Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 61 bis 69 von 69

Thema: Liveberichte aller Shows - Unser Star für Baku 2012

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #61
    Der Weltraum . . .
    Registriert seit
    20.12.2010
    Alter
    51
    Beiträge
    7.147

    Standard AW: Liveberichte aller Shows - Unser Star für Baku 2012


  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #62
    Obst und Füße
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    Westfalen
    Beiträge
    5.587

    Standard AW: Liveberichte aller Shows - Unser Star für Baku 2012

    Zitat Zitat von Lars Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Tsssssss, auf 2 und 4, bitte!
    Deutsche haben den Marschrhythmus anscheinend verinnerlicht. Das geht nicht mehr raus.
    Ich muß leider gestehen, daß ich überhaupt keinen Rhythmus halten/klatschen kann, keine chance, nicht ein bischen, ein ganz schlechter deutscher.
    Dafür kann ich aber unheimlich überzeugend Schlagzeugsolo wirbeln

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #63
    Nicht auf die Bahn
    Registriert seit
    22.02.2010
    Ort
    Bergstraße
    Alter
    55
    Beiträge
    1.421

    Standard AW: Liveberichte aller Shows - Unser Star für Baku 2012

    Zitat Zitat von Lars Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Mir war auch unverständlich, wieso sich Thomas D. da mit Krawatte hinsetzen konnte und diese den ganzen Abend unbeschädigt blieb.
    Weiberfastnacht ist auch nicht mehr das, was es mal war
    Stimmt, ich hatte auch jeden Moment mit gerechnet, dass Frl. Rieß dem Gätjen den Schlips abschneidet. Hat sie aber nicht - leider. Aber vllt ist denen der Schlips-Abschneiden-Witz zu platt gewesen.


    Tsssssss, auf 2 und 4, bitte!
    Deutsche haben den Marschrhythmus anscheinend verinnerlicht. Das geht nicht mehr raus.
    Ich fand das Im-Takt-Mitklatschen bei dem Song sooo grausam. Wie bei Dieter Thomas Heck

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #64
    Unterstützer
    Registriert seit
    08.11.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.546

    Standard AW: Liveberichte aller Shows - Unser Star für Baku 2012

    Zitat Zitat von Kölscher Jung Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    2. Die Phase nach dem Sieg. Das war vor zwei Jahren ungleich ergreifender. Lena den Tränen nah und dann dieses legendäre Interview mit dem Ende "... so verdammt derbe." Dann ihre ungläubige Frage, ob sie wirklich noch mal singen muss, dann der Siegerauftritt, bei dem sie zum Schluss vollkommen erledigt in die Hocke geht.
    Klar, Roman hat sich auch sehr gefreut und war sehr bewegt, aber dieser Zauber und diese Magie, der in diesen Minuten von Lena ausging, ist nicht in Worte zu fassen.
    Das war ganz, ganz groß und ist nicht wiederholbar.
    Schade war gestern nur, dass ich nicht lange genug geblieben bin, um Lena zu sehen. Sie kam ja wohl noch ganz zum Schluss.
    Mir ist das auch aufgefallen - und zwar sehr eindeutig. Wie die Schnipselkanone herein gefahren wurde, das war direkt 2m. vor mir,
    da dachte ich noch: - jetzt gleich folgt Live einer der schönsten Augenblicke aller 8 Shows - nämlich etwas ganz feierliches,
    einmaliges - wenn der Sieger noch einmal seinen Song abschließend singen muss. Aber nichts dergleichen geschah:
    Es war wie ein Film der da ab lief - keinerlei Spannung oder Emotion wurde geweckt - als hätte ich das schon hundert mal gesehen.
    Ich hatte mir Tage zuvor Lenas USFO-Final-Schlussauftritt noch einmal angesehen, um mich auf diesen Augenblick vorzubereiten.
    Diese 2 Jahre alte Ton und Bildkonserve ist hundert mal feierlicher und einmaliger, als das was ich dann Live von Roman geboten bekam.
    Das hat nichts mit Verwubbtheit oder rosa Brille zu tun, sondern allein mit der Tatsache, das Lena es durch ihre Persönlichkeit schafft selbst durch die Mattscheibe noch
    direkt in die Herzen zu gelangen. Das hat Roman nicht mal Live bei mir geschafft.
    Ich frage mich, wie er mit dieser geringen TV-Präsenz/Ausstrahlung auf der ESC-Bühne bestehen will auf der nur 3 Minuten Roman zählen ?
    Geändert von Ulli (18.02.2012 um 09:25 Uhr) Grund: Absatz

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #65
    ruhender Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    8.423

    Standard AW: Liveberichte aller Shows - Unser Star für Baku 2012

    Zitat Zitat von Ulli Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Mir ist das auch aufgefallen - und zwar sehr eindeutig. Wie die Schnipselkanone herein gefahren wurde, das war direkt 2m. vor mir, da dachte ich noch: - jetzt gleich folgt Live einer der schönsten Augenblicke aller 8 Shows - nämlich etwas ganz feierliches, einmaliges - wenn der Sieger noch einmal seinen Song abschließend singen muss. Aber nichts dergleichen geschah: ....
    Das lag aber auch an der mangelnden Inszenierung durch Sandra Rieß und Steven Gätjen. Die beiden waren dazu leider überhaupt nicht in der Lage. Gerade in solchen Momenten erkennt man den himmelweiten Unterschied zu Sabine Heinrich und Matthias Opdenhövel.
    Roman selbst ist eher ein bescheidener Typ. Nicht so ein natürliches Alpha-Tier wie Lena. Damit fällt er nur durch seinen Song auf. Der ist aber nicht schlecht, er entwickelt sich bei mir gerade zum Ohrwurm. Also keine vorschnellen Prognosen für Baku. Stefan Raab weiß schon, wie man einen Kandidaten im Vorfeld ins Rampenlicht setzen kann. Wartet das mal ab!

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #66
    Alter Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    639

    Standard AW: Liveberichte aller Shows - Unser Star für Baku 2012

    Zitat Zitat von Lars Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Tsssssss, auf 2 und 4, bitte!
    Hmm, ohne mir Standing Still jetzt nochmal anzuhören, meine ich, dass es halftime war, also die Snare auf der 3. Wenn man dann auf 2 und 4 klatschen würde, wäre das nicht seltsam? Anch ist auch egal, jeden Schlag mitzuklatschen war schon bei TBAS gruselig und bei Standing Still auch.

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #67
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    311

    Standard AW: Liveberichte aller Shows - Unser Star für Baku 2012

    Zitat Zitat von Ulli Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Das hat nichts mit Verwubbtheit oder rosa Brille zu tun, sondern allein mit der Tatsache, das Lena es durch ihre Persönlichkeit schafft selbst durch die Mattscheibe noch direkt in die Herzen zu gelangen.
    Das ist mir in den letzten Tagen bei der Betrachtung einiger Auftritts-vids auch aufgefallen. Es gab ja die regelmäßigen Hinweise, die Stars sollten es doch einmal wagen, die Augen überhaupt zu öffnen. Das war für viele offensichtlich schwer genug.

    Aber auch wenn die Augen auf waren, hatte ich sowohl bei Ornella wie auch bei Roman den Eindruck: Jetzt haben sie dran gedacht und schaun mal, welche Cam denn an ist. Sie guckten die Kamera an! Die Phantasie reichte nicht, sich einen Zuschauer vorzustellen, der im gleichen Moment auf seinen Bildschirm schaut und vielleicht bereit ist, sich von dem Sänger ansprechen, in einen Prozess oder eine Geschichte hineinziehen zu lassen.

    Lena ging da ganz anders vor: Wenn zu viele Fragen auf einmal kommen, Zettel wegnehmen, wenn sie entdeckt, dass jemand nicht richtig hinschaut, beugt sie sich aus dem Spiegel raus und sorgt für ungeteilte Aufmerksamkeit. Das muss man erst mal wollen (wie dieses Jahr z.B. Shelly) und dann auch noch können. Und das ist halt nicht so leicht.

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #68
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    311

    Standard AW: Liveberichte aller Shows - Unser Star für Baku 2012

    Zitat Zitat von pinotgrigio Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Hmm, ohne mir Standing Still jetzt nochmal anzuhören, meine ich, dass es halftime war, also die Snare auf der 3. Wenn man dann auf 2 und 4 klatschen würde, wäre das nicht seltsam? Anch ist auch egal, jeden Schlag mitzuklatschen war schon bei TBAS gruselig und bei Standing Still auch.
    Ich denk auch, dass der Song eher in halben Takten funktionierte. Und dann ist man ja schon wieder auf der richtigen Seite, wenn mit der Snare einen Impuls auf die (klassisch unbetonte) 2, also das 3. Viertel denkt oder empfindet. Ob das aber immer gleich in Klatschen ausarten muss?

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #69
    Lenaist
    Registriert seit
    27.03.2010
    Ort
    Speyer
    Beiträge
    2.104

    Standard AW: Liveberichte aller Shows - Unser Star für Baku 2012

    Zitat Zitat von Muenzi Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Das lag aber auch an der mangelnden Inszenierung durch Sandra Rieß und Steven Gätjen. Die beiden waren dazu leider überhaupt nicht in der Lage. Gerade in solchen Momenten erkennt man den himmelweiten Unterschied zu Sabine Heinrich und Matthias Opdenhövel.
    Roman selbst ist eher ein bescheidener Typ. Nicht so ein natürliches Alpha-Tier wie Lena. Damit fällt er nur durch seinen Song auf. Der ist aber nicht schlecht, er entwickelt sich bei mir gerade zum Ohrwurm. Also keine vorschnellen Prognosen für Baku. Stefan Raab weiß schon, wie man einen Kandidaten im Vorfeld ins Rampenlicht setzen kann. Wartet das mal ab!
    Ich glaub kaum das SR da viel machen wird. Er wird TV Total aus Baku senden und das war es dann. Der Rest, wie Pressekonferenzen usw. wird wohl eher Thomas D. machen. SR wollte doch beim ESC nix mehr machen, oder hat sich das schon wieder geändert?

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich