Umfrageergebnis anzeigen: Wie gefällt Euch Stardust

Teilnehmer
271. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Gefällt mir sehr gut

    216 79,70%
  • Mir leider garnicht

    12 4,43%
  • geht so

    26 9,59%
  • bin noch unentschlossen

    17 6,27%
  • keine Meinung

    0 0%
Seite 2 von 25 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 365

Thema: Wie gefällt Euch Stardust nun?

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #16
    Zerfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    München
    Alter
    69
    Beiträge
    9.525

    Standard AW: Wie gefällt Euch Stardust nun?

    Stardust ist leider so gar nicht meine Musik. Wüßte ich nicht, dass Lena singt, würde ich es überhören.
    Dennoch halte ich den Song für einigermaßen hitverdächtig, eingängig und gut zum Mitsingen. Das ist denke ich auch der Grund für die Auskopplung.
    Für mich enthält er nur Spuren von dem ganz speziellen Feeling, das mich musikalisch bisher mit Lena verband und vor 2 Jahren in dem so wunderbaren, sonnigen und federleicht daherkommenden TAND zum Ausdruck kam.

    @schnatz: Du entäuschst mich sehr, denn gerade bei dir hätte ich etwas mehr Toleranz dem "mainstream" gegenüber abweichenden Ansichten erwartet, wie du sie häufig von anderen eingefordert hast. Dein letzter post spricht da leider eine ganz andere Sprache.
    Einen Thread zu eröffnen, der ein Interesse an den Meinungen anderer suggeriert, um dann mit beleidigender Vehemenz auf Beiträge von Leuten zu reagieren, die deine Neugierde ernstnehmen, finde ich gelinde gesagt ziemlich perfide.
    Geändert von Doktor Landshut (08.08.2012 um 15:08 Uhr)

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #17
    ruhender Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    8.423

    Standard AW: Wie gefällt Euch Stardust nun?

    Zitat Zitat von Holger Schnabl Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    ....
    Noch einen gemütlichen Abend
    H.S.
    Sehr verehrter Herr Schnabel,

    nichts dagegen, wenn Ihnen das Lied nicht gefällt. Das ist der Ihnen zustehende subjektive Eindruck. Ihre absoluten Formulieren hingegen erwecken den Eindruck einer Allgemeingültigkeit der ihnen nicht zukommt, auch wenn sie noch so originell formuliert sind. Nehmen sie bitte zur Kenntnis, dass viele andere Menschen einen dem Ihrigen völlig entgegen gesetzten subjektiven Eindruck der Musik dieses Liedes und ihrer Interpretin haben.

    Oh Schnatzimausi ist ja auch schon ganz echauffiert.

    Nun dann soll es gut sein damit.

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #18
    Zerfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    München
    Alter
    69
    Beiträge
    9.525

    Standard AW: Wie gefällt Euch Stardust nun?

    #

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    5.596

    Standard AW: Wie gefällt Euch Stardust nun?

    Die Gartenzaunbehörde des Lena-Meyer-Landrut-Fan-Forums möchte nach dem wiederholten Zurücklassen von einzelnen Gartenzäunen innerhalb des Forums nun ausdrücklich darauf hinweisen, dass kein Anspruch mehr auf Beseitigung der Gartenzäune seitens des Lena-Meyer-Landrut-Fan-Forum-Teams besteht. Jeder Posteigentümer sollte sich über die Konsequenzen seines Posts im Klaren sein. Das nachträgliche Verändern oder Ersetzen des ursprünglichen Inhalts durch einen Gartenzaun führt unwiderruflich zu einer Inkonsistenz der Postfolge und sollte durch eine gewissenhafte Prüfung des Posts vor dem Abschicken (ggf. durch Aufruf der Funktion "Vorschau") weitestgehend vermieden werden.


  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #20
    Verdammte Axt!
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    Köln
    Alter
    31
    Beiträge
    551

    Standard AW: Wie gefällt Euch Stardust nun?

    Oh wow - ich bekomme gar nichts mehr mit, aber dank Oslog ist der Song gerade bei Facebook aufgetaucht
    Allerdings....ich weiß nicht, aber das ist schon ziemlich musicalmäßig...oder so? Hab ich was verpasst? Hat das einen Hintergrund oder so?

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #21
    JeSuisCharlie
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    11.124

    Standard AW: Wie gefällt Euch Stardust nun?

    Zitat Zitat von *Loeni* Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Oh wow - ich bekomme gar nichts mehr mit, aber dank Oslog ist der Song gerade bei Facebook aufgetaucht
    Allerdings....ich weiß nicht, aber das ist schon ziemlich musicalmäßig...oder so? Hab ich was verpasst? Hat das einen Hintergrund oder so?
    Nix Musical , nach Schnatzis klarem Urteil handelt es sich um die Hymne von LeNation.

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #22
    Verdammte Axt!
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    Köln
    Alter
    31
    Beiträge
    551

    Standard AW: Wie gefällt Euch Stardust nun?

    Zitat Zitat von Brummell Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Nix Musical , nach Schnatzis klarem Urteil handelt es sich um die Hymne von LeNation.
    Achso. Na dann.

    Ich glaube der Song wird besser je öfter man ihn anhört. Allerdings finde ich, dass man Lenas Stimme zu wenig raushört.

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #23
    -
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.853

    Standard AW: Wie gefällt Euch Stardust nun?

    Da musst du ihr schon zeigen wovon du redest.

    http://www.lenameyerlandrut-fanclub....l=1#post384110

    Ich glaub wenn man nach etwas Abstinenz wieder ins Forum kommt, dann erschlägt einen die Menge der Posts.

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #24
    Verdammte Axt!
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    Köln
    Alter
    31
    Beiträge
    551

    Standard AW: Wie gefällt Euch Stardust nun?

    Ihr erwartet nicht im Ernst, dass ich alles nachlese, oder?
    Eigentlich wollte ich nur mal eben meine Meinung kundtun und dann wieder ganz unauffällig verschwinden

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #25
    -
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.853

    Standard AW: Wie gefällt Euch Stardust nun?

    festhalt

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #26
    Zerfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    München
    Alter
    69
    Beiträge
    9.525

    Standard AW: Wie gefällt Euch Stardust nun?

    Zitat Zitat von [fliP] Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Die Gartenzaunbehörde des Lena-Meyer-Landrut-Fan-Forums möchte nach dem wiederholten Zurücklassen von einzelnen Gartenzäunen innerhalb des Forums nun ausdrücklich darauf hinweisen, dass kein Anspruch mehr auf Beseitigung der Gartenzäune seitens des Lena-Meyer-Landrut-Fan-Forum-Teams besteht. Jeder Posteigentümer sollte sich über die Konsequenzen seines Posts im Klaren sein. Das nachträgliche Verändern oder Ersetzen des ursprünglichen Inhalts durch einen Gartenzaun führt unwiderruflich zu einer Inkonsistenz der Postfolge und sollte durch eine gewissenhafte Prüfung des Posts vor dem Abschicken (ggf. durch Aufruf der Funktion "Vorschau") weitestgehend vermieden werden.

    Du hast recht, 'n Gartenzaun ist schon ziemlich piefig, beim nächsten Mal nehme ich die Chinesische Mauer

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #27
    no brain , no pain
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    225

    Standard AW: Wie gefällt Euch Stardust nun?

    Nach Umwandlung in mp3 und Ablage auf dem Musikserver habe ich Stardust fast den ganzen Vormittag über meine Klipsch (Scala) gehört.
    Gehört, nein, abgefeiert.
    Ich habe dieses Stückchen Musik wahrlich genossen, mitgetanzt und lauthals mitgesungen.

    Es riss mich mit, es packte mich fort an einen Ort in mir der nur aus Freude bestand.
    Sollte mich doch sehr wundern ,wenn das kein Erfolg wird.

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    1.951

    Standard AW: Wie gefällt Euch Stardust nun?

    Nun ja, nun ja...

    Man darf sich schon fragen, welche Erwartungen man hatte, wenn man nun von einer "Enttäuschung" spricht.
    Eine Einlösung der Versprechen, die eine "USFO-Lena" gegeben zu haben schien?

    Ich kann es für mich garnicht so exakt sagen, und ja, ich bin enttäuscht.
    Nicht so sehr darüber, daß hier mit Macht die "1" in den Charts angepeilt wird, damit war nun wirklich zu rechnen gewesen (und das wird auch klappen, auch mit dem noch unbekannten Album, davon war ich stets und bin ich auch weiterhin fest überzeugt).

    Nein, es ist einfach nicht meine Musik.
    Wäre es nicht die neue single von Lena, mein Urteil wäre schnell fertig:
    Eine Kreuzung aus "Village People" und "Kelly Family", dazu eine Prise "Dschingis Khan" und ja, meinetwegen auch Michael Jackson, und fertig ist der "Hit" aus der schwedischen Europop-Massenfabrikation, garantiert airplay-tauglich bis hin zu Ballermann, der soundtrack zum Kampf gegen britische Handtücher und zu Alkohol aus Plastikeimern.

    Natürlich ist der song "catchy", für meinen Geschmack sogar etwas zu sehr, bis hin zur Aufdringlichkeit.
    Bin mir nicht sicher, ob die 6 Wochen bis zum release nicht doch etwas arg lang geraten, denn mir ging der song in Teilen schon beim dritten Hören leicht auf die Nerven, bis zu dem Punkt, wo ich beim erneuten oh-oh dann einfach ausmachte, die plötzliche Stille mit Erleichterung quittierend.
    Man muß wohl kein Prophet sein um vorherzusagen, daß der song aus genau diesen Gründen auch polarisieren wird, oder einfacher gesagt, er wird massenhaft Leuten auch auf den Keks gehen, vielleicht sogar noch mehr, als es "Satellite" je tat.

    Der song profitiert ganz eindeutig von der Produktion, oder einfacher gesagt, der sound ist geradezu bombastisch.
    Das herauszuhören ist auch anhand der zur Verfügung stehenden Radio-Mitschnitte leicht möglich, und es finden sich auch keine Anzeichen einer "Über-Produktion", wie man sie beispielsweise in geradezu grotesker Form auf Ellie Gouldings "Lights" erdulden mußte, wo Gouldings songwriting wie auch ihre Stimme in einem Meer aus Zuckerguß ertranken.
    Inwiefern allerdings diese single, ohne Kenntnis des sonstigen Albums, Lenas "credibility" erhöhen soll, wie noch unlängst im "Album"-thread diskutiert, das bleibt mir ebenso rätselhaft wie die Frage, wie man denn mit einem solchen Liedlein international reüssieren will. Da sehe ich Lena dann doch eher als eine Künstlerin von eher regionaler Dimension.

    Und doch:
    Es ist ja nicht "irgendeine single", nicht irgendein song, es ist Lena.
    Ist es das?

    Wenn man sich diese Frage stellt, also die Frage, wieviel von Lena denn in diesem song enthalten sei, dann ist schnell Schluß mit allem Gemecker und aller Enttäuschung. Nicht, daß mir der song nun plötzlich besser gefällt (weil er ja von Lena ist), nein, da bleibt der song für mich von seinen Strukturen her auch weiterhin grenzwertig eine Zumutung.
    Aber es reift auch gleichzeitig die Erkenntnis, daß dieser song auch mehr bietet als das, was im bisherigen Genörgel zum Ausdruck kam, und damit meine ich nicht einmal Lenas Stimme. Diese rettet den song für mich nicht, sondern passt sich eher an, sorgt aber gleichzeitig mit dem offenbar arg infantilen Text doch dafür, daß der song atmosphärisch eine Wirkung entfaltet.

    Und diese "atmosphärische Wirkung" ist es, die diesen song für mich eben doch "lenaesk" daherkommen lässt, und trotz eher negativer Höreindrücke eine seltsam positive Grundstimmung verbreitet. Lenas Stimme transportiert den kindlich/kindisch wirkenden Text in einer Weise, daß der gesamte song nach mehrmaligem Hören eine grundsätzliche Richtung zum "Kinderlied" bekommt, und plötzlich wollen auch Ballermannartige Horror-Phantasien nicht mehr recht funktionieren.

    Gerade dieser allmählich entstehende Charakter eines Kinderliedes ist es, der eine Lena mit ihrem etwas in diese Richtung gehenden Gemüt auch dann erkennen liesse, wenn die Stimme allein nicht den Wiedererkennungswert hätte, den sie tatsächlich, auch in diesem song, hat.

    Es ist -atmosphärisch- eine Kinderwelt, die sich da auftut.
    Und es ist nicht die Kinderwelt der naseweisen "Sesamstrasse", sondern die melancholisch-verspielte Welt des "kleinen Prinzen", dem weltbekannten Roman eines Antoine de St. Exupery.
    Da muß man schon mächtig in seinen Erinnerungen graben, um sich wieder klar zu werden, warum dieses schmächtige Büchlein so ein Welterfolg wurde, und auch wenn dessen Flair durch Menschen, die es wohlmeinend für ihre Zwecke instrumentalisierten, ein wenig ruiniert wurde ("lasst uns uns alle an den Händen halten und für den Frieden sein!"), so lebt diese kleine Welt doch wieder auf, in einem Pop-song von Lena, und sei es auch nur in meiner ganz persönlichen Assoziation.

    Dieses "Atmosphärische" stimmt dann doch wieder ein klein wenig versöhnlich, macht diesen song aber trotzdem für mich nicht zu einem guten song.
    Er wird sich vermutlich bei mir zu "Love me" und "What happened to me" gesellen, also den songs, die man wohl dereinst zur musikalischen Untermalung von "Lenas Lehrjahren" heranziehen wird.

    Daß "Stardust" gleichzeitig auch der Albumtitel sein wird, könnte mich da in Bezug auf das Album durchaus besorgt stimmen.
    Ich hoffe mal, daß es nur atmosphärisch Übereinstimmungen gibt, und natürlich wird man auch irgendwann den song "Stardust" im Kontext zum gesamten Album bewerten müssen, und eben nicht "nur" als Vorab-single.

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #29
    fix your hearts or die
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.860

    Standard AW: Wie gefällt Euch Stardust nun?

    Mir geht es ähnlich wie eternity: Die ersten 45 Sekunden sind ein Traum , und das Finale gefällt mir auch gut. Den Rest muss ich mir aber erstmal schönhören.

    Stellt aber absolut kein Problem für mich dar, da ich sowieso nicht mit der Einstellung "alle Songs MÜSSEN mir gefallen!!!11" an die Sache herangegangen bin... Es freut mich aber, dass der Song so vielen hier und andernorts gefällt.
    Eins muss man dem Song aber lassen: Er bleibt verdammt gut im Ohr hängen. Als ich mich heute früh nochmal ne Weile hingelegt hatte und später dann aufstand, war er sofort wieder da, der Ohrwurm. Und je öfter ich ihn mir jetzt anhöre, desto besser klingt auch der Mittelteil.

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #30
    No Words........
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Erde (ehrlich)
    Alter
    41
    Beiträge
    2.157

    Standard AW: Wie gefällt Euch Stardust nun?

    Toller Ohrwurm mit grossem Finale.
    Das Video könnte richtig genial werden

Seite 2 von 25 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich