Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 156

Thema: MCP - Was sagen die Kritiker?

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #61
    Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    direkt gegenüber
    Beiträge
    98

    Standard AW: 7.5.2010: Focus: Miss Kiss Kiss Belanglos

    „Die Taschenspielertricks, mit denen Lena ihr Publikum verzaubert , hat sie sich nämlich selbst nur über die Jahre zusammengeklaut.“

    Ich sehe das sehr ähnlich, nur mit dem Unterschied, dass ich deswegen Fan von ihr geworden bin und sie total geil finde.

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #62
    Hansi
    Gast

    Standard AW: 7.5.2010: Focus: Miss Kiss Kiss Belanglos

    Na wenn sie mit 18 schon über die Jahre Tricks zusammenklaut hat ist sie ja mal ein ganz freches Ding wa. Nach deren Interpretation müsste ja eigentlich jeder Mensch der nicht von Geburt an keinen Kontakt zur Außenwelt hatte irgendwo alles "geklaut" haben.
    Voll dreist von Lena süß in die Kamera zu lächeln und so...gab es alles schon, das alles nur geklaut eh oh eh oh.

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #63
    semi-erfahren
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    320

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    Eine noch kürzere Plattenkritik vom Jugendsender "n-joy" im NDR, dafür aber mit 4 Sternen (von 5, soweit ich das sehe):

    Christian Wohlrab: "Lena – My Cassette Player"

    http://www.n-joy.de/musik/album-chec...mcheck100.html

    Rechts gibt es eine kleine Abstimmung, momentan stimmen 45% für die Auswahl "Ein gutes Album". Darunter ist es eine Hörprobe mit 3 Songschnipseln vom Album verlinkt.

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #64
    Hansi
    Gast

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    Zitat Zitat von janar Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Rechts gibt es eine kleine Abstimmung, momentan stimmen 45% für die Auswahl "Ein gutes Album".
    Dazu stimmen aber auch noch 34% dafür dass es sogar ein Meilenstein ist

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #65
    Hansi
    Gast

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    So schlecht sind die bisherigen Bewrtungen übrigens nicht, gerade im Vergleich zu den jeweiligen DSDS Gewinnern. Selbst bei unverschämten Kritiken kommt am Ende meistens ne mittelmäßige Wertung raus, gibt auch genug Alben die 1 Stern bekommen. Kritiker polemisieren halt auch gerne das ist deren Job.

    Zudem muss man auch sehen welche Kritiken wirklich ernst zu nehmen sind und das gilt eigentlich nur für Musikmagazine und nicht für Musikabteilungen von Regionalzeitungen.

    Zitat Lena: "wenn mir einer hinterherschrie: 'Du bist scheiße!' Dann denk ich mir nur: 'Alles klar, Du auch!'"

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #66
    semi-erfahren
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    320

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    Zitat Zitat von Hansi Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Dazu stimmen aber auch noch 34% dafür dass es sogar ein Meilenstein ist
    Ja danke, klingt bei mir arg verkürzt ... War gerade irgendwie durch Lenas Musik etwas durchgeschüsselt.

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #67
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    München
    Alter
    52
    Beiträge
    4.039

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    Wer erwartete das? Ich habe eigentlich allerorts nur gelesen, dass das wegen der Kürze der Zeit niemals möglich sein würde, die Freude aufs Album ging doch bei allen einher mit der großen Angst vor dem fragwürdigen Schnellschuss, oder nicht?

    Ich glaube, ALLE erwarteten, dass das Ding sehr erfolgreich wird, aber fast NIEMAND, dass es richtig gut wird (höchstens vielleicht, weil man sich halt irgendwie als Fan fühlt, und eher Wunsch als Erwartung *ggg)


    Zitat Zitat von catchmo Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Nein, das Album ist ganz sicher nicht das von so vielen erwartete Meisterstück...

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #68
    Benutzer
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    90

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    Um mal einen Vergleich zu haben, wie kamen denn die ersten Alben von Stefanie Heinzmann und Max Mutzke bei den Kritikern an? Hatten die beiden mehr Zeit für die Aufnahmen als Lena?

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #69
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    Düren, NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.310

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    Zitat Zitat von Lucymarie Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    wie kamen denn die ersten Alben von Stefanie Heinzmann und Max Mutzke bei den Kritikern an?
    Zu Max kann ich nix sagen, zu Stefanie hab ich hier (am Ende meines Postings) was geschrieben.

    Ich hab mir jetzt mal die bisher hier verlinkten Rezensionen durchgelesen.
    Grundsätzlich hab ich ja nichts gegen negative Kritiken, sofern diese sachlich und begründet sind. Aber den Rezensenten der FAZ kann ich irgendwie nicht ernst nehmen. Erstens disqualifiziert er sich durch solche dämlichen Sätze wie „So zappelt Lena auf der Bühne spastisch vor sich hin.“ Zweitens hat er nicht den A… in der Hose, um zu seiner negativen Einstellung zu stehen und stammelt erst mal eine halbe Seite über die Konsequenzen positiver und negativer Kritiken.
    Da hat die Rezensentin der Zeit schon mehr zu bieten mit Sätzen wie „So ist etwa das Titelstück eine fröhliche, Motown-inspirierte Nummer mit warmem Bass und rhythmisierender Pianobegleitung.“
    Der Blogger bei vorwärts.de trifft wohl relativ genau die Einschätzung vieler Fans hier im Forum. Passendes „Fazit: Für Lena-Fans ist das Album ein Muss und ein guter Kauf - für ihre Kritiker sicher der Beweis all dessen, was sie schon immer wussten.“
    Der Rezension in der Mopo gefällt mir sehr gut. „Funk, Reggae, Folk, Jazz und vor allem souliger Pop ist zu hören“ Soviel Vielfalt hat bisher keiner der öffentlichen Kritiker erkannt.
    Etwas seltsam finde ich die Kritik in der Augsburger Allgemeinen. Wer hat denn bitte behauptet, dass Lena eine Souldiva sein will? Da hatte wohl jemand falsche Erwartungen.
    Bei Radio Fritz typisches Gerede vom Raab-Stil (und dabei noch der Name falsch geschrieben).
    Die kurze Kritik bei N-Joy ist ok und in der Umfrage hat Lena die Fans auf ihrer Seite. Über 80 Prozent finden das Album in der Abstimmung rechts oben mindestens gut.

    Edit:
    Jetzt habe ich gerade die SWR3-Schnipsel zum Thema Gürtelschnalle gehört, mich gefragt, warum ihr mit dem Stichwort was anfangen konntet, und gemerkt, dass ich ausgerechnet diesen Text von 1Live übersehen hatte. Sehr schönes Erlebnis und wieder eine interessante Story im Lenaversum!
    Geändert von MSchnitzler2000 (08.05.2010 um 03:56 Uhr) Grund: Gürtelschnalle

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #70
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    Düren, NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.310

    Standard AW: 7.5.2010: Focus: Miss Kiss Kiss Belanglos

    Für Albumkritiken in Presse und Internet haben wir einen Sammelthread. Wir brauchen wohl nicht für jede Kritik einen einzelnen Thread.

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #71
    Rock-Monster
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    26.559

    Standard AW: 7.5.2010: Focus: Miss Kiss Kiss Belanglos

    Und noch etwas von unserem Käseblatt:

    http://www.focus.de/panorama/bouleva...id_505651.html

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #72
    gone for good
    Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    242

    Standard AW: 7.5.2010: Focus: Miss Kiss Kiss Belanglos

    gone
    Geändert von kofferberti (12.06.2010 um 13:34 Uhr)

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #73
    whoever
    Gast

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    xxx
    Geändert von whoever (14.08.2010 um 02:59 Uhr)

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #74
    Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    44

    Standard AW: 7.5.2010: Focus: Miss Kiss Kiss Belanglos

    ...viele Medien mutieren jetzt zu Musikkritikern. Vielleicht sollte sich der "Focus" lieber auf seine Kernkompetenzen besinnen, und das Thema Musik lieber dem "Rolling Stone" überlassen. Worüber würden die Medien eigentlich heute berichten, wenn es keine Lena gäbe. Die sollen froh sein, dass sie überhaupt über Lena berichten dürfen.

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #75
    Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    44

    Standard AW: Was sagen die Kritiker?

    Also das Schlimmste ist eigentlich, daß das Album gar nicht mal verrissen wird, weil es gar nicht die nötigen Emotionen und Aggressionen dafür weckt. Das brutalste aller Worte, das ich da lesen mußte, war "Konsens-Pop".
    Mal ehrlich, wer hätte nach dem wuchtigen "My same", nach dem experimentellen "Diamond Dave" und dem brillant erzählendem "Foundations" gedacht, daß wir dieses Wort im Zusammenhang mit Lena Meyer-Landrut lesen? Diese lauwarmen Kritiken sind noch viel schlimmer als polarisierende Verrisse.

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich