Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 66

Thema: wollt ihr so sein/werden wie Lena?

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #1
    Baby, baby baby
    Registriert seit
    04.06.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    29

    Standard wollt ihr so sein/werden wie Lena?

    Hi ich wollte euch mal fragen ob ihr so ein wollt wie lena? ich meine an einer show teil nehmen, gewinnen und groß raus kommen! das kann man sich doch gut vorstellen oder? ich frage deswegen euch... ok ich wünsche euch viel spass beim schreiben... bis dann Lara ML!!

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #2
    Sehr erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    956

    Standard AW: wollt ihr so sein/werden wie Lena?

    Ach schade, das bezieht sich ja nur auf ihren Karriereverlauf... Eine Diskussion darüber, ob welche hier im Forum wirklich wie Lena sein wollen, wäre doch noch interessanter

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    no.
    Beiträge
    9.526

    Standard AW: wollt ihr so sein/werden wie Lena?

    Zitat Zitat von 96wirdMeister Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ach schade, das bezieht sich ja nur auf ihren Karriereverlauf... Eine Diskussion darüber, ob welche hier im Forum wirklich wie Lena sein wollen, wäre doch noch interessanter
    Ganz deiner Meinung

    Ich kann nicht singen,deswegen denke ich über sowas erst garnicht nach xD

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #4
    ruhender Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    8.423

    Standard AW: wollt ihr so sein/werden wie Lena?

    Dafür bin ich zu alt. Das will ich auch gar nicht. Ein Leben so stark in der Öffentlichkeit, nein das möchte ich nicht.

    Was die Persönlichkeit angeht. NEIN, ich will auf keinen Fall so sein wie Lena. Ich will so sein, wie ich selbst. Ich bin Lehrer und habe meinen Schülerinnen und Schülern früher gerne folgenden Spruch in ihr Poesiealbum geschrieben:

    Ich bin vielleicht nicht der schönste, der schnellste, der größte,
    aber Eins gibt es,
    das kann ich viel besser als jeder andere,
    und das ist, ich selber sein.
    Das habe ich selbst auch immer versucht. Und vor allem habe ich versucht, es meinen eigenen Kindern vorzuleben und mitzugeben. Und es ist mir glaube ich - zusammen mit meiner tollen Lebensgefährtin und Frau - gut gelungen.

    Vielleicht mag ich das an Lena so gerne, dass sie mich an meine eigenen Kinder erinnert. Mit ihre Offenheit, ihrer Wärme, ihrer Klugheit und jetzt auch ihre Tüchtigkeit. Für die Zukunft wünsche ich mir bei ihr ein wenig mehr gesellschaftliches und soziales Engegement. Aber sie ist ja noch soo jung.

    Und sie ist sie selbst. Sie ist Lena und sie ist NICHT eine meiner Töchter. Sie hat ihre eigenen Stärken und Schwächen und das ist auch gut so.

    Sie wird an sich arbeiten, sie wird sich verändern und es ist wunderschön dies miterleben zu dürfen.

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #5
    Lenaist auf Lebenszeit
    Registriert seit
    14.07.2010
    Ort
    Tschemnitz
    Alter
    29
    Beiträge
    1.283

    Standard AW: wollt ihr so sein/werden wie Lena?

    Eine schöne Weisheit, man hat es schon so oft gehört, doch verstanden, was es bedeutet, habe ich eigentlich erst durch Lena. Ist man anders, wenn man versucht "man selbst" zu sein, oder ist man "man selbst" wenn man nicht versucht, anders zu sein? Zwei Fragen, deren Antwort ich nun kenne

    Nun, zu alt für so ein Leben wäre ich mit meinen zarten 18 Jahren sicherlich nicht, doch ich weiß nicht, ob ich dem ganzen Medientrubel so standhaft entgegentreten könnte, wie Lena das tut. Doch da sie das wohl vor 6 Monaten auch nicht gedacht hätte, ist das wohl eigentlich kein Argument in dem Sinne Im Moment wäre mir das aber zu viel denke ich, und ich weiß auch nicht, ob das bei mir klappen würde - denn dass Lena ein Riesenglück hat,die richtigen Leute zur richtigen Zeit um sich zu haben, dass hat sie ja selber schon oft genug betont.

    Lena hat mich viele Dinge anders sehen lassen, mich an viele Dinge herangeführt, mit denen ich vorher nicht so viel zu tun hatte und mein Leben in vielerlei Hinsicht bereichert, zumindest so wie ich das derzeit einschätzen kann. Und wenn man mich fragen würde: "Möchtest du so sein wie Lena?" dann würde ich wohl antworten, ja, das will ich, denn Lena ist sie selbst, und ich selbst möchte ich auch sein. Ich möchte jedoch nicht wie die Person Lena Meyer-Landrut sein, wenn das bedeuten würde, ihr ihr Lena-Sein nachzuahmen. Das hätte wohl auch keinen großen Erfolg ^^

    Zitat Zitat von Muenzi Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Sie wird an sich arbeiten, sie wird sich verändern und es ist wunderschön dies miterleben zu dürfen.
    Ganz recht, und ich bin froh, dies auch miterleben zu können

    Also, um meinen Beitrag noch abzurunden:

    Wenn man so sein will, wie Lena ist, und nicht so, wie Lena selbst, ist wohl alles in Ordnung. Einen Menschen kopieren sollte man nie, und sich selber auch nichts vormachen. Denn man kann nur man selbst sein, wenn man nicht versucht, anders zu sein - Um die eine Frage von oben zu beantworten, mit der sich auch die andere klärt

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #6
    ruhender Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    8.423

    Standard AW: wollt ihr so sein/werden wie Lena?

    Danke timitri. Es macht mir Freude, Deine Überlegungen lesen zu dürfen. Interessante Beiträge finden wir hier auf das Thema dieses Fadens. Passt übrigens sehr gut zu Lena, denn sie selbst zu sein ist eine ihrer Lebens-Weisheiten.

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #7
    Verzauberter Lenanalyst
    Registriert seit
    07.07.2010
    Alter
    59
    Beiträge
    1.142

    Beitrag AW: wollt ihr so sein/werden wie Lena?

    Zitat Zitat von Muenzi Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Danke timitri. Es macht mir Freude, Deine Überlegungen lesen zu dürfen. Interessante Beiträge finden wir hier auf das Thema dieses Fadens. Passt übrigens sehr gut zu Lena, denn sie selbst zu sein ist eine ihrer Lebens-Weisheiten.
    Sehr, sehr lesenswerte Beiträge von Dir und timitri hier!

    Einen Spruch von Oscar Wilde - den ich woanders hier im Forum schon mal erwähnt habe - muß ich hier nochmal anbringen, weil er so gut hierhin passt:

    “Be yourself; everyone else is already taken.” (für die im Englischen etwas weniger fitten unter uns, sinngemäß: Sei Du selbst; das Selbst aller Anderen ist schon (von ihnen) besetzt.")

    Timitri hatte gegen Ende seines Beitrags (#5 in diesem Thread) geschrieben:

    Wenn man so sein will, wie Lena ist, und nicht so, wie Lena selbst, ist wohl alles in Ordnung.
    Ich denke, ich weiß, wie es gemeint war, dieses "so sein, wie Lena ist", aber - da es für mich um Lenas Verhalten, nicht ihr "Sein" geht - würde ich es genauer folgendermaßen formulieren:

    Wenn man den Prinzipien für ein selbstbestimmtes Leben folgt, die Lena konsequent vorlebt, und dabei den Respekt für die Gleichwertigkeit der Lebenswege der Anderen zeigt, den Lena genauso vorlebt, dann hat man wirklich den Wert dieses bewundernswerten Vorbilds verstanden.

    Denn nur wer solchermaßen in sich ruht, kann selbstbewußt sein, ohne im mindesten das zum Anlaß zu nehmen, auf Andere herunterzugucken (deshalb ärgert es mich immer tierisch, wenn irgendwelche Hohlköpfe Lena Arroganz vorwerfen - im Gegenteil, aus Äußerungen Lenas über das Glück, das sie auch gehabt hat, lese ich eher Demut).

    Es gilt nicht, den äußeren Merkmalen von Lenas Weg nachzueifern (ob das nun Singen, Karriere machen, ihre Art von Humor, oder sonstwas in der Art ist), denn das ist in der Kombination eben Lenas "Selbst" und gehört zu ihr ganz alleine. Nein, es ist das Prinzip, sorgfältig auf seine innere Stimme zu hören, damit seinen individuellen Weg zu finden, und dann aber nie zu meinen, man müßte den eigenen Weg aktiv zum Maßstab für andere Menschen machen.

    Daher übrigens meine Abneigung gegen Missionare aller Art, weil deren Tätigkeit im Grunde (versuchte) Fremdbestimmung ist, und damit die eigene innere Stimme der Menschen, die sie erfolgreich missioniert haben, übertönt.

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #8
    Lena macht Laune
    Registriert seit
    15.02.2010
    Ort
    man weiss schon wo
    Alter
    55
    Beiträge
    1.908

    Standard AW: wollt ihr so sein/werden wie Lena?

    Zitat Zitat von Timitri Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Eine schöne Weisheit, man hat es schon so oft gehört, doch verstanden, was es bedeutet, habe ich eigentlich erst durch Lena.
    Mir geht es da sehr ähnlich. Wirklich verstanden habe ich das erst durch Lena. Zu oft ertappt man sich im Alltag es anderen recht machen zu wollen, ohne dabei zu merken, dass man sich von sich selbst entfernt und damit das Ziel verfehlt. Auf die Dauer kann man es seinen Lieben nur dann wirklich recht machen, wenn man so ist wie man ist. Offen, ehrlich, aufgeschlossen, humorvoll, und all die Verletzungen und Enttäuschungen, die man schon erlebt haben mag, sollten einen nicht dazu bringen sich zurückzuhalten.

    Es ist jetzt nicht gerade so, dass ich das nicht schon vor Lena wusste. Doch niemals zuvor habe ich mehr Bestätigung und Motivation dafür erhalten als durch Lena.

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    no.
    Beiträge
    9.526

    Standard AW: wollt ihr so sein/werden wie Lena?

    Zitat Zitat von Muenzi Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Danke timitri. Es macht mir Freude, Deine Überlegungen lesen zu dürfen. Interessante Beiträge finden wir hier auf das Thema dieses Fadens. Passt übrigens sehr gut zu Lena, denn sie selbst zu sein ist eine ihrer Lebens-Weisheiten.
    Lenas Lebensweisheiten sind sowieso sehr sinnig

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #10
    Rock-Monster
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    27.348

    Standard AW: wollt ihr so sein/werden wie Lena?

    Ich würde gerne nochmal 19 sein.

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    no.
    Beiträge
    9.526

    Standard AW: wollt ihr so sein/werden wie Lena?

    Zitat Zitat von Melanie Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ich würde gerne nochmal 19 sein.
    Ich würd gern mal 19 werden

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #12
    Baby, baby baby
    Registriert seit
    04.06.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    29

    Standard AW: wollt ihr so sein/werden wie Lena?

    ich finde eure üebrlegungen echt klasse! ich bin erst 12 deswegen brauche ich noch nicht wirklich darüber nach denken so zu sein wie lena!

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #13
    Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    28
    Beiträge
    83

    Standard AW: wollt ihr so sein/werden wie Lena?

    Erstmal danke für die interessanten Beiträge

    Wenn man den Prinzipien für ein selbstbestimmtes Leben folgt, die Lena konsequent vorlebt, und dabei den Respekt für die Gleichwertigkeit der Lebenswege der Anderen zeigt, den Lena genauso vorlebt, dann hat man wirklich den Wert dieses bewundernswerten Vorbilds verstanden.
    Wenn man mich fragen würde, wer mein Vorbild ist, wäre meine Antwort Lena.
    Und dies bezieht sich nicht im geringsten auf ihr gesangliches Talent oder ihren Erfolg im Allgemeinen, was sowieso für die meisten von uns (ich würde sogar mal frech behaupten für uns alle) unerreichbar wäre, mich natürlich inbegriffen.
    Wir haben bei uns im Werte u. Normen-Unterricht häufiger mal eine Umfrage zum Thema Vorbilder gemacht. Ich kann mich erinnern, dass so in der 5. Klasse relativ viele angegeben haben, dass sie ein Vorbild haben. In den meisten Fällen waren das entweder irgendwelche Fussballprofis, Schauspieler, teilweise auch die eigenen Eltern.
    Angegebene Gründe waren häufig, auch mal so reich, erfolgreich und beliebt sein zu wollen aufgrund bestimmter Fähigkeiten bzw. Errungenschaften.
    Eine neuere Umfrage hat bei uns ergeben, dass jetzt fast keiner mehr ein konkretes Vorbild hat. Warum? Man sollte man selbst sein und seinen ganz eigenen Weg gehen.
    Dem stimme ich natürlich zu. Trotzdem heißt das für mich nicht kein Vorbild haben zu dürfen. Ich sehe da keinen Widerspruch. Lena ist für mich in dem Sinne ein Vorbild als dass ich hoffe, irgendwann einmal so locker und unverkrampft das Leben leben zu können und mich ehrlich und unverstellt anderen Menschen gegenüber zu präsentieren, was mir manchmal schwer fällt.
    Ich könnte mir vorstellen, dass auch Lena selbst in DIESEM Sinne ein Vorbild besitzt. Vielleicht ist es ein Künstler, ich tippe aber eher auf eine Person in ihrem ganz privaten Umfeld.

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #14
    inaktiver Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    513

    Standard AW: wollt ihr so sein/werden wie Lena?

    Durch eine Castingshow berühmt werden, wäre das letzte was ich will.
    Ich würde gerne durch Musik mein Lebensunterhalt verdienen.
    Außerdem bin ich nicht so wie Lena und ich will es auch nicht sein.
    Ich bin eher so der ruhigere Typ, mit ziemlich trockenem Humor

    So stark im Mittelpunkt zu stehen ist nichts für mich.

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #15
    ruhender Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    8.423

    Standard AW: wollt ihr so sein/werden wie Lena?

    Zitat Zitat von malo Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ich könnte mir vorstellen, dass auch Lena selbst in DIESEM Sinne ein Vorbild besitzt. Vielleicht ist es ein Künstler, ich tippe aber eher auf eine Person in ihrem ganz privaten Umfeld.
    Ohne ihr zu nahe zu treten, kann das eigentlich nur EINE Person sein. Der wir alle unendlich dankbar sind

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich