Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 367

Thema: "Helfen Sie mir" (RTL)

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #1
    unglücklich verliebt :'-(
    Registriert seit
    26.02.2010
    Ort
    NRW
    Alter
    30
    Beiträge
    92

    Beitrag "Helfen Sie mir" (RTL)

    RTL hat Lenas Vergangenheit weiter aufgewühlt und einen Ausschnitt aus der Sendung 'Bitte helfen Sie mir' von 2009 rausgekramt. Darin ist sie nachts in einem Schwimmbad zu sehen. Zu sehen gibt's natürlich nicht viel! Aber RTL macht daraus sofort nen Skandal raus

    http://new.de.music.yahoo.com/blogs/...vergangenheit/

    Unten in der Quelle gibt es einen Link zum RTL-Punkt12-Ausschnitt.
    Geändert von Lena89 (04.05.2010 um 23:35 Uhr)

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #2
    lenameyerlandrutist
    Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    190

    Standard AW: Vergangenheit: Lena bei 'Bitte helfen Sie mir'

    Habs zufällig gesehen. Naja, jetzt wird sie gleich als Lügnerin hingestellt weil sie gesagt hat, dass sie so etwas noch nie gemacht hat. Die Frage bezag sich allerdings auf den Dreh des Musikvideos.
    Die Deppen können nicht mal Musik und Schauspiel auseinander halten.

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #3
    Sathoan
    Gast

    Standard AW: Vergangenheit: Lena bei 'Bitte helfen Sie mir'

    Zitat Zitat von derros Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Die Deppen können nicht mal Musik und Schauspiel auseinander halten.
    Können sie schon - wollen sie aber nicht. Bewußte Irreführung der Zuschauer, die nicht um den wahren Sachverhalt wissen.

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #4
    Ebbe
    Gast

    Standard AW: Vergangenheit: Lena bei 'Bitte helfen Sie mir'

    Schon komisch, dass RTL eine von ihnen selbst produzierte Sendung als Mittel nutzt, um Lenas Image in Frage zu stellen. Heißt das, wenn man bei RTL eine Rolle annimmt, darf man ja nichts mehr im Leben erreichen, weil man sich irgendwann mal auf deren Niveau herabgelassen hat? Damit schießt sich RTL doch selbst ins Bein, oder?

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #5
    Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    33

    Standard AW: Vergangenheit: Lena bei 'Bitte helfen Sie mir'

    Ich würde ja sagen: scheiß auf diese Szene und das ganze Thema. Ganz im Ernst. Wie hier schon richtig steht, ist es Vergangenheit. Ist nun mal passiert, wird es möglicherweise sogar wieder, wer weiß. Aber bis dahin würde ich das nun erst mal ruhen lassen.

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #6
    Opfer des Schnatzismus!
    Registriert seit
    28.02.2010
    Beiträge
    463

    Standard AW: Vergangenheit: Lena bei 'Bitte helfen Sie mir'

    Zitat Zitat von Ebbe Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Schon komisch, dass RTL eine von ihnen selbst produzierte Sendung als Mittel nutzt, um Lenas Image in Frage zu stellen. Heißt das, wenn man bei RTL eine Rolle annimmt, darf man ja nichts mehr im Leben erreichen, weil man sich irgendwann mal auf deren Niveau herabgelassen hat? Damit schießt sich RTL doch selbst ins Bein, oder?
    So weit denkt keiner, der RTL Exklusive aus ernsthaftem Interesse guckt...

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #7
    I believe I spider!
    Registriert seit
    06.04.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    1.309

    Standard AW: Vergangenheit: Lena bei 'Bitte helfen Sie mir'

    Ich finde jetzt auch nicht, dass es ein Riesen-Skandal ist. Für mich bleibt sie trotzdem die gleiche

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #8
    her cassette player
    Registriert seit
    23.03.2010
    Beiträge
    340

    Standard AW: Vergangenheit: Lena bei 'Bitte helfen Sie mir'

    Nur um das nochmal klarzustellen. Lena hat nie vorher gesagt, das sie noch nie vor der Kamera stand, sie hat lediglich noch kein Musikvideo gedreht und musste dazu Playback singen. Ich denke darum drehte sich die Aussage ihrerseits, was im TV Bericht leider völlig falsch rüber kommt und deshalb so nicht stehen gelassen werden kann und darf!

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #9
    I believe I spider!
    Registriert seit
    06.04.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    1.309

    Standard AW: Vergangenheit: Lena bei 'Bitte helfen Sie mir'

    Zitat Zitat von catchmo Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Nur um das nochmal klarzustellen. Lena hat nie vorher gesagt, das sie noch nie vor der Kamera stand, sie hat lediglich noch kein Musikvideo gedreht und musste dazu Playback singen. Ich denke darum drehte sich die Aussage ihrerseits, was im TV Bericht leider völlig falsch rüber kommt und deshalb so nicht stehen gelassen werden kann und darf!
    Gut, dass es unsere schlauen Forum-Mitglieder wenigstens verstanden haben (im Gegensatz zu den RTL-Leuten ^^)

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    442

    Standard AW: Vergangenheit: Lena bei 'Bitte helfen Sie mir'

    Ein Skandal entsteht erst beim Presse-Konsumenten und mithilfe dessen eigener Bewertung.

