Umfrageergebnis anzeigen: Wer wird gewinnen?

Teilnehmer
58. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Lena

    56 96,55%
  • Jennifer

    2 3,45%
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 118

Thema: Unser Star Für Oslo - Finale

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #61
    ruhender Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    8.423

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Finale

    Zitat Zitat von tobago Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Dich hat's also auf einen Schlag erwischt? Das kann einen schon umhauen!
    Ja total!!! Völlig. ... Völlig totalst.

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #62
    ehem. Vorstand Lenaisten
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Vor den Toren Kölns
    Alter
    62
    Beiträge
    6.641

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Finale

    Zitat Zitat von Muenzi Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Und ich war sowas von enttäuscht, ja entsetzt, dass man dieses Mädchen, das gar nicht singen konnte (so meine damalige Meinung) einer Jennifer vorgezogen hatte. Nur weil sie so supersüß aussah, dachte ich damals.

    Ich bin erst beim ESC lenafiziert worden. Ich wollte mal sehen ob es wirklich so schlimm wird, und dann hat mich ihr Auftritt wie ein Keulenschlag getroffen. Seitdem bin ich nicht mehr zurechnungsfähig
    Es ist immer wieder schön zu lesen, wie deine Begeisterung für Lena entstanden ist. Hast du damals Lenas Urknall-Auftritt gesehen? Dieser reicht eigentlich schon aus, um für immer lenafiziert zu sein.

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #63
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2011
    Ort
    NRW
    Alter
    67
    Beiträge
    598

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Finale

    Schön, daß ihr das Thema USFO-Finale nochmal "aufwärmt".
    Ich bin von Anfang an von Lena überzeugt gewesen, und habe alle anderen Kandidaten an ihr gemessen.
    Und im Finale, so unterscheiden sich die Geschichten, habe ich Zweifel gehabt und gedacht, egal wer gewinnt, sie hat es verdiehnt.
    Bis Lena ihren Siegertitel wiederholt hat( ohh, muß ich nochmal singen.........) , da ist es dann endgültig passiert.

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #64
    ruhender Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    8.423

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Finale

    Zitat Zitat von Kölscher Jung Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Es ist immer wieder schön zu lesen, wie deine Begeisterung für Lena entstanden ist. Hast du damals Lenas Urknall-Auftritt gesehen? Dieser reicht eigentlich schon aus, um für immer lenafiziert zu sein.
    Nein, ich hab ihn nicht gesehen. Erst viel später nach Oslo. da wurde mir dann einiges klar. Ich bin so mittendrin eingestiegen. Bei Neopolitan Dreams oder so. Das hat mich nicht so umgehauen, weil mich Jennifer total begeistert hat. Ich fand Lena durchaus ein wenig ... eingebildet.

    Wegen meiner eigenen Erfahrungen glaube ich auch, dass die Rezeption eines Künstlers stark von der eigenen Voreinstellung abhängig ist. Deswegen hat mich das negative öffentliche Image auch sehr beunruhigt. Vielleicht mehr als andere. Ich war z.B. damals nicht offen für Lena weil durch Jenny besetzt. Richtig frei war ich erst in Oslo und dann hat sie mich - wie schon gesagt - total umgehauen. Ich glaube, mir ist das passiert, was Jupp Martinelli in seinem letzten Blog so schön beschrieben hat. Ich habe LENA gesehen. Diesen wunderbaren Mensch mit seiner Freude, seiner Begeisterungsfähigkeit, seiner inneren Anmut, auch seiner Freude am Kokettieren. Ich habe sie gespürt, wirklich gespürt. Und dann kam das Interview mit Peter Urban und Lena stellte fest "Du zitterst ja.." Da komme ich heute noch nicht drüber weg. IN DIESEM MOMENT spürt und sieht sie die Aufregung ihres Gegenüber und interessiert sich für den Menschen Peter Urban, und lässt den ESC und ihremn Sieg einfach beiseite. Unfassbar!!!!! Das gehört eigentlich in den Magic-Moments-Thread aber KJ hat halt gefragt. Seitdem weiß ich, dass Lena ein ganz ganz besonderer Mensch ist. Mit unglaublich viel Wärme und Offenheit und Freude in ihrem Herzen.

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #65
    ehem. Vorstand Lenaisten
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Vor den Toren Kölns
    Alter
    62
    Beiträge
    6.641

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Finale

    Zitat Zitat von Muenzi Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Nein, ich hab ihn nicht gesehen. Erst viel später nach Oslo. da wurde mir dann einiges klar. Ich bin so mittendrin eingestiegen. Bei Neopolitan Dreams oder so. Das hat mich nicht so umgehauen, weil mich Jennifer total begeistert hat. Ich fand Lena durchaus ein wenig ... eingebildet.

    Wegen meiner eigenen Erfahrungen glaube ich auch, dass die Rezeption eines Künstlers stark von der eigenen Voreinstellung abhängig ist. Deswegen hat mich das negative öffentliche Image auch sehr beunruhigt. Vielleicht mehr als andere. Ich war z.B. damals nicht offen für Lena weil durch Jenny besetzt. Richtig frei war ich erst in Oslo und dann hat sie mich - wie schon gesagt - total umgehauen. Ich glaube, mir ist das passiert, was Jupp Martinelli in seinem letzten Blog so schön beschrieben hat. Ich habe LENA gesehen. Diesen wunderbaren Mensch mit seiner Freude, seiner Begeisterungsfähigkeit, seiner inneren Anmut, auch seiner Freude am Kokettieren. Ich habe sie gespürt, wirklich gespürt. Und dann kam das Interview mit Peter Urban und Lena stellte fest "Du zitterst ja.." Da komme ich heute noch nicht drüber weg. IN DIESEM MOMENT spürt und sieht sie die Aufregung ihres Gegenüber und interessiert sich für den Menschen Peter Urban, und lässt den ESC und ihremn Sieg einfach beiseite. Unfassbar!!!!! Das gehört eigentlich in den Magic-Moments-Thread aber KJ hat halt gefragt. Seitdem weiß ich, dass Lena ein ganz ganz besonderer Mensch ist. Mit unglaublich viel Wärme und Offenheit und Freude in ihrem Herzen.
    Dankie für deine schönen Worte. Ich empfinde Lenas Oslo-Auftritt und ihr Interview danach mit P.U. genau so. Nur in einem muss ich dir widersprechen. Neopolitan Dreams war ein Hammerauftritt. Allein schon der Beginn, wie Lenas Gesicht in Großeinstellung zu sehen ist und sich dann langsam ein Lächeln darin formt. Einfach der Wahnsinn. In diesem Auftritt hat sie eine Anmut gezeigt, die kaum zu toppen ist. Aber möglicherweise siehst du das mittlerweile auch so.

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #66
    ruhender Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    8.423

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Finale

    Das ist ja das Irre. Ich habe es damals nicht gesehen. Ich fand sie ganz süß aber nichts Besonderes. Lena hat sich gezeigt, aber ich habe sie nicht gesehen.

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #67
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.085

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Finale

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Schön, daß ihr das Thema USFO-Finale nochmal "aufwärmt".
    ...
    Ja, aus heutiger Sicht interessant - auch hinsichtlich Baku...

    Ich war anfangs von USFO etwas enttäuscht, schließlich waren bei SSDSGPS einige wirklich gute SängerInnen nicht mal unter die besten Zehn gekommen. Um nachzuvollziehen, wie sich das dann so entwickelt hat, muss ich nur im Max-Forum nach Lena und meinem Nick suchen. (Bitte nicht hauen!) Ihr Durchbruch war bei mir Mr. Curiosity...

    Zitat Zitat von nettman42, 26.02.2010
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    ...
    Wir haben das Thema bisher nur im Plapperthread abgehandelt. Aber nach der letzten Show (die qualitativ deutlich besser war als die beiden davor!) hat es durchaus einen eigenen verdient.

    Klar, Lena ist was Besonderes! Das haben wir hier auch sofort bemerkt. Und sie hat mit dem letzten Auftritt noch einen drauf gesetzt! Ich hoffe, sie wird auch gewinnen - und dann jemand finden, der ihr einen guten Song schreibt, der genau so verrückt und anspruchsvoll ist wie sie!

    (Moment mal... ich habe gerade ein Déjà-vu...)

    Nun hat sich aber der Durstewitz (klasse Künstlername! ) mit seinem eigenen Song in eine eigene Umlaufbahn geschossen, denn dieser hat echt Gesicht! (Auch Sharyan konnte mit ihrem Mut zum eigenen Lied überzeugen, jedoch war das doch eher den Heavytones zuzuschreiben. Und ihr Vor- ...ne... Nachtrag von "I have nothing" ist einfach schwer zu vergessen; ich musste mir inzwischen bestimmt schon zehnmal die Version von Bonny bei SSDSGPS anhören...)

    Auch Kerstin war endlich mal gut, weil sie ein Lied sang, das zu ihrer kristallklaren Stimme passt. (Aber Evanescence... :rolleyes: )

    So wird es wenigstens etwas spannend.
    Zitat Zitat von nettman42, 06.03.2010
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Mir geht die Lobhudelei der Jurys gewaltig auf den Zeiger! :rolleyes:

    Anke (selbst passable Sängerin) will bei Lena keine falschen Töne gehört haben?? Hallo??? Ich war während der Sendung gerade am Kartoffelpellen, aber die Schalen haben sich geradezu von selbst abgerollt, während ich mehrmals "Aua" gerufen habe!

    So langsam glaube ich, dass Lena deshalb so relativ unbekannte Songs aussucht, damit niemand die Fehler bemerkt. Sie hat sich doch einigermaßen entzaubert - auch wenn sie die einzige Kandidatin ist, der ich in Oslo einige Punkte zutraue! (Richtigen Song vorausgesetzt.)

    Kerstin und Sharyhan haben sich - verglichen mit ihrem ersten Auftritt, der jeweils ziemlich daneben war (schon wieder muss ich im Falle von Sharyhan also Anke deutlich widersprechen; dabei durfte ihr Mann damals noch zu Bonita spielen, die Whitney Houston wirklich ergreifend gesungen hat!) - inzwischen deutlich gesteigert. Sharyhan geht den Weg von Gregor Meyle: Wenigstens mal die eigenen Songs vorgestellt, auch wenn sie zum ESC passen wie Saint-Émilion zu McDonalds.

    Auch die beiden "Rocker" sind nicht genug Lordi, um in Oslo aufzufallen. Laut singen können da viele.

    Mein Rat: Schickt besser Bonita nach Oslo, sie singt besser als all die USfOs zusammen und kriegt live jeden Saal in den Griff! Oder nochmal Max, der weiß schon, wie es geht, in die Top 10 zu kommen.
    Da auf mich mal wieder niemand hört, soll uns halt die schräge Lena mit schiefen Tönen beim Grand Prix vertreten. Ist auch schon Wurst- ...äh... Durstewitz!
    Zitat Zitat von nettman42, 10.03.2010
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Lena war wieder ziemlich einzigartig gut gestern im Halbfinale. Sie kann ja sogar auch langsame Stücke singen! Sie hat jedenfalls eine unterhaltsame Art und gehört von all den Teilnehmer(inne)n am ehesten zum ESC nach Oslo.

    Jennifer hat überrascht - nach ihrem Geschrei zu Avril Lavigne hatte ich sie fast abgeschrieben. Aber gestern zwei Hammerauftritte - verdiente Zweite bei USFO!
    Zitat Zitat von nettman42, 19.03.2010
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Zitat Zitat von Shelion
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Und hier wird nicht nur das Erscheinen des neuen Albums im Sommer bestätigt, sondern auch, dass Max maßgeblichen Anteil an "I care for you" (Song von Jennifer Braun im Finale) hatte.

    http://www.maxmutzke.de/news/max-mut...-star-fur-oslo
    Na sieh mal an! 8o

    Ich fand den Song auch auf Anhieb gut. Aber Lena halt auch besser - sorry, Jenny!

    Ist natürlich interessant, das Max an einem Song "gegen" den eigenen "Ziehvater" (der bekanntlich "Love Me" mit Lena gemacht hat) gearbeitet hat. 8)

    Naja, Konkurrenz belebt das Geschäft!
    Zitat Zitat von nettman42, 30.05.2010
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Dass Lena den Satelliten im ersten Drittel landen würde, hatte ich vermutet, nicht aber Platz 1!

    Schließlich war der Mitbewerb teilweise nicht gerade schlecht dieses Jahr. Endlich wieder Stimmen, endlich wieder Songs! Umso höher ist der Sieg zu bewerten.

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #68
    I like Lena
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    2.036

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Finale

    Das finde ich spannend:

    Zitat Zitat von Muenzi Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    ... Ich fand Lena durchaus ein wenig ... eingebildet. ...
    Dieser Vorwurf tauchte nach meinem Gefühl von Beginn an recht oft bei ihren Kritikern auf, ohne daß ich jemals konkrete Gründe gelesen hätte.

    Bei vielen bemängelten Punkten (Stimme, Abgedrehte Sprache, eigenwillige Bewegungen, Akzent etc.) konnte ich zumindest die Ursachen sehen, selbst bei der albernen Bilderberg-Verschwörungs-Theorie war klar, wo's herkommt.

    Aber wieso eingebildet? Woraus resultierte das deiner Meinung nach?
    Selbst habe ich erst das Finale wirklich gesehen, alles andere nur nachträglich als Bruchstücke. Hat sich da etwas beim Sehen der kompletten Shows so anders dargestellt?

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #69
    ruhender Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    8.423

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Finale

    Zitat Zitat von Ill Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Das finde ich spannend:



    Dieser Vorwurf tauchte nach meinem Gefühl von Beginn an recht oft bei ihren Kritikern auf, ohne daß ich jemals konkrete Gründe gelesen hätte.

    Bei vielen bemängelten Punkten (Stimme, Abgedrehte Sprache, eigenwillige Bewegungen, Akzent etc.) konnte ich zumindest die Ursachen sehen, selbst bei der albernen Bilderberg-Verschwörungs-Theorie war klar, wo's herkommt.

    Aber wieso eingebildet? Woraus resultierte das deiner Meinung nach?
    Selbst habe ich erst das Finale wirklich gesehen, alles andere nur nachträglich als Bruchstücke. Hat sich da etwas beim Sehen der kompletten Shows so anders dargestellt?
    Finde ich auch ganz spannend, diese Frage, vor allem, weil sich das bei mir ja gedreht hat.
    In meiner Erinnerung sind vor allem so kleine einzelne Stellen in der langen Zeit zwischen den Liedern und dem Votingergebnis. Da war sie doch manchmal ein wenig kurz angebunden. Kein Wunder, wenn man bedenkt, welche nervliche Belastung das ganze dargestellt hat. Da ich sie aber nicht wollte sondern Jenny, haben sich diese kurzen eigentlich unwesentlichen Momente zu so einem Eindruck geführt. Ich glaube, das war eine Fehlinterpretation ihrer verständlichen Unsicherheit. Wer passende Vorurteile hat, wird einzelne Auftritte oder Interviews immer noch entsprechend empfinden denke ich. Auf der anderen Seite mochte ich noch nicht einmal, dass sie so wunderhübsch war. Ich dachte, die Zuschauer voten für sie, weil so ein süßes zartes Püppchen ist und sehen gar nicht, dass Jenny viel viel besser singen kann. So jetzt will ich da gar nicht mehr dran denken. Ist schon irre, wie sich sowas drehen kann. Wenn ich mir die Sendungen noch mal anschaue, sehe ich einen völlig anderen Menschen als damals. Weil sich meine Grundeinstellung ihr gegenüber geändert hat. Ich glaube schon, dass man sich für Lena öffnen muss, sonst kann man ihren Zauber nicht sehen. Aber das ist bei allen Künstlern so.

    Was bin ich froh, dass ich aus Neugierde damals ihren Auftritt in Oslo gesehen und mich auf sie eingelassen habe.

    Ich habe übrigens kein schlechtes Gewissen oder so. Ich freue mich nur maßlos, dass ich sie für mich entdeckt habe. Vielleicht noch mehr als andere, weil ich sie erst schätzen lernen musste.

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #70
    Sehr erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    956

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Finale

    Ich fand sie von Anfang an toll, war auch so ein "Flash-Moment". Habe das aber an anderer Stelle schon mal in Gänze ausgebreitet .

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #71
    I like Lena
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    2.036

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Finale

    Danke für den Einblick, Muenzi!

    Zitat Zitat von Muenzi Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    ... Wer passende Vorurteile hat, wird einzelne Auftritte oder Interviews immer noch entsprechend empfinden denke ich. ...
    Ja, der eigenen Voreingenommenheit kann man sich nur schwer erwehren. Also würde ich vermutlich gar nichts oder nur positives bemerken.

    Muß man jetzt im Umkehrschluß für die Kritik nicht lenafizierter Menschen ein gewisses Verständnis haben? Hmm, eventuell ... also manchmal vielleicht ... natürlich nur ganz selten ... praktisch so gut wie gar nicht, ... also eigentlich ... eher doch nicht. Nein, bei genauer Betrachtung: Auf gar keinen Fall!

    Zitat Zitat von Muenzi Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    ... Was bin ich froh, dass ich aus Neugierde damals ihren Auftritt in Oslo gesehen und mich auf sie eingelassen habe.

    Ich habe übrigens kein schlechtes Gewissen oder so. Ich freue mich nur maßlos, dass ich sie für mich entdeckt habe. Vielleicht noch mehr als andere, weil ich sie erst schätzen lernen musste.
    In der Tat, sich auf einen Menschen einzulassen (ob menschlich oder künstlerisch) ist so viel schöner und gewinnbringender, als zu kritisieren.

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #72
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.03.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    473

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Finale

    Kann man sich das Finale irgendwo noch mal in voller Länge angucken? (bitte nicht itunes oder die Schnipsel von der USFO/USFB-Seite)

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #73
    ruhender Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    8.423

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Finale

    Zitat Zitat von Ill Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Muß man jetzt im Umkehrschluß für die Kritik nicht lenafizierter Menschen ein gewisses Verständnis haben? Hmm, eventuell ... also manchmal vielleicht ... natürlich nur ganz selten ... praktisch so gut wie gar nicht, ... also eigentlich ... eher doch nicht. Nein, bei genauer Betrachtung: Auf gar keinen Fall!
    Hast Du nett ausgedrückt. Aber mal im Ernst: Ich finde es sogar ganz wohltuend, für die Kritik nicht lenafizierter Menschen ein gewisses Verständnis zu haben. Ändert ja nichts an meiner persönlichen Begeisterung, entspannt aber die Atmosphäre. Und ganz ehrlich, so ein 1000-prozentiger Fan kann andere Menschen weniger erreichen als ein nachdenklicher, der nicht alles und jedes an seinem Star großartig findet.

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #74
    Eingeborene:
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    25.634

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Finale

    Zitat Zitat von Noes Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Kann man sich das Finale irgendwo noch mal in voller Länge angucken? (bitte nicht itunes oder die Schnipsel von der USFO/USFB-Seite)
    Ich habe mir die Shows nachträglich bei iTunes auf mein iPad geladen. Ansonsten gibt es so eher halblegale Downloadseiten für Dokus, Filme etc.

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #75
    taken by a lena
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Raum Mainz
    Alter
    62
    Beiträge
    8.428

    Standard AW: Unser Star Für Oslo - Finale

    Zitat Zitat von j_easy Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ansonsten gibt es so eher halblegale Downloadseiten für Dokus, Filme etc.
    In dem Fall wohl nicht halb-, sondern illegal.

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
privat