Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 92

Thema: MCP - Mr Curiosity

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #76
    tschüssikowski
    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    2.460

    Standard AW: MCP - Mr Curiosity

    Zitat Zitat von Muenzi Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Mr. Curiosity bei USFO war für mich noch überzeugender als My Same. Nachdem Lena das gesungen hat, war ich in einer anderen Welt und ich weiss nicht mehr, wann ich wieder zurück gekommen bin. Vielleicht ist es mir bis heute nicht gelungen. TRrotzdem berührt mich die Studioversion noch mehr. Lena hat da eine Stimme, die in ihrer Verletzlichkeit und Zahrtheit allen Schmerz des Universums in sich vereint. Während sie bei USFO noch rebelliert und ihren Schmerz nicht ertragen will, ist sie in der Studioversion einfach nur zutiefst verletzt und hilflos. Ich frage mich, wie man einem solch empfindsamen Wesen nur solchen Schmerz zufügen kann und begreife es nicht. Wo ich es schreibe merke ich, beide Interpretationen unterscheiden sich erheblich, gehen aber derartig unter die Haut, wie ich es nur von einer Hand voll Songs in der Pop-Geschichte kenne, wenn überhaupt.

    Was Lena hier abgeliefert hat, ist absolut einzigartig. Ich denke es wird ähnlich wie 'Yesterday' von den Beatles in die Geschichte eingehen.
    :Schild good post: :Schild good post: :Schild good post:

    ...mein Gott Muenzi...es ist bei mir exakt genau so gewesen, wie Du es hier schreibst. Der USFO-Auftritt war der entscheidende Moment gewesen, in dem ich an meinem eigenen Verstand gezweifelt habe. Lena´s voherige Auftritte haben mich zwar zutieftst berührt, und mich deshalb überhaupt dazu motiviert, USFO weiter zu verfolgen...aber dieses mir völlig unbekannte Lied, vorgetragen von einer 18-jährigen Abiturientin aus Hannover hat mein muskalisches Weltbild, welches sich in 25 Jahren aufgebaut hat, komplett in Frage gestellt. Es hat niemals zuvor eine Darbietung gegeben, welche dieses bisher unbekannte Superlativ nur ansatzweise erreichen konnte - mal abgesehen von Lena´s Schönheit, ihrer Weisheit und den Anmut, welchen sie bei jeder Präsenz mich jedesmal in ihren Bann gezogen hat - hier das war defintiv nicht mehr von dieser mir bekannten Welt...die Studioversion ist natürlich auch gleichermaßen faszinierend und genial interpretiert...doch wenn man dazu die ersten USFO-Bilder im Kopfkino ablaufen läßt, ist natürlich dieser "Schock" weitestgehend absorbiert - was gegen die reale Qualität keinen Einfluß haben sollte - halt ein rein subjektives Empfinden

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #77
    im Lena-Fieber
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    5.503

    Standard AW: MCP - Mr Curiosity

    @muenzi: Es ist genau dieser Eindruck von Zerbrechlichkeit und Verlassensein, den Lena gerade in der Studioversion absolut überzeugend vermittelt; wie ich auch schon oft gsagt habe: Sie lebt das Lied.

    Trotzdem wird es kein "Yesterday" werden - nicht, weil es nicht diese Qualitäten hat, sondern weil es einfach in der aufgesplitterten Radiowelt nicht oft genug gespielt wird.

    @pLENArium: Eigentlich bin ich in tiefster Seele "Klassiker", da liegt die "wahre" Musik. Aber ich stelle sie nicht gegen die Popmusik. Aber Lenas "Mr. Curiosity" hat auch bei mir das musikalische Weltbild "verrückt" und mich ebenfalls zu einem "Verrückten" gemacht.

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #78
    Zerfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    München
    Alter
    69
    Beiträge
    9.475

    Standard AW: MCP - Mr Curiosity

    @Peter M. aus V.: Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß ein Popsong in den völlig übersättigten Märkten heute überhaupt noch eine Chance hat zur Legende zu werden.

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #79
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2010
    Alter
    51
    Beiträge
    1.928

    Standard AW: MCP - Mr Curiosity

    Der Begriff Legende ist sehr hoch gehängt. Insbesondere im Bereich von Songs tue mich überhaupt sehr schwer mit dem Wort. Interpreten, Gruppen oder irgendwelche Auftritte oder Konzerte können legendär werden. Aber ein Song? Selbst Yesterday würde ich nicht als legendär bezeichnen. Die Beatles ja, einige ihrer Auftritte auch, aber die Songs? Das Wort passt nicht.

    Die andere Frage ist, worauf ihr ja vermutlich auch hinaus wolltet, ob Mr. Curiosity von Lena in zehn Jahren noch gelegentlich gespielt wird. Selbst diese Frage würde ich mit nein beantworten. Bis dahin wird es hoffentlich noch einige andere (vermutlich Singles) von ihr geben, die das Zeug dazu haben.

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #80
    Beförderter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    6.731

    Standard AW: MCP - Mr Curiosity

    Einigen wir uns darauf, dass der USFO-Auftritt mit "Mr. Curiosity" Legende ist.

    Und sollte Lena den Song in Zukunft nicht mehr performen - was ich nicht hoffe - , würde das den Mythos des 9. März 2010 noch weiter erhöhen .

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #81
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2010
    Alter
    51
    Beiträge
    1.928

    Standard AW: MCP - Mr Curiosity

    Einigen wir uns darauf, dass der USFO-Auftritt mit "Mr. Curiosity" Legende ist.
    Damit bin ich einverstanden, das war er sicherlich.

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #82
    Zerfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    München
    Alter
    69
    Beiträge
    9.475

    Standard AW: MCP - Mr Curiosity

    Zitat Zitat von gauloises Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    ...würde das den Mythos des 9. März 2010 noch weiter erhöhen .
    Oh, dann war das ja an meinem Geburtstag, na dann ist der Auftritt auf jeden Fall Legende hoch Zehn.
    Geändert von Doktor Landshut (13.12.2010 um 12:46 Uhr)

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #83
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.06.2010
    Ort
    Jülich - im Westen wo man Abends die Sonne putzen kann!
    Alter
    65
    Beiträge
    5.605

    Standard AW: MCP - Mr Curiosity

    An was ich mich noch erinere war, das ich mich während Lenas Dimensionen überschreitenden Ausbruchs ein paar mal aktiv zum weiteratmen auffordern musste.

    Axel

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #84
    I Like You, Lena! ♥
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    RLP
    Alter
    23
    Beiträge
    1.898

    Standard AW: MCP - Mr Curiosity

    Der Liveauftritt von Lena mit Mr Curiosity war für mich der Punkt, wo sie mich komplett in ihren Bann gezogen hat, einfach dieses unglaubliche Gefühl, dass sie vermittelt, die hier genannte Zerbrechlichkeit, Verletztheit, einfach wie sie das Lied lebt haben mich komplett aus der Bahn geworfen...Dieser Auftritt kann aus meiner Sicht von ihr nicht mehr getoppt werden, auch nicht mit der Studioversion.

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #85
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.06.2010
    Ort
    Jülich - im Westen wo man Abends die Sonne putzen kann!
    Alter
    65
    Beiträge
    5.605

    Standard AW: MCP - Mr Curiosity

    Zitat Zitat von Tondax Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Dieser Auftritt kann aus meiner Sicht von ihr nicht mehr getoppt werden, auch nicht mit der Studioversion.

    Also so etwas würde ich bei Lena nicht behaupten, die hat ein Potential da ist noch so einiges drinne, mit anderen neuen Songs kommen da bestimmt noch ein paar Sachen auf uns zu die uns den Atem verschlagen werden.

    Axel

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #86
    ruhender Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    8.423

    Standard AW: MCP - Mr Curiosity

    Zitat Zitat von Tondax Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Der Liveauftritt von Lena mit Mr Curiosity war für mich der Punkt, wo sie mich komplett in ihren Bann gezogen hat, einfach dieses unglaubliche Gefühl, dass sie vermittelt, die hier genannte Zerbrechlichkeit, Verletztheit, einfach wie sie das Lied lebt haben mich komplett aus der Bahn geworfen...Dieser Auftritt kann aus meiner Sicht von ihr nicht mehr getoppt werden, auch nicht mit der Studioversion.
    Der Auftritt ist sicherlich nicht zu toppen. Einfach weil er absolut mega-genial ist. Es gibt eine Qualitätsstufe bei Künstlern, da kann man einfach nichts 'besser' machen. Weil das Ende von Bewertungen erreicht ist. So, wie es keinen Sinn macht bei zwei geniale Gemälden von Picasse nach dem 'besseren' zu suchen, macht es bei diesem Auftritt auch keinen Sinn. Das war Kunst auf dem allerhöchstem Niveau. Deswegen hat es uns alle derartig mitgenommen.

    Ich bin mir aber sicher, dass wir bei USFD Lieder auf gleichem Niveau hören werden. Die Lieder werden nicht besser oder schlechter sein, sondern einfach anders.

    Noch einmal zur Studioversion. Sie kommt in ihrer Emotionalität nicht an die Live-Version heran. Das geht auch gar nicht. Lenas Stimme ist in der Studioversion viel sanfter. Sie wirkt dadurch noch hilfloser, ja fast unendlich empfindsam. Eher zahrt und zerbrechlich. Es ist eine andere Interpretation, die mich auf ihre Art genau so berührt wie die Live Version. Ich weigere mich, bei derartig aufwühlenden Liedern unserer Künstlerin die Kategorie 'besser' zu benutzen.

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #87
    ehem. Vorstand Lenaisten
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Vor den Toren Kölns
    Alter
    61
    Beiträge
    6.641

    Standard AW: MCP - Mr Curiosity

    Lena wird die populärsten Songs aus USFO sicher auch auf der Tour singen. Also auch Mr.C. Bei dem Gedanken allein wird man schon wahnsinnig. Während des Liedes wird in der Halle sicher atemlose Stille herrschen, da alle vollkommen gebannt sein werden. Und am Ende wird es einen Beifall geben, der seinesgleichen sucht. Und Lena wird auf Wolke 7 schweben und diese Energie ins Publikum zurück reflektieren. Wahnsinn!!!
    Geändert von Kölscher Jung (22.12.2010 um 17:50 Uhr)

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #88
    ruhender Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    8.423

    Standard AW: MCP - Mr Curiosity

    Zitat Zitat von Kölscher Jung Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Lena wird die populärsten Songs aus USFO sicher auch auf der Tour singen. Also auch Mr.C. Bei dem Gedanken allein wird man schon wahnsinnig. Während des Liedes wird in der Halle sicher atemlose Stille herrschen, da alle vollkommen gebannt sein werden. Und am Ende wird es einen Beifall geben, der seinesgleichen sucht. Und Lena wird auf Wolke 7 schweben und diese Energie ins Publikum zurück strahlen. Wahnsinn!!!
    Mann!! Hör auf !!! Das ist ja jetzt schon nicht zum Aushalten....

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #89
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    270

    Standard AW: MCP - Mr Curiosity

    Mal was ganz anderes !

    Habs gerade in SUW online (Sterne und Weltraum) gelesen.

    Der neue Mars-Rover der NASA heißt: CURIOSITY !!!?

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #90
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: MCP - Mr Curiosity

    Hi,
    ich bin doch ihr Mr.Curiosity

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich