Seite 114 von 114 ErsteErste ... 1464104112113114
Ergebnis 1.696 bis 1.700 von 1700

Thema: Emily Bear

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #1696
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Alter
    63
    Beiträge
    1.260

    Standard AW: Emily Bear

    Zitat Zitat von Brummell Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    @blaufink
    Wenn dies alles zutrifft handelt es sich tatsächlich um weisse Raaben innerhalb der Branche . Zumindest im Pop-Segment wird man heutzutage diese Alles-aus-einer-Hand-Künstler (mir ist bewusst, dass es sich um zwei Frauen handelt ) wohl an wenigen Händen abzählen können.
    Hinsichtlich Texten, Komponieren, Gesang, Arrangieren und Einspielen der Instrumente erscheinen mir deine Angaben plausibel. Beim eigentlich technischen Teil habe ich allerdings gewisse Zweifel, denn dies erfordert nicht nur technisches Wissen sondern auch ein gerüttelt Maß an Erfahrung und know how. (In einem solchen Zusammenhang muss ich immer an Chirurgen denken. Es gibt eine Menge Ärzte die auch schwierige Operationen durchführen können, nicht zuletzt weil man an kleineren Krankenhäusern manchmal keine Alternative hat. Wenn es sich um wichtige Operationen handelt und man die Möglichkeit einer zeitlichen Planung hat geht man dann aber doch lieber zu jemanden der eine bestimmte Operation zu hunderten Malen erfolgreich durchgeführt hat)
    Zumindest beim Einspielen und Einsingen muss ja ein Toningenieur die Aufnahmen geleitet haben, da die Damen kaum auf beiden Seiten der Scheibe agieren können. Auch hinsichtlich der Nachberbeitung im Studio glaube ich nicht wirklich an handmade . Plausibler scheint mir die Annahme, dass sie - persönlich anwesend - verbal dafür sorgten, dass die Nachbearbeitung genau nach ihren Wünschen erfolgte.
    Emily arbeitet seit vielen (etwa 10) Jahren mit Logic Pro. Auf eine Frage antwortete sie mal, dass sie sich das Program autodidaktisch beigebracht hat. Im Umgang mit dieser Software ist sie Profi. Schließlich hat sie bereits mehrere Film-Soundtracks komponiert und per Logic Pro orchestriert. Auch die Studio-Arbeit wurde live gestreamt: Abigail stand hinter der Glaswand und sang, Emily auf der anderen Seite und steuerte am Computer aus (nicht am Mischpult). Die beiden sangen ja nicht gemeinsam. Es war bei den Ausnahmen definitiv kein Toningenieur involviert. Das Mastering für die Veröffentlichung haben sie abgegeben. Man kann vergleichen: Auf dieser Seite
    https://soundcloud.com/emily-bear-mu...idgerton-songs
    sind die „very rough Bridgerton Demos“ zu hören, die in ihren privaten Räumlichkeiten, sogar noch vor jeder Studioarbeit, entstanden waren. (Allerdings ist Emilys Arbeitsraum wie ein kleines Studio eingerichtet.) Den Gesang nahmen sie danach noch einmal zu zweit in einem „richtigen“ kleinen Studio auf, das sie für ein paar Tage gemietet hatten. Danach kam dann das Mastering für das Endprodukt. Hier das Endresultat:
    https://open.spotify.com/album/7gXx19GNHIiQ3fIbXxeY1U

    Die Live-Streams lassen sich fast sämtlich noch aufrufen:
    https://www.instagram.com/mlebear/channel/

    Hier zum Beispiel aus dem Studio:
    https://www.instagram.com/tv/CNYRKftHkr9/

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #1697
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    6.613

    Standard AW: Emily Bear

    Es gab nur bei

    If I were a man - ihn als Co-Produzenten

    http://www.jorisdaniel.com/

    alles andere wurde von Emily Bear erledigt - z.T. konnte man die Orchestrierung ja live verfolgen.
    Sie arbeitet mit Logic etc. seit ihrer Kindheit - erhielt zum Teil Unterricht in Filmkomposition im Alter von 9 an der NYU auf Master Niveau - sie saß mit 7/8 mit John Batiste in Juilliard z.T. im selben Unterricht.

    Sie wurde mit 16 von der Agentur unter Vertrag genommen

    https://kraft-engel.com/#

    Das who ist who der Branche

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #1698
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    6.613

    Standard AW: Emily Bear

    @Brummel

    https://kraft-engel.com/clients/

    Sollte irgendwann mal eine Orchesteraufnahme entstehen....in einem großen Studio...da ist natürlich dann auch ein Toningenieur da...aber beide hatten erst nur für 3 Tage ein kleines Studio gemietet...aber dann auf 5 Tage erhöht...weil sonst Abigails Stimme ...
    Geändert von Eulenspiegel (20.01.2022 um 22:28 Uhr)

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #1699
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Hamburg
    Alter
    63
    Beiträge
    1.260

    Standard AW: Emily Bear

    Wenn ich richtig gerechnet habe, beginnt das Konzert des World Doctors Orchestra & Emily bei uns in der Nacht von Samstag auf Sonntag um Mitternacht: In Anguilla geht es um 7:00 pm los. Anguilla liegt in der Zeitzone UTC-4. Wir haben zur Zeit UTC+1. Das macht einen Unterschied von fünf Stunden.

    (Ach, was rechne ich denn: Bei YouTube wird der Konzertbeginn ja entsprechend der lokalen Zeitzone angegeben – 00:00 Uhr stimmt.)

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #1700
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    6.613

    Standard AW: Emily Bear

    Das Orchester ist wohl in kleinerer Besetzung...

    EDIT: Bitte kein INSTA-BB-Code hier verwenden!
    https://www.instagram.com/p/CY6xxeEsHBv

    und die Essenspausen sind auch nicht fürstlich

    EDIT: Bitte kein INSTA-BB-Code hier verwenden!
    https://www.instagram.com/p/CY9rNITJ1q4




    Vielleucht sollte Lena auch mehr Photoshoots ohne Plastik Schminke h&m Verheyen

    EDIT: Bitte kein INSTA-BB-Code hier verwenden!
    https://www.instagram.com/p/CY-A6YerjOV

Seite 114 von 114 ErsteErste ... 1464104112113114

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich