Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 106 bis 116 von 116

Thema: Schlag den Star

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #106
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    8.422

    Standard AW: Schlag den Star

    Zitat Zitat von j_easy Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Keine Ahnung wem man glauben soll. Ich vermute Elton war noch nicht ganz klar kommuniziert worden, dass er gehen muss.

    Eltons Sicht:


    https://www.dwdl.de/nachrichten/9756...xtrem_traurig/

    DWDL hat bei Pro7 nachgefragt:


    https://www.dwdl.de/nachrichten/9757...eltontrennung/

    Ich hätte Elton eine Abschiedssendung gegönnt. Ich mag auch Opdenhövel. Er bekommt jetzt eventuell Teile des Shitstorms ab.
    Die Sendung ist quasi tot…kein Management wird ihren Promi A, B, C, D da noch hinlassen …ist ja quasi wie die Trump Inauguration 2017..man gerät zwischen die Fronten..
    Herr Hiller müsste seitens des Aufsichtsrates noch heute gefeuert werden…die Kommunikation, das Handling geht nicht schlechter.
    Und Herr Opdenhövel sollte von sich aus… so schnell wie möglich aus dem Saftladen raus.

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #107
    Moderationsopfer :P
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Hessen
    Alter
    56
    Beiträge
    19.550

    Standard AW: Schlag den Star

    So leid mir dieser bruderzwist zwischen Elton und Matthias tut aber auf die positionierung der sendung und gäste dürfte das keinen wesentlichen einfluss haben.

    Man müsste jetzt aber mal nachhaken welche rolle Matthias da spielt.
    Hatte er angenommen das die geschichte mit Elton schon besprochen war oder ist er hier im gegensatz zur bisherigen kommentierung eher das arschloch was hinter dem rücken von Elton sich eine sicher lukrativen job zurückholt. Dann wär nicht Pro7 im arschlochmode sondern sein ex-kumpel Matthias.

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #108
    so very cautious
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    13.601

    Standard AW: Schlag den Star

    Kann zu der Causa wenig sagen und ist mir auch insofern wurst, als ich die Sendung normalerweise eh nicht sehe. Aber die wenigen Male, die ich reingeschaut habe, z.B. bei der Folge mit dem Lenadoppelpack: Nun ja, menschlich ist es nicht schön, was Elton da widerfahren ist. Aber meine Eindrücke von ihm sind jetzt auch nicht so, als wäre er talentierteste Moderator unter der Sonne .

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #109
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    8.422

    Standard AW: Schlag den Star

    Zitat Zitat von bates Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Kann zu der Causa wenig sagen und ist mir auch insofern wurst, als ich die Sendung normalerweise eh nicht sehe. Aber die wenigen Male, die ich reingeschaut habe, z.B. bei der Folge mit dem Lenadoppelpack: Nun ja, menschlich ist es nicht schön, was Elton da widerfahren ist. Aber meine Eindrücke von ihm sind jetzt auch nicht so, als wäre er talentierteste Moderator unter der Sonne .
    darauf kommt es doch schon lange nicht mehr an..er ist für viele..ob man es verstehen kann oder nicht..ein Sympathieträger..quasi „einer von uns“..ein Normalo…die Zielgruppe der Privatsender kann sich mit ihm identifizieren..wie dem Kumpel an der Theke..
    Zu Zeiten Stefan Raabs war er immer der Star..die Moderatoren austauschbare Anzugträger..Elton war aber jetzt der heimliche Star der Sendung..mindestens den Promis gleichgestellt.

    @vampire67 ich würde mich nicht wundern, wenn Pro7 ..die Sendung heute eine Absage nach der anderen kassiert hat..jetzt an der Sendung teilzunehmen ist absolut karriereschädigend ..wie ne Teilnahme an der Trump Inauguration 2016 oder sich bei Ellen deGeneres im letzten Jahr aufs Sofa zu setzten.
    Odenhövel, die Sendung sind - dank Hiller - jetzt absolut toxisch

    Selbst Pro7 Promis solidarisieren sich öffentlich mit Elton…Opdenhövel ist vielleicht bald persona non grata

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #110
    Rock-Monster
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    29.108

    Standard AW: Schlag den Star

    Zitat Zitat von Eulenspiegel Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Opdenhövel ist vielleicht bald persona non grata
    Das glaub ich kaum, weil TMS noch immer eines der größten Zugpferde von Pro7 ist. Ich bin mal auf das erste Quotenduell Elton bei RTL vs Opdenhövel bei Pro7 gespannt.

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #111
    Pessimistiker
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    28.841

    Standard AW: Schlag den Star

    Zitat Zitat von bates Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Kann zu der Causa wenig sagen und ist mir auch insofern wurst, als ich die Sendung normalerweise eh nicht sehe. Aber die wenigen Male, die ich reingeschaut habe, z.B. bei der Folge mit dem Lenadoppelpack: Nun ja, menschlich ist es nicht schön, was Elton da widerfahren ist. Aber meine Eindrücke von ihm sind jetzt auch nicht so, als wäre er talentierteste Moderator unter der Sonne .
    Was heißt bei dir "talentiert"? Ich mag ja gerade das unperfekte an Elton. Er ist keine Moderationsmaschine, hat aber einen Charme und eine Ausstrahlung die ihn bei nicht wenigen beliebt machten.

    Nachdem ProSieben in Zukunft nicht mehr auf Elton setzen will, empfängt RTL den Moderator mit offenen Armen. "Wir lieben Elton", sagte Programmchefin Inga Leschek und griff auch den Fußball-Vergleich von ProSieben-Chef Hiller dankend auf.
    https://www.dwdl.de/nachrichten/9757..._lieben_elton/
    Geändert von j_easy (12.04.2024 um 12:29 Uhr)

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #112
    so very cautious
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    13.601

    Standard AW: Schlag den Star

    Zitat Zitat von j_easy Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Was heißt bei dir "talentiert"? Ich mag ja gerade das unperfekte an Elton. Er ist keine Moderationsmaschine, hat aber einen Charme und eine Ausstrahlung die ihn bei nicht wenigen beliebt machten.
    Stimmt, das war eine unglückliche Wortwahl. Für mich machte er sich als Sidekick von Raab gut, als Moderator einer großen Samtagsabendshow eher nicht. Aber wahrscheinlich hast Du recht, und es ist einfach eine Sympathiefrage. Mir liegt er nicht so, aber offensichtlich bin ich damit ja in der Minderheit .

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #113
    Pessimistiker
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    28.841

    Standard AW: Schlag den Star

    Zitat Zitat von bates Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Stimmt, das war eine unglückliche Wortwahl. Für mich machte er sich als Sidekick von Raab gut, als Moderator einer großen Samtagsabendshow eher nicht. Aber wahrscheinlich hast Du recht, und es ist einfach eine Sympathiefrage. Mir liegt er nicht so, aber offensichtlich bin ich damit ja in der Minderheit .

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #114
    Zerfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    München
    Alter
    73
    Beiträge
    10.635

    Standard AW: Schlag den Star

    Zitat Zitat von bates Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Stimmt, das war eine unglückliche Wortwahl. Für mich machte er sich als Sidekick von Raab gut, als Moderator einer großen Samtagsabendshow eher nicht. Aber wahrscheinlich hast Du recht, und es ist einfach eine Sympathiefrage. Mir liegt er nicht so, aber offensichtlich bin ich damit ja in der Minderheit .
    Er ist halt der Kumpel von nebenan, mit dem man auch mal ein Bierchen trinken gehen könnte. Voll normaaal! Ohne schönlingshafte Ambitionen. Insofern auch eine Novität und Besonderheit in der Fernsehabend-Unterhaltung. Die glamouröse Aura der alten Showmaster, Kuli, Carrell, Gottschalk & Co. oder das Schwiegersohn-Image der Pflaumen und Pilawas scheinen bei jungen, mit modernen Medien aufgewachsenen Zielgruppen auch nicht mehr besonders wirkmächtig zu sein. Man möchte nicht mehr zu den Stars voller Ehrfurcht aufblicken, sondern sich mit ihnen identifizieren können.
    Geändert von Doktor Landshut (13.04.2024 um 01:08 Uhr)

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #115
    Moderationsopfer :P
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Hessen
    Alter
    56
    Beiträge
    19.550

    Standard AW: Schlag den Star

    Zitat Zitat von Doktor Landshut Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Er ist halt der Kumpel von nebenan, mit dem man auch mal ein Bierchen trinken gehen könnte. Voll normaaal! Ohne schönlingshafte Ambitionen. Insofern auch eine Novität und Besonderheit in der Fernsehabend-Unterhaltung. Die glamouröse Aura der alten Showmaster, Kuli, Carrell, Gottschalk & Co. oder das Schwiegersohn-Image der Pflaumen und Pilawas scheinen bei jungen, mit modernen Medien aufgewachsenen Zielgruppen auch nicht mehr besonders wirkmächtig zu sein. Man möchte nicht mehr zu den Stars voller Ehrfurcht aufblicken, sondern sich mit ihnen identifizieren können.
    Möglich, aber da fällt Matthias wohl auch drunter.
    Was das ganze auch aus 'fansicht' schwierig macht ist das eigentlich beide ein 'berechtigtes interesse' an der show haben. Matthias ist sogar der mit den älteren 'rechten'.
    Was etwas merkwürdig ist ist nur das wie des übergangs. Das hinterlässt ein geschmäckle bei Pro7 wie auch bei Matthias.

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #116
    Pessimistiker
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    28.841

    Standard AW: Schlag den Star

    Zitat Zitat von vampire67 Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Möglich, aber da fällt Matthias wohl auch drunter.
    Was das ganze auch aus 'fansicht' schwierig macht ist das eigentlich beide ein 'berechtigtes interesse' an der show haben. Matthias ist sogar der mit den älteren 'rechten'.
    Was etwas merkwürdig ist ist nur das wie des übergangs. Das hinterlässt ein geschmäckle bei Pro7 wie auch bei Matthias.
    Den meisten wurmt ja weniger die Entscheidung Elton durch Matthias zu ersetzen, sondern eher diese Art und Weise. Man hätte Elton ja noch einen Abschied gönnen können. So hat er lt. seiner Aussage eher hinten herum erfahren. Das ist wirklich unwürdig. Damals war das wohl so üblich ... Da können auch andere ein Lied von singen. Dachte jedoch, diese Zeiten sind vorbei ... Hab mich wohl geirrt.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich