Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 108

Thema: Unser Star Für Oslo - Folge 5

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #61
    Moderationsmissbrauchsopf er :P
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Hessen
    Alter
    53
    Beiträge
    16.961

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Folge 5

    Zitat Zitat von Walter Sobchak Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    ... Ansonsten soll ihm die ewige Verdammnis im tiefsten Höllenkreis gewiss sein!
    Ist das nicht im standart arbeitsvertrag.
    Dachte da ist doch was mit blutiger unterschrift und ewiger verdammnis

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #62
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    2.686

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Folge 5

    Zitat Zitat von Walter Sobchak Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ich nehme mal diesen Thread, weil wir heute abend die fünfte Folge von USFB sehen.

    Es wird mal wieder überdeutlich, welch ein historisches Ereignis Lenas Erscheinen auf der USFO-Bühne gewesen ist. Sie hat als im Showbusiness völlig unerfahrene Schülerin einen absoluten Weltklasseauftritt nach dem anderen hingelegt: My Same - Diamond Dave - Foundations - New Shoes (das war ihr Song in der fünften USFO-Folge) usw. usf. : das war eine einzige Abfolge von ewig gültigen musikalischen Epiphanien! Ich verlange, dass das Pressegeschmeiß, das sich seit eineinhalb Jahren das Maul über Lena zerreißt, auf die Knie fällt und demütig um Verzeihung für sein elendes Geschmiere fleht! Ansonsten soll ihm die ewige Verdammnis im tiefsten Höllenkreis gewiss sein!

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #63
    ehem. Vorstand Lenaisten
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Vor den Toren Kölns
    Alter
    62
    Beiträge
    6.641

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Folge 5

    Zitat Zitat von Walter Sobchak Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ich nehme mal diesen Thread, weil wir heute abend die fünfte Folge von USFB sehen.

    Es wird mal wieder überdeutlich, welch ein historisches Ereignis Lenas Erscheinen auf der USFO-Bühne gewesen ist. Sie hat als im Showbusiness völlig unerfahrene Schülerin einen absoluten Weltklasseauftritt nach dem anderen hingelegt: My Same - Diamond Dave - Foundations - New Shoes (das war ihr Song in der fünften USFO-Folge) usw. usf. : das war eine einzige Abfolge von ewig gültigen musikalischen Epiphanien! Ich verlange, dass das Pressegeschmeiß, das sich seit eineinhalb Jahren das Maul über Lena zerreißt, auf die Knie fällt und demütig um Verzeihung für sein elendes Geschmiere fleht! Ansonsten soll ihm die ewige Verdammnis im tiefsten Höllenkreis gewiss sein!

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #64
    - - -
    Registriert seit
    22.06.2010
    Beiträge
    6.735

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Folge 5

    Zitat Zitat von Lars Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Oh, heute ist quasi New Shoes Day
    Der Vergleich ist schon e... Ach nee, ich will ja nicht vergleichen.
    Doch, den Vergleich kann man wagen, und zwar mit dem Auftritt von Shelly. Noch weiß ich nicht, wie er im TV rüberkam, live, im Studio, war der ganz, ganz großes Kino.
    Ein echter Hammerauftritt!

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #65
    JeSuisCharlie
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    11.265

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Folge 5

    Zitat Zitat von Queeny Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Doch, den Vergleich kann man wagen, und zwar mit dem Auftritt von Shelly. Noch weiß ich nicht, wie er im TV rüberkam, live, im Studio, war der ganz, ganz großes Kino.
    Ein echter Hammerauftritt!
    Ich genier mich fast es zu sagen, weil ich eigentlich nicht anrufen wollte.
    Ich bin schwach geworden und habe zweimal für Shelly gevotet.

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #66
    Eingeborene:
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    25.634

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Folge 5

    so gehts ...

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #67
    Alles ist nass ...
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Playboy Mansion
    Alter
    35
    Beiträge
    5.724

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Folge 5

    Zitat Zitat von Walter Sobchak Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ich nehme mal diesen Thread, weil wir heute abend die fünfte Folge von USFB sehen.

    Es wird mal wieder überdeutlich, welch ein historisches Ereignis Lenas Erscheinen auf der USFO-Bühne gewesen ist. Sie hat als im Showbusiness völlig unerfahrene Schülerin einen absoluten Weltklasseauftritt nach dem anderen hingelegt: My Same - Diamond Dave - Foundations - New Shoes (das war ihr Song in der fünften USFO-Folge) usw. usf. : das war eine einzige Abfolge von ewig gültigen musikalischen Epiphanien! Ich verlange, dass das Pressegeschmeiß, das sich seit eineinhalb Jahren das Maul über Lena zerreißt, auf die Knie fällt und demütig um Verzeihung für sein elendes Geschmiere fleht! Ansonsten soll ihm die ewige Verdammnis im tiefsten Höllenkreis gewiss sein!
    Wie wahr, wie wahr!

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #68
    Inspector Gadget
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.398

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Folge 5

    Zitat Zitat von Walter Sobchak Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Es wird mal wieder überdeutlich, welch ein historisches Ereignis Lenas Erscheinen auf der USFO-Bühne gewesen ist. Sie hat als im Showbusiness völlig unerfahrene Schülerin einen absoluten Weltklasseauftritt nach dem anderen hingelegt: My Same - Diamond Dave - Foundations - New Shoes (das war ihr Song in der fünften USFO-Folge) usw. usf. : das war eine einzige Abfolge von ewig gültigen musikalischen Epiphanien! Ich verlange, dass das Pressegeschmeiß, das sich seit eineinhalb Jahren das Maul über Lena zerreißt, auf die Knie fällt und demütig um Verzeihung für sein elendes Geschmiere fleht! Ansonsten soll ihm die ewige Verdammnis im tiefsten Höllenkreis gewiss sein!
    Niedlich, der Stern badet in Nostalgie und gibt eine Vermisstenanzeige auf:
    Waren das noch Zeiten, als Lena Meyer-Landrut über die Bühne stakste, mit den Augen klimperte und mal eben den Grand Prix gewann. [...]

    [...] Aus der Vernunftehe mit dem Ersten ging schließlich das Nesthäkchen Lena hervor, der Rest ist Geschichte. Fräulein Meyer-Landrut bezirzte auch den hartgesottensten ESC-Gegner. Lena war unser aller Star in und für und von Oslo.

    Und sie war ja auch wirklich niedlich. Und highly entertaining: Dieses eigenwillige Englisch. Der Augenaufschlag. Ihre Art, im Nachhall gern "unverstellt" genannt. Sie kam, sie sang, sie freute sich hart. Oh my Goood. Und vor allem: Sie siegte. Lenas Parforceritt durch die "USFO"-Shows und schließlich das Finale endete mit einem Platz in der ewigen Ruhmeshalle, direkt neben Nicole und ihrer weißen Gitarre. Und als sie ein Jahr später trotz aller Kritik und Unkenrufe noch einmal antrat, beim Heimspiel in Düsseldorf schließlich den zehnten Platz belegte, wurde auch das beinahe wie ein Sieg gefeiert.

    [...]

    Der knuffige Cap-Träger mag ein, zwei, vielleicht drei Vorentscheidungen mit seinem Lausbubencharme tragen, von der eigenwilligen Leuchtkraft einer Meyer-Landrut ist er dann doch ein ganzes Stück entfernt. Schaltete man einst "Unser Star für Oslo" ein, kribbelte es schon beim Vorspann. Was sie wohl heute singt? Ob sie wieder so albern kichert? Oder x-beinig Ausdruck tanzt? [...]

    [...] Während die einen sich Thomas Gottschalk aufs "Wetten, dass..?"-Sofa zurückwünschen, sollten die anderen vielleicht schon einmal auf die Suche gehen. Nach der Telefonnummer von Lena Meyer-Landrut.
    http://www.stern.de/kultur/tv/unser-...s-1782967.html

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #69
    Moderationsmissbrauchsopf er :P
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Hessen
    Alter
    53
    Beiträge
    16.961

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Folge 5

    Zitat Zitat von DomeK Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Niedlich, der Stern badet in Nostalgie und gibt eine Vermisstenanzeige auf:

    http://www.stern.de/kultur/tv/unser-...s-1782967.html
    Wendehälse

    Sie warIST ja auch niedlich

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #70
    ehem. Vorstand Lenaisten
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Vor den Toren Kölns
    Alter
    62
    Beiträge
    6.641

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Folge 5

    Zitat Zitat von DomeK Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Niedlich, der Stern badet in Nostalgie und gibt eine Vermisstenanzeige auf:

    http://www.stern.de/kultur/tv/unser-...s-1782967.html
    Ich hatte im Vorfeld von USFB mit so etwas gerechnet. Dass ein Teil der Journaille, der Lena vor einem Jahr noch niedergeschrieben hat, sie jetzt in den Himmel hebt. Dieser Artikel ist ja wirklich ein Loblied auf Lena. Von wegen, sie sei endgültig vergessen, wenn erst mal der neue ESC-Kandidat gesucht wird.

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #71
    Zerfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    München
    Alter
    70
    Beiträge
    9.843

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Folge 5

    Zitat Zitat von vampire67 Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Wendehälse

    Im Prinzip zitiert der Artikel eigentlich nur das, was auch vor 2 Jahren über Lena gesagt und geschrieben wurde. Einzige Novität ist die positive Anmerkung bezgl. ihres 10. Platzes bei der Titelverteidigung. Ihre weitere Entwicklung und heutiger Status bleiben in dem Text ja unerwähnt. Insofern würde ich da nicht von Wendehälsen sprechen, denn "das Wunder von Oslo" ist in meiner Erinnerung ja nie in Frage gestellt worden. Und nun wird die Besinnung auf "alte Lena-Zeiten" für eine kritische Bestandsaufnahme des aktuellen Casting Personals instrumentalisiert.
    Geändert von Doktor Landshut (07.02.2012 um 12:20 Uhr)

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #72
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    318

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Folge 5

    Ich habe mir nun nochmal bei MySpass den ersten Auftritt gezogen und hatte 8minuten Gänsehaut... was ich z.z bei der Sendung leider gar nicht habe....
    Und so sehr ich MMW nicht mag, so bewundere ich doch seine Weissagung.

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #73
    ehem. Vorstand Lenaisten
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Vor den Toren Kölns
    Alter
    62
    Beiträge
    6.641

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Folge 5

    Ich habe mir eben noch mal ein paar USFO-Auftritte angeschaut. Foundations, Mouthwash und Neopolitan Dreams. Mann o Mann, war das ein Unterschied zu USFB. Was hat dieses Mädchen für ein Feuerwerk auf der Bühne abgebrannt. Da stimmte einfach alles, Bühnenpräsenz, Ausstrahlung und eine absolut perfekte Songauswahl. Und der Zauber, der da von Lena augeht, ist mit den Händen zu greifen. Bei USFB wurde öfters über Zurückhaltung, Schüchternheit und Unsicherheit gesprochen. Aber bei Lena, auch noch ein absoluter Neuling, gab es nur eine Devise: Attacke. Wie sie mit dem Publikum gespielt hat, war einfach der Wahnsinn. Sie wollte das Publikum in die Tasche stecken und das hat sie locker geschafft. Schön ist auch Lenas Gesichtsausdruck nach Nepolitan Dreams, nachdem Anke ihre Bewertung abgegeben hat. Da steckt ein unglaubliches Selbstbewusstsein drin. Lena wusste spätestens in diesem Moment, wie verdammt gut sie ist und vielleicht auch, dass sie wahrscheinlich nach Oslo fahren wird.

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #74
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    236

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Folge 5

    Zitat Zitat von Kölscher Jung Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ich hatte im Vorfeld von USFB mit so etwas gerechnet. Dass ein Teil der Journaille, der Lena vor einem Jahr noch niedergeschrieben hat, sie jetzt in den Himmel hebt. Dieser Artikel ist ja wirklich ein Loblied auf Lena. Von wegen, sie sei endgültig vergessen, wenn erst mal der neue ESC-Kandidat gesucht wird.
    Ja. so langsam wird es einigen klar, was da 2010 geschehen ist: http://gieselmann.typepad.com/blog/

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #75
    Moderationsmissbrauchsopf er :P
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Hessen
    Alter
    53
    Beiträge
    16.961

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Folge 5

    Zitat Zitat von wfafreiburg Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ja. so langsam wird es einigen klar, was da 2010 geschehen ist: http://gieselmann.typepad.com/blog/
    Es gibt alte artikel zu USFO in denen sich Herr Gieselmann als durchaus verwubbter zu erkennen gibt.
    Da gibt es also nix was ihm erst langsam klar werden muss.
    Auch folgt der blog durchaus wohlwollend den meisten schritten Lenas seid USFO (http://gieselmann.typepad.com/blog/lena-meyer-landrut/)
    Lesetip: die USFO artikel (http://gieselmann.typepad.com/blog/l...andrut/page/4/)

    Poppelings Pop-Potential
    Wen fänden Sie in Oslo nicht peinlich?


    Lena, ganz klar, Ihr Auftritt vom vergangenen Dienstag war ein grosser Popmoment 2010, Ihre Interpretation dieses Elektrosixties-Songs hat das ursprünglich von Bird and the Bee entwickelte Genre zum Leuchten gebracht. Es war ein ganz und gar unironisches, augenzwinkerndes Wirken vom Pop, Stefan Raab kann sich schon jetzt auf die Schulter klopfen, der Idee eines Popcastings einen solchen Moment abgerungen zu haben. Es war schlicht und von charmanter Grösse, es war kein Karaoke sondern ein tatsächliches Cover eines Popsongs, und diese Lena, ob sie nun gewinnen wird oder nicht, wird, da schliess ich mich dem Popticker an, vielleicht wirklich ein Popstar. Man kann nur hoffen, dass sie nun nicht gesagt bekommt, sie solle an sich glauben und diesen ganzen Popsermon, den all die Bohlens und Dee!s erfunden haben.
    Der verschwundene oder überwundene Naivitätsverlust
    Meine Befürchtung für diese Sendung war eher, dass wir Zeugen eines Naivitätsverlust hätten werden können, weil Lena so oft gehört hat, dass sie einzigartig sei, dass sie es jetzt nicht gewesen wäre. Eingetreten ist das genaue Gegenteil: Sie setzt, was sie kann, offenbar schon bewusster ein, als vorher, oder sie tat es schon immer bewusster, als uns bewusst war, aber jedenfalls hat es ihrer lockeren Art nicht geschadet, im Gegenteil.

    Das ist auch mein Eindruck, Dietmar: Sie weiss, was sie kann, und vielleicht haben wir sie alle für naiver gehalten, als sie ist, und so konnten wir auch gar nicht Zeugen eines Naivitätsverlustes werden, oder sie hat nach dem Naivitätsverlust auch schon dessen Überwindung gemeistert - also die Naivitätsverlustsüberwindung.

    Kann Lena Meyer-Landrut gut singen?

    Dietmar, Sie wissen so gut wie ich, dass das nicht wirklich ein Kriterium ist. Lena nähert sich den Liedern, die sie singt, eher über den Text als über die musikalischen Prämissen. Das macht sie zur einzigen Kandidatin, bei der man das Gefühl hat, sie weiss, was sie da singt, weil sie weiss, warum sie die Lieder liebt, die sie singt. Und ihr Englisch ist ja fast so toll wie das von Kate Nash. Das hat auch Stefan Raab gesagt, dem man erneut anmerkte, dass Lena auch seine Favoritin ist.

    Um Himmels Willen, Herr Gieselmann, wir sind ja totale Fans.

    Ganz klar.

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
privat