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #11
    Lena macht Laune
    Registriert seit
    15.02.2010
    Ort
    man weiss schon wo
    Alter
    54
    Beiträge
    1.908

    Standard AW: Vergangenheit: Lena bei 'Bitte helfen Sie mir'

    Zitat Zitat von Chris91 Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Gut, dass es unsere schlauen Forum-Mitglieder wenigstens verstanden haben (im Gegensatz zu den RTL-Leuten ^^)
    Darin sind wir doch schon geübt. Das ist ungefähr die gleiche Geschichte wie die Aussage von Catterfeld (oder wie man sie schreibt) in der ersten USFO-Show, sie hätte noch nie vor einem Mikro gestanden und Lenas Antwort, sie wäre mega-unerfahren. Auch damit hat Lena nicht gelogen.

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #12
    Diamond Dave
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    29

    Standard AW: Vergangenheit: Lena bei 'Bitte helfen Sie mir'

    Wo ist der Skandal ? Ist schon witzig, RTL , die monatelang Lena völlig ignoriert haben, jetzt so eine belanglose Filmszene ausgraben. Sollten sich doch besser um ihren DSDS-Kram kümmern.

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #13
    Fan vom StreamGriechen
    Registriert seit
    20.03.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    932

    Standard AW: Vergangenheit: Lena bei 'Bitte helfen Sie mir'

    Zitat Zitat von Hsart-Ja Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Wo ist der Skandal ? Ist schon witzig, RTL , die monatelang Lena völlig ignoriert haben, jetzt so eine belanglose Filmszene ausgraben. Sollten sich doch besser um ihren DSDS-Kram kümmern.
    das ist ja genau das problem, das läuft überhaupt nicht und es ist schon abzusehn, dass lena nächste woche sich wieder den ersten platz in den charts holt und deshalb wollen die das wohl etwas mit solchen sachen verhindern

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #14
    semi-erfahren
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    320

    Standard AW: Vergangenheit: Lena bei 'Bitte helfen Sie mir'

    Zitat Zitat von catchmo Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Nur um das nochmal klarzustellen. Lena hat nie vorher gesagt, das sie noch nie vor der Kamera stand, sie hat lediglich noch kein Musikvideo gedreht und musste dazu Playback singen. Ich denke darum drehte sich die Aussage ihrerseits, was im TV Bericht leider völlig falsch rüber kommt und deshalb so nicht stehen gelassen werden kann und darf!
    Exakt, genau das stört mich an diesem RTL-Bericht am meisten. In dem langen Originalvideo, das bei Universal unter http://go.universal-music.de/light/video/227223/ noch auf der Website steht, heißt die Frage vor Lenas Antwort: "Freust Du Dich auf den Videodreh?" (bei 6:21 min). Hier wird von dem Sprecher des RTL-Berichts eindeutig ein falscher Eindruck erweckt - absichtsvoll oder nicht, möchte ich nicht beurteilen.

    Das dazu!

    Was ich hinsichtlich des RTL-Berichts und allgemein des Videos tatsächlich diskussionswürdig finde, sind die heftigen Reaktionen in der Presse und auch bei den Fans (nicht nur hier im Forum). In der "Hannoverschen Allgemeinen" schreiben sich zum Beispiel gerade die Leute in den Kommentaren die Finger wund, teils mit absurden Vorwürfen Richtung Lena - wie kommt das? Hat das eventuell mit irgendeiner Enttäuschung zu tun, nach dem Motto: "Da hat Lena uns aber die ganze Zeit an der Nase herumgeführt, weil sie und das verschwiegen hat!"

    Ich meine die Frage ernst - es gab hier im Forum ja auch schon den ein oder anderen, der sich von Lena enttäuscht zeigte. Warum? Hängt das vielleicht mit dem glorifizierenden Bild (oder "Image") zusammen, das Lena schon während USFO in der Öffentlichkeit immer wieder zugeschrieben wurde (Stichworte: bürgerliche Mittelschicht, Abitur, Taizé - mehr fallen mir gerade nicht ein)? Oder hängt es gar mit der Inszenierung in den USFO-Sendungen zusammen?

    Ich habe keine Ahnung, finde die Beobachtung aber sehr spannend. Für mich persönlich ist dieses Video völlig belanglos, weil es absolut nichts daran ändert, daß Lena schon jetzt eine wundervolle Sängerin und Performerin ist und mich während USFO verzaubert hat.

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #15
    viel zu krank !!!
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    405

    Standard AW: Vergangenheit: Lena bei 'Bitte helfen Sie mir'

    Ich sehe es auch keinesfalls als Skandal o.ä. an!
    Zugegeben, ich war doch etwas überrascht als ich den Artikel mit den Fotos im Internet fand und abends das Video im TV sah... Das bedeutet aber nicht, dass ich es nicht gut finde und sie jetzt hasse.
    Im Gegenteil - das beweist doch eher noch mehr, dass sie (eigentlich^^) "ein normaler Mensch wie du und ich" ist. Wenn ich vom einen auf den anderen Tag so berühmt werden würde dann würden mit Sicherheit auch von mir so einige Leichen aus dem Keller zu finden seien, die dann in die Öffentlichkeit geraten (mal von "Skandale in-die-Öffentlichkeit-drücken von RTL abgesehen)... genauso wie bei sicherlich den meisten anderen hier und so ziemlich jedem normalem Menschen auf der Welt.
    Sie ist jung und hat das Recht sich auszuprobieren. Keiner sollte sie wegen solcher Kleinigkeiten ans Kreuz nageln.

Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich