Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 156

Thema: MCP - Was sagen die Kritiker?

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #46
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.03.2010
    Beiträge
    129

    Standard AW: 7.5.2010: Focus: Miss Kiss Kiss Belanglos

    „Die Taschenspielertricks, mit denen Lena ihr Publikum verzaubert , hat sie sich nämlich selbst nur über die Jahre zusammengeklaut.“ - Das ist doch ein heftiger Satz, finde ich.

    Ich habe nichts gegen sachliche Kritik an Lena, das Album bietet gewisse Angriffsfläche für seriöse Musikkkritiker, alles geschenkt - aber das hier geht zu weit. Der Autor fand Lena anscheinend schon während USFO blöd, schön, sein gutes Recht, aber objektive Musikrezensionen sehen anders aus.

    Das Lena bestimme britische Sängerinnen mag, ist unverkennbar, aber vorsätzliches Kopieren/Nachäffen zu unterstellen, ist so typisch deutsch: wir können nicht einfach etwas gut finden, nein, wir müssen sofort nachweisen, dass das im Ausland schon besser gemacht worden ist.

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #47
    recht anspruchslos
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    2.862

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    Jetzt vielleicht mal etwas positiveres.

    In der aktuellen Stern-Printausgabe ist eine kurze Kritik (besser Bewertung):

    "Schnippt mit!
    Wie macht sie das bloß? Abiprüfung im April, nebenbei mit Stefan Raab noch schnell das erste Album afgenommen: Lena, die jetzt aufs Meyer-Landrut verzichtet, singt auf ihrer ersten CD "My Cassette Player" soulige Mitschnipp-Songs im Amy-Winehouse-Stil, die fast alle aus der Feder von Stefan Raab stammen. Als Zugabe gibt es ihre großartigen Interpretationen von Jason Mraz "Mr. Curiosity" und Adeles "My Same", die sie bereits in der Show "Unser Star für Oslo" gesungen hat.
    4 von 5 Sterne"

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #48
    Reflektiertier
    Registriert seit
    22.03.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    700

    Standard AW: 7.5.2010: Focus: Miss Kiss Kiss Belanglos

    Zitat Zitat von Melanie Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ist der Focus jetzt auf BILD-Niveau gelandet?
    Nönö, nur auf Welt-Niveau. Das ist das gleiche wie BILD, aber mit intellektueller Anmutung.

    Mal im Ernst, ein guter Teil dieses Artikels hat herzlich wenig mit Musikkritik zu tun, sondern mit Lena bös und minderwertig malen. Taschenspielertricks unterstelle ich da lieber dem Verfasser dieses Prachtstückes.

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #49
    Rock-Monster
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    26.375

    Standard

    Yep, absolut BILD-Niveau. Der Artikel ist genauso für die Tonne wie die anderen Focus-Artikel über Lena. Und die Nutzerkommentare genauso. Aber wie singen Mono & Nikitaman so schön: Fresse halten, selber machen.

    Übrigens zu Stefan Raab sind die auch gaannnnnnz Nett:

    http://www.focus.de/schule/dossiers/...7.html#comment
    Geändert von LDericher (07.05.2010 um 19:23 Uhr) Grund: aus 2 mach 1 ;)

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #50
    semi-erfahren
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    320

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    Und eine Plattenkritik in der "Hamburger Morgenpost":

    Marc Peschke: "Lenas neues Album: Alles sahnig-leicht"

    http://www.mopo.de/2010/20100507/ham...ig_leicht.html

    Der erste Satz ist für mich komisch (Hervorhebungen von mir):

    Da sitzt sie also, mit ihrem alten Ghettoblaster, auf dem Cover des nun erschienenen Albums „My Cassette Player“: Lena Meyer-Landrut aus Hannover, unsere junge Frau für Oslo, die wie ein Düsenjet durch die Medienwelt braust.
    In meiner Erinnerung hat man erst die tragbaren CD-Player "Ghettoblaster" genannt, aber Kassettenrekorder neverever.

    Und die Sendung, in der Lena uns verzauberte, hieß nicht "Unsere junge Frau für Oslo" - wie würde das auch abgekürzt aussehen "UJFFO"?

    Aber egal, das ist beides jetzt auch hier überhaupt nicht wichtig.

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #51
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    202

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    Zitat Zitat von janar Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    In meiner Erinnerung hat man erst die tragbaren CD-Player "Ghettoblaster" genannt
    Nö, damals im Ghetto gabs gar keine CDs!

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #52
    Benutzer
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    69

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    Zitat Zitat von JohannesB Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Das klingt jetzt vielleicht etwas hart, aber ich habe auf der ganzen CD nicht einen einzigen Song gefunden bei dem ich das Gefühl hatte, da möchte jemand wirklich etwas sagen oder gar einer Emotion seinen musikalischen Ausdruck verleihen. Selbst MrC klingt seltsam kalt und blutleer. Durchweg gefällige bis langweilige Arrangements ohne Tiefgang. Ich hoffe sehr stark, dass Lena nach ihrem Stress-Abitur und dem derzeitigen Rummel im Oslo-Vorfeld soweit zu sich finden wird, um musikalische Projekte anzugehen und zu entwickeln, die es auch Wert sind, sie zu veröffentlichen.
    Ich bin aber immer noch Lena-Fan und hoffe, dass ich wegen meiner vielleicht zu harsch artikulierten Enttäuschung hier nicht geteert und gefedert werde.
    Da alleine "geteert und gefedert" werden nicht gerade spaß macht, werde ich mich zu Dir gesellen.
    "I like to bang my space taxi" Mir bluten immernoch die Ohren.
    Raabsche didilidilididu plink plink Grütze. Mit der Platte hat man Lena keinen gefallen getan. Sie sollte dringend den Produzenten wechseln, ansonsten würde ich mich jetzt schon mal für das Sommersemester 2011 an der Filmakademie einschreiben.

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #53
    U-Boot-Lenaist
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    116

    Standard AW: 7.5.2010: Focus: Miss Kiss Kiss Belanglos

    Zitat Zitat von Melanie Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ist der Focus jetzt auf BILD-Niveau gelandet?
    nicht jetzt erst, da sind die schon lange

    Zitat Zitat von Federfuchs Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Nönö, nur auf Welt-Niveau. Das ist das gleiche wie BILD, aber mit intellektueller Anmutung.
    oder so...

    Wie war doch diese schöne FOCUS-Statistik in den 90ern? "40% aller PCs haben eine Graphikkarte" oder so ähnlich...

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #54
    Rock-Monster
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    26.375

    Standard AW: 7.5.2010: Focus: Miss Kiss Kiss Belanglos

    Ihr Englisch hat sich Lena vermutlich auch jahrelang zusammengeklaut. Die Überschrift ist übrigens auch interessant. Da dies eine Anspielung auf den letzten ESC-Beitrag ist, heisst das, der Fokus wettet, dass Lena genauso schlecht abschneidet wie der Beitrag von Alex C. Wollen wir ein kleines Wettspiel mit dem Fokus machen?
    Geändert von Melanie (07.05.2010 um 18:52 Uhr)

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #55
    semi-erfahren
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    320

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    Zitat Zitat von Ritchie Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Da alleine "geteert und gefedert" werden nicht gerade spaß macht, werde ich mich zu Dir gesellen.
    Ritchie, Du verstehst mich falsch - so meinte ich das nicht in meinem vorherigen Post. Genau umgekehrt, irgendwie.

    Du darfst genauso gern wie JohannesB Kritik üben, nur ist dieses hier der falsche Thread dafür. Denn hier soll es darum gehen, wie Leute aus Presse, Funk und Fernsehen, Internet (mehr oder weniger) "professionell" über das Album berichten. Also quasi wie eine kleine Quellensammlung - und das Wort "Kritiker" aus dem Threadtitel ist deshalb ein wenig irreführend ("kritisch" nicht gleich im Sinne von "dagegen sein", sondern einfach nur "öffentlich rezensieren/besprechen"). Und diese teeren und federn wir dann bei Bedarf.

    Die tatsächliche Diskussion unter den Lenaisten findet da drüben in den Threads statt - und ich wollte catchmo nur darauf hinweisen, daß sein Beitrag dort drüben viel mehr Aufmerksamkeit bekommt. Und das gilt auch für Deinen Beitrag und den von JohannesB und die, die hier in Zukunft noch mit einer rein persönlichen Meinung gepostet werden ...

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #56
    Rock-Monster
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    26.375

    Standard AW: 7.5.2010: Focus: Miss Kiss Kiss Belanglos

    Und noch ein Artikel

    wo wiedermal die Umfrage wichtiger ist als der Artikel

    http://www.welt.de/kultur/lena-meyer...a-kopiert.html

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #57
    semi-erfahren
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    320

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    Plattenkritik in der "Augsburger Allgemeinen":

    Wolfgang Schütz: "Lena Meyer-Landrut: Das neue Album ist nett - und peinlich"

    http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4293.html

    Norah Jones und Amy Winehouse werden als Vergleich herangezogen, im Fazit heißt es dann:

    Allerdings reicht weder Lenas Wärme zur Jones, noch ihre Kraft zur Whinehouse hin. Ihr Volumen füllt keinen ansonsten instrumental nur spärlich umrissenen Klangraum. Macht auch nix. Muss auch nicht. Gerade nicht für Oslo, wo „Satellite“ am besten hinpasst und trotzdem nix reißen wird. Aber einen Gefallen tut man der lieben Lena mit solchen Überforderungen nicht. Für solche Fußstapfen reicht ihr Talent bislang nicht hin. Für unterhaltsame Sommermusik, für ein freundliches Lala aber allemal.

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #58
    Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    37

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    Irgendwie tut das weh... wie das Album allgemein beurteilt wird....

    absolut schade so kurz vor Oslo so viele schlechte Worte mitzubekommen....

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #59
    Hansi
    Gast

    Standard AW: 7.5.2010: Focus: Miss Kiss Kiss Belanglos

    Der Welt Artikel ist aber in Ordnung, naja für die welt zumindest.
    Dem Hype mit den ganzen jungen Damen aus UK bin ich ja auch schon seit Jahren erlegen.

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #60
    semi-erfahren
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    320

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    Sehr kurze Plattenkritik vom Jugendsender "fritz" im rbb (heute morgen bei den Radiofritzen soll sich fritz-Plattenmann Christoph Schrag zum Album geäußert haben - evtl. war das dann dieser Text):

    [ohne Autor]: "Lena (Meyer-Landrut) – "My Cassette Player""

    http://www.fritz.de/fritz_info/musik/2010/mai/lena.html

    Im letzten Absatz das Fazit:

    Ähnlich wie bei früheren Castingkünstlern ist hier ein Album passiert, das mehr den Marketing-Gesetzen gehorcht als dem Anspruch aufs bestmögliche Album. Dabei hat Lenas Stimme potential, sie selbst hat Lust auf die Bühne und die Gunst des Landes genießt sie auch. Mehr Zeit und Mut hätten sich hier bestimmt gelohnt.

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich