Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 46

Thema: Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    134

    Standard Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

    Es ist Freitag - ein Tag vor dem grossen Ereignis! Ein Jahr des Wartens geht morgen zu Ende. Und ich oute mich, dass ich kaum das Angstwasser halten kann. Ich schiebe hier den Stuhl hin-und her, stehe ständig auf oder krame in irgendwelchem belanglosen Zeugs rum. Das Internet hilft ein wenig, sauge alles was ich zum Thema ESC finden kann. Hier ein Duslog, da ein Lenaisten-TV Beitrag, noch kurz ein Click-Check auf Youtube, nochmal Lenas Proben anschauen, auch wenn ich diese schon zig mal gesehen habe.

    Leute, ich drehe am Rad - wie soll das denn erst morgen werden? Morgen abend werden wir in einer kleinen schnuckligen Runde vor dem Fernseher mitfiebern. Die Neonröhen in den Farben des Heartbeats sind aufgestellt. Die 5.1 Anlage nochmal richtig ausgerichtet, das HD-Bild des 52er Zöller optimal eingestellt (vielleicht wiederhole ich die Prozedur heute abend, nur zu Beruhigung). Technisch gesehen passt alles, alle verfügbaren Handies werden morgen auf's Schweizer Netz gestellt und jetzt einfach warten, WARTEN, argh, wie geht das?

    Lasst mich ein paar Zeilen lesen und nicht im :Regen: stehen, puhhhhhhhhh........
    Geändert von ThisIsNotReal (13.05.2011 um 14:27 Uhr)

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Bremen
    Alter
    39
    Beiträge
    446

    Standard AW: Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

    bin auch schon sehr aufgeregt. technik ist bei mir auch schon geregelt, damit morgen alles gut rüberkommt. leute sind eingeladen. kann mich auch kaum auf die arbeit konzentrieren. werde früher feierabend machen und dann einfach mal schon späten nachmittag mit nem glas sekt anstoßen
    morgen lenke ich mich in der küche ab! ist vielleicht ein ganz guter tip zur ablenkung, sich in partyvorbereitung stürzen... also ich habe noch zu tun:
    einkaufen, getränke kaltstellen
    fruchtbowle aufsetzen
    kräuterbutter, hackbällchen machen
    käsehäppchen, blätterteig-tomaten-häppchen,...
    schmücken

    und dann kanns losgehen!

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #3
    so very cautious
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    12.731

    Standard AW: Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

    Ich bin wahnsinnig aufgeregt und auf einer emotionalen Achterbahnfahrt, wie ich sie bislang nur bei privaten Sorgen kannte. Ganz normal ist das nicht. Von "Was kümmert mich der ESC, wenn ich Lena habe"-Gelassenheit springe ich zu "Sie wird wieder gewinnen"-Euphorie und dann weiter zu "Bitte lass es kein böses Ende nehmen"-Angst, die mir manchmal fast das Herz zerreißt - und von da dann wieder zu einer "Es ist nur eine Unterhaltungsshow, nichts Wichtiges"-Gelassenheit, und hinauf über eine "Top 5 ist so sicher wie das Amen in der Kirche"-Gewissheit bis zur "Das wird der geilste Lena-Auftritt aller Zeiten"-Vorfreude, so weiter, und so weiter ... eingestreut dann noch Wutanfälle über unfaire Zeitungsartikel und reflexhaftes Gegenfeuer in den Kommentarspalten, für das ich mir eine halbe Stunde später selber an den Kopf greife.

    Auch wenn's unglaublich klingt, aber zwischendurch arbeite ich auch noch; habe diese Woche sogar sehr viel zu tun, was zweifellos ganz gut ist. Die ESC-Woche ohne Ablenkung wäre härter als jeder Job .

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Bremen
    Alter
    39
    Beiträge
    446

    Standard AW: Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

    Zitat Zitat von bates Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Von "Was kümmert mich der ESC, wenn ich Lena habe"-Gelassenheit springe ich zu "Sie wird wieder gewinnen"-Euphorie und dann weiter zu "Bitte lass es kein böses Ende nehmen"-Angst, die mir manchmal fast das Herz zerreißt - und von da dann wieder zu einer "Es ist nur eine Unterhaltungsshow, nichts Wichtiges"-Gelassenheit, und hinauf über eine "Top 5 ist so sicher wie das Amen in der Kirche"-Gewissheit bis zur "Das wird der geilste Lena-Auftritt aller Zeiten"-Vorfreude, so weiter, und so weiter ...
    genau, und das im teilweise halbstündigen wechsel! so ist es auch bei mir. ich habe kein beständiges gutes schlechtes mittleres gefühl bei der esc sache, sondern ein wechselndes wirrwarr gepaart mit wahnsinniger nervosität.

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #5
    ruhender Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    8.423

    Standard AW: Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

    Ich fahre gleich nach Düsseldorf zum Jury Finale. da freue ich mich sehr drauf. Treffe mich da mit einem lieben Forumsmitglied. Das wird bestimmt schön.

    Was ich dann morgen mache, weiß ich nicht. Ich weiss nicht, ob es schlimm wird oder ob ich nach dem Auftritt total entspannt sein werde. Ich berichte Euch wahrscheinlich sogar noch in der Nacht, wie es war.

    Ich bin insgesamt ziemlich durch den Wind, mich bewegt aber viel mehr, was nach dem ESC kommt.


    Bilde ich mir ein....

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Bremen
    Alter
    39
    Beiträge
    446

    Standard AW: Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

    ja ich bilde mir auch ein, dass der esc an sich ja nicht wichtig ist. das ist er auch nicht. aber ich dreh durch.

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    5.603

    Standard AW: Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

    Ich glaube es war ganz gut, schon einige verrückte Tage hier in Düsseldorf erlebt zu haben. Ich bin ziemlich ruhig. Lediglich mache ich mir manchmal einige Gedanken, welche Platzierung mir am besten passen würde, weil ein erneuter Sieg ja wieder total viel Lena-Material mit sich bringen würde - weshalb ich möglicherweise nochmal sehr viel Zeit investieren würde, worauf ich ehrlich gesagt gar keine Lust habe. Ich nehm' es, wie es kommt

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #8
    ehem. Vorstand Lenaisten
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Vor den Toren Kölns
    Alter
    62
    Beiträge
    6.641

    Standard AW: Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

    Ich Rede mir auch immer ein, ESC ist nicht so wichtig, Lena hat ja schon mal gewonnen, etc. Aber in Wirklichkeit bin ich wahnsinnig nervös. Bitte, bitte kein hinterer Platz, das könnte ich nicht ertragen. Top 10 wäre schon gut und Top 5 würde mich richtig freuen. Und ein Sieg? Das wäre der absolute Wahnsinn und ich würde ausflippen und bis zum Morgengrauen feiern. Allein der Gedanke daran macht einen schon irre. Das wäre ein richtig schöner Fußtritt von Lena mit 100 m Anlauf in den Hintern sämtlicher Schmierfinken von Bild und Co.
    Ich Sehne mich aber auch nach einer ruhigeren Phase mit Lena. Nicht immer dieser Nervenkitzel und diese Abhängigkeit von unberechenbaren Votings. Nur noch das Publikum im Saal soll für sie abstimmen. Deshalb freue ich mich so sehr auf die Akustiktour.

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #9
    ruhender Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    8.423

    Standard AW: Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

    Ja, diese Ruhe brauchen wir jetzt alle. Lena und wir.

    "Ich hoffe, dass wir noch ganz lange zusammen bleiben."

    Ich darf gar nicht an die ersten Votings denken. Ich dreh durch. Und Lena erst mal!....
    Hoffentlich heult sie nicht los, wenn es nicht so gut wird....
    Was hab ich für unnötige Befürchtungen!!!!

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Bremen
    Alter
    39
    Beiträge
    446

    Standard AW: Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

    Zitat Zitat von Muenzi Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Hoffentlich heult sie nicht los, wenn es nicht so gut wird....
    oh gott hör bloß auf! dann heul ich mit, das weiss ich, vor meiner gesamten partygesellschaft!!

    ne stop jetzt, da darf man sich nicht reinsteigern. wird alles gut. sie wird nicht weinen!

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    1.821

    Standard AW: Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

    Essen, schlafen und....

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #12
    Komm zum Komma.
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.369

    Standard AW: Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

    Zitat Zitat von NewShoe Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Essen, schlafen und....
    ...denken

    Nein also ich bin auch schon ein wenig aufgeregt.. Naja aber ehrlich gesagt nicht direkt wegen Lena, die macht das schon, sondern eher das das mit meiner Freundin schief läuft. Wir hatten uns vor einiger Zeit heftig gestritten haben aber nicht wirklich darüber gesprochen im nachhinein... Als ich sie gefragt hab ob sie den Esc mit mir bei mir schauen möchte hat sie mit:'Gerne!' geantwortet.. Ich bin aber ein Mensch der über sowas reden muss also werde ich es kaum aushalten sie nicht darauf anzusprechen..:S Und wenn ich das tue ist die Stimmung im Eimer.. Und außerdem ist sie kein LenaFan
    Sie wird meinen fast-Herzinfarkt nicht verstehen

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    134

    Standard AW: Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

    Danke für die bisherige Anteilnahme, ich sehe ich bin nicht allein. Tut mir leid (Sag ich nich) mit Deiner Freundin, dass wird aber morgen eine ganze Herausforderung für Dich werden , wobei man doch bei Lena gar nicht anders kann als . In meiner Runde sind alle wahnsinnig PRO Lena, das macht dann nichts aus, wenn ich mich wie ein Höhlenmensch benehme und Emotionen rausbrülle - ich glaub das tun die anderen auch

    Wünsche Dir viel Glück und Peace für morgen abend

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #14
    boom boom chaka chaka
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    1.894

    Standard AW: Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

    Ich werde mir den ESC am Samstag Abend leider nicht live anschauen können. Werd mir aber die Nummer von Lenas Beitrag besorgen und einfach so ein paar mal anrufen, ohne den Beitrag gesehen zu haben. Den ESC werd ich mir dann am Sonnstag Vormittag anschauen und verzögert mitfiebern. Optimales Katerprogramm. Freu mich schon

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #15
    Borusse
    Registriert seit
    23.02.2010
    Ort
    Westfalen
    Alter
    38
    Beiträge
    3.207

    Standard AW: Gefühlszustände bis zum ESC-Finale und was macht Ihr bis dahin?

    Ich war lange Zeit recht unaufgeregt, aber seit Montag fühle ich mich schon fast so, als wäre morgen Derby und nicht irgendein lächerlicher Gesangswettbewerb .
    Sprich, ich träume von möglichen Ausgängen, spekuliere und bin einfach dauernervös.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
privat