Seite 48 von 56 ErsteErste ... 384647484950 ... LetzteLetzte
Ergebnis 706 bis 720 von 838

Thema: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #706
    Der Weltraum . . .
    Registriert seit
    20.12.2010
    Alter
    51
    Beiträge
    7.165

    Standard AW: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013


  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #707
    JBL 2242H SVG
    Registriert seit
    15.04.2010
    Ort
    Die Hesse komme
    Beiträge
    2.915

    Standard AW: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013


  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #708
    No Words........
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Erde (ehrlich)
    Alter
    41
    Beiträge
    2.155

    Standard AW: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013

    Zitat Zitat von sound Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Was ist das?

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #709
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    München
    Alter
    52
    Beiträge
    4.035

    Standard AW: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013

    Loudness War-Info. Übersicht zur Deutung auf Hauptseite: http://www.loudness-war.info (Die Single hat also ziemlich schlechte Werte).

    Information zum Thema: http://de.wikipedia.org/wiki/Loudness_war

    Leider hilft es als Konsument ja nix,wenn man´s weiß. Diese Pest lässt sich ja nicht ausschalten. Versaut einem wirklich recht viele Scheiben, die eigentlich gut sein könnten.
    Geändert von punkrock (17.03.2013 um 19:01 Uhr)

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #710
    No Words........
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Erde (ehrlich)
    Alter
    41
    Beiträge
    2.155

    Standard AW: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013

    WOW! Hm.. tja.. Puh. Sehr interessant. Zum Glück weiss ich jetzt bescheid!

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #711
    Inspector Gadget
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.396

    Standard AW: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013

    - Das man bei ClickAndBuy erst 5€ einzahlen muss stimmt übrigens nicht. Die 1,99€ wurden ordnungsgemäß abgebucht (Rechnung kam heute per Mail). Kann sein dass die früher mal negativ aufgefallen sind. Also Entwarnung von meiner Seite aus.

    - Dass auf der The Dome Nr. 65 eine neue Version von Neon drauf ist bezweifle ich ebenfalls, denn die Preview ist identisch zur Albumversion.

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #712
    what sort of bird are you?
    Registriert seit
    25.08.2011
    Ort
    Bergisches Rheinland
    Beiträge
    2.428

    Standard AW: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013

    Zitat Zitat von punkrock Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Loudness War-Info. Übersicht zur Deutung auf Hauptseite: http://www.loudness-war.info (Die Single hat also ziemlich schlechte Werte).

    Information zum Thema: http://de.wikipedia.org/wiki/Loudness_war

    Leider hilft es als Konsument ja nix,wenn man´s weiß. Diese Pest lässt sich ja nicht ausschalten. Versaut einem wirklich recht viele Scheiben, die eigentlich gut sein könnten.
    Sehr interessante Info. Danke! War mir noch gar nicht so bewußt.

    Eine sehr prägnante und kurze Darstellung des Problems ist dieses kleine YouTube-Video (im englischen Wiki-Artikel unter Anm. 29 verlinkt): http://www.youtube.com/watch?v=3Gmex_4hreQ (wenn man nicht 20 Minuten Lebenszeit opfern möchte).



    Ich habe die Single noch nicht gekauft und kann die Theorie derzeit noch nicht an der Wirklichkeit überprüfen.
    Geändert von OldStephen66 (17.03.2013 um 21:31 Uhr)

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #713
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    OWL
    Alter
    58
    Beiträge
    6.339

    Standard AW: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013

    Zitat Zitat von punkrock Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    OT: Helge Schneider spielt dort in der höchsten Liga, alles grün.

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #714
    Eingeborene:
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    24.041

    Standard AW: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013

    Ist das nötig Songs durch die Produktion der CD so zu versauen? Sind die MP3s auch schon so bearbeitet? Klingt auf dem iPad ohne extra Frequenz Abstimmung etwas metallisch kalt, was aber bei Neon gewollt sein kann.

