Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 30 von 30

Thema: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #16
    Beförderter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Cologne
    Beiträge
    6.671

    Standard AW: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

    Zitat Zitat von bates Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    "No Cars Go" finde ich gigantisch, ein Monster von Song.
    Geändert von gauloises (08.06.2012 um 06:48 Uhr)

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    1.951

    Standard AW: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

    Zitat Zitat von gauloises Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Schon seltsam (immer wieder), wie selbst bezogen auf eine einzige Band die Geschmäcker auseinandergehen können.

    Ich könnte anhand der bisherigen dreieinhalb Alben von Arcade Fire ohne Probleme zehn "Monster-songs" nennen, es könnten sogar zwanzig werden, und ein "No Cars Go" wäre immer noch nicht dabei.

    Ein richtiger Monster-song wäre für mich eher das hier:
    http://rorrimkcalb.com/


    (Ich blicke schon immer ängstlich nach links und rechts, ob da nicht jeden Moment einer der ultrastrengen Mods um die Ecke kommt und mit ganzer stalinistischer Härte "off-topic!" schreit -zu ahnden mit Forums-Reinigungsdienst "nicht unter zehn Jahren"- aber off-topic gibts hier scheinbar garnicht...

    Wie gehts denn aber hier nun weiter?
    Sind denn jetzt alle AF-songs "ausgeschieden"?
    Bleibt das Thema jetzt ganz schlimmen Menschen wie bates vorbehalten, die in geradezu diabolischer Weise eine Blondie ins Spiel bringen?
    Droht der Untergang des Abendlandes, oder könnte man mit einem notfallmässigen Schliessen des threads das Ärgste gerade noch verhindern?
    Fragen über Fragen... )

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #18
    Eingeborene:
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    23.687

    Standard AW: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

    Wir werden es überleben

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #19
    Selbsternannter Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    11.592

    Standard AW: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

    Zitat Zitat von Holgerhoto Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Bleibt das Thema jetzt ganz schlimmen Menschen wie bates vorbehalten, die in geradezu diabolischer Weise eine Blondie ins Spiel bringen?
    Droht der Untergang des Abendlandes, oder könnte man mit einem notfallmässigen Schliessen des threads das Ärgste gerade noch verhindern?
    Fragen über Fragen... )

    Also zumindest den User M. Joey K. hätte ich sicher auf meiner Seite - und der Vergleich wurde auch schon umgekehrt angestellt:

    Zitat Zitat von Walter Sobchak Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Volle Zustimmung! Ich finde z.B. Love Me großartig, auch bei meinen Freunden ist der Song sofort am besten angekommen, der hat richtig Biss, ein wenig Blondie (Deborah Harry) - like.
    Aber gut, gerade mit dem Song kann man Dir ja auch nicht kommen.

    However, bis zur Schließung des Threads hier als Soundtrack zum Untergang ein heißer Auftritt von 1979:
    http://www.youtube.com/watch?v=74xiXRxkKxc

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    1.951

    Standard AW: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

    Zitat Zitat von bates Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Aber gut, gerade mit dem Song kann man Dir ja auch nicht kommen.
    Love me?

    Nee, nicht wirklich.

    Wird dereinst als "lässliche Jugendsünde" milde bewertet werden.

    However, bis zur Schließung des Threads hier als Soundtrack zum Untergang ein heißer Auftritt von 1979:
    http://www.youtube.com/watch?v=74xiXRxkKxc
    Eine "heisse Schnitte" war sie ja schon, und ja, zugegeben, auch ich hatte meine Blondie-Volldröhnung auf 90min-Cassette, zusammengestellt von diversen Alben, die man sich so hier und da ausleihen konnte.
    Ist aber 30 Jahre her, und seinerzeit war/wurde Debbie Harry mir zu "mainstreamig", das war zu der Zeit für mich ein gewichtiges Argument.
    Auch frühe Anleihen und Berührungen mit New Wave, Alternative und ähnlichen Strömungen erwiesen sich sehr schnell als bestenfalls modische Attitüde, und was blieb war, mit wenigen Ausnahmen, "üble Ami-Mucke", und Debbie Harry eine amerikanische Rock-Röhre, von denen es schon immer ohne Ende gab.

    Aber das war wie gesagt vor 30 Jahren, aus heutiger Perspektive erweise ich ihr -etwas- mehr Respekt.

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Lenameyerland
    Beiträge
    334

    Standard AW: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

    Zitat Zitat von gauloises Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Hah, ich bin ja sowas von ahnunglos! Den werd ich mir mal bei Gelegenheit zu Gemüte führen. Danke für den Hinweis.

    Zitat Zitat von bates Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    [...] "No Cars Go" finde ich gigantisch, ein Monster von Song. [...]
    Ansonsten: In der Cover-Liste fehlt noch irgendwas von Blondie, finde ich.
    Tja, nu is leider zu spät. Hätte gern noch weitere Vorschläge aufgenommen. Die Gelegenheit dazu war 11x vorhanden. "No Cars Go" hätte ich natürlich auch selber reinstellen können, aber ich wollte nicht den Eindruck erwecken, dass hier über meine Lieblinge abgestimmt werden soll.

    Zitat Zitat von Holgerhoto Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    [...]Wie gehts denn aber hier nun weiter?
    Sind denn jetzt alle AF-songs "ausgeschieden"?
    Es geht weiter nach dem maybear'schen Wahlverfahren (siehe http://www.lenameyerlandrut-fanclub....oversong/page2). Die AF-Songs mit 0% sind erledigt. Month Of May, Black Mirror und My Body Is A Cage haben noch den Hauch einer Chance.

    Zitat Zitat von ziggy Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Sie werden ja ab und an mit der kelly family verglichen Das ist natürlich absolut bösartig, aber ein bisschen kelly flair kommt bei den Konzerten schon rüber. Is ja nichts schlimmes, ich mag sie trotzdem sehr.
    Iiiih wie fies, wer macht denn sowas Gehässiges? Nur weil ein paar Bandmitglieder Verwandte sind und Regine ein bisschen kräftiger gebaut ist und Kelly-like Klamotten trägt?

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #22
    un admirador
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    9.283

    Standard AW: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

    Zitat Zitat von gauloises Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    War das mit Arcade Fire nicht eher einer der von Ö3 untergemogelten Füllsongs, da ja von Lena weder angesagt noch sonst wie erwähnt, auch nicht in der schriftl. Playlist?
    So hatte ich das damals jedenfalls verstanden.

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #23
    Obst und Füße
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    Westfalen
    Beiträge
    5.587

    Standard AW: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

    Ich hab jetzt in eine ganze Menge Songs reingehört, aber ich kann an Arcade Fire nichts besonderes feststellen, ziemlich gewöhnlich. Ja gut, wer einen monoton gespielten Chord untermalt von einem konstanten Beat immernoch für originell hält, der kann daran seine Freide finden.
    Der einzige Song, der ein bischen nett ist: http://www.youtube.com/watch?v=Ab2DD...eature=related
    Aber ich glaube da haben sie eine Gastsängerin.

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #24
    Beförderter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Cologne
    Beiträge
    6.671

    Standard AW: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

    Zitat Zitat von Lars Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    War das mit Arcade Fire nicht eher einer der von Ö3 untergemogelten Füllsongs, da ja von Lena weder angesagt noch sonst wie erwähnt, auch nicht in der schriftl. Playlist?
    So hatte ich das damals jedenfalls verstanden.
    An die Ansagen kann ich mich nicht mehr im Detail erinnern, aber dass es Unterschiede zur schriftl. Playlist gab, ist richtig. Da allerdings auch Jan Delay und Lily Allen (entgegen der schriftl. Playlist) gespielt wurden, halte ich es für wahrscheinlich, dass da Lena ihre Finger im Spiel hatte.

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #25
    Beförderter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Cologne
    Beiträge
    6.671

    Standard AW: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

    Zitat Zitat von Grombold Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ja gut, wer einen monoton gespielten Chord untermalt von einem konstanten Beat immernoch für originell hält
    Was interessieren mich irgendwelche Analysen über Chords und Beats. Wenn ein Song nichts transportiert, farblos ist, keine Seele hat, ist er verloren. Wenn durch einen Song etwas in mir passiert, wenn er mich beseelt, wenn ich meine, darin ein Fünkchen Wahrheit erkennen zu können, hat er gewonnen.

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    1.951

    Standard AW: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

    Zitat Zitat von 3lectron3lue Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Es geht weiter nach dem maybear'schen Wahlverfahren (siehe http://www.lenameyerlandrut-fanclub....oversong/page2). Die AF-Songs mit 0% sind erledigt. Month Of May, Black Mirror und My Body Is A Cage haben noch den Hauch einer Chance.
    Viel zu kompliziert für schlichte Gemüter wie mich-
    auch Ignoranz will schliesslich gepflegt sein.

    Was mich aber natürlich nicht davon abhalten wird, laut "Schiebung" zu schreien, wenn ein mir mißliebiger Song gewinnt.
    (Dann bist du an allem schuld, und Maybear natürlich).

    Iiiih wie fies, wer macht denn sowas Gehässiges? Nur weil ein paar Bandmitglieder Verwandte sind und Regine ein bisschen kräftiger gebaut ist und Kelly-like Klamotten trägt?
    Ach was, ich finde das lustig.
    Könnte mich fast darüber ärgern, nicht selbst auf die Idee gekommen zu sein.

    Der Eindruck "Kelly-Family" entsteht doch allein schon beim Betrachten von Live-Videos, wo die Band ja doch ganz gern wie eine Art "Zigeuner-Truppe" erscheint, allein durch die Optik, aber auch durch die Art der verwendeten Instrumente, und mit welcher Lust diese auch immer gern mal bewusst "falsch" gespielt werden.
    Es herrscht da so eine Art "Anarchie" auf der Bühne, die mit der "Kelly-Family" zwar wieder nichts gemein hat, aber zu diesem Zeitpunkt ist die Analogie längst hergestellt.
    Da allerdings endet sie dann auch.


    Zitat Zitat von Lars Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    War das mit Arcade Fire nicht eher einer der von Ö3 untergemogelten Füllsongs, da ja von Lena weder angesagt noch sonst wie erwähnt, auch nicht in der schriftl. Playlist?
    So hatte ich das damals jedenfalls verstanden.
    Habe die Sendung ja seinerzeit völlig verpasst, aber das wäre ein interessanter Gedanke.

    Würde vielleicht erklären, warum da von einem Album, welches fast nur aus "flotten" Radio-tauglichen (mehr oder weniger) songs besteht, ausgerechnet die einzige Jammer-Ballade gespielt wurde, die schon aufgrund ihrer Endlosigkeit (über 6 Minuten) kaum Airplay-tauglich ist (der song befindet sich am Ende des Albums und darf dort auch gern endlos sein, aber kaum als einzelner song im Radio).

    Nehme also ohnehin an, daß "In the backseat" im Radio bestenfalls kurz angespielt wurde, wenn nicht überhaupt eine Verwechslung vorliegt, und tatsächlich ein ganz anderer song gemeint war.

    Rätselhaft, das alles...


    Zitat Zitat von Grombold Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ich hab jetzt in eine ganze Menge Songs reingehört, aber ich kann an Arcade Fire nichts besonderes feststellen, ziemlich gewöhnlich. Ja gut, wer einen monoton gespielten Chord untermalt von einem konstanten Beat immernoch für originell hält, der kann daran seine Freide finden.
    Der einzige Song, der ein bischen nett ist: http://www.youtube.com/watch?v=Ab2DD...eature=related
    Aber ich glaube da haben sie eine Gastsängerin.
    Nein, das ist wahrlich nicht der einzige song, der ein bißchen nett ist, es ist aber einer ihrer bekannteren.
    Leider, wie ich gern hinzufüge, denn diesen song finde ich nicht nur reichlich simpel, er ist auf dem Album "The Suburbs" auch ganz schrecklich produziert.
    Der früh einsetzende und endlos monotone Synthie-sound erinnert gern an drittklassige Disco-Kaschemmen auf Ibiza und nervt als solches ungemein.

    Und nein, das ist keine Gastsängerin, sondern das ist "Regine", die Gattin des Sängers Will Butler.
    Mich nervt die Dame eher, und ich weiß doch gleichzeitig, daß ohne sie die Band vermutlich jeglichen Zauber verlieren würde-
    sie scheint also gleichzeitig eine Art "notwendiges Übel" zu sein, auch im Sinne einer Art "gegenseitigen kreativen Befruchtung".
    Und ich schätze sie gleichzeitig auch für ihren konsequent auf falsche Töne setzenden Gesangstil (das sollte eine Lena mal wagen... ), und auch ihre Exzentrik "hat was", wenn man sich denn erstmal dran gewöhnt hat.

    Völlig in Ordnung, die Band nicht wirklich zu mögen.
    Aber nun fehlende Originaltät zu unterstellen, das finde ich dann doch etwas gewagt.
    Es würde zudem unterstellen, daß es irgendwas in der Musikszene gäbe, was es nicht irgendwann schon mal gegeben hätte.

    Und so gesehen hättest du sogar recht, denn das Rad neu erfunden haben die Damen und Herren natürlich nicht (behauptet ja aber auch keiner).
    Wer sich für die musikalischen Wurzeln von Arcade Fire interessiert, der kann sich ja mal die frühen Alben (Ende der 70er) von "Talking Heads" zu Gemüte führen.
    Deren Musik (besonders auch der Gesangstil eines David Byrne) hinterlassen bei Arcade Fire deutlich hörbar ihre Spuren.
    Nicht nur scheint Will Butler ein Fan von Byrne zu sein, der wiederum, inzwischen wohl auch über 60, mit AF schon gemeinsam auf der Bühne stand (man adelt sich halt gegenseitig).

    Die Talking Heads hatten jedenfalls in den USA zu ihrer Zeit ein ähnliches standing wie AF heute, und David Byrne dürfte in bestimmten Musikkreisen in den USA noch heute den Status einer Legende haben, ähnlich wie ein Brian Eno, mit dem er auch viel gemeinsam arbeitete (Eno produzierte u.a. auch einige Talking Heads-Alben).

    Arcade Fire sind nun gewiss keine Talking Heads-Kopie, aber Anleihen sind unverkennbar, wie auch der leicht intellektuelle Gestus.
    Originalität könnte man ihnen absprechen, wie man es jedem anderen auch absprechen könnte, mit demselben Recht (oder Unrecht).
    Es ist schlicht kein Argument.

    Falls es jemanden interessiert, Talking Heads-Alben so als Tip zum "mal reinhören":
    "77" (1977)
    "More songs about Buildings and Food" (1978)
    "Fear of Music" (1979)
    "Remain in Light" (1980)
    ff.

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Lenameyerland
    Beiträge
    334

    Standard AW: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

    Peter Gabriel hat sich übrigens auch schon an einem AF-Cover versucht: My Body Is A Cage. Ich find's ...ähm ...äh.. eher Kacke. (sry)

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Lenameyerland
    Beiträge
    334

    Standard AW: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

    Weiter geht's dann hier: 1. Ausscheidungsrunde

    Um zur oberen Hälfte zu gehören, braucht ein Titel mind. 7,14%. Es kommen daher 56 Titel in die erste Ausscheidungsrunde.

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #29
    Obst und Füße
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    Westfalen
    Beiträge
    5.587

    Standard AW: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

    @holgerhoto: ok, hab nochmal bei AF reingehört.
    Was mich stört, ist der Gesang von dem Knilch und offenbar singt der alles - außer dieses eine Lied.
    Die spielen bestimmt nicht schlecht, und die Songs sind vieleicht auch nicht schlecht. Aber das ist für mich anstrengend zu beurteilen, weil ich immer das gefühl hab, das fällt alles auseinander. Ich hab immer das gefühl, jeder kocht da sein eigenes Süppchen, in dem Sinne klingt es für mich uninspiriert - außer bei besagtem Song, das ist sofort ne ganz andere Liga, da zieht alles an einem Schnürchen.

    Mein Tipp: den Knilch mit nem Knüppel von der Bühne jagen und die Frau singen lassen.

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #30
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    1.951

    Standard AW: Voting "Most Wanted Coversongs" - Die Vorrundenergebnisse

    Zitat Zitat von Grombold Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    @holgerhoto: ok, hab nochmal bei AF reingehört.
    Was mich stört, ist der Gesang von dem Knilch und offenbar singt der alles - außer dieses eine Lied.
    Die spielen bestimmt nicht schlecht, und die Songs sind vieleicht auch nicht schlecht. Aber das ist für mich anstrengend zu beurteilen, weil ich immer das gefühl hab, das fällt alles auseinander. Ich hab immer das gefühl, jeder kocht da sein eigenes Süppchen, in dem Sinne klingt es für mich uninspiriert - außer bei besagtem Song, das ist sofort ne ganz andere Liga, da zieht alles an einem Schnürchen.

    Mein Tipp: den Knilch mit nem Knüppel von der Bühne jagen und die Frau singen lassen.
    Daß du dir die Mühe gemacht hast (nochmal reinhören und neu überlegen), adelt dich in meinen Augen, Respekt!

    Mit deiner Bewertung kann ich aber wenig anfangen, einfach in dem Sinne, daß ich sie nicht nachvollziehen kann.
    Der Grund ist einfach: Ich finde die Stimme (und den Gesangstil) von dem "Knilch" (Will Butler) einfach großartig, intensiv, berührend -
    völlig unvorstellbar, daß die Band ohne ihn auch nur annähernd den Erfolg hätte, wie sie ihn offenbar hat.
    Insofern muß ich deinem Vorschlag am Schluß natürlich mit brutalstmöglicher Vehemenz widersprechen.

    Es ist wohl so, daß mit dem Empfinden der Stimme (und dem Gesangsstil) für den Zuhörer alles steht und fällt, bei jeder Band, bei jedem(r) Sänger/in.
    Wenn mir eine Stimme nicht "passt", dann mache ich mir über alles andere kaum noch Gedanken, es interessiert mich nicht mehr wirklich.
    Die Einschätzung der Stimme ist dann in diesem Falle der Unterschied zwischen uns beiden, da kommt man nicht mehr auf einen gemeinsamen Nenner (muß man ja auch nicht).

    Daß da irgendwas "auseinanderfällt" oder jeder sein eigenes Süppchen kocht, ist mir ebenso unverständlich wie das Wort "uninspiriert" im Zusammenhang mit dieser Band, die mich gerade aufgrund ihrer Stimmigkeit und ihrer Inspiriertheit (und Intelligenz!) so fasziniert und teilweise begeistert wie schon lange Jahre keine andere mehr.
    Allein dafür bin ich den Damen und Herren schon dankbar (wie ich auch einer Lena, aus ganz ähnlichen Gründen, "dankbar" bin).

    Eine "Diskussion" müßte an dieser Stelle wohl enden (sinnvollerweise), aber ich begreife all das hier ohnehin eher als "lockere Plauderei", man muß da jetzt keine Wissenschaft draus machen.
    Unterschiede im Musikgeschmack sind das normalste auf der Welt, ich fand es jedenfalls nett deine Gedanken dazu zu lesen.

    Würden wir jetzt gemeinsam in einer Kneipe sitzen, das nächste Bier ginge auf meine Rechnung -

    "auch wenn du null Ahnung von Musik hast!"

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich