Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

Teilnehmer
21. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Top 10

    1 4,76%
  • Top 20

    4 19,05%
  • Top 40

    4 19,05%
  • Top 100

    4 19,05%
  • Für die offiziellen Single Charts reicht es leider nicht.

    8 38,10%
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 80

Thema: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

Hybrid-Darstellung

  1. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #1
    Putin ist so 1 Pimmel
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen.
    Beiträge
    26.836

    Frage Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

    Die obligatorische Frage.
    Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?


    Als kleine Hilfestellung Lenas aktuellste Singles und die Spitzenplatzierung in den Charts.

    Strip #70
    Better #15
    Don't Lie To Me #30
    Thank You #40

    Looking for Love #102
    Hat als erste Single von Lena ganz knapp den Einzug in die Charts verpasst. Die Charts werden in den letzten Jahren von Rappern dominiert. Nur noch selten gelangt ein reiner Pop-Song an die Spitze der Charts.


    Beim Blick auf den Chart-Verlauf fällt auf dass die neueren Singles den Spitzenwert erst 9-12 Wochen nach der Veröffentlichung erreichen. Das war vor 13 Jahren noch ganz anders.

    Im Radio ist der Song mit 99 Einsätzen am ersten Tag schon einmal ganz gut gestartet.
    Das entspricht #24 in den Trend Charts und #8 bei den New Entries.
    Davon entfallen 68 auf Jugendsender (platz8) und 31 auf Mainstream Radio (platz 6).
    Für den unwahrscheinlichen Fall dass das die gesamte Woche so bleibt wäre das Sensationell.
    https://www.musicdna.com/de/charts/
    Zum Vergleich. Looking for Love ist im letzten Jahr auf #66 eingestiegen und das war schon ein super Start in den Radiocharts.

    Itunes spielt zwar kaum noch eine Rolle für die Charts aber ich packe den aktuellen Stand einfach mal dazu.
    What I Want
    iTunes:
    #18 Germany
    #44 Norway
    ---
    Service Hinweis. Um es in die Charts zu schaffen muss ein Song oft gestreamt werden. Mit welchen (offiziellen) Tricks das klappt ist hier recht gut beschrieben.
    https://24365withblinks.com/guide_spotify
    Geändert von earplane (17.06.2023 um 08:28 Uhr)

  2. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    55

    Standard AW: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

    Gestern nicht in den Top 200! Daily Streaming Charts Spotify Deutschland. Das ist ehrlich gesagt sehr schwach. Sollte die Zahl von 3700 Streams bei Spotify stimmen, ist das wohl der bisher mit Abstand schlechteste Start einer Lena-Single.

  3. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #3
    Rock-Monster
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    29.020

    Standard AW: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

    Zitat Zitat von Thankuleni Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Gestern nicht in den Top 200!
    Da die Single gestern erst veröffentlicht wurde, kann man wohl erst nach einer Woche sagen, wie sie sich chartsmässig platziert.
    Geändert von Melanie (17.06.2023 um 18:27 Uhr)

  4. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    8.357

    Standard AW: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

    Zitat Zitat von Thankuleni Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Gestern nicht in den Top 200! Daily Streaming Charts Spotify Deutschland. Das ist ehrlich gesagt sehr schwach. Sollte die Zahl von 3700 Streams bei Spotify stimmen, ist das wohl der bisher mit Abstand schlechteste Start einer Lena-Single.
    und bei itunes geht es auch schon wieder runter…von #15 auf #18

    aber keine Angst, die ÖR Radiosender werden den Song, weil es Lena ist, so oft spielen, die Bürger beschallen…dass sich mühsam…dann doch..
    was Nicole in den 80ern/90ern in den Schlager Radios des ÖR war, ist jetzt eben Lena in den Pop Wellen…

  5. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.626

    Standard AW: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

    Zitat Zitat von earplane Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Service Hinweis. Um es in die Charts zu schaffen muss ein Song oft gestreamt werden. Mit welchen (offiziellen) Tricks das klappt ist hier recht gut beschrieben.
    https://24365withblinks.com/guide_spotify
    wer hat da bock drauf? also ich nicht

  6. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #6
    Mrs. Curiosity
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.826

    Standard AW: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

    Zitat Zitat von Bina Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    wer hat da bock drauf? also ich nicht
    Sowas ist im K-Pop-Bereich komplett normal.

    Es kommt wahrscheinlich darauf an, ob der Song auf TikTok viral geht. Ob das passiert, kann man schlecht vorhersagen.

    Platz 1 im Radio-Airplay würde ich dem Song aber durchaus zutrauen, Lenas Singles aus den letzten Jahren waren ja immer erfolgreiche Radiohits.

  7. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.626

    Standard AW: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

    Zitat Zitat von LilyHydrangea Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Sowas ist im K-Pop-Bereich komplett normal.

    Es kommt wahrscheinlich darauf an, ob der Song auf TikTok viral geht. Ob das passiert, kann man schlecht vorhersagen.

    Platz 1 im Radio-Airplay würde ich dem Song aber durchaus zutrauen, Lenas Singles aus den letzten Jahren waren ja immer erfolgreiche Radiohits.
    mir bringt das kein Spaß

  8. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #8
    Mrs. Curiosity
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.826

    Standard AW: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

    Zitat Zitat von Bina Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    mir bringt das kein Spaß
    Wenn es dich tröstet, mir auch nicht. Ich beteilige mich an sowas auch nicht (hab ich ganz früher mal so ein bisschen )

    Um Spaß geht es aber auch nicht unbedingt, sondern vor allem um Rekorde (höchster Chartplatz einer K-Pop-Gruppe in den USA, meiste Views auf YouTube innerhalb von 24 Stunden usw.)

    K-Pop ist EXTREM wettbewerbsorientiert (also innerhalb der Szene) und diese Rekorde bedeuten einem Teil der Fans sehr viel, was allgemein leider oft für toxische und unnötige Kleinkriege sorgt. Aber die hast du auch z.B. bei Taylor Swift o.Ä. bei einem Teil der Fans,
    War es übrigens früher auch schon, nur kriegt man als Nicht-Fan das wahrscheinlich jetzt erst mit, weil die Musik jetzt aus der Szene herausgeschwappt ist und von sehr viel mehr Menschen wahrgenommen wird.

  9. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.626

    Standard AW: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

    Zitat Zitat von LilyHydrangea Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Wenn es dich tröstet, mir auch nicht. Ich beteilige mich an sowas auch nicht (hab ich ganz früher mal so ein bisschen )

    Um Spaß geht es aber auch nicht unbedingt, sondern vor allem um Rekorde (höchster Chartplatz einer K-Pop-Gruppe in den USA, meiste Views auf YouTube innerhalb von 24 Stunden usw.)

    K-Pop ist EXTREM wettbewerbsorientiert (also innerhalb der Szene) und diese Rekorde bedeuten einem Teil der Fans sehr viel, was allgemein leider oft für toxische und unnötige Kleinkriege sorgt. Aber die hast du auch z.B. bei Taylor Swift o.Ä. bei einem Teil der Fans,
    War es übrigens früher auch schon, nur kriegt man als Nicht-Fan das wahrscheinlich jetzt erst mit, weil die Musik jetzt aus der Szene herausgeschwappt ist und von sehr viel mehr Menschen wahrgenommen wird.
    das mag alles sein
    normal zähl ich auch nicht zu den Leuten die ständig sagen "früher war alles besser"
    aber wenn ich beobachte wie MusikerInnen sich regelrecht anbiedern müssen damit man ihre Musik streamt
    oder auf Fanartikelverkaufstour gehen (Pop up Store) damit man überhaupt ne Chance hat ne gute Chartplatzierung zu erreichen, macht mich das schon etwas traurig .
    für Fans ist das sicher bis zum gewissen grad toll, weil sie vielleicht das Gefühl haben ihren Lieblings MusikerIN näher zu sein ?
    früher war einfach so, man hat meistens im Radio gehört das ne MusikerIn ne neuen Song/Album veröffentlicht und wann dieser zu kaufen gibt. Bis zum verkauf wurde der Song ca 6 Wochen im Radio gespielt, am Eröffnungstag ist man zum nächsten Plattenladen hat die Single oder das Album gekauft und dann schnell nach Hause ( oder eventuell auch im Plattenladen gehört, wenn das möglich war) und man hat ganz Vorsichtig die Platte aus der Hülle genommen und auf den Plattenteller gelegt, und dann hat man sich Stundenlang/Tagelang diese Platte angehört (wenn man denn das Album gut fand). Man hat einfach bock gehabt Musik zuhören. Man hat seinen Lieblingssong sooft gehört wie man wollte und nicht weil dann der Song oben in den Charts landen könnte.
    klar war das alles früher auch schon Geschäft, und sicher mussten MusikerInnen sich auch früher auf irgendeine Art anbiedern damit man ihre Musik kauft.

    ich freue mich aber das die LP immer beliebter wird, im Lenaverse haben wohl auch einige einen Plattenspieler und auch meine Nichte hatte sich zu ihrem 18. Geburtstag einen Plattenspieler gewünscht und ihn auch bekommen.
    Geändert von Bina (18.06.2023 um 11:10 Uhr)

  10. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #10
    Putin ist so 1 Pimmel
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen.
    Beiträge
    26.836

    Standard AW: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

    Zitat Zitat von Bina Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    wer hat da bock drauf? also ich nicht
    Wahrscheinlich geht es vielen der älteren Lena Fans hier im Forum ganz ähnlich. Dem gemeinen Radio Hörer ebenfalls.
    Im Gegensatz dazu haben k-pop und rap Fans Bock. Ich habe das eigentlich nur verlinkt damit ihr euch zusammenreimen könnt warum gewisse andere Künstler regelmäßig weiter oben in den Charts landen. Mit den Tricks hat ein einziger ULTRA-Fan über 100 mal so viel Einfluss auf die Charts wie jemand der sich nur mal aus Neugier den neuen Lena Song anhört.

    Entscheidend ist sowieso nicht die kurzfristige Chart-Platzierung sondern ob der am Ende eine vergoldete Schallplatte heraus kommt. Auch wenn ein Song "nur" viel im Radio läuft ist das eine Menge Wert. Nicht nur finanziell. Ein Song den die Leute aus dem Radio kennen und mitsingen können kommt auch bei Konzerten gut an.

  11. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    8.357

    Standard AW: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

    Zitat Zitat von earplane Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Wahrscheinlich geht es vielen der älteren Lena Fans hier im Forum ganz ähnlich. Dem gemeinen Radio Hörer ebenfalls.
    Im Gegensatz dazu haben k-pop und rap Fans Bock. Ich habe das eigentlich nur verlinkt damit ihr euch zusammenreimen könnt warum gewisse andere Künstler regelmäßig weiter oben in den Charts landen. Mit den Tricks hat ein einziger ULTRA-Fan über 100 mal so viel Einfluss auf die Charts wie jemand der sich nur mal aus Neugier den neuen Lena Song anhört.

    Entscheidend ist sowieso nicht die kurzfristige Chart-Platzierung sondern ob der am Ende eine vergoldete Schallplatte heraus kommt. Auch wenn ein Song "nur" viel im Radio läuft ist das eine Menge Wert. Nicht nur finanziell. Ein Song den die Leute aus dem Radio kennen und mitsingen können kommt auch bei Konzerten gut an.
    Ist natürlich immer die Frage, ob das Spielen im Radio „erkauft“ wurde…und ob sich das wirklich lohnt.

  12. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #12
    Putin ist so 1 Pimmel
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen.
    Beiträge
    26.836

    Standard AW: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

    Zitat Zitat von Eulenspiegel Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Ist natürlich immer die Frage, ob das Spielen im Radio „erkauft“ wurde…und ob sich das wirklich lohnt.
    Lena hat es da recht einfach, sie "erkauft" es sich mit ihrer Bekanntheit und der Tatsache dass ihre Songs bisher immer gut im Radio gelaufen sind. Sie hat durch ihren Star-Status einen Start-Bonus den sonst vor allem die Amerikanisch-Englischen Megastars haben. Denen gegenüber hat sie den zusätzlichen Vorteil dass sie bei wichtigen Sendern selbst vor Ort Radio-Promo machen kann. Und natürlich lohnt es sich. Je nach Größe des Senders landen pro Abspielung zwischen 5 und 75 Euro in der GEMA Kasse. Das ist eine der wichtigsten Geldquellen für Songwiter. Deshalb wollen auch alle gern für Lena einen Hit schreiben.

  13. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    8.357

    Standard AW: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

    Zitat Zitat von earplane Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Lena hat es da recht einfach, sie "erkauft" es sich mit ihrer Bekanntheit und der Tatsache dass ihre Songs bisher immer gut im Radio gelaufen sind. Sie hat durch ihren Star-Status einen Start-Bonus den sonst vor allem die Amerikanisch-Englischen Megastars haben. Denen gegenüber hat sie den zusätzlichen Vorteil dass sie bei wichtigen Sendern selbst vor Ort Radio-Promo machen kann. Und natürlich lohnt es sich. Je nach Größe des Senders landen pro Abspielung zwischen 5 und 75 Euro in der GEMA Kasse. Das ist eine der wichtigsten Geldquellen für Songwiter. Deshalb wollen auch alle gern für Lena einen Hit schreiben.
    Aber eigentlich ist das doch derselbe Schmuh…wie die angeblich objektiven und unabhängigen ExpertInnen, wie bei den Erstellungen der Spotify Playlists …siehe die Doku, die vor ein paar Wochen darüber berichtete..
    welchen Vorteil hat denn Lena gegenüber anderen deutschen Künstlern, die könnten dieselbe Radio Promo machen…wahrscheinlich sogar mehr..als ob ein Radiosender mehr eingeschaltet wird, weil Lena…das Beste von heute …in das Mikrophon spricht..
    und von den vielen Songwritern seh ich jetzt auch nichts…sind doch immer dieselben an einer Hand abzuzählenden… immer dieselben ProduzentInnen…
    wo du Recht hast …ist wahrscheinlich, dass all die Musikredakteure…eigentlich gar keine Musikredakteure sind…sondern nur nach Namen gehen, man kennt sich..Bussi Bussi…. und sich wahrscheinlich keine Sekunde Musik am Tag anhören.. und alleine auf Zuruf von den Labels…

  14. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    55

    Standard AW: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

    Naja für alle Spotify-Hasser....auch bei Amazon hat es der Titel nicht in die Top 100 geschafft. Ich denke einfach dass die Anzahl an "Fans" die tatsächliche Ihre Musik mega finden und sehr klein ist. Die meisten auf den Social-Media Plätzen wollen sie möglichst freizügig sehen, auf Bildern, in Videos und finden Werbung für Schmuck etc interessanter. Das zeigen auch die Views. Die Mehrheit nickt vllt gerne mit oder singt mit wenn songs im Radio laufen. Das mache ich auch bei 100 verschiedenen Liedern, die ich trotzdem nicht kaufe oder auf Konzerte der Künstler gehe. Folglich ist Lena für mich eine rein musikalisch mittelmäßig erfolgreiche Solo-Künstlerin (ohne Nico Santos), die aber genug andere Projekte hat, um gut Leben zu können.

  15. zum letzten eigenen Beitrag springen | Top | #15
    Pessimistiker
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    28.768

    Standard AW: Welchen Platz belegt What I Want in den Single Charts?

    Zitat Zitat von Thankuleni Beitrag anzeigen
    This quote is hidden because you are ignoring this member. Show Quote
    Naja für alle Spotify-Hasser....auch bei Amazon hat es der Titel nicht in die Top 100 geschafft. Ich denke einfach dass die Anzahl an "Fans" die tatsächliche Ihre Musik mega finden und sehr klein ist. Die meisten auf den Social-Media Plätzen wollen sie möglichst freizügig sehen, auf Bildern, in Videos und finden Werbung für Schmuck etc interessanter. Das zeigen auch die Views. Die Mehrheit nickt vllt gerne mit oder singt mit wenn songs im Radio laufen. Das mache ich auch bei 100 verschiedenen Liedern, die ich trotzdem nicht kaufe oder auf Konzerte der Künstler gehe. Folglich ist Lena für mich eine rein musikalisch mittelmäßig erfolgreiche Solo-Künstlerin (ohne Nico Santos), die aber genug andere Projekte hat, um gut Leben zu können.
    Was ist "mittelmäßig" und womit vergleichst du? Lenas Alben schnitten alle in den Charts super ab. Viele Singles erhielten auch ohne einen Gesangspartner zumindest Gold. Es gibt dpa Meldungen wenn etwas Neues erscheint. Die Singles werden gern von Radio-Sendern gespielt. Viele aus Lenas Umfeld würden sich wünschen, wenn sie überhaupt mal irgendwo gespielt würden. Schau dir Künstler wie z.B. Buket, Sonya oder Jeniffer an. Die haben auch Musik rausgebracht.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
oeffentlich