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #715
    Bandsalat Gourmand / e.V Schatzmeister
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Hessen
    Alter
    52
    Beiträge
    15.954

    Standard AW: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013

    Zitat Zitat von j_easy Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ist das nötig Songs durch die Produktion der CD so zu versauen? Sind die MP3s auch schon so bearbeitet? Klingt auf dem iPad ohne extra Frequenz Abstimmung etwas metallisch kalt, was aber bei Neon gewollt sein kann.
    Das problem sind bereits die CD master die bereits auf 'optimale lautstärke' optimiert sind.
    In einem club oder zum im auto, radio oder unterwegs in bahn&bus hören ist das sicher gut geeignet, hat aber eben leider nix mehr mit 'hifi' zu tun. Immer weniger hörer haben überhaupt abhörequipment höherer qualität und dem hat man sich leider 'angepasst'. Das ist wie bewertung der klassenarbeit nach klassendurchschnitt als nach objektiven kriterien.
    Übler betrug am kunden ist es aber weniger neu herausgebrachte musik so zu verhunzen.
    Das 'remastern' von alten orginalen per loudness sollte aber als sachbeschädigung dringend geahndet werden

    Witzigerweise bekommt dort übrigens die Vinylversion von Stardust deutlich bessere wertung als die CD

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #716
    Eingeborene:
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    24.041

    Standard AW: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013

    Zitat Zitat von vampire67 Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Das problem sind bereits die CD master die bereits auf 'optimale lautstärke' optimiert sind.
    In einem club oder zum im auto, radio oder unterwegs in bahn&bus hören ist das sicher gut geeignet, hat aber eben leider nix mehr mit 'hifi' zu tun. Immer weniger hörer haben überhaupt abhörequipment höherer qualität und dem hat man sich leider 'angepasst'. Das ist wie bewertung der klassenarbeit nach klassendurchschnitt als nach objektiven kriterien.
    Übler betrug am kunden ist es aber weniger neu herausgebrachte musik so zu verhunzen.
    Das 'remastern' von alten orginalen per loudness sollte aber als sachbeschädigung dringend geahndet werden

    Witzigerweise bekommt dort übrigens die Vinylversion von Stardust deutlich bessere wertung als die CD
    Danke! Also ist es mindestens genauso gut, Songs auf einem guten MP3 Player zu hören.

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #717
    JBL 2242H SVG
    Registriert seit
    15.04.2010
    Ort
    Die Hesse komme
    Beiträge
    2.915

    Standard AW: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013

    Zitat Zitat von j_easy Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ist das nötig Songs durch die Produktion der CD so zu versauen? Sind die MP3s auch schon so bearbeitet? Klingt auf dem iPad ohne extra Frequenz Abstimmung etwas metallisch kalt, was aber bei Neon gewollt sein kann.
    Nein es ist natürlich nicht nötig die CD's so zu versauen, das betrifft leider fast ausnahmslos alle digitalen Formate neueren Datums, also auch MP3 /MP4.
    Es ist die reinste Unverschämtheit der Musikindustrie die sich dann wundert warum weniger Musik gekauft wird.
    Allein der Stardust Vinyl wurde noch ein angemessenes Minimum an Dynamik belassen.

    Wen das wirklich interessiert der sollte hier etwas lesen.
    http://www.dynamicrange.de/de/de/unser-ziel
    http://www.dynamicrange.de/de


    Zitat Zitat von j_easy Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Danke! Also ist es mindestens genauso gut, Songs auf einem guten MP3 Player zu hören.
    Das ist Unsinn und hat damit auch gar nichts zu tun. Ist mir ein Rätsel wie man zu diesem Schluss kommen kann.
    Bei einer MP3 Kompression wird ja nicht die Dynamic komprimiert sondern die Datenmenge und diese Kompression ist auch verlustbehaftet.
    Zugegeben bei der Single Version von NEON ist es wahrscheinlich wirklich völlig wurscht ob CD oder MP3, auch ich würde sicher keinen Unterschied hören.
    Das gilt aber nicht Grundsätzlich. Was mich viel mehr Interessieren würde ist was du mit einem "guten MP3 Player" meinst.
    Also alle klanglich relevanten Teile einer kompletten Hörerkette auf zu listen führt hier nun wirklich zu weit.

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #718
    Bandsalat Gourmand / e.V Schatzmeister
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Hessen
    Alter
    52
    Beiträge
    15.954

    Standard AW: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013

    Zitat Zitat von sound Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Danke! Also ist es mindestens genauso gut, Songs auf einem guten MP3 Player zu hören.
    Das ist Unsinn und hat damit auch gar nichts zu tun. Ist mir ein Rätsel wie man zu diesem Schluss kommen kann.
    Bei einer MP3 Kompression wird ja nicht die Dynamic komprimiert sondern die Datenmenge und diese Kompression ist auch verlustbehaftet.
    Zugegeben bei der Single Version von NEON ist es wahrscheinlich wirklich völlig wurscht ob CD oder MP3, auch ich würde sicher keinen Unterschied hören.
    Das gilt aber nicht Grundsätzlich. Was mich viel mehr Interessieren würde ist was du mit einem "guten MP3 Player" meinst.
    Also alle klanglich relevanten Teile einer kompletten Hörerkette auf zu listen führt hier nun wirklich zu weit.
    Die eigentliche komprimierung ist klanglich erst mal nicht das problem, wenn die bitrate stimmt und die ausgabe mit der nötigen technischen sorgfalt gemacht wird..
    Das problem ist meist eher das eine hochwertige digital/analog wandlung einen nicht unerheblichen technischen aufwand bedeutet der meist inkompatibel mit dem preislichen und baulichen gegebenheiten kleiner mobiler player sind.

    ABER, die mp3 kompression lebt von der normierung der hörfähigkeiten in der gruppe aller menschen. Je mehr die eigenen hörfähigkeiten von dieser norm abweichen umso wahrscheinlicher ist es das die kompression genau bei einem selber klangteile eliminiert die eben doch noch hörbar sind. Ich hatte einen kollegen der auch noch im bereich von 16..20kHz recht brauchbar hören konnte. Sowas berücksichtigt die 'norm' nicht. Sicherer ist damit immer ein unkomprimiertes signal.
    In der praxis ist aber der teil der kette nach der kompression wesentlich wichtiger.

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #719
    Bandsalat Gourmand / e.V Schatzmeister
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Hessen
    Alter
    52
    Beiträge
    15.954

    Standard AW: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013

    Zitat Zitat von j_easy Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ist das nötig Songs durch die Produktion der CD so zu versauen? Sind die MP3s auch schon so bearbeitet? Klingt auf dem iPad ohne extra Frequenz Abstimmung etwas metallisch kalt, was aber bei Neon gewollt sein kann.
    Ich glaube hier muss man eben unterscheiden was denn das eigentliche 'orginal' ist.
    Ein solches gibt es eben bei der studioproduktion eigentlich nicht, bzw der studiomatser ist eben die referenz, ob einem deren qualität und abmischung gefällt oder nicht.
    Wenn wir hier von verzerrungen sprechen muss man eben auch beachten das verzerrungen auch musikalisches stilmittel sind.
    Jede e-gitarre ist 'künstlich' verzerrt und selbst die meisten akustischen instrumente haben charateristische 'verzerrungen' und fehler zum reinen 'mathematischen' klangspektrum.
    Insofern ist jede studioproduktion halt auch ein künstlerisches ergebnis, ob einem jetzt der 'klang' gefällt oder nicht.
    Problematisch wird es für mich eben eher wo altes 'orginalmaterial' durch das neumastering 'verschlimmbessert' wird. Meistens auch noch mit material wo sich der urheber nicht mal mehr über die kastrierung seiner schöpfung beschweren kann.
    Kate Bush hat z.B. bei Director's Cut absichtilich selber älteres material neu gemischt und teilweise sogar neu eingespielt da ihr die angebich kalte digital aufgenomme orginalversion nicht mehr zusagte. Das ist dann ihre ureigenste künstlerische entscheidung.

    Im falle von Neon ist die geringe dynamic erst mal stilmittel, das ganze ist halt ein club-remix.
    Lena sagte ja selber das sie im moment praktisch alles auf Stardust wiederum anders machen würde. Insofern ist Neon vielleicht ein augenblick in Lenas aktuellem schaffen, egal ob einem die version grade zusagt wie sie ist.

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #720
    Gesperrt
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    296

    Standard AW: 6. Single: "Neon" - ab 18.01.13 im Radio / VÖ 15.03.2013

    Um mal etwas Sand in euren Streit zu kippen: Wie findet ihr diese Cover-Version?



    Bin gerade darauf gestoßen, und ich finde das gar nicht mal schlecht.

Seite 48 von 56 ErsteErste ... 384647484950 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich