Umfrageergebnis anzeigen: Sollte sich Lena irgendwo sozial engagieren?

Teilnehmer
49. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, das fänd ich gut, weil ...

    40 81,63%
  • Nein, sollte sie nicht, weil ...

    9 18,37%
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 65

Thema: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #46
    Benutzer
    Registriert seit
    07.03.2010
    Beiträge
    34

    Standard AW: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?

    Zitat Zitat von MSchnitzler2000 Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Die Frage kann man in dieser Form nicht beantworten. Soziales Engagement kann man niemandem vorschreiben oder aufdrängen. Freiwilligkeit ist die Voraussetzung für wirkungsvolle Hilfe. Deshalb kann nur Lena selbst entscheiden, ob und wie sie sich sozial engagiert. Wir wissen ja gar nicht, ob sie schon irgendwo aktiv ist. Ihr neuer Status als prominenter Mensch sollte jedoch auf keinen Fall der (alleinige) Anlass sein, sich zu engagieren. Promis, die Hilfsaktionen mit PR in eigener Sache verwechseln, sind mir auch suspekt. Solche Entscheidungen müssen unabhängig davon getroffen werden, ob man die ESC-Siegerin oder eine unbekannte Schülerin in Hannover ist.
    Habe ich jetzt erst nach meinem Beitrag gelesen - 100% Zustimmung!

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #47
    Rock-Monster
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    26.369

    Standard AW: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?

    Viele Fragen sind einfach zu früh. Lena ist erst vor 4 Monaten auf der Bildfläche erschienen, sie ist 19 Jahre alt und hat gerade die anstrengende Schulzeit hinter sich gebracht. Außerdem hat sie die letzten 4 Monate mehr gerackert als die letzten Monate davor. Wir habe einen blutjunge Newcomerin, die noch viel vor hat in ihrem Leben und ständig einen Lernprozeß durchmacht, genauso wie wir lernen müssen, uns in Geduld zu üben.

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #48
    Benutzer
    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    84

    Standard AW: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?

    Zitat Zitat von Humphrey Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Lena ist übrigens auch als Olympia-Botschafterin im Gespräch.
    Im Prinzip ja ne gute Idee! Aber......München????????? Lena und München?? Ich glaub nicht

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #49
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4

    Standard AW: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?

    Ich fänds super wenns im Soziale-Berreich wäre. Förderung von Menschen mit Behinderungen. Denn da gibt es noch einiges zu tun.

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #50
    Rock-Monster
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    26.369

    Standard AW: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?

    Viele Musiker (z. B. Kate Nash und Hindi Zahra) zeigen ihr Engagement mit den Songs, die sie schreiben. Kiss That Grrrl von Kate Nash richtet sich gegen die Diskriminierung von Lesben und Hindi Zahra hat der Western Union Bank erlaubt ihren Song Stand Up für eine Werbekampagne zu benutzen, weil die Western Union nach Ansicht von Hindi Zahra den westafrikanischen Ländern am besten hilft.

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #51
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    119

    Video AW: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?



    Hallo Leute,

    habe mir jetzt mal die wichtigsten Diskussions-Beiträge angesehen und schließe mich gerne dahingehend an, daß jeder für sich entscheiden muß wo und ob er sich sozial engagiert.

    Aber mal ehrlich: Lena hat gerade erst vor 14 Tagen den ESC gewonnen. Sie ist erst 19 Jahre alt. Aber Ihr erwartet Entscheidungen oder Handlungen von Lena wo sich selbst Leute mit 40 noch nie Gedanken gemacht haben.

    Als Astrologe hab ich mir die "Sterne" von Lena schon genauer angeschaut. (Siehe auch mein Beitrag "Astro News Lena" - Transite 29.05. zu Ihrem Geburtshoroskop)

    LENA - die Göttliche, ein Sternenkind ...kann ich da nur sagen!

    Die Kritiker werden bald verstummen! Lena hat eine sehr soziale Ader und sie wird sich immer auf die Seite der sozial schwächer gestellten schlagen. Wer von Astrologie natürlich keine Ahnung hat oder dieselbe als Humbug abtut, dem ist nicht zu helfen.

    Als Astrologe werde ich nicht alles was ich weiß hier im Fanclub kundtun. Wenn dann bekommt es nur Lena unter vier Augen zu sehen und zu hören
    ...nach Ihrer Abi-Fete. =freu=

    Für Nörgler und Möchtegern-Humanisten gilt immer noch das alte Motto: 'Besser nichts sagen, wenn man nichts zu sagen hat'.

    Tschüsi
    Euer Estragon
    (Journalist + Astrologe)

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #52
    Hansi
    Gast

    Standard AW: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?

    Zitat Zitat von estragon Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Wer von Astrologie natürlich keine Ahnung hat oder dieselbe als Humbug abtut, dem ist nicht zu helfen.


    Humbug Humbug Humbug Humbug

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #53
    Begründer der Lenalogie
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    422

    Standard AW: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?

    Zitat Zitat von estragon Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Hallo Leute,

    ...

    Die Kritiker werden bald verstummen! Lena hat eine sehr soziale Ader und sie wird sich immer auf die Seite der sozial schwächer gestellten schlagen.
    ...

    Für Nörgler und Möchtegern-Humanisten gilt immer noch das alte Motto: 'Besser nichts sagen, wenn man nichts zu sagen hat'.

    Tschüsi
    Euer Estragon
    (Journalist + Astrologe)
    Ehrlich gesagt hätte ich von einem Journalisten eine etwas differenziertere Sichtweise erwartet. Zunächstmal konnte ich hier keinerlei Kritik an Lena erkennen - und so war auch der Thread von mir nicht gemeint.
    Ich habe hier auch bisher weder Nörgler noch Möchtegern-Humanisten angetroffen, sondern Menschen, die hier frei ihre Meinung geäussert haben ohne deshalb persönlich zu werden. Dass jemand eine andere Meinung hat bedeutet nicht, dass er charakterliche Defizite aufweist. Es würde mir fernstehen, hier irgendjemanden zum notorischen Nörgler oder Möchtegern-Irgendwas abzustempeln. Deshalb gibt es nur eins, bei dem ich mich dir 100% anschliessen kann: 'Besser nichts sagen, wenn man nichts zu sagen hat'.

    PS: Habe jetzt mal versucht, deine Motivation zu deinem Beitrag zu verstehen und kann ihn mir nur so erklähren, dass du aufgrund deiner Begeisterung für Lena jede Frage zu ihrem Handeln als Kritik an deinem Idealbild der Person Lena auffasst und dies irgendeinen Beschützerinstinkt in dir geweckt hat. Trotzdem finde ich, dass du da etwas übers Ziel hinausgeschossen bist. BTW: Idealisierungen sind gefährlich, denn niemand ist perfekt - nicht mal Lena (auch wenn sie nah dran ist).
    Geändert von REnegade (18.06.2010 um 12:17 Uhr)

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #54
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    119

    Info/Ankündigung AW: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?

    http://img.youtube.com/vi/N6z3VvNDTpw/0.jpg

    Hallo REenegade,

    Zitat Zitat von REnegade Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ehrlich gesagt hätte ich von einem Journalisten eine etwas differenziertere Sichtweise erwartet. Zunächstmal konnte ich hier keinerlei Kritik an Lena erkennen - und so war auch der Thread von mir nicht gemeint.

    PS: Habe jetzt mal versucht, deine Motivation zu deinem Beitrag zu verstehen und kann ihn mir nur so erklähren, dass du aufgrund deiner Begeisterung für Lena jede Frage zu ihrem Handeln als Kritik an deinem Idealbild der Person Lena auffasst und dies irgendeinen Beschützerinstinkt in dir geweckt hat...
    "Beschützerinstinkt" - klingt echt gut. Aber weiß Du, das liegt vielleicht daran das wir - also Lena und Estragon -seelenverwandte Astro-Zwillinge sind! Was ja nicht so häufig vorkommt.

    Ok - die Unterscheidung von eigener Meinung und Lena's Sternen ist vielleicht nicht ganz klar gewesen. Im Prinzip ging es mir darum - fällt mir eben wieder ein - dass auch "Nena" nach ihren Erfolgen in Deutschland ein tiefes Tal durchschreiten mußte, da sei nur an ihre Fehlgeburt erinnert. Aber nach fast 15 Jahren ist sie 2009/10 wieder in den TOP Listen der deutschen Musik-Industrie.

    Nena hat sich weiter entwickelt zu einer wirklich großen international bekannten Sängerin. Inwieweit das Lena auch kann bleibt abzuwarten. Aber Leute, bitte gebt Lena Zeit und verlangt nicht Unmögliches.

    Ihr Geburtshoroskop zeigt durch Uranus + Neptun im 5.Haus ein Talent für Kunst, Gesang und Schauspiel. Auch die Konjunktion ihrer Sonne am MC (Erfolg) im Trigon zu Mond (die Volks-Seele) lassen Erfolg in diesem Bereich erkennen - besonders im Ausland!

    Zum Zeitpunkt ihres Auftritts beim ESC in Oslo war Lena dermaßen vom Sternen-Glück begünstigt wie es wahrscheinlich nur einmal im Leben einer "besonders talentierten Menschenseele" passiert. Sie nutzte die einmalige Chance - und gewann die Herzen der internationalen Jury und Öffentlichkeit.
    http://www.abendblatt.de/multimedia/..._K_368359c.jpg

    Ich habe Stefan Raab oft genug kritisiert weil er im Gegensatz zu Günther Jauch oder Thomas Gottschalk oft als "Großkotz" auftrat. Aber ich habe ihn auch gelobt weil er, wie kein anderer, ein Gespür für "den richtigen Zeitpunkt" und Ideen hat.

    Mit Lena und dem Sieg in Oslo hat er sich selbst ein Denkmal gesetzt. Das kann ihm keiner nehmen.
    http://www.haz.de/var/storage/images...lQuerKlein.jpg

    Danke für Deinen Beitrag REnegade.

    Gruß
    Estragon
    Geändert von basti (19.06.2010 um 20:18 Uhr) Grund: Bilder bitte nicht direkt einbinden, sonder wenn dann verlinken. Danke!

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #55
    Hansi
    Gast

    Standard AW: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?

    Voll unfair, die Astrologen wissen viel mehr über Lena, und in die Zukunft blicken können sie auch noch. Ich bin für die Einführung einer Astrologenkaste die uns den Weg leuchtet.

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #56
    Huldigt dem großen Keks
    Registriert seit
    02.06.2010
    Ort
    Kissing (nähe Augsburg)
    Alter
    30
    Beiträge
    257

    Standard AW: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?

    Zitat Zitat von estragon Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    ........
    Kannst du mir auch welche von den Drogen abgeben,
    durch die du an sowas glaubst?
    Müssen ja ziemlich reinhauen die Dinger

    Damits kein OffTopic ist:
    Wenn Lena sowas wirklich machen sollte (Was ich mir bei ihr durchaus vorstellen könnte ), finde ich, sollte sie dies abseits der Kameras und dem ganzen Tamtam machen.

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #57
    Begründer der Lenalogie
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    422

    Standard AW: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?

    Zitat Zitat von Shadow-Guy Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Kannst du mir auch welche von den Drogen abgeben,
    durch die du an sowas glaubst?
    Müssen ja ziemlich reinhauen die Dinger
    Also, ich muss sagen, als ich das von Estragon gelesen habe, hab ich mir nur gedacht: Ja, kuck mal hier, irgendwie.... blüht alles!

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #58
    Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    36

    Standard AW: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?

    schwere frage, zumal dazu kommt, dass nach meinem eindruck zumindest bei einem teil der "promis" hauptsächlich pr-fragen dafür wesentlich sind (beispiele wären für mich hier die diversen "live aid"-konzerte für dieses und jenes) - nicht bei allen, klar. und gerade viele aus den bereichen musik / film / theater führen öfter durchaus projekte durch, die grundsätzlich sinnvoll im hinblick auf nötige gesellschaftliche veränderungen sein können.

    es gibt aber zumindest altermässig ein pendant zu lena, die es sogar schafft, ihre ganz persönlichen vorlieben (für "fashion") mit ihrem job und sinnvoller aktivität zu verbinden: emma watson (vielen dürfte sie bekannter als hermine aus den harry-potter-filmen sein). sie arbeitet / modelt u.a. für eine firma, die kleidung aus fair-trade-projekten bezieht und damit handelt und das zur geschäftsgrundlage gemacht hat. wie sich in folgendem video sehen lässt, hat emma durchaus ahnung davon, warum und wieso sie sich dort engagiert:

    youtube.com/watch?v=p8C2vDCAaCA

    nötig hätte sie das (wenn sie denn nur egozentrisch wäre) nicht - aber sie scheint mir duchaus ein bewusstsein dafür zu haben, was um sie herum passiert. finde ich sympathisch, und macht mir erstmal nicht den eindruck einer "masche", selbst wenn sie davon finanziell profitiert.

    btw: seit ich emma watson im video gesehen habe, kommt mir dauernd ne vision - ich will sie und lena zusammen in den hauptrollen in einem remake von "thelma und louise" sehen! unbedingt!

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #59
    Offizieller Forums Troll
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen.
    Beiträge
    18.398

    Standard AW: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?

    hab sonst keinen passenden Thread gefunden und für einen neuen ist es mir nicht wichtig genug
    Sie bieten auf ein musikalisches Highlight: Eine handsignierte CD von Lena Meyer-Landrut.

    Album „Crystal Sky“
    Original signierte Autogrammkarte

    Den Erlös der Auktion „Lena Meyer-Landrut: Eine unterschriebene CD „Crystal Sky“ und eine Autogrammkarte“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an das DRK Bückeburg weiter, das damit das Projekt 140 unterstützt.
    https://www.unitedcharity.de/Auktion...und-Autogramm2

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #60
    Eingeborene:
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    23.610

    Standard AW: Soziales Engagement von Lena - wenn ja, welches?

    Zitat Zitat von earplane Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    hab sonst keinen passenden Thread gefunden und für einen neuen ist es mir nicht wichtig genug

    https://www.unitedcharity.de/Auktion...und-Autogramm2
    Lena Meyer-Landrut ist Deutschlands Popstar Nummer 1. Nach ihrem grandiosen Sieg beim Eurovision Song Contest folgte eine beispiellose Karriere als Sängerin, Model und Moderatorin. Und wir dürfen im Rahmen des großen Projekt 140-Specials ein musikalisches Highlight versteigern: Lena Meyer-Landrut unterschrieb eine ihrer CDs „Crystal Sky“ persönlich und legt on top noch eine handsignierte Autogrammkarte bei. Bieten Sie mit und lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen!
    Warum gilt Lena in einigen solcher Beschreibungen als Moderatorin? Entertainerin wäre ja noch OK. Oder Influenzerin.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich