guter Letzt: Bei der Frage nach dem Thema, zu dem sie am ehesten in einem Quiz antreten würde, nannte Lena Harry Potter. Das hat mich nun wirklich überrascht. Ich bin seit mehr als 20 Jahren Harry-Potter-Fan und kann mich tatsächlich nicht erinnern, von einer entsprechenden Leidenschaft bei Lena schon einmal gehört zu haben. Wobei ich natürlich ganz ehrlich gesagt nicht weiß, ob sie sich dabei tatsächlich vorrangig auf die Bücher bezieht oder mit Harry Potter nicht doch eher die Filme verbindet....

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    7.053

    Standard AW: 24.06.2022 | 22:00 | NDR | NDR Talk Show


  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    1.811

    Standard AW: 24.06.2022 | 22:00 | NDR | NDR Talk Show

    Hier der Lena part. Vielen Dank an Schmullus für die Bereitstellung der Videodatei.


  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #8
    Putin ist so 1 Pimmel
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen.
    Beiträge
    24.957

    Standard AW: 24.06.2022 | 22:00 | NDR | NDR Talk Show

    Als Lena das mit viral, tiktok und reels erzählt verstehen die Alten kein Wort.

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.737

    Standard AW: 24.06.2022 | 22:00 | NDR | NDR Talk Show

    Lena merkt (und man sieht es auch) das sie bock hat live auf zutreten
    wann und wie will sie das umsetzen ? kein Album und keine Tour in Sicht.


    schöner Auftritt

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #10
    so very cautious
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    13.108

    Standard AW: 24.06.2022 | 22:00 | NDR | NDR Talk Show

    Angenehmes Gespräch, schöner Auftritt.

    LFL wird kein Lieblingssong von mir, aber wie erwartet finde ich ihn live dargeboten deutlich besser als in der Studioversion.

    Schön fand ich vor allem Hubertus Meyer-Burckhardts Erinnerung an LMLs ersten NDR-Talkshow-Auftritt.

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #11
    Zerfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    München
    Alter
    71
    Beiträge
    10.203

    Standard AW: 24.06.2022 | 22:00 | NDR | NDR Talk Show

    Lena hatte ich ja seit längerer Zeit nicht mehr so auf dem Schirm, ihr Auftritt gestern hat mich dann doch wieder sehr beeindruckt - auch gesanglich - und sie scheint auf einer mir bisher nicht so bewusst gewesenen erwachsenen "Charme"-Ebene angekommen zu sein. Hätte ihr gern noch länger zugehört, leider wurde der spontanen Anfrage der Moderatorin mit dem Wunsch nach Überziehung seitens der Sendeleitung nicht stattgegeben.

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #12
    so very cautious
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    13.108

    Standard AW: 24.06.2022 | 22:00 | NDR | NDR Talk Show

    Zitat Zitat von Doktor Landshut Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    ... und sie scheint auf einer mir bisher nicht so bewusst gewesenen erwachsenen "Charme"-Ebene angekommen zu sein.
    ... das geht mir ähnlich. Früher (also vor 10, 12 Jahren) habe ich, bei aller Sympathie für Lena, schon immer sehr deutlich empfunden, dass sie ca. zwanzig Jahre jünger als ich ist und einer anderen Generation angehört – und es hatte ja auch immer etwas Seltsames, als Auf-die-40-Zugehender einer 19-Jährigen zu huldigen. Heute, nun je, wie soll ich es sagen: Ich habe einmal im Monat einen Stammtisch mit Kolleg*innen, die Altersspannbreite ist von Anfang 30 bis Mitte 50, ohne dass diese Unterschiede allzu groß ins Gewicht fielen. Da könnte sich Lena völlig geschmeidig einfügen, wir sind jetzt einfach beide im großen Strom des Erwachsenendaseins .
    Geändert von bates (25.06.2022 um 13:24 Uhr)

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #13
    confidence!!!
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    6.738

    Standard AW: 24.06.2022 | 22:00 | NDR | NDR Talk Show

    Zitat Zitat von bates Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    ... das geht mir ähnlich. Früher (also vor 10, 12 Jahren) habe ich, bei aller Sympathie für Lena, schon immer sehr deutlich empfunden, dass sie ca. zwanzig Jahre jünger als ich ist und einer anderen Generation angehört – und es hatte ja auch immer etwas Seltsames, als Auf-die-40-Zugehender einer 19-Jährigen zu huldigen. Heute, nun je, wie soll ich es sagen: Ich habe einmal im Monat einen Stammtisch mit Kolleg*innen, die Altersspannbreite ist von Anfang 30 bis Mitte 50, ohne dass diese Unterschiede allzu groß ins Gewicht fielen. Da könnte sich Lena völlig geschmeidig einfügen, wir sind jetzt einfach beide im großen Strom des Erwachsenendaseins .
    Und noch eine gute Nachricht: dieser relative Altersunterschied wird sich weiter verringern

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    4.986

    Standard AW: 24.06.2022 | 22:00 | NDR | NDR Talk Show

    Zitat Zitat von synapse Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Und noch eine gute Nachricht: dieser relative Altersunterschied wird sich weiter verringern
    Das heißt, irgendwann wird sie uns einholen?

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #15
    tiptoe thru the tulips
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    14.609

    Standard AW: 24.06.2022 | 22:00 | NDR | NDR Talk Show

    Zitat Zitat von tobago Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Das heißt, irgendwann wird sie uns einholen?
    Ich glaube, in puncto Berufserfahrung hat sie die meisten von uns schon längst überholt.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich