Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 106 bis 119 von 119

Thema: Nena

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #106
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.09.2011
    Beiträge
    5.321

    Standard AW: Nena

    Zitat Zitat von Bina Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    meine Erinnerungen sind sogar soweit gegangen , das ich dachte das Mayor Tom der Erfolgreichste Song von 1983 sei
    Das war auch so: https://www.offiziellecharts.de/char.../for-date-1983

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #107
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    5.429

    Standard AW: Nena

    Zitat Zitat von Furlong Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    ach ich hatte die falsche Tabelle http://www.chartsurfer.de/musik/sing...-1983-2x1.html

    dann beruhigt es mich ja das meine Erinnerungen nicht völlig daneben liegen

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #108
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    5.429

    Standard AW: Nena

    Happy Birthday Nena
    hier mal 2 Lieder die ich sehr mag ,die aber nicht nicht so bekannt sind
    weißes Schiff von 1990
    https://www.youtube.com/watch?v=ReI3w5h5bTQ
    Tokyo von 1986
    https://www.dailymotion.com/video/x601232

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #109
    Eingeborene:
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    23.609

    Standard AW: Nena

    Eine schöne Analyse: https://www.radioeins.de/programm/se...-von-nena.html

    Kommt mir etwas bekannt vor

    Es hagelte Hits wie die weltbekannten „99 Luftballons" und „Irgendwie, irgendwo, irgendwann". Die neuesten Errungenschaften der Studiotechnik boten weiche Klangbetten, die ihre Stimme sehr individuell abfederten. Nena kann auf eine sehr anmutige und charakteristische Weise nicht singen, ist dabei aber authentisch und glaubwürdig.

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #110
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    München
    Alter
    52
    Beiträge
    4.002

    Standard AW: Nena

    Und hat ähnlich polarisiert. Galt als zickig & arrogant. Da war man als 14 - 16jähriger Fan mit vielen Gleichaltrigen überhaupt nicht auf einer Linie.

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #111
    Selbsternannter Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    11.556

    Standard AW: Nena

    Zitat Zitat von punkrock Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Und hat ähnlich polarisiert. Galt als zickig & arrogant. Da war man als 14 - 16jähriger Fan mit vielen Gleichaltrigen überhaupt nicht auf einer Linie.
    Hab das noch in Erinnerung, wie in meiner Klasse der Stimmungsumschwung quasi wie von heute auf morgen kam. Erst fanden alle Nena super, und zack, bumm, auf einmal fanden alle Nena scheiße. Und mein Cousin mit seinem Starschnitt im Zimmer war an einem Tag noch der King of Cool und am nächsten schon ein peinlicher Hinterwäldler. Auch rückblickend beeindruckend, wie brutal schnell das damals ging. Plötzlich war es fast eine Mutprobe, sich dazu zu bekennen, dass man neue Nena-Songs (z.B. Haus der drei Sonnen, das in der Abstiegsphase als Single rauskam, auch rückblickend ein schönes Stück) immer noch gutfand.

    Langfristig hat's ihr ja nicht geschadet, wie man sieht. Sechzig ist sie schon, alter Schwede ... na dann mal Glückwunsch, was?

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #112
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.373

    Standard AW: Nena

    Die Tage im ZDF History
    Unter ihrem Kosenamen wird sie weltbekannt: Gabriele Susanne Kerner, genannt Nena. Sie ist eine Musik-Ikone und gilt heute als eine der erfolgreichsten Pop-Künstlerinnen Deutschlands.

    Beitragslänge:44 min Datum:23.03.2020
    Verfügbarkeit:
    Video verfügbar bis 20.03.2021
    https://www.zdf.de/dokumentation/zdf...gende-100.html

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #113
    Eingeborene:
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    23.609

    Standard AW: Nena

    Zitat Zitat von bates Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Hab das noch in Erinnerung, wie in meiner Klasse der Stimmungsumschwung quasi wie von heute auf morgen kam. Erst fanden alle Nena super, und zack, bumm, auf einmal fanden alle Nena scheiße. Und mein Cousin mit seinem Starschnitt im Zimmer war an einem Tag noch der King of Cool und am nächsten schon ein peinlicher Hinterwäldler. Auch rückblickend beeindruckend, wie brutal schnell das damals ging. Plötzlich war es fast eine Mutprobe, sich dazu zu bekennen, dass man neue Nena-Songs (z.B. Haus der drei Sonnen, das in der Abstiegsphase als Single rauskam, auch rückblickend ein schönes Stück) immer noch gutfand.

    Langfristig hat's ihr ja nicht geschadet, wie man sieht. Sechzig ist sie schon, alter Schwede ... na dann mal Glückwunsch, was?
    Komisch. Passiert das auch männlichen Sängern? Es gelten wohl halt nur Frauen im Musikgeschäft als zickig, gern auch als arrogant.

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #114
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    5.429

    Standard AW: Nena

    Zitat Zitat von bates Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Hab das noch in Erinnerung, wie in meiner Klasse der Stimmungsumschwung quasi wie von heute auf morgen kam. Erst fanden alle Nena super, und zack, bumm, auf einmal fanden alle Nena scheiße. Und mein Cousin mit seinem Starschnitt im Zimmer war an einem Tag noch der King of Cool und am nächsten schon ein peinlicher Hinterwäldler. Auch rückblickend beeindruckend, wie brutal schnell das damals ging. Plötzlich war es fast eine Mutprobe, sich dazu zu bekennen, dass man neue Nena-Songs (z.B. Haus der drei Sonnen, das in der Abstiegsphase als Single rauskam, auch rückblickend ein schönes Stück) immer noch gutfand.

    Langfristig hat's ihr ja nicht geschadet, wie man sieht. Sechzig ist sie schon, alter Schwede ... na dann mal Glückwunsch, was?
    genau so war es auch bei mir

    - - - Automatische Beitragszusammenführung - - -

    Zitat Zitat von j_easy Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Komisch. Passiert das auch männlichen Sängern? Es gelten wohl halt nur Frauen im Musikgeschäft als zickig, gern auch als arrogant.
    Frauen gelten immer als zickig und arrogant, vor allem wenn sie Männern die Meinung sagen
    weis gar nicht wie oft ich das über Frauen gelesen habe , die ich toll finde, ob Lena und Nena oder Marlene Dietrich und Katharine Hepburn und noch zig andere

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #115
    Selbsternannter Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    11.556

    Standard AW: Nena

    Zitat Zitat von j_easy Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Komisch. Passiert das auch männlichen Sängern? Es gelten wohl halt nur Frauen im Musikgeschäft als zickig, gern auch als arrogant.
    Zickigkeit und Arroganz wird sicherlich gerne vor allem Frauen vorgeworfen (und da kann man auch Parallelen zw. Nena und Lena sehen). Aber dass das, was heute angesagt ist, morgen schon out sein kann, davor ist, glaube ich, niemand gefeit. Das ist doch ein ganz typisches Phänomen in der Popmusik. Moden kommen und gehen, und gerade Teenager sind da sehr wankelmütig. – Hier allerdings gibt es m.E. doch einen Unterschied zwischen den beiden. Auch bei Lena kam es natürlich zu einem (auch mit Verve herbeigeschriebenen) Stimmungsumschwung zwischen 2010 und 2011. Aber zu einem ikonischen "Teeniestar" wurde sie ja eigentlich erst danach, und auch eher peu à peu, und seitdem hat es nie einen großen Einbruch gegeben. Es rücken immer wieder jüngere weibliche Fans nach, und viele ältere halten ihr bis heute die Stange.

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #116
    Zerfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    München
    Alter
    69
    Beiträge
    9.332

    Standard AW: Nena

    Im Rahmen der Promo für den Film "Der Unsichtbare" waren Nena und der Schauspieler Klaus Wennemann in unserer Sendung zu Gast. Kann mich erinnern, dass ich die beiden vom Taxi abholte und ins Sekretariat brachte, um ihre Verträge unterschreiben zu lassen. Dabei kam es zu irgendwelchen Unstimmigkeiten, deren Details mir heute nicht mehr einfallen. Jedenfalls war es Nenas männlicher Begleiter Wennemann, der rumnervte, während Nena völlig cool blieb. Das zum Thema Zickigkeit.

    PS: Eigentlich ist es Aufgabe der Aufnahmeleiter und nicht die eines Mitglieds der Redaktion, die Studiogäste in Empfang zu nehmen und zu betreuen. Bei Nena hatte ich das jedoch mit Freude selbst übernommen.
    Geändert von Doktor Landshut (24.03.2020 um 13:28 Uhr)

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #117
    confidence!!!
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    4.047

    Standard AW: Nena

    Zitat Zitat von Doktor Landshut Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    ...

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #118
    Eingeborene:
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    23.609

    Standard AW: Nena

    Zitat Zitat von bates Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Zickigkeit und Arroganz wird sicherlich gerne vor allem Frauen vorgeworfen (und da kann man auch Parallelen zw. Nena und Lena sehen). Aber dass das, was heute angesagt ist, morgen schon out sein kann, davor ist, glaube ich, niemand gefeit. Das ist doch ein ganz typisches Phänomen in der Popmusik. Moden kommen und gehen, und gerade Teenager sind da sehr wankelmütig. – Hier allerdings gibt es m.E. doch einen Unterschied zwischen den beiden. Auch bei Lena kam es natürlich zu einem (auch mit Verve herbeigeschriebenen) Stimmungsumschwung zwischen 2010 und 2011. Aber zu einem ikonischen "Teeniestar" wurde sie ja eigentlich erst danach, und auch eher peu à peu, und seitdem hat es nie einen großen Einbruch gegeben. Es rücken immer wieder jüngere weibliche Fans nach, und viele ältere halten ihr bis heute die Stange.


    Auf Arté gibt es eine schöne Doku über "Blondie" und Debbie Harry. Die hatten am Ende zwar zig Millionen Platten weltweit verkauft, waren am Ende aber ausgebrannt und eher nicht wohlhabend. Manager und Plattenfirma hatten da eher ihren Schnitt gemacht. Nach einer Pause hat Debby weitergemacht, das Starsein aber anderen überlassen, wie Madonna z.B. Auf jeden Fall eine interessante Biografie.

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #119
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    München
    Alter
    52
    Beiträge
    4.002

    Standard AW: Nena

    Es gibt auch nen neuen Song. Es gab (für 2020) Gerüchte über neues Album (keine Ahnung, wie weit das fortgeschritten ist...) & Tour dazu. Aber Letzteres ist ja ein Thema, an das man in diesen Zeiten eh nicht so gerne denkt... Zumindest muss jetzt noch keine Tour abgesagt werden , wenn keine angekündigt wurde (nur ein paar Konzerte im Sommer, hauptsächlich im Ausland, stehn derzeit auf Nenas Webseite)...


    https://nena.lnk.to/licht
    Geändert von punkrock (25.03.2020 um 14:27 Uhr)

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich