Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 61 bis 75 von 75

Thema: Helge Schneider

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #61
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    7.690

    Standard AW: Helge Schneider

    Zitat Zitat von Lars Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Die einen werfen Schneider vor, dass er so "groß" sei und sich angesichts der "Kleinen", die es nicht so gut haben, sich benehmen müsse.
    Die anderen meinen, er sei gar nicht groß und müsse sich deshalb benehmen.

    Beides ist gleichermaßen quatsch.

    Die Qualität Schneiders Bühnenfigur, seines Humors, erwächst aus seiner Spontaneität, genau das zu machen, wozu er gerade Lust hat, ganz seinen eigenen Impulsen zu folgen, zu improvisieren, gerade auch im Kontakt zum Publikum. Das ist kein "Runterreißen" eines Programms, wie er es in Augsburg auch sagte. Das bringt gerade bei ihm nix. Und dazu hat er dann eben keine Lust - und hört halt auf. Man kann halt nicht das eine haben ohne das andere. Wenn aus einer Situation nix erwachsen kann, dann kann man die Gießkanne wegstellen. Das Wasser versickert nur.

    Und übrigens: Bloß weil Covidioten so blöd sind, ihn nun als den ihren zu wähnen, muss man nicht den gleichen Fehler begehen.
    wer jetzt Schneider als Covididiot bezeichnet ist selbst ein Idiot
    verteidigen muss man Schneider aber auch nicht, das Konzert abzubrechen finde ich bescheuert und dann noch mit den Worten "...Vielleicht bekommt ihr euer Geld zurück"
    wenn ich es richtig verstanden habe, kennen Helge Schneider Fans das aber schon?
    und ja es ist gegenüber Künstlern die weniger Bekannt sind ein schlag ins Gesicht.

    https://twitter.com/MickyBeisenherz/...71234369421320
    jetzt lasst eure dreckigen Griffel wenigstens von Helge Schneider und arbeitet euch an anderen ab, ihr Eierköppe.

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #62
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    6.442

    Standard AW: Helge Schneider

    Ich habe Schneider nirgendwo vorgeworfen ein Covidiot zu sein - nur ein durchschnittlich begabter Musiker, quasi das Äquivalent der Amigos im Jazz und genau so witzig.

    Das wäre ja noch zu ertragen, wenn er wenigstens Rückgrat hätte und die wahren Schuldigen zu kritisieren - statt dessen spielt er nur die beleidigte Leberwurst, obwohl seine Talentlosigkeit die Schuld hat, warum das Publikum nicht reagiert - da merken eben selbst seine JüngerInnen, dass nur heiße Luft kam - ich fand den noch nie witzig - nie besonders talentiert. Sein Erfolg war mir immer ein Mysterium.

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #63
    Offizieller Forums Troll
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen.
    Beiträge
    22.796

    Standard AW: Helge Schneider

    Zitat Zitat von Eulenspiegel Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ich habe Schneider nirgendwo vorgeworfen ein Covidiot zu sein - nur ein durchschnittlich begabter Musiker, quasi das Äquivalent der Amigos im Jazz und genau so witzig.

    Das wäre ja noch zu ertragen, wenn er wenigstens Rückgrat hätte und die wahren Schuldigen zu kritisieren - statt dessen spielt er nur die beleidigte Leberwurst, obwohl seine Talentlosigkeit die Schuld hat, warum das Publikum nicht reagiert - da merken eben selbst seine JüngerInnen, dass nur heiße Luft kam - ich fand den noch nie witzig - nie besonders talentiert. Sein Erfolg war mir immer ein Mysterium.
    Die passende Antwort kam schon.
    Zitat Zitat von Lars Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Die einen werfen Schneider vor, dass er so "groß" sei und sich angesichts der "Kleinen", die es nicht so gut haben, sich benehmen müsse.
    Die anderen meinen, er sei gar nicht groß und müsse sich deshalb benehmen.

    Beides ist gleichermaßen quatsch.

    Die Qualität Schneiders Bühnenfigur, seines Humors, erwächst aus seiner Spontaneität, genau das zu machen, wozu er gerade Lust hat, ganz seinen eigenen Impulsen zu folgen, zu improvisieren, gerade auch im Kontakt zum Publikum. Das ist kein "Runterreißen" eines Programms, wie er es in Augsburg auch sagte. Das bringt gerade bei ihm nix. Und dazu hat er dann eben keine Lust - und hört halt auf. Man kann halt nicht das eine haben ohne das andere. Wenn aus einer Situation nix erwachsen kann, dann kann man die Gießkanne wegstellen. Das Wasser versickert nur.

    Und übrigens: Bloß weil Covidioten so blöd sind, ihn nun als den ihren zu wähnen, muss man nicht den gleichen Fehler begehen.

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #64
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    6.442

    Standard AW: Helge Schneider

    @earplane seine Talentlosigkeit hatte er doch schon letztes Jahr im Sommerloch eingestanden...Strandkorbkonzerte etc. für sich völlig ausgeschlossen...es sollte ja jemand mitbekommen, dass er 65 wurde..

    Warum sagt er dann dieses Jahr zu...? Ganz einfach um diese narzistische Show abzuziehen...er ist wieder im Gespräch ...

    Dann soll er doch zuhause bleiben...HS ist eine Beleidigung für alle Künstler, die ihre Berufung ernst nehmen

    Seit Jahrzehnten verkauft er seinen JüngerInnen Schrott als Improvisation.

    „Ego is just overdressed insecurity“....(Quincy Jones)

    Stefan Raab braucht ihn einmal im Jahr ...für seinen schrottigen ESC...als Witzfigur...

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #65
    Rock-Monster
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    27.354

    Standard AW: Helge Schneider

    Zitat Zitat von Eulenspiegel Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote

    Seit Jahrzehnten verkauft er seinen JüngerInnen Schrott als Improvisation.
    Sehr interessante Kritik. Kannst du die mal näher erläutern?

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #66
    so very cautious
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    12.631

    Standard AW: Helge Schneider

    Tja, an Helge Schneider schieden sich schon immer die Geister. Kann mich noch erinnern, wie bereits damals im Film Texas sich die eine Hälfte der Zuschauer schlapplachte und die andere völlig verständnislos, was daran witzig sein soll, danebensaß. Ich gehörte zu ersten Fraktion . "Jünger" bin ich von niemandem, aber ich mag den absurden Humor und die Improvisationen schon sehr (und finde die Helge-Filme auch fast durchweg super). Die ganz frühe Meyer-Landrut hatte ja übrigens immer wieder mal ihre helgeesken Momente, das waren nicht ihre schlechtesten .

    Dennoch finde ich die Nummer mit dem Konzertabbruch auch eher suboptimal.

    Ändert nichts daran, dass sein Song vom letzten Jahr Forever at Home für mich bis heute das Corona-Trostlied schlechthin ist.
    Geändert von bates (25.07.2021 um 12:07 Uhr)

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #67
    Zerfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    München
    Alter
    70
    Beiträge
    9.940

    Standard AW: Helge Schneider

    Zitat Zitat von bates Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ich gehörte zu ersten Fraktion .
    Ich auch.

    Nicht zu vergessen seine Fähigkeiten als Multi-Instrumentalist und Jazzmusiker. Meint zumindest ein Freund von mir, der was davon versteht.
    Geändert von Doktor Landshut (25.07.2021 um 12:40 Uhr)

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #68
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    7.690

    Standard AW: Helge Schneider

    Zitat Zitat von Melanie Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Sehr interessante Kritik. Kannst du die mal näher erläutern?

    außer scheiß Künstler wird da nichts kommen
    aber das natürlich auuuuuuuuuusführlich erklärt

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #69
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    OWL
    Alter
    59
    Beiträge
    7.138

    Standard AW: Helge Schneider

    So ist es nun mal in der Kunst. Es gibt Anhänger/Fans, die, denen der Künstler egal ist, und vehemente Gegner. Zu einer Beurteilung einer vermeintlichen Qualität sind die alle nicht in der Lage. Ich finde ihn (meistens) großartig, kann aber nachvollziehen, wenn man da nichts mit anfangen kann. Vor schon sehr langer Zeit hat mir mal ein Bekannter eine Cassette gegeben mit der "Pariserzählung", ich habe irgendwann japsend auf dem Boden gelegen. Wenn jemand nicht drüber lachen kann, ist auch in Ordnung. Wenn Schneider "ernster" drauf wäre, ehrgeiziger und disziplinierter, wäre er definitiv ein großer Jazz Saxophonist oder Pianist (oder Vibraphonist, oder Gitarrist (ok, Gitarre kann er kaum, obwohl das sein Lieblingsinstrument ist, sagt er), oder Schlagzeuger oder Kontrabassist, oder halt alles, was er spielen kann.

    https://www.youtube.com/watch?v=JGrHpAUSuFA

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #70
    Zerfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    München
    Alter
    70
    Beiträge
    9.940

    Standard AW: Helge Schneider

    Zitat Zitat von steffen3 Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    So ist es nun mal in der Kunst. Es gibt Anhänger/Fans, die, denen der Künstler egal ist, und vehemente Gegner. Zu einer Beurteilung einer vermeintlichen Qualität sind die alle nicht in der Lage. Ich finde ihn (meistens) großartig, kann aber nachvollziehen, wenn man da nichts mit anfangen kann. Vor schon sehr langer Zeit hat mir mal ein Bekannter eine Cassette gegeben mit der "Pariserzählung", ich habe irgendwann japsend auf dem Boden gelegen. Wenn jemand nicht drüber lachen kann, ist auch in Ordnung. Wenn Schneider "ernster" drauf wäre, ehrgeiziger und disziplinierter, wäre er definitiv ein großer Jazz Saxophonist oder Pianist (oder Vibraphonist, oder Gitarrist (ok, Gitarre kann er kaum, obwohl das sein Lieblingsinstrument ist, sagt er), oder Schlagzeuger oder Kontrabassist, oder halt alles, was er spielen kann.

    https://www.youtube.com/watch?v=JGrHpAUSuFA
    Menschen, die ihn mögen, seine Art von Humor, Aura und Lebensart verstehen, sind nach meiner Erfahrung meist die sympathischeren Zeitgenossen.
    Geändert von Doktor Landshut (25.07.2021 um 13:06 Uhr)

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #71
    Offizieller Forums Troll
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen.
    Beiträge
    22.796

    Standard AW: Helge Schneider

    Zitat Zitat von bates Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Die ganz frühe Meyer-Landrut hatte ja übrigens immer wieder mal ihre helgeesken Momente, das waren nicht ihre schlechtesten .
    Die hat sie immer noch, allerdings in vergänglichen insta-stories oder längeren Podcasts und Backstage-Videos versteckt.

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #72
    tiptoe thru the tulips
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    14.065

    Standard AW: Helge Schneider

    Wie immer man Schneiders Aktion persönlich auch bewertet - in jedem Fall wird sie ihn eine Menge Geld kosten, da er das Konzert mutwillig, ohne Not, ohne Rücksprache mit dem Veranstalter und gegen dessen ausdrückliche Bitte weiterzumachen abgebrochen hat.

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #73
    Moderationsmissbrauchsopf er :P
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Hessen
    Alter
    54
    Beiträge
    17.195

    Standard AW: Helge Schneider

    Zitat Zitat von Tiny Tim Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Wie immer man Schneiders Aktion persönlich auch bewertet - in jedem Fall wird sie ihn eine Menge Geld kosten, da er das Konzert mutwillig, ohne Not, ohne Rücksprache mit dem Veranstalter und gegen dessen ausdrückliche Bitte weiterzumachen abgebrochen hat.
    Für ihn ja, aber inwieweit das für die besucher einen rückerstattungsanspruch ergibt ist unklar. Das wurde glaube ich beim abgebrochenen infamous Prinz-konzert in Köln auch nicht gemacht da das konzert ja eine weile lief

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #74
    tiptoe thru the tulips
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    14.065

    Standard AW: Helge Schneider

    Der Veranstalter hat bereits angekündigt, dass die Besucher ihr Geld zurückerstattet bekommen.

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #75
    Offizieller Forums Troll
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen.
    Beiträge
    22.796

    Standard AW: Helge Schneider

    "Lieber nicht spielen als schlecht spielen": Helge Schneider im Interview

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich