Seite 2 von 35 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 513

Thema: Sammelthema

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    Igensdorf
    Alter
    28
    Beiträge
    219

    Standard AW: Unser Star für Baku

    Zitat Zitat von Kölscher Jung Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Und Lena sagt dann zu Stefan die Worte, die sie selber von MMW gehört hat.
    stefan, als unser star für baku? ich glaub dann drehen alle durch

    Stefan feat. Lena : wadde hadde dudde daaaa xDD

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #17
    Jedward light
    Registriert seit
    10.03.2010
    Ort
    Stadt der 1000 Feuer
    Alter
    28
    Beiträge
    826

    Standard AW: Unser Star für Baku

    Ich bin immer noch dafür, wir machen ein Foreninternes Casting und schicken die besten zum Casting für USFB, und wenn einer von uns gewinnt sitzen wir total an der Quelle

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    Igensdorf
    Alter
    28
    Beiträge
    219

    Standard AW: Unser Star für Baku

    boaah das wärs

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    Igensdorf
    Alter
    28
    Beiträge
    219

    Standard AW: Unser Star für Baku

    jetzt aber mal im ernst, ich bin gespannt wann stefan es bekannt gibt das es eine neue show gibt. Vielleich schon morgen bei tv total ?

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    583

    Standard AW: Unser Star für Baku

    Meine Gedanken zu USFB und allgemein zu Casting.

    Die Geschichte der Castingshows zeigt, dass die erfolgreichsten Acts meist diejenigen aus der 1. Staffel sind. Mit der Wiederholung hat sich meist auch das Format etwas abgenutzt. Stefan Raab hat zwar schon zwei Castings vor Lena veranstaltet, aber jedem lag ein anderes Konzept zu Grunde.
    Macht man aus "Unser Star für..." auch eine Serie, so besteht auch hier die Gefahr der Abnutzung des Formates, durch jährliche Wiederholung. Der große Unterschied zu DSDS, Popstars, X-Factor, Supertalent, ist das Konkrete Ziel, was der Künstler geboten bekommt, nämlich eine Bühne mit 120.000.000 Zuschauern. Ein weiterer Unterschied ist die Reputation die ein Stefan Raab Casting hat. Während DSDS eine Nummer 1 und einen belächelten Ruf bietet, Popstars sich kaputt gesoapt hat und x-Factor ein Schattendarsein führt, hat Raab zwei ernstzunehmende Musiker vorzuweisen und sogar einen ECHTEN Superstar (nicht wie das "S" in DSDS) . Dieses verpöhnte Castingimage hat man bei Raab nicht, trotz dessen man in einer Castingshow entdeckt wurde. Der Grund ist einfach, Raab verzichtet auf die Inszenierung drum herum. USFx ist nämlich kein Casting, wie es die anderen Formate verstehen, sondern lediglich eine Plattform, auf der sich Künstler präsentieren können. Raab sorgt für die Bühne und die Aufmerksamkeit, der Rest wird zwischen Zuschauer und Künstler ausgemacht.

    Da Lena zwei Jahre hintereinander angetreten ist, ist vielleicht sogar genug Zeit vergangen um die Abnutzungsgefahr zu vermindern, so dass ein USFB auch wieder interessant werden könnte. Ob man dann aber auf lange sicht wirklich aus dem ESC ein Art Super-Casting Veranstalten will, ist eine andere Frage. Ich glaube die Abnutzung wäre auf lange sicht zu groß und das Casting würde an Wert verlieren. Bis jetzt waren alle Castings interessante Pilotfolgen, macht man aus der letzten Pilotfolge USFx eine Serie, so wird auch der gefunde Künstler mehr noch zu einem Produkt dieser Serie. So nach dem Motto xyz war der Gewinner der 7. Staffel von USFx. Raab ist schon ein schlauer Fuchs, wenn er seinen Castingshows ellenlange Namen gibt, dessen Abkürzung sich kein Mensch mehr merken kann. Oder weiß von euch noch einer aus dem Kopf wie das Castingformat hieß in dem Max Mutzke mitgemacht hat ?! Eher nicht, und ich glaube das ist auch gut so.

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2010
    Alter
    51
    Beiträge
    1.928

    Standard AW: Unser Star für Baku

    Zitat Zitat von arthurspooner1 Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Oder weiß von euch noch einer aus dem Kopf wie das Castingformat hieß in dem Max Mutzke mitgemacht hat ?! Eher nicht, und ich glaube das ist auch gut so.
    SSDSGPS, das war doch noch einfach. Erst bei Stefanie Heinzmann wurde es so kompliziert das es sich keiner mehr merken konnte.

    Ob die Abnutzung allerdings von dem Namen abhängig ist, das wage ich mal zu bezweifeln. Man darf nur nicht den Fehler mach und schon beim Casting nach der Vorlage Lena zu suchen. Es muss wirklich ohne Zielvorgabe gesucht werden, dann kann es auch was werden.

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    583

    Standard AW: Unser Star für Baku

    Zitat Zitat von marvin Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ob die Abnutzung allerdings von dem Namen abhängig ist, das wage ich mal zu bezweifeln.
    Es geht nicht allein um den Namen, sondern um das Konzept, das hinter diesem Namen steckt.

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2010
    Alter
    51
    Beiträge
    1.928

    Standard AW: Unser Star für Baku

    Zitat Zitat von arthurspooner1 Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Es geht nicht allein um den Namen, sondern um das Konzept, das hinter diesem Namen steckt.
    Aber das ist doch das was ich meine. Konzepte wie Popstars und DSDS versuchen regelmäßig ein Schema zu wiederholen, welches sich einmal als erfolgreich herausgestellt hat. Macht man diese Vorgaben nicht und lässt den "Talenten" freie Hand, dann besteht diese Gefahr im Grunde genommen sehr viel weniger. Das Konzept von USFx ist doch gerade das Fehlen eines Vorgabe-Rasters über das gesiebt wird.

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    282

    Standard AW: Unser Star für Baku

    Zitat Zitat von Melanie Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Hoffentlich ist wieder Marius Müller-Westerhagen als Gastjuror dabei. Der hat einen guten Riecher für neue Talente. Und die ganzen Jungs und Mädels, die täglich ihre Videos bei Youtube reinstellen, sollten vielleicht mal öfter TV total gucken und sich bewerben, wenn der Aufruf kommt.

    :popc1::Musik03::Musik01:

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #25
    her cassette player
    Registriert seit
    23.03.2010
    Beiträge
    340

    Standard AW: Unser Star für Baku

    Naja, ich denke das ist nicht ganz unwahr, ein USFO Casting halte ich persönlich auch nicht unbedingt für ewig wiederholbar. Stefan hat mal gesagt, dass er zwischen seinen Castings immer genügend Zeit gelassen hat, um auch selbst wieder auf touren zu kommen, denn jährlich ein solches Casting sei für ihn eigentlich nicht drin. Vor allem ist Erfolg nicht so einfach reproduzierbar und USFO selbst wurde zu großen Teilen auch erst von Lena getragen und durch ihren Erfolg in Oslo "unsterblich". Ich bin mir nicht sicher, ob ein anderer Kandidat in Oslo gut abgeschnitten hätte, Jennifer Braun jedenfalls nicht. Ich möchte ihr da nicht zu nahe treten, aber Lena ist ihr in Sachen Persönlichkeit, Witz, Charme, Präsenz eben meilenweit voraus, auch wenn Jennifer mit Sicherheit die bessere Sängerin ist, aber sie wirkte einfach immer verschüchtert, dieses Augenaufreißen wenn es um eine Entscheidung ging, für mich einfach nicht locker genug um vor 100 mio. Menschen zu musizieren. Vielleicht täusche ich mich auch, keine Ahnung.

    Vielleicht wäre es grundsätzlich etwas anderes, wenn man diese "Castings" einfach verschieben würde. Zum Beispiel, mal, wurde hier schonmal erwähnt, den Sieger beim Bundesvision Songcontest zum ESC zu schicken. Oder nicht Einzelkünstler sondern Duette zu suchen, oder was sich während der Aufnahmen auch immer ergibt, von mir aus auch Groups, ob Boy-, Girl- oder Mixedgroups. Am besten auch mal echt gestandene Künstler zu so einem Casting heranziehen, was weiß ich, so ein Vorentscheid wie früher. Silbermond und Juli und wie sie nicht alle heißen da hin und dann wählt mal liebes Deutschland. Keine Ahnung. Ich glaube auf längere Sicht, würde sonst auch das Format eines von vielen werden und das Abschneiden der Deutschen Delegation sich vielleicht wieder an die Vor-Lena Zeit angleichen. Ist aber viel glaskugelei dabei, man sollte es jedenfalls nicht zu monoton gestalten. Ich für meinen Teil kann nur sagen, Lena ist nicht die einzige die ihren ESC Hut nehmen wird, ich gehöre definitiv an ihre Seite damit. Ich bin durch Lena zum ESC gekommen und kann ihn gut mit ihr auch wieder verlassen, es sei denn, mein Fernseher läuft erneut so nebenher und eine Stimme weckt mich aus dem Halbschlaf "Hallo mein Name ist XYZ, ich bin XX und komm aus ZYX"

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    448

    Standard AW: Unser Star für Baku

    Es gibt einen Riesenunterschied zwischen den Raab-Castings und den anderen. Die anderen sind auf Einschaltquote gemacht (Zickenkreige, Zusammenbrüche usw), der Gesang tritt in den Hintergrund. Wenn ein "Star" nach spätestens einem Jahr in Vergessenheit gerät, ist das kein "Unfall" sondern das Konzept, denn es muss ja Platz für den neuen "Star" da sein.

    Die Raab-Leute sind hingegen alle noch heute im Geschäft.

    Daher kann man bei USFX (Zitat Raab) "keine normalen Maßstäbe anlegen".

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #27
    it depends
    Registriert seit
    15.04.2010
    Ort
    Oberfranken
    Alter
    37
    Beiträge
    2.493

    Standard AW: Unser Star für Baku

    Ich frage mich ja, ob es bei USFB oder in jeglicher künftigen Raab-Castingshow einen Gewinner geben kann, der Raab ähnlich einnimmt, wie Lena. Klar, Raab ist ein Mega-Ehrgeizling und ein super Musiker; er wird natürlich wieder alles geben und das neue Talent richtig fördern.
    Aber ob er noch einmal so viel Herzblut in eine Sache oder vielmehr in einen neuen "Schützling" stecken kann? Lena wird doch nicht nur für uns, sondern auch für Raab immer etwas besonderes bleiben.

    Deshalb kann ich mir gut vorstellen, dass nächstes Jahr eine Band oder ein Duett gecastet wird, also kein Einzelkünstler. So entsteht vielleicht nicht so eine emotionale Bindung zwischen Raab und den Neuen, was auch nicht schlimm wäre, da sie ja im Team wären. Außerdem wäre es eine Abwechslung und würde den Produzenten (also Raab und BP) sicher Spaß machen. Der Spaß an der Sache oder die künstlerische Qualität (oder auch oft der sportliche Gedanke^^) ist bei Raab ja mindestens genauso wichtig, wie die wirtschaftlichen Aspekte, deshalb können die Showkonzepte ja auch meistens überzeugen und sind zumindest sehr unterhaltsam. (Ausnahme: WOK-WM ist mittlerweile sehr abgenutzt.)

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #28
    Live Hannover, Frankfurt
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    2x 1. Reihe - Mitte!!!
    Beiträge
    49

    Standard AW: Unser Star für Baku

    Zitat Zitat von cyberscout Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Deshalb kann ich mir gut vorstellen, dass nächstes Jahr eine Band oder ein Duett gecastet wird, also kein Einzelkünstler.
    Dann wird aber voll das Klishé erfüllt, dass die ganzen Länder sich am Vorjahressieger orientieren. Diesmal hat nen Duett gewonnen und was kommt nächstes Jahr recht häufig? Nen Duett!

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #29
    Ertruser
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    184

    Standard AW: Unser Star für Baku

    Zunächst freut mich, dass das Forum scheinbar dem ESC auch ohne direkten "Lenabezug" treu bleiben möchte. Dann kann man sicherlich davon ausgehen, dass bei einer erneuten Castingsshow (USFB) aufgrund des erfolgreichen 2010er Casting viel mehr gute Künstler den Mut finden, sich dort zu bewerben. Hier denke ich an die Talente, die sich zu schade für ein Migrantenstadlcasting wie DsdS zu schade sind.
    Ob Lena in oder um den nächsten ESC wieder in Erscheinung treten wird, kann niemand zu diesem Zeitpunkt vorhersagen. Da vertraue ich auf den Instinkt von Stefan Raab.

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #30
    I believe I spider ♥
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    Das kleine Saarland.
    Alter
    28
    Beiträge
    496

    Standard AW: Unser Star für Baku

    Zitat Zitat von arthurspooner1 Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Meine Gedanken zu USFB und allgemein zu Casting.
    [...]
    Ich stimme Dir hierbei absolut zu!

    Den Gedanken hatte ich nämlich auch schon, dass USFx an Wert verliert, wenn man das jetzt auf Teufel komm raus wiederholen wird. Was ich an Raab schätze ist, dass er seine Schützlinge (inzwischen sind es drei) nicht fallen lässt, so wie es Bohlen tut und wirklich zu den Dreien eine "Freundschaft" (oder Bindung, ganz egal) aufbaut, sie unterstützt und sich die Mühe und Zeit macht wirklich ernsthaft mit ihnen zu arbeiten. Das genaue Gegenteil ist es bei Bohlen, da wird ein Nr. 1 Hit geschrieben (hört sich natürlich alles gleich an), Geld kassiert, vielleicht noch ein Album hinterher geschoben und dann geht die Suche nach dem nächsten "Superstar" los. Und wenn man jetzt immer wieder neue ESC-Stars "produziert" wird das auch bei Raab verloren gehen.

    Desweiteren denke ich, dass sich auch dieses "Schicken wir mal einen totalen Newcomer, den wir extra für den ESC suchen werden" mit der Zeit abnutzen wird. Das war jetzt im Falle von Lena sehr (!) erfolgreich und auch bei Max Mutzke war es sehr gelungen (immerhin Platz 5, wenn ich mich recht erinnere). Aber vielleicht wird es auch mal wieder Zeit etablierte deutsche Künstler ins Rennen zu schicken, dieses Jahr waren so viele junge Newcomer dabei.

    Ein Duett nach Baku (?) zu schicken fände ich auch nicht gut, damit würden wir das Klischee wirklich bedienen. Ich will gar nicht wissen wie viele Duette es nächstes Jahr gibt (die sich vermutlich genauso anschmachten werden wie die diesjährigen Gewinner). Aber mal wieder eine Band zu schicken fände ich eigentlich auch ganz toll. Es wird natürlich schwer werden und da ein Sieg noch nicht so lange her ist, wird man natürlich auch mit Lena vergleichen ...

Seite 2 von 35 